Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Zitrone(R)

E-Mail

13.04.2018, 20:02

@ Exlibris

von wegen Flottenverbände......am 23. April 2018 passiert es..

» Moin Zusammen,
» ich war die letzten Tage arbeitsmäßig etwas verhindert. Also große
» Flottenverbände, daß müßten schon auf Seiten der USA/Nato mindesten
» 2 Trägerverbände sein und ebenso auf der Gegenseite. Also 4
» Trägerverbände
» zusammen.
» G.E.
» https://www.youtube.com/watch?v=INjhi82DrFQ

Hallo,

genau, deshalb meine Anmerkung: "Was soll das Geschrei, es stünden sich Flottenverbände gegenüber".

z

Goran

13.04.2018, 21:10

@ Simon

von wegen Flottenverbände......am 23. April 2018 passiert es..

Servus

ich melde mich wieder da Ich zu berichten habe ,das die Russische Flugzeuge sich in verschiedene Militärische Flughäfen geflogen haben wegen den Schutz.
Russen verteilen gerade Ihre Truppen Verbände in ganze Syrien.
Flugabwehr wurde in allen Teilen Syrien von Russen übernommen ,.
Alle mitglieder Saudi sche Liga haben Info bekommen ,umgehend die Land zu verlassen da es akute Kriegs Gefahr besteht.

Und noch eine Nachricht Chinesen stehen unter Russische Kommando ,wie Ich schon geschrieben habe .Aber wurde gelöscht .

Die Einheiten der Hisbollah haben die Syrien auch verlassen genau so wie Iranische Militär Wegen Sicherheit.

Quellen werde ich nicht nennen .

Mfg

Goran

Zitrone(R)

E-Mail

13.04.2018, 21:18

@ Goran

von wegen Flottenverbände......am 23. April 2018 passiert es..

» Servus
»
» ich melde mich wieder da Ich zu berichten habe ,das die Russische
» Flugzeuge sich in verschiedene Militärische Flughäfen geflogen haben
» wegen den Schutz.
» Russen verteilen gerade Ihre Truppen Verbände in ganze Syrien.
» Flugabwehr wurde in allen Teilen Syrien von Russen übernommen ,.
» Alle mitglieder Saudi sche Liga haben Info bekommen ,umgehend die Land zu
» verlassen da es akute Kriegs Gefahr besteht.
»
» Und noch eine Nachricht Chinesen stehen unter Russische Kommando ,wie Ich
» schon geschrieben habe .Aber wurde gelöscht .
»
» Die Einheiten der Hisbollah haben die Syrien auch verlassen genau so wie
» Iranische Militär Wegen Sicherheit.
»
» Quellen werde ich nicht nennen .
»
» Mfg
»
» Goran

Ein chinesisches Schiff steht unter dem russ. Kommando, ähnlich der deutschen Fregatte, welche sich dem US - Trägerverband anschloss.

Die Einheiten der Hisbollah und des Iran haben nicht Syrien verlassen, sondern sie haben militärische Einrichtungen in Syrien geräumt in Erwartung eines Angriffs.

Goran, es sind wirklich Fake - News , die Du verbreitest...lass es besser.

Die russ. Luftabwehr ist seit längerer Zeit vernetzt mit den syrischen Systemen....nichts neues.

z

Goran

13.04.2018, 21:59

@ Zitrone

von wegen Flottenverbände......am 23. April 2018 passiert es..

Servus

ich sehe bist du ganz hinter her, nicht das was hier schief lauft ,.

Es sehr interessant deine Tätigkeiten hier zu beobachten ,seit ca . 4 Monate bist sehr Aktiv die Wahrheit so auf zurecht zu halten ,wie es von dir gemeint ist .

Ich habe dir diese Nachricht mit Absicht gelassen ,das du auf die Geschichte genau eingehst ,das die andere Forum Mietglieder sehen was von Tätigkeit du hier übernommen hast .

Ist auch nicht schlimm ,jedoch wird dich nicht weiter bringen .

gestern wurden meinen Einträge gelöscht ,von wem auch immer ,es waren auch die Wahrungen auf die anderen ,jedoch hast ganz genau aufgepasst das nichts schief lauft ,wie so in diese Zeit ,wenn es keinen Angriff gegeben wird nach deine Behauptung die sind mit einender Befreundet ,was auch nicht stimmt.
Deine Einträge verharmlosen die Lage .

Und wenn du jetzt mutig bist lösche das nicht ,was Ich gerade geschrieben habe.

Mfg

Goran

Spooky(R)

13.04.2018, 22:11

@ Goran

von wegen Flottenverbände......am 23. April 2018 passiert es..

Ich möchte hier alles lesen, auch wenn einige denken es sei fake News. Mir ist hier jede meinung und aussage wichtig.
Ich kann selber filtern. Danke

Zitrone(R)

E-Mail

13.04.2018, 22:17

@ Goran

von wegen Flottenverbände......am 23. April 2018 passiert es..

Ich kann dir jeden Punkt deiner Fake- News widerlegen....gestern hast Du noch von Konto räumen und chin. Flottenverbänden gesprochen, die sich dem russ. Kommando unterstellt hätten.....jeder Mist hat auch Grenzen.

Hier hast Du in 2017 auch behauptet, der Koreakrieg würde noch in 2017 ausbrechen....

http://www.prophezeiungsforum.de/forum/mix_entry.php?id=15014#p16948

z

Vit85(R)

E-Mail

Eichstätt,
13.04.2018, 22:19
(editiert von Vit85, 13.04.2018, 22:31)

@ Zitrone

von wegen Flottenverbände......am 23. April 2018 passiert es..

Hallo Zitrone,

der Betreff soll auf die Irlmaier Aussage verweisen, an welche ich denken musste als ich den Artikel gelesen habe. Deshalb habe ich Ihn auch in Anführungszeichen gesetzt. Ich hätte noch Irlmaier dazu schreiben sollen. Damit wollte ich nur sagen, dass man sich auf diese Szenario hinbewegt, wenn es so weiter geht. Ich meinte damit nicht, dass sich die Flotten schon im Mittelmeer gegenüber stehen.

Exlibris hat es ja im 2.Beitrag genau so gedeutet. Konnte ja nicht wissen, dass dies die Leute überfordert oder direkt in Panik versetzt.

VG
Vit

Zitrone(R)

E-Mail

13.04.2018, 22:22

@ Spooky

von wegen Flottenverbände......am 23. April 2018 passiert es..

» Ich möchte hier alles lesen, auch wenn einige denken es sei fake News. Mir
» ist hier jede meinung und aussage wichtig.
» Ich kann selber filtern. Danke

Es geht nicht ums denken, es seien Fake - News...es sind welche...und wenn hier Geschrei losbricht, wegen eines angeblichen Flottenaufmarsches und dann der Aufschrei von Goran erfolgt, das Konto zu räumen......da steht noch eine höhere Verantwortung im Raum, als das Du alles lesen möchtest!

Ich mag keine unsinnige Panikmache, die Menschen verunsichert, die nicht filtern können...magst Du verstehen oder auch nicht.

Außerdem behaupten die im Weltenwendeforum auch, dass die Irlmaier Flottengeschichte eine Fälschung sei.

z

Spooky(R)

13.04.2018, 23:19
(editiert von Spooky, 13.04.2018, 23:36)

@ Zitrone

von wegen Flottenverbände......am 23. April 2018 passiert es..

Wenn hier gefiltert wird, ist das Forum nicht besser als der Mainstream und du dann Anetta Kahane.
Ich möchte lieber 1000 mal gewarnt werden als 1 mal zu wenig.
Menschen, die man bevormunden muss und Schlüsse nicht selber ziehen können, werden es eh nicht in die neue Zeit schaffen.

Panikmache, ich kann das Wort nicht mehr hören. Wer den Ernst der Lage nicht erkannt hat, kann wieder schlafen gehen.
Ich bitte hier nachdrücklich jede Stimme zu Wort kommen zu lassen.

So nun bitte zurück zum Thema.

(Ps:sachlich sind es noch keine Flottenverbände. Dafür fehlen noch viel mehr Schiffe. Das kann aber nicht jeder einschätzen, so kann man darauf freundlich hinweisen.)

Adler(R)

13.04.2018, 23:59
(editiert von Adler, 14.04.2018, 00:34)

@ Xforscher

"große Flottenverbände stehen sich im Mittelmeer nicht feindlich gegenüber"

Hallo Xforscher,

vielleicht solltest Du Dich gründlicher mit christlichen Prophezeiungen und Schauungen christlich-gläubiger Seher beschäftigen. Hierbei sollte es jedem Mitglied dieses Forums endlich mal klar sein bzw. werden, daß Schauung nicht identisch mit Prophetie ist. Somit wüßtest Du auch, daß der vor dem Dritten Weltkrieg stattfinden sollende Anschlag auf New York nicht zum Fahrplan bzw. zu den Indikatoren nach Irlmaier gehört, sondern vom Waldviertler stammt.


Gruß

Adler

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
14.04.2018, 07:32

@ Adler

"große Flottenverbände stehen sich im Mittelmeer nicht feindlich gegenüber"

» Hallo Xforscher,
»
» vielleicht solltest Du Dich gründlicher mit christlichen Prophezeiungen
» und Schauungen christlich-gläubiger Seher beschäftigen. Hierbei sollte
» es jedem Mitglied dieses Forums endlich mal klar sein bzw. werden, daß
» Schauung nicht identisch mit Prophetie ist. Somit wüßtest Du auch, daß
» der vor dem Dritten Weltkrieg stattfinden sollende Anschlag auf New
» York nicht zum Fahrplan bzw. zu den Indikatoren nach Irlmaier gehört,
» sondern vom Waldviertler stammt.
Servus Adler,
Irlmaier hat den Atomschlag auf New York auch voraus gesagt. Wenn die
USA im Nahen Osten so weitermachen, kann aus Rache durchaus ein Atom-
schlag als Reaktion erfolgen. So sagen es die Propheziungen ja auch
vorraus.
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Zitrone(R)

E-Mail

14.04.2018, 09:12

@ Spooky

von wegen Flottenverbände......am 23. April 2018 passiert es..

» Wenn hier gefiltert wird, ist das Forum nicht besser als der Mainstream und
» du dann Anetta Kahane.
» Ich möchte lieber 1000 mal gewarnt werden als 1 mal zu wenig.
» Menschen, die man bevormunden muss und Schlüsse nicht selber ziehen
» können, werden es eh nicht in die neue Zeit schaffen.
»
» Panikmache, ich kann das Wort nicht mehr hören. Wer den Ernst der Lage
» nicht erkannt hat, kann wieder schlafen gehen.
» Ich bitte hier nachdrücklich jede Stimme zu Wort kommen zu lassen.
»
» So nun bitte zurück zum Thema.
»
» (Ps:sachlich sind es noch keine Flottenverbände. Dafür fehlen noch viel
» mehr Schiffe. Das kann aber nicht jeder einschätzen, so kann man darauf
» freundlich hinweisen.)


Mit meiner Einschätzung lag ich wohl richtig, dass es zeitnah geschieht und keinerlei Panikmodus zu rechtfertigen sei...heute Nacht war es soweit. Rechtfertigt dies so einen Panikmodus über vermeintliche Flottenverbände die Goran ausmachte - dabei chin. Flotten etc - und seiner Aufforderung, das Konto zu räumen????? Und seine Behauptung, die Hisbollah und der Iran hätten Syrien verlassen ist eine LÜGE..sie haben lediglich militärische Standorte in Erwartung des amerik. Angriffs geräumt.
Dieser Angriff war sehr gut vorbereitet...meint.. da gab es sehr große Absprachen zwischen Russen, Türken, Israelis und den anderen Beteiligten.
Er hat auch Showcharakter, da lange angekündigt und wahrscheinlich wurden seitens des Westens alte Waffen entsorgt, damit im Kongress neues Geld beantragt werden kann, für die neuen Systeme, die in der Mache sind.
Ein Theaterstück, sowohl die Giftgasgeschichte wie auch der seltsame Militärschlag. Wenn ich ihn mit den Militäreinsätzen der Israelis in Syrien vergleiche, dann kann man nur feststellen: Theater. Denn deren Einsätze sind meist zu 90% erfolgreich und das mit mehr als hundert Angriffen.

Manchmal habe ich den Eindruck, einige hier warten fast lüstern auf irgendwelche seltsamen Träume und Panikgeschrei...nee, lieber Spooky, es gibt da eine Verantwortung, auch wenn sie dir fremd scheint, da hier mehr mitlesen , als schreiben.
Grundsätzlich stimme ich dir zu, dass bestimmte Entwicklungen voranschreiten, desto wichtiger finde ich, sollte man sachlich versuchen Fakten zusammen zu tragen und sie abzugleichen....auch mit Prophetie. Aber in keinen Panikmodus verfallen. Da nützt es genau so wenig, ich mag die oder ich mag die nicht...in den Raum zu stellen. Desweiteren gibt es die Möglichkeit Themen auch intern zu stellen, so dass sie nur von den Forenmitgliedern gelesen werden können...wenn Du dies nicht akzeptieren kannst, dann tut es mir Leid.

https://pbs.twimg.com/media/DauV7FDX0AA74XZ.jpg


https://pbs.twimg.com/media/DauV6gmWAAAC32r.jpg


https://pbs.twimg.com/media/DauV72gWAAAxJ3g.jpg


https://pbs.twimg.com/media/DauTSvAW0AEN4tl.jpg


https://pbs.twimg.com/media/Dat3b2LWAAIigP_.jpg


https://pbs.twimg.com/media/Dat3b1WXkAIXBzG.jpg


https://pbs.twimg.com/media/Dat3b1UW4AA5E3x.jpg


https://twitter.com/Dalatrm/status/985014919669182464

z

Adler(R)

14.04.2018, 09:37
(editiert von Adler, 14.04.2018, 10:27)

@ Exlibris

Irlmaier hat nicht explizit einen Atomanschlag auf New York prophezeit

Lieber Exlibris,

» Irlmaier hat den Atomschlag auf New York auch voraus gesagt. Wenn die
» USA im Nahen Osten so weitermachen, kann aus Rache durchaus ein Atom-
» schlag als Reaktion erfolgen. So sagen es die Propheziungen ja auch
» vorraus.

Deine obige Aussage ist nicht korrekt. Irlmaier hat nicht explizit einen Atomanschlag auf New York prophezeit. Ich habe diesbezüglich sicherheitshalber auch noch einmal dort drüben alle relevanten Artikel gelesen. Irlmaier hat lediglich gemäß einer einzigen Quelle prophezeit, daß eine große Stadt durch Raketen-Geschosse vernichtet werden wird. Hierbei wollte er sich nicht festlegen lassen, daß es sich bei der großen Stadt um New York handelt. Damit kämen also dummerweise viele große Städte in Frage...


Lieben Gruß

Adler

Zitrone(R)

E-Mail

14.04.2018, 09:52

@ Vit85

von wegen Flottenverbände......am 23. April 2018 passiert es..

» Hallo Zitrone,
»
» der Betreff soll auf die Irlmaier Aussage verweisen, an welche ich denken
» musste als ich den Artikel gelesen habe. Deshalb habe ich Ihn auch in
» Anführungszeichen gesetzt. Ich hätte noch Irlmaier dazu schreiben
» sollen. Damit wollte ich nur sagen, dass man sich auf diese Szenario
» hinbewegt, wenn es so weiter geht. Ich meinte damit nicht, dass sich die
» Flotten schon im Mittelmeer gegenüber stehen.
»
» Exlibris hat es ja im 2.Beitrag genau so gedeutet. Konnte ja nicht wissen,
» dass dies die Leute überfordert oder direkt in Panik versetzt.
»
» VG
» Vit

Hallo,

dann einfach die Bitte etwas umsichtiger zu formulieren.
Adler schreibt auch gerade, dass der Eintrag von Exlibris hinsichtlich Irlmaier auch falsch sei......

z

Zitrone(R)

E-Mail

14.04.2018, 10:41

@ Zitrone

von wegen Flottenverbände......am 23. April 2018 passiert es..

Oje, selbst im gelben Forum schreit einer, sie hätten DEFCON 2 aktiviert...

dies sind Fake - News...Panikmodus. Scheint allenthalben um sich zu greifen...aber es stimmt nicht.

http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=459588

Leute genießt das schöne Wetter...ist wesentlich gesünder.


z

Zitrone(R)

E-Mail

14.04.2018, 15:48

@ Zitrone

von wegen Flottenverbände......am 23. April 2018 passiert es..

Hallo,

es hat mich jemand angeschrieben, wie ich den Angriff bewerte..Erfolgsrate.etc..Die Propaganda auf beiden Seiten gilt es zu vernachlässigen.....als die Amerikaner 30 km vor Bagdad standen, verkündete der irakische Militärsprecher noch, sie seien vernichtend geschlagen, die Feinde...ein Stunde später marschierten die Amerikaner ein..

Die Briten und Franzosen haben überwiegend Tomahawk eingesetzt...ein altes System, gegen das die Russen mit Sicherheit schon lange entsprechende Abwehrmaßnahmen entwickelt haben und davon eine entspr. Anzahl sicher abgeschossen werden konnte, was auch den Angreifern bekannt war....dennoch verursachen diese alten Dinger Schwierigkeiten bei der Selektion der Abwehrsysteme des Gegners....dies war wohl der eigentliche Auftrag der Engländer sowie Franzosen...soweit mir bekannt haben die Amerikaner auch eine ganz neue Generation von Flugkörpern eingesetzt, die alle ihr Ziel erreichten..Trump hatte diesen Einsatz einer neuen Generation sogar per Tweet vor Tagen angekündigt.
Diese Systeme reichten vollkommen aus..ca. 25 um alle Ziele entsprechend zu neutralisieren, die auf der Zielliste standen. Dass die russ. Systeme das nicht leisten was immer behauptet wird, belegen die Israelis seit Jahren, da sie nach weit mehr als hundert Einsätzen in Syrien erst einen Treffer erhielten...das System 400 der Russen soll eine Zielerfassung von ca. 80 Zielen gleichzeitig ermöglichen....das Problem dabei ist die Selektion, was ist ein gefährliches Ziel, denn es ist eine Sache 80 Ziele zu erfassen, da es nur eine begrenzte Zahl an Abwehrraketen vorhält. Ganz platt, man muss nur genug los knallen, dann wird das System überfordert...natürlich werden einige getroffen.....sollen sie ja auch. Soweit mir bekannt kann dieses System der Russen überlistet werden mit folgendem Abwehrmöglichkeiten, und zwar mit kleinen Flugdrohnen, die als Schwarm ausgesetzt werden, sie hinterlassen eine "Radarsignatur" von größeren Flugobjekten und nun ist das System 400 überfordert, es kann 80 von vielleicht 120 erfassen, aber keine Selektion der Gefährlichkeit vornehmen und dies reicht für die wirkliche Angriffe.....und dies ist nur eine Möglichkeit..Israels scheint noch eine weitere M. zu besitzen.....insofern...neben der Theatervorstellung...kann man sagen, die Ziele, die bekämpft werden sollten...wurden es auch....dennoch sehe ich eine Absprache dahinter. Übrigens waren viele Flugzeuge im Einsatz...keines dieser Flugzeuge wurde abgeschossen...auch dies ist eine Botschaft.

Allerdings geht es nun ums Gesicht verlieren...Trump hat seine Ankündigung wahr gemacht.....Putin hingegen hatte verlautbart, es würde eine Reaktion darauf erfolgen....na, dann schauen wir mal...

https://de.wikipedia.org/wiki/BGM-109_Tomahawk

https://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Militae...ohnen-mit-Kuenstlicher-Intelligenz-3592802.html

https://www.golem.de/news/schwarm-us-militaer-laesst-hundert-drohnen-schwaermen-1701-125527.html

Alle militärische Entwicklungen bedingen auch Abwehrentwicklungen ...

z

Dannylee(R)

14.04.2018, 20:17

@ Zitrone

Innere Wahrnehmung, visuelle Bilder der Jahreszahlen 2018/19

» Ich kann dir jeden Punkt deiner Fake- News widerlegen....gestern hast Du
» noch von Konto räumen und chin. Flottenverbänden gesprochen, die sich
» dem russ. Kommando unterstellt hätten.....jeder Mist hat auch Grenzen.
»
» Hier hast Du in 2017 auch behauptet, der Koreakrieg würde noch in 2017
» ausbrechen....
»
» http://www.prophezeiungsforum.de/forum/mix_entry.php?id=15014#p16948
»
» z

Hallo, Zitrone und Spooky,

@Zitrone:
in diesem Sinne hast Du Recht: Selbst die begabtesten SeherInnen lagen bisher
daneben, wenn sie sich an präszise Zeitangaben wagten.

Einer aber hatte mal 'nen Treffer, was selbst Taurec einräumte, denn der
hatte diesen Beitrag mal aus der Versenkung geholt.

Ich weiß, es mag einigen altgedienten Foristen hier wohl auf die Nerven gehen.
Aber angesichts der brisanten politischen (und militärischen) Entwicklung
zwischen den USA & Verbündeten gegen Syrien /Russland möchte ich diesen
Beitrag von Tom38 aus dem WW mal wieder zitieren:

Innere Wahrnehmung, visuelle Bilder der Jahreszahlen 2018 und 2019
https://schauungen.de/forum/index.php?id=29259
(Beitrag vom 11.09.2015)
Für alle, die keine Lust haben, Links zu öffnen, folgt hier der (meiner Meinung nach)
wichtigste Auszug:

"Liebe Forumsmitglieder,

ich hatte ich in einem Beitrag vom 19.06.2012 mal geschrieben, dass ich das Jahr 2015 als markantes Datum für Geschehnisse sehe, dass in diesem Jahr etwas passiert, oder zu dem Datum Ereignisse beginnen, sodass ein gewohntes und geregeltes Leben nicht mehr möglich ist. Was sich konkret ereignet konnte ich damals leider nicht erkennen. Hier der Link von damals: https://schauungen.de/forum/index.php?mode=entry&id=17039 und nun folgend das Update:

Seitdem habe ich mich regelmäßig, alle paar Monate, immer mal wieder mit der Sache beschäftigt, ohne dass etwas neues dabei heraus gekommen wäre. Als ich mich die letzten Tage wieder mal mit dieser Fragestellung beschäftigte und ganz gezielt nach kriegerischen Ereignissen in Deutschland fragte, erschien mir vor dem inneren Auge das komplette Bild der Jahreszahl 2019 - dieser visuelle innere Eindruck erschien mir in schwarzer Druckschrift, wobei die Jahresendzahl (wie damals) in roter Signalfarbe erschien. Das beunruhigte mich, andererseits wollte ich es genauer sehen und auch wissen wie kritisch es in dem Jahr wirklich wird. Daraufhin erschien vor meinem inneren Auge erneut die bildliche Darstellung der 2019 verbunden mit dem visuellen Eindruck, dass die klar erkennbare 9 im unteren Teil etwas liquide wurde und ein dicker Tropfen roter Farbe herabrinnt, das hat mich schon erst mal ziemlich verblüfft. Ich ging dann die anderen Jahreszahlen gedanklich nochmals durch, doch dieser innere Eindruck blieb unverändert weiter bestehen.

Erwähnenswert ist noch, dass mir beim gedanklichen durchgehen der Jahreszahlen die 2018 auffiel. Die vorderen Zahlen 201 erschienen schwarz, unbeweglich und klar gedruckt. Die 8 dahinter war zwar in schwarzer Farbe, aber ich hatte den Eindruck, dass sie sich etwas bewegte, in der Form, dass sie einmal bauchiger war um kurz darauf wieder schlanker zu werden - im Wechsel, es sah fast wie ein blinken aus, oder aufpumpen aus.

Ich will das ganze aus meiner Sicht nun etwas interpretieren, weil die visuellen Bilder von einem tieferen Empfinden begleitet wurden, das oft schwierig in Worte zu fassen ist. Eine rote Signalfarbe empfinde ich erst mal immer als Gefahr und als Warnung.
Bei der nach unten hin leicht liquiden 9 aus der ein dicker roter Tropfen Farbe herausrinnt, hatte ich jedoch ein extrem mulmiges Gefühl, verbunden mit dem Empfinden, dass umfangreiche kriegerische Ereignisse in Deutschland sind, ganz konkret hatte ich den Eindruck, dass die 9 blutete.

Mit der bildlich gesehenen 2018 war der Endruck verbunden, dass die 8 durch ihr "Blinken" auf sich aufmerksam macht, dass etwas im Gange ist, was sich zu dem Zeitpunkt nicht mehr ändern lässt, eine Art Countdown Symbol. Als ich mich nochmals auf das „Wann“ konzentrierte kam es mir vor als wäre dies gegen Jahresende 2018 und eine letzte Warnung für das kommende Jahr.

Soweit erstmal...

Grüsse
Tom"

Selbst Taurec fand seinen Treffer für 2015 beachtenswert und hat diese Beiträge
einst aus der Versenkung geholt.
Für alle Mitleser und Neuzugänge hier:Wer sich noch für die restlichen Beiträge dieses Kandidaten interessiert und diese lesen möchte, folgt hier diese kleine Zusammenstellung:

Nochmals "2015", "Innere Wahrnehmung, visuelle Bilder der Jahreszahlen 2018 und 2019..."
https://schauungen.de/forum/index.php?id=34425

Was mich betrifft: Meinem Bauchgefühl nach könnte "Tom38" auch mit 2018/19
richtig liegen. Deshalb zitiere ich ihn pausenlos. Ob's "nur" ein Vorgeplänkel wird
oder dann doch schon die Weltenwende eingeläutet wird, sei mal dahingestellt.

@Spooky:
Insofern gebe ich auch Dir Recht:
Tausendmal berührt/ignoriert. Tausendmal ist nix passiert. Tausend und eine
Nacht: und es hat "Bumm" gemacht...

Warnen kann man dieser Tage nicht oft genug. Die Zeichen stehen auf Sturm.
Auch wenn's uns gar ncht lieb ist.:-(

Trotzdem ein schönes Wochenende

Carola

P.S.: Lieber Johannes, ich hoffe, Du nimmst mir diese Wiederholung
nicht übel. Ansonsten diesen Beitrag bitte einfach löschen.

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
14.04.2018, 21:09

@ Simon

von wegen Flottenverbände......am 23. April 2018 passiert es..

» Wenn es eine Einigung gäbe, wäre Putin fein raus, denn er strebt eine
» diplomatische Lösung an. Trump dagegen könnte sein Gesicht verlieren,
» denn so wie der grad bellt und den ganzen Westen zum Mitbellen anregt, das
» wäre super Schei... Für die kriegslüsternen Amis. Ich habe mir heute ein
» Szenario durchdacht wie es laufen könnte. Aber Soweit aus dem Fenster
» lehnen, ich wart ab ob und wann ein Angriff stattfindet.
»
»
» Weiss von Euch jemand ob das stimmt mit dem 10. Mai, wo laut Nostradamus
» die Sonne 20 Grad im Stier steht?
»
»
» Peter

Hallo Simon,

nicht der 10. Mai sondern der 8. Mai - bei Nostradamus -, dass darfst Du aber nicht als direktes Datum nehmen, da es durch den danach statt gefundenen Kalenderwechsel nach hinten verschoben wurde. ;-)

Gruß Silberschwinge

Zitrone(R)

E-Mail

15.04.2018, 10:03

@ Dannylee

Innere Wahrnehmung, visuelle Bilder der Jahreszahlen 2018/19

Hallo Carola,

Du hast ihn schon einmal hier im Forum erwähnt, ich hatte dir seinerzeit auch darauf geantwortet, dass ich mit ihm in großer Übereinstimmung bin (zeitlich 5778 etc. ), allerdings einen anderen Zugang - nämlich die Bibelprophetie - für meine Einschätzung habe. Soweit so gut....allerdings bin ich kein Paniker....und es bringt auch niemand etwas, wenn z. B. Goran falsche Infos bringt..und auffordert das Konto zu räumen etc....!
Syrien wird noch heiß laufen, aber nicht wie gestern...
Ich lese natürlich auch immer..Assad hat kein Giftgas eingesetzt...wer will dies hier verifizieren?...und was spricht dafür..ich meine viel...die islamischen Mörderbanden, die sich seit Jahren in den Vororten von Damaskus eingenistet hatten, haben jede Menge unterirdische Höhlen und Tunnelsysteme unter den Häusern angelegt. Assad versuchte sie seit Jahren erfolglos zu bekämpfen...in der arabischen Welt ( auch bei Hamas in Gaza ) glaubt man, nach dem Vorbild der Tunnel in Vietnam seinerzeit, eine reale Chance zu haben einen stärkeren Gegner zu bekämpfen.
Das Giftgas - hört sich hochdramatisch an - ist Chlorgas, was natürlich eine sehr wirksame Möglichkeit darstellt, diese unterirdischen Tunnelsysteme auszumerzen....ich meine dies rein militärisch betrachtet...nicht moralisch. Die Amerikaner hatten damals in Vietnam darauf verzichtet, sie wären sicher damit erfolgreicher gewesen...

Also Carola, danke nochmals für den Hinweis zu Tom....vielen älteren Foris dürfte noch der Forist "Styker" in Erinnerung sein, der hatte auch fast jede Woche"Spezialinfos", deren Quellen er nicht nannte / heiße Luft - Dinge wiederholen sich, ( siehe Goran ) und hat jede Woche eine neue Eskalationsstufe ausgerufen, hauptsächlich zwischen Türkei und Griechenland, danach dürften diese Länder schon nicht mehr existieren.
Panikmache und unwahre Aussagen bringen niemand etwas, aber ich sah auch im Gelben solche "Infos" ..Defcon 2...Alarm für Cobra 11...die Erde ist sicher flach....aber ich merke, es wird Zeit sich zurückzuziehen, diese lüsterne Panikmacherei sowie die Geschreilust sind nicht mein Ding. Gerade weil bestimmte Stellschrauben - auch hier im Land - eine Zuspitzung erfahren, gilt es nüchtern Sachverhalte zu bewerten......Noch ein Hinweis...eine Ebene der psychologischen Vorbereitung auf die Etablierung der neuen Weltordnung wird es sein..Angst, Schrecken ( Terror Krieg und Gerüchte des Krieges , Pandemienagst etc.) sowie Panik zu befördern...alleine schon deshalb, scheint es zwingend, nüchtern zu bleiben..

https://www.youtube.com/watch?v=ZjoBxoUWBzw

Gruss
z

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
15.04.2018, 10:29

@ Zitrone

Innere Wahrnehmung, visuelle Bilder der Jahreszahlen 2018/19

» Vietnam seinerzeit, eine reale Chance zu haben einen stärkeren Gegner zu
» bekämpfen.
» Das Giftgas - hört sich hochdramatisch an - ist Chlorgas, was natürlich
» eine sehr wirksame Möglichkeit darstellt, diese unterirdischen
» Tunnelsysteme auszumerzen....ich meine dies rein militärisch
» betrachtet...nicht moralisch. Die Amerikaner hatten damals in Vietnam
» darauf verzichtet, sie wären sicher damit erfolgreicher gewesen...
Hallo Zitrone,
ich habe mich vor langer Zeit mal mit einem Arbeitskollegen unterhalten.
Der war auf Montage im Mekka. Da gabs mal einen Aufstand, wurde aber
bei uns nicht bekannt. Die haben sich auch in Tunneln verschanzt. Das
Problem wurde so gelöst. Erst Wasser reingepumpt, dann Starkstrom. Die
das überlebt haben, wurden Freitags ( da ist immer Hinrichtungstag, ist
wie ein Volksfest bei uns) geköpft. Das läuft so ab. Der
Delinquent muß niederknien. Dann haut man ihm einen Speer in Kreuz. Er
verkrampft sich, dann klägt man ihm die Rübe ab.
Gruß; Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Zitrone(R)

E-Mail

15.04.2018, 10:54

@ Zitrone

Analyse: Israel kann S-300-System in Syrien neutralisieren

Heute Nacht hat Israel wieder in Syrien - unbeschadet - zugeschlagen..scheinbar haben sie die Luftabwehr der Syrer im Griff...

https://www.zerohedge.com/news/2018-04-14/unidenti...ian-military-base-southern-syria-skynews-arabia


Analyse: Israel kann S-300-System in Syrien neutralisieren

https://www.i24news.tv/en/news/international/middl...-an-s-300-system-in-syria-but-it-has-to-prepare


z

Schwalbe(R)

15.04.2018, 14:05

@ Zitrone

Innere Wahrnehmung, visuelle Bilder der Jahreszahlen 2018/19

...aber ich merke, es wird Zeit sich zurückzuziehen, diese
» lüsterne Panikmacherei sowie die Geschreilust sind nicht mein Ding.


Hallo Zitrone,

das solltest Du nicht machen, auch wenn das Engagement hier oft eine undankbare Aufgabe ist. Die Foristen sind ein Abbild unserer Gesellschaft in jeglichen Facetten, unterschiedliche Voraussetzungen, Auffassungen und Befindlichkeiten, also alles ganz normal.

Zur Einschätzung und Bewertung einer Lage sind die Stimmen derer, die nicht immer im Modus „Weltenchaos und Krieg jetzt!“ laufen, wichtig, auch wenn momentan die gesamte Entwicklung darauf hindeuten mag. Es existieren zahlreiche, nicht jedem zugängliche Hintergrundinformationen und Erfahrungen, die etwas mehr Klarheit verschaffen.
Derjenige, der sich diesen Gegen- Argumenten verschließt, ist des Lernens wenig fähig und kommt nie richtig weiter. Das erfordert bei kühleren Köpfen mit rationaler Denkweise allerdings mehr Geduld.

Das sehe ich übrigens auch bei einigen strittigen Themen mit und im WW-Forum so. Man kann sich nicht über eindeutig belegte Tatsachen hinwegsetzen, auch wenn man manches anders interpretieren könnte (Vorhersagen und ihr Zustandekommen bei unterschiedlichen Propheten und Visionären). Leider schenken viele, an der Prophetie Interessierte, den Lektüren (mit Interpretationen) und Berichten von Pseudo-Wissenschaftlern zu viel Glauben und lassen sich dabei irre machen. Das sind aber keine Wissenschaftler und ihre Schmöker sind keine wissenschaftlichen Arbeiten sondern sollen eher der Informations- Unterhaltung dienen. Die Reaktionen solcher Vertreter hinsichtlich kritischer Einwände an einigen Inhalten ihrer Bücher und Schriften zeigen schnell sehr deutlich, wie weit es dann mit einer sachlichen Auseinandersetzung bestellt ist.

Es ist auch für Seher, Visionäre und ihre Anhänger kein Beinbruch zuzugeben, dass sie sich geirrt haben. Irrtum ist menschlich und kein Alleinstellungsmerkmal.

Also wünsche ich mir von Dir weiterhin zahlreiche Berichte hier im Forum, denn sie gründen auf fundiertem Wissen und bilden den dringend notwendigen Gegenpol zu diversen, zeitweise leicht „wilden“, Einstellungen lieber Mitmenschen.

LG Schwalbe

Simon(R)

E-Mail

15.04.2018, 17:01

@ Xforscher

"große Flottenverbände stehen sich im Mittelmeer nicht feindlich gegenüber"

» Wir sollten bis Ende Mai warten und die Lage dann neu bewerten. Alles
» andere führt zu nichts.
»
» Viele Grüße
»
» XForscher

Wobei es Ende Mai ja auch schon zu spät sein könnte, um irgendwie noch nachzudenken, vielleicht muss die Menscheit dann bereits handeln und Hamsterkäufe tätigen.
Wenn ich mir die Nachrichten von "sputniknews" so durchlese im Stundentakt, dann sieht es leider gar nicht gut aus. Von unseren gesteurten Medien liest man zum Beispiel gar nichts davon das von den 103 Tomahaks allein 71 abgefangen worden sein. Auch wird es um die Beweise um das Giftgas immer merkwürdiger. Die Schweiz will ihr Untersuchungsergebnis nicht veröffentlichen(weil es sich wohl mit Lawrow`s Behauptung deckt. Ausserdem denken Trump und Macron bereits über eine verstärkte Fortführung der Angriffe nach, gestern hies es noch man werde einen weiteren Giftgas Vorfall bekämpfen, heute ist das schon ohne Grund ein Thema am Tisch dieser komischen Präsidenten. Auch der ehemalige Sowjet Präsident Gorbatschow meldet sich nun in einem Interview zu Wort und sagt: "Das das alles nur ein Vorbereitungstraining ist" Er nennt das inakzeptabel und sei sich sicher das das nichts Gutes bringen wird.
Das Pentagon legt keine Beweise für das Giftgas vor, weil es schliesslich geheime Akten sind, die niemanden was angehen.
Doch ich habe auch Gutes gelesen heute und zwar: "Russland und Syrien melden KOMPLETTE Befreiung von Duma, das dürfte der westlichen Allianz echt bitter auf den Magen schlagen. Und gibt Ihnen wahrscheinlich den Grund gleich ein zweites Mal (ungerechtfertigt) zuzuschlagen. Ja, Gemeinde- es ist nicht schön was man den Arabern hier antut, aber dewegen gleich eine ganze Stadt zu zerstören! Geht das wirklich zu weit oder wäre es wirklich nur ein grechtes Handeln gegenüber der grössenwahnsinnigen Allmacht USA?
Bis gespannt wie Ihr das seht.


Peter

Zitrone(R)

E-Mail

15.04.2018, 17:24

@ Schwalbe

Innere Wahrnehmung, visuelle Bilder der Jahreszahlen 2018/19

Hallo Schwalbe,

lieben Gruss an Dich.

z

BasecampUSA(R)

16.04.2018, 02:53

@ Goran

RE: Girokontos

» Servus
»
» Ich melde mich mal kurz nur eine Satz zu schreiben.
»
»
» ES IST ZEIT DIE GIROKONTOS AUFZURÄUMEN .
»
» Andere Gelaber werde Ich mich hier ersparen.
»
»
» Mfg
»
» Goran


Hey Goran...

Keine schlechte idee !

Hab schon jahre lang gesagt lasset euerem geld nicht auf'n konto !

Mitte 2007 "sah" ich ein crash** kommen und verkaufte schnell alle aktien.
(**bei Weltenwende im archive irgendwo zu lesen)

2/3 alle meine ersparnisse hab ich ende 2008 in silber umgewandelt als es $9.30/unze war... alles im wald eingebuddelt fuer notfaelle / tauschhandel

Paar tausend in bargeld sind auch da im wald eingebuddelt fuer notfaelle,
das wird schnellmoeglichs in tauschbare vorraete umgewandelt wenn die sch*isse die quirle trifft (SHTF).

Hab nur noch bissel geld jeden monat auf der bank fuer strom, grundstuecksteuer, versicherung usw. zu bezahlen, - gehe kein risiko ein ;-)

lg - Basey

---
"Man kann sich nicht für eine Krise vorbereiten wenn mann mittendrin steckt" - Basey

Zitrone(R)

E-Mail

16.04.2018, 20:09

@ Zitrone

Flotten über Flotten

Nur kurz...es hat mich jemand angemailt und auf folgende Pressemeldung verwiesen, in der Absicht... Irlmaier hat doch wohl....jetzt wird sicher ernst....weil wohl in einem anderen Forum, auch wieder so ein Paniker schreit...

https://www.welt.de/politik/ausland/live175366119/...sschiffe-im-Mittelmeer-zusammen-Liveticker.html

Liebe Leute,

wer nach dem seltsamen Angriffstheater immer noch glaubt, wir würden nicht an der Nase durch die Manege gezogen, dem ist nicht zu helfen....wenn auch nur im Kern die Absicht bestanden hätte, dass die Amerikaner ernsthaft militärisch dort zuschlagen würden, wäre vieles anders abgelaufen und das Ergebnis wäre auch ein anderes.....Russen und Amerikaner hatten sich abgesprochen, wie ich es vorab auch als Theater ankündigte...Panikmodus aus....Sonne genießen, Mechaniker hats auch nochmals formuliert....

Irlmaier und seine Flotten, da holten ihn die Motten.

Grillkohle, Rotwein und die Seele beruhigen......es kommen schon noch dunkle Tage...

z

Daniel(R)

16.04.2018, 20:42

@ Zitrone

Flotten über Flotten

Liebe Zitrone,

danke für Deine ganzen Beiträge. Ich lese sie mit Genuss, hast Du doch unheimlich viel Hintergrundwissen!

Bitte verabschiede Dich nicht aus dem Forum. Hier wird so viel Schrott verbreitet, da freue ich mich immer über Deine fundierten Beiträge und auch über Deine Zurechtrückungen!

Viele Grüße,
Daniel

Xforscher(R)

16.04.2018, 21:08

@ Simon

"große Flottenverbände stehen sich im Mittelmeer nicht feindlich gegenüber"

Servus Peter,

was heißt zu spät; klar für den völlig Unvorbereiteten ist es sicherlich zu spät sobald DER Finanzcrash käme. Wer jetzt noch nicht glaubt, dass es irgendwann passiert und sich nicht entsprechend vorbereitet (hat), dem ist nicht mehr zu helfen. Diese Menschen warten bis zuletzt und glauben es auch dann nicht. Vermutlich merken die es erst wenn der Kühlschrank leer ist, der Strom und das Wasser nicht mehr fliessen und die ersten Banden durch die Straßen ziehen.

Grüße xForscher

---
"Jedes böse Erwachen setzt einen tiefen Schlaf voraus"
Autarkes Leben in Ungarn: hofinungarn@gmail.com

Zitrone(R)

E-Mail

17.04.2018, 13:37

@ Zitrone

Flotten über Flotten

» Nur kurz...es hat mich jemand angemailt und auf folgende Pressemeldung
» verwiesen, in der Absicht... Irlmaier hat doch wohl....jetzt wird sicher
» ernst....weil wohl in einem anderen Forum, auch wieder so ein Paniker
» schreit...
»
»
» https://www.welt.de/politik/ausland/live175366119/...sschiffe-im-Mittelmeer-zusammen-Liveticker.html
»
» Liebe Leute,
»
» wer nach dem seltsamen Angriffstheater immer noch glaubt, wir würden
» nicht an der Nase durch die Manege gezogen, dem ist nicht zu
» helfen....wenn auch nur im Kern die Absicht bestanden hätte, dass die
» Amerikaner ernsthaft militärisch dort zuschlagen würden, wäre vieles
» anders abgelaufen und das Ergebnis wäre auch ein anderes.....Russen und
» Amerikaner hatten sich abgesprochen, wie ich es vorab auch als Theater
» ankündigte...Panikmodus aus....Sonne genießen, Mechaniker hats auch
» nochmals formuliert....
»
» Irlmaier und seine Flotten, da holten ihn die Motten.
»
» Grillkohle, Rotwein und die Seele beruhigen......es kommen schon noch
» dunkle Tage...
»
» z

Israel hatte heute Nacht das syrische >Luftabwehrsystem "veranlasst" Abwehrraketen zu verballern...das israelische Angriffssystem täuschte einen realen Angriff vor, aber es war ein fiktiver, so dass das syrische Abwehrsystem es nicht analysieren konnte....der Tom von Bachheimer erzählt Mist, denn er behauptet, es sei ein realer Angriff gewesen und die Abwehr hätte alles abgeschossen....dies stimmt aber so nicht, es war lediglich eine Form elektronischer Kampfführung.

Israel wird der >Spielwechsler werden in Syrien...keine Geisterflotten.

z

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 44 User online (0 reg., 44 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum