Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
08.08.2016, 20:50
 

Weitere Prepping Tipps (Archiv_Vorsorge)

Moin Zusammen,
da ich mit Prepping Tipps z.Z. Probleme habe einen Eintrag zu machen, schreibe
ich es hier. Vieleicht ist die Reihe Prepping Tipps mittlerweile zu lange
geworden.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
08.08.2016, 21:08

@ Exlibris

Aufbrechen von Wild

Moin Zusammen,
nach dem Töten eines Tiers schneidet man/frau dessen Kehle durch, um es
auszubluten lassen. nach Möglichkeit das Blut auffangen, da es reich an
Vitaminen und Mineralien ist. Danach den Kadaver mit der Bauchseite nach
oben gegen eine Böschung legen, falls möglich. Man /frau beginnt mit einem
Schnitt um den Anus. Bei einem Männlichen Tier schneidete man/frau parallel
zum Penis auf ohne ihn zu berühren. Als nächstes greift man/frau mit Zeige-
und Mittelfinger zwischen die Haut und das Gewebe, das die Innereien umschließt. Die Messerklinge führt man/frau zwischen den beiden Fingern,
(es gibt auch Messer mir einer Aufbrechklinge, um die Innereien nicht zu ver-
letzen), und schneidet aufwärts bis zum Kinn. Das Zwerchfell wird am Brustkorb zertrennt, ebenso den Beckenknochen und der Anus wird entfernt.
Danach wird die Brust aufgeschlitzt und von der Luftröhre soviel wie möglich
entfernt, anschließend den Kadaver zur Seite drehen und die Eingeweide
herausziehen. Das wars, auf das Häuten gehe ich ein einem anderen Betrag ein.
Gruß, Exlibris

P.S.: Die Einträge unter Prepping Tipps, Aufbrechen von Wild können gelöscht
werden

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
09.08.2016, 19:34

@ Exlibris

Häuten von Wild

Moin Zusammen,
nach dem Aufbrechen, muß das Wild noch gehäutet werden. Am einfachsten geht
es, wenn das Wild an den Hinterläufen mit dem Kopf nach unten aufgehängt wird.
Als erstes wird ein Rundschnitt ein Stück oberhalb der Knie (vorderläufe)
und der Sprunggelenkke (Hinterläufe) gemacht. Als nächstes werden die Innen-
seiten der Läufe in der Länge nach vom Knie bis zum Bauch aufgeschnitten.
Zuletzt wird das Fell, angefangen von den Rundschnitt der Hinterläufe, Stück
für Stück Richtung kopf abgezogen. Eine Hand zieht am Fell, Die andere Hand
unterstützt mit einem scharfen Messer wo das Fell stärker haftet. Zerlegt
wird das Wild anschließend mit einem Messer an den Gelenken in Unterschenkel,
Oberschenkel und Rumpf. Ab und zu bestelle ich beim Jäger (er hat auch ge-
dient, Marineinfantrie) ein Rehe das nur aufgebrochen ist. Das Häuten und
Zerlegen mache ich dann selber.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
10.08.2016, 20:17

@ Exlibris

Ausnehmen von Fisch

Moin Zusammen,
bei einem Fisch der Schuppen hat, ist der erste Arbeitgang den Fisch ab-
schuppen. Dazu nimmt man/frau die Rückseite eines Tafelmessers und streicht
dsmit gegen die Schuppenrichtung über den Fisch. Danach nimmt man/frau den
Fisch aus. Dazu wird der Fisch mir einen scharfen Messer auf der Bachseite
vom Anus bis unmittelbar zu den Kiemen aufschnitten. Mit dem Fingen vom
Kopf her durch den Fisch fahren um die Innereien zu entnehmen. Anschließend
den Fisch waschen. Fertig das wars.
Gruß, Exlibrsi

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
11.08.2016, 18:20

@ Exlibris

Tarnen

Moin Zusammen,
Tarnung ist ein maßgeblicher Bestandteil des Lebenskampfes in der Natur.
ile Tiere sind große Könner auf dem Gebiet. Beim Menschen kann Gute Tarnung
bei der Jagt für Erfolg ausschlaggebend sein, bei Bedrohung durch andere
Menschen sogar lebensrettend werden. Die Tarnung darf jedoch nie
-die eigene Sicht,
-die Beweglichkeit und
-den Einsatz on Waffen, auch Behelfswaffen behindern.
Tarnung heißt, sich der Umgebung anpassen. Dabei ist besonders auf folgende
Punkte zu achten:
-Umriß (erzerren der typischen Konturen, ermeiden von Silouttenbildung
-Farbe (ein helles Gesicht oder Bekleidungsstücke ist auch im dichtesten
Gestrüpp von weiten sichtbar)
-Schatten (Körperschatten, Lochschatten)
-Spiegelung (Lichtreflexe, glänzende Gegenstände, Feuer)
-Bewegung (schon die geringste Bewegung kann die beste Tarnung zunichte machen
-Geräusche (hier gilt das gleiche)
-Geruch (gilt besonders für die Jagd)
-Spuren (besonders bei Bedrohung wichtig)
-Rauch (nur bei Bedrohung)
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

LaMargarita(R)

Österreich,
23.08.2016, 17:45

@ Exlibris

Photovoltaikanlage

Meine Lieben hier, eine Frage!

Wir haben uns heuer im Frühjahr eine PV-Anlage angeschafft, und zwar 5kw.
Wir haben den teureren Umwandler genommen, der könnte auch in eine Batterie speisen, und dann erst ins Netz.
Eine Batterie haben wir dann doch nicht genommen....weil angeblich ist das Preis/Leistungsverhältnis noch sehr schlecht, würde für unsere 5kw-Anlage ca 6000€ kosten.....also echt viel (Anlage hat mit Förderung ca 10000 gekostet)
Das Problem ist nur, wenn das Stromnetz ausfällt, nützt uns die Anlage gar nix mehr, weil ja das ganze Netz zusammen bricht...
Also auch für uns kein Strom...nicht einmal während des Sonnenscheins.

Jetzt zur Frage:
Kennt sich da jemand aus? Gibt es günstigere Batterien irgendwo zu bekommen?
Weil nochmal 6000€...puh, das ist schon heftig...

Bitte, Danke für Antworten!

Gottes Segen
Margit

Schwan(R)

23.08.2016, 18:04

@ Exlibris

Tarnen

» Moin Zusammen,
» Tarnung ist ein maßgeblicher Bestandteil des Lebenskampfes in der Natur.
» ile Tiere sind große Könner auf dem Gebiet. Beim Menschen kann Gute
» Tarnung
» bei der Jagt für Erfolg ausschlaggebend sein, bei Bedrohung durch andere
» Menschen sogar lebensrettend werden. Die Tarnung darf jedoch nie
» -die eigene Sicht,
» -die Beweglichkeit und
» -den Einsatz on Waffen, auch Behelfswaffen behindern.
» Tarnung heißt, sich der Umgebung anpassen. Dabei ist besonders auf
» folgende
» Punkte zu achten:
» -Umriß (erzerren der typischen Konturen, ermeiden von Silouttenbildung
» -Farbe (ein helles Gesicht oder Bekleidungsstücke ist auch im dichtesten
» Gestrüpp von weiten sichtbar)
» -Schatten (Körperschatten, Lochschatten)
» -Spiegelung (Lichtreflexe, glänzende Gegenstände, Feuer)
» -Bewegung (schon die geringste Bewegung kann die beste Tarnung zunichte
» machen
» -Geräusche (hier gilt das gleiche)
» -Geruch (gilt besonders für die Jagd)
» -Spuren (besonders bei Bedrohung wichtig)
» -Rauch (nur bei Bedrohung)
» Gruß, Exlibris

Danke Exlibris!

Ergänzend: Denkt dran, Hunde erriechen Menschen. Deshalb sollte ggfls der eigene Geruch maskiert werden. Hunde sehen Bewegung gut, regungslose Menschen erkennen sie nicht. Hunde sehen und unterscheiden Farben, farbige Kleidung ist daher ein nogo, wenn man von Hunden verfolgt wird.

Andersrum: Wer einen Hund hat: Spurensuche ist ein gutes Hobby für Hunde. Gruppen findet man im Internet unter anderem unter dem Stichwort "man trailing".

Grüsse

Schwan

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
23.08.2016, 18:10

@ LaMargarita

Kübelspritze / Ergänzung

Moin Zusammen,
nach dem die "Kübelspritze" auch auf der Notfalliste der Bundesregierung
angesprochen wurde, (Wer hats erfunden Angie? Das Prophezeiungsforum!) Noch
ein Hinweis. Die Kübelspritze sollte natürlich im Notfall sofort Eisatzbe-
reit sein. Bei normalen Leitungswasser, muß das Wasser aber in regelmäßigen
Zeitabständen erneuert werden, sonst "kippt" es. Bei Verwendung von Des-
tilierten Wasser hat man/frau dieses Problem nicht.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Akascha(R)

23.08.2016, 18:37

@ LaMargarita

Photovoltaikanlage

» Meine Lieben hier, eine Frage!
»
» Wir haben uns heuer im Frühjahr eine PV-Anlage angeschafft, und zwar
» 5kw.
» Wir haben den teureren Umwandler genommen, der könnte auch in eine
» Batterie speisen, und dann erst ins Netz.
» Eine Batterie haben wir dann doch nicht genommen....weil angeblich ist das
» Preis/Leistungsverhältnis noch sehr schlecht, würde für unsere
» 5kw-Anlage ca 6000€ kosten.....also echt viel (Anlage hat mit Förderung
» ca 10000 gekostet)
» Das Problem ist nur, wenn das Stromnetz ausfällt, nützt uns die Anlage
» gar nix mehr, weil ja das ganze Netz zusammen bricht...
» Also auch für uns kein Strom...nicht einmal während des Sonnenscheins.
»
» Jetzt zur Frage:
» Kennt sich da jemand aus? Gibt es günstigere Batterien irgendwo zu
» bekommen?
» Weil nochmal 6000€...puh, das ist schon heftig...
»
» Bitte, Danke für Antworten!
»
» Gottes Segen
» Margit

Hallo und Grüße Gott,
wir haben dasselbe Problem mit unserer PV-Anlage. Es ist nur ei e AC-VersIon.
Du bräuchtest eine Insellösung mit DC-Version. Kann mit neuen Wechselrichtern umgerüstet werden.
So jedenfalls die Aussage des Solateurs.
Gruß
A.

LaMargarita(R)

Österreich,
23.08.2016, 18:39

@ Akascha

Photovoltaikanlage

» wir haben dasselbe Problem mit unserer PV-Anlage. Es ist nur ei e
» AC-VersIon.
» Du bräuchtest eine Insellösung mit DC-Version. Kann mit neuen
» Wechselrichtern umgerüstet werden.


:confused: :confused:

......muss ich googeln:yes:

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
27.08.2016, 11:18

@ Schwan

Boiler anzapfen

Moin Zusammen,
ich habe gestern einen Tip per I-Mail erhalten, den ich gerne weitergeben
möchte. Viele Leute, besonders die, die in einer Stadt wohnen, haben gar nicht
die Möglichkeit Lebensmittel einzulagern. Besonder nicht in der Menge, die
die Bundesregierung empfielt. Es gibt aber eine Möglichkeit um an Trinkwasser
im absoluten Notfall zu kommen. Den Warmwasser-Boiler im Haus anzuzapfen. Das
sind, je nach Größe, 200 bis 300 Liter. Auch die Wassserleitungen im Haus
können angezapft werden. In der obersten Wohnung den Wasserhahn öffen, (damit
Luft in die Leitung kann) und in der tiefsten Wohnung läuft dann Wasser aus
dem Hahn.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Varuna(R)

27.08.2016, 15:15

@ Exlibris

Boiler anzapfen

Hallo Exlibris,

wegen Sicherung des Hauses, man könnte doch auch Stacheldraht ums Haus wickeln, bzw. um gefährdete Stellen, oder ist das nicht erlaubt - also wenns drunter und drüber geht?

Viele Grüße Varuna

LaMargarita(R)

Österreich,
27.08.2016, 16:09

@ Varuna

stacheldraht

» Hallo Exlibris,
»
» wegen Sicherung des Hauses, man könnte doch auch Stacheldraht ums Haus
» wickeln, bzw. um gefährdete Stellen, oder ist das nicht erlaubt - also
» wenns drunter und drüber geht?
»
» Viele Grüße Varuna


Echter stacheldraht ist, soviel ich weiß,in österreich verboten. Ich weiß gar nicht,ob man soetwas noch zu kaufen bekommt.
Aber einen einfachen stromdrahtzaun, wie für eine kuhweide, bekommt man im fachhandel um ca 120€.
Vorraussetzung natürlich eine gefüllte (zb auto)batterie.

Herzliche (noch) unbeschwerte badegrüße aus niederösterreich an alle:-)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
27.08.2016, 16:20

@ LaMargarita

stacheldraht

» » Hallo Exlibris,
» »
» » wegen Sicherung des Hauses, man könnte doch auch Stacheldraht ums
» Haus
» » wickeln, bzw. um gefährdete Stellen, oder ist das nicht erlaubt -
» also
» » wenns drunter und drüber geht?
» »
» » Viele Grüße Varuna
»
»
» Echter stacheldraht ist, soviel ich weiß,in österreich verboten. Ich
» weiß gar nicht,ob man soetwas noch zu kaufen bekommt.
» Aber einen einfachen stromdrahtzaun, wie für eine kuhweide, bekommt man
» im fachhandel um ca 120€.
» Vorraussetzung natürlich eine gefüllte (zb auto)batterie.
»
» Herzliche (noch) unbeschwerte badegrüße aus niederösterreich an alle:-)
Moin LaMargarita,
ich weiß leider nicht ob Stacheldraht/Natodraht in Österreich verboten ist
und für was. Es kann sein, daß für Tiereinzäunungen, wegen Tierschutz, der
Stacheldraht verboten ist, nicht aber für Gebäudesicherung. Ich bin mir da
emlich sicher, daß euer Bundesheer Stacheldraht für Kasernen und Munidepos
verwendet. Es kann aber auch sein, daß das Militär eine Sondergenehmigung
hat. Aber das müsstest Du bei der Gendamerie erfragen können.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

LaMargarita(R)

Österreich,
27.08.2016, 18:20

@ Exlibris

stacheldraht doch erlaubt

Sorry um die falschmeldung, stacheldrahtzäune sind nur für kuhweiden verboten...

Ums privathaus kein problem ...bekommt man in jedem baumarkt...ups;-)

Varuna(R)

27.08.2016, 18:57

@ LaMargarita

stacheldraht doch erlaubt

Dankeschön für Eure Meldung und wie schaut´s in Germany aus? Habe gerade gegoogelt. Regelt wohl jedes Ordnungsamt selber. Scheinbar erlaubt, aber wenn sich jemand verletzt dann haftet man.

Servus Varuna

Kaivalya(R)

27.08.2016, 20:52

@ LaMargarita

stacheldraht doch erlaubt

Hier in Berchtesgaden und Umgebung hat jeder 2. Bauer Stacheldraht um seine Kuhweiden - wir auch.
Und wer sich daran verletzt oder einen Stromschlag bekommt, ist selber schuld. Die Bauern übernehmen KEINE Haftung! Schilder sind an den meisten Stacheldrahtzäunen angebracht, genauso wenn man einen Bullen mit den Kühen auf den Weiden hält usw....

Der Bauer haftet NICHT dafür!!!!

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
28.08.2016, 10:12

@ Varuna

Boiler anzapfen

» Hallo Exlibris,
»
» wegen Sicherung des Hauses, man könnte doch auch Stacheldraht ums Haus
» wickeln, bzw. um gefährdete Stellen, oder ist das nicht erlaubt - also
» wenns drunter und drüber geht?
»
» Viele Grüße Varuna
Hallo Varuna,
beim Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung ist alles erlaubt um die Sache
zu überleben. Allerdings sollte man/frau die Menschlichkeit nicht über
Bord werfen. Es gibt da so einen Spruch. "Im Krieg schweigen die Gesetze".
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
28.08.2016, 10:59

@ Exlibris

Kelly-Kettle / Ergänzung

Moin Zusammen,
bei den "Koppten" steht seit einiger Zeit ein Atikel über die Kelly-Kettle.
Da wird recht schön erklärt, wie das Ding funktioniert.
www.info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/redaktion/-kelly-kettle-
die-sturmkanne-die-funktioniert

Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Waldkauz(R)

28.08.2016, 17:02

@ Exlibris

Kelly-Kettle / Ergänzung

Grüß Gott!

Frage ans Forum.

Hat jemand Erfahrungen mit "Gemmotherapie"
-Heilen mit der Kraft der Knospen- ?


Vielen Dank im voraus.

Gruß Waldkauz

Jola(R)

01.09.2016, 12:40

@ Exlibris

Weitere Prepping Tipps

Hallo miteinander!

Dachte mir, dass das Thema Haltbarmachung von Butter für manche sehr
interessant ist.
Das Herstellen von Butterschmalz/Ghee erinnert mich an meine Oma!
Es ist sehr einfach und soll mindestens 10-100 Jahre haltbar sein.
Naja diesen Zeitraum konnte ich noch nicht testen.
Die Leute auf längeren Segelturns nehmen es heute noch mit an Bord.
Und es muss nicht im Kühlschrank gelagert werden!
Es ist sehr vielseitig verwendbar:
auf dem Brot, zum Backen, zum Braten, zur Salbenherstellung u.
manche haben es versucht als Kerzenöl (ich noch nicht).
Herstellung:
Bio-Butter in Würfel schneiden u. in einem Topf langsam schmelzen lassen.
Nach dem Schmelzen, die Temperatur erhöhen u. leicht köcheln lassen.
Den Schaum abschöpfen. Auf niedriger Temperatur 30-40 Min. leicht köcheln
und immer wieder abschöpfen. Nicht umrühren!
Wenn die typischen zischenden Geräusche aufhören und
sich die Milchteile am Boden leicht braun verfärbt haben,
wird es so klar, dass man auf den Boden sieht.
Dann ist das Butterschmalz od. Ghee fertig.
Durch ein Sieb ,mit Küchenrolle ausgelegt, fülle ich es in Twist-Off Gläser,
stürze sie bis sie kalt sind und dreh sie dann um.
Fertig!

Es gibt in youtube massig Filmchen zum nachschauen!

Grüssle
Jola

Zitrone(R)

E-Mail

02.09.2016, 20:00

@ Exlibris

Prepper

Hallo,

da Exlibris unermüdlich wichtige Vorsorgetipps hier gepostet hat - nochmals DANKE -,
möchte ich als Ergänzung auf diese Seite verweisen:

http://www.prepper-gemeinschaft.de

Gruss
z

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
03.09.2016, 11:22

@ Jola

Weitere Prepping Tipps

» Hallo miteinander!
»
» Dachte mir, dass das Thema Haltbarmachung von Butter für manche sehr
» interessant ist.
» Das Herstellen von Butterschmalz/Ghee erinnert mich an meine Oma!
» Es ist sehr einfach und soll mindestens 10-100 Jahre haltbar sein.
Moin Jola,
ich hatte vor ein paar Tagen ein Gespräch zum Thema Krisenvorsorge, die
Empfehlung der Bundesregierung. Der Bekannte sagte mir, meine Oma sagte
immer: "Um eine Krise zu überstehen braucht man einen Krug voll Schmalz,
Mehl und Kartoffeln".
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Sunny(R)

14.09.2016, 19:19

@ Exlibris

Häuten von Wild

Grüße!

Vielen Dank für diese anschauliche Beschreibung, da weiss ich ja, was mir noch
bevor steht:-D

Noch einen kleinen Nachbrenner...hoffe das steht jetzt nicht weiter unten und ich oute mich als Schnellschreiber;-)

Wer ernsthaft von Wildfleisch leben möchte, kommt auch um das Thema Krankheiten nicht drum rum. Ihr müsst in der Lage sein, ob Hase, Dachs, Reh, Taube o.ä. die ernsthaften Dinge (v.a. bakterielle Erkrankungen, Parasiten, Viren) zu erkennen und das Fleisch dementsprechend zu behandeln oder zu verwerfen. Von einem abgekommenen Stück (abgemagert) bzw wenn diese verletzt sind, sollte man eher Abstand nehmen, auch wenn die leichter zu jagen sind , dann sind oft Infektionen im Körper. Ausserdem muss man wissen, dass alle Fleischfresser (Wildschwein, Dachs, ....) unter Trichinen leiden können. Nicht gut wenn man die isst. Klar, in der Not kanns unvermeidlich sein...aber außerhalb davon solltet ihr schon auf eure Durchhaltefähigkeit achten.

Zudem habt ihr nur wenig Zeit, denn nach einer halben Stunde nach dem Tod verliert der Darm seine Schutzfunktion und die Bakterien aus demselbigen wandern in die Bauchhöhle und...naja den Rest kann man sich denken.Generell, je wärmer und feuchter, desto schneller müsst ihr handeln. Für die Geniesser: es sollte eine Fleischreifung nicht vergessen werden. Während meiner Ausbildung habe ich gute Hefte gefunden, die gut bebildert und anschaulich das Thema behandeln. Bei Interesse kurze Info an mich, dann poste ichs.

Adele
Sunny:-D

Tris(R)

15.09.2016, 07:05

@ Sunny

Häuten von Wild

Hi Sunny,

ich denke, ich kann jetzt für viele hier sprechen... es wäre toll, wenn du diese Infos uns zur Verfügung stellen könntest.

Gruß Tris

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
15.09.2016, 19:07

@ Exlibris

Erkennen von kranken Tieren

Moin Zusammen,
nach dem das Thema angespochen wurde, will ich näher darauf eingehen. Zu-
nächst mal, man/frau kann das Fleisch auch von kranken Tieren essen, nur
nicht halb roh. Es muß gut durchgebraten werden. Generell sollte man Wild
gut durchbraten wegen der Parastiten die in GEDEM Wild ist.

-Die Lympfkonten (unter den Wangen)abtasten. Sind sie geschollen, ist das
Tier krank!
-Tiere die im Bereichdes Kopfes Verformungen oder Verfärbungen aufweisen
sind krank!
-Jede Verletzung (Schnitt, Entzündung)in und an der Haut muß abgedeckt
(verbunden) sein, bevor ein krankes Tier angefassst oder zubereitet wird.

Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Sunny(R)

17.09.2016, 17:46

@ Tris

Häuten von Wild

» Hi Sunny,
»
» ich denke, ich kann jetzt für viele hier sprechen... es wäre toll, wenn
» du diese Infos uns zur Verfügung stellen könntest.
»
» Gruß Tris

Hi Tris,

ich empfehle dir die Heintges-Arbeitsmappe " Wildkrankheiten, Versorgen und Verwerten von Wild", soweit ich weiss kostet die um die 15 Euro. Das macht Exlibris gute Beschreibungen noch anschaulicher, da dort viele Bilder/Arbeitsschritte drin sind.

Es gibt aber dort zu jedem Thema der Jägerprüfung eigene Mappen. Auch Fische haben dort eine Rubrik, ebenfalls eine nicht zu verachtende Nahrungsquelle :-D .

Parasiten soll fast jedes Wild haben. Da gibt es die harmlosen Rachen- und Hautdasseln (leben im Rachen und unter der Haut, schlägt man das Wild aus der Decke purzeln die einem entgegen - erst mal ungewohnt aber nicht so schlimm). Aber auch Bandwürmer, Lungenwürmer (klein- und gross)Trichinen!, Zecken,... etc. Gefährlich sind die Krankheiten - die auch auf den Menschen übergehen können, hier mal ein paar Namen, : Tollwut, Geflügelpest, Nagerseuche, Nagerpest, Brucellose, Tuberkulose, Milzbrand....es wäre doch schade, allem Übel entronnen zu sein und am verdorbenen Fleisch zu leiden.

Diese Arbeitsmappe zeigt auch auf, auf welches Fleisch man besser verzichten sollte. zB bei Geflügelpocken, Aujeszkysche Krankheit, Diarrhoe....

Leider fehlt mir die Erfahrung wie oft sowas in freier Wildbahn vorkommt oder ob der Verzehr tatsächlich, wie Exlibris schreibt "gut durchgebraten", gefahrlos wäre. Ausprobieren werde ich das unter normalen Umständen nicht.

Grüßle
Sunny

Varuna(R)

18.09.2016, 16:40

@ Exlibris

Toilette ohne WC Papier usw.

Hallo Exlibris,

hast Du evtl. einen Tipp wie man die "Toilette" ohne WC und WC Papier gesundheitsbewusst durchführen könnte? Von früheren Zeiten kenne ich Zeitungspapier, Nachttopf und ein Loch ausgraben. Im Winter wäre Schnee evtl. noch eine Idee... ;-)

LG VARUNA

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
18.09.2016, 18:23

@ Varuna

Toilette ohne WC Papier usw.

» Hallo Exlibris,
»
» hast Du evtl. einen Tipp wie man die "Toilette" ohne WC und WC Papier
» gesundheitsbewusst durchführen könnte? Von früheren Zeiten kenne ich
» Zeitungspapier, Nachttopf und ein Loch ausgraben. Im Winter wäre Schnee
» evtl. noch eine Idee... ;-)
»
» LG VARUNA
Hallo Varuna,
auf dem Land mit Klohäuschen, in der Stadt wohl oder übel der Nachttopf.
Zu Toilettenpapier: Alte Zeitungen, Stroh oder die linke Hand und Wasser.
Im PK-Fall muß man/frau mit Abstrichen leben, geht leider nicht anders.
Deshalb ist die Gefahr, daß sich Krankheiten ausbreiten auch sehr groß.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
18.09.2016, 18:34

@ Exlibris

Alternative zu Kolloidalem Silber

Moin Zusammen,
zuerst muß ich mich mal bei Kyrn entschuldigen, daß ich seinen Thread zu
Prepping- Tipps umgebaut habe. Es gibt durchaus noch andere Möglichkeiten
zu KS. Bei Erkältung z. B. Hollunder-Grog, Hollundersaft ist auch eine Art
Antibiotika. Bei offenen Verletzungen und Verstauchungen z.B. Arnika-Tinktur.
Ringelblumensalbe kann auch bei vielen Sachen angewendet werden. Also nicht
gleich die "schwere Artillerie" (KS) einsetzen, nur wenn es unbedingt nicht
anders geht.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
19.09.2016, 20:16

@ Exlibris

Wie wirkt kolloidales Silber ?

Moin Zusammen,
der genaue Wirkmechanismus on Silber ist noch nicht ganz geklärt. Heute
geht man daon aus, daß es eher die Silberionen sind, die die keimtötende
Wirkung entfalten (deshalb KS nicht in der Nähe von Elektrogeräten lagern)
und nicht Silberatome, denn metallisches Silber ist nicht sehr reaktiv. Das steht aber nicht im Widerspruch zur Verwendung on kolloidalem Silber. Das
enthält neben elementaren Silberpartikeln hauptsächlich Silberionen. Und aus
metallischen Silber, also auch aus den Kolloidpartikeln, werden in flüssiger
Umgebung ständig Silberionen abgegeben, die ihre antimikrobielle Wirkung
entfallten können. Wichtig ist aber, daß man/frau möglichst "reines"
Silberwasser ohne Salze verwendet.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Varuna(R)

20.09.2016, 06:52

@ Exlibris

Wie wirkt kolloidales Silber ?

Hallo Grüß Dich,

wo kann man es außer im Kühlschrank lagern? Es sollte doch kühl stehen oder?
Reicht es im Schrank mit ca. 21 Grad Zimmertemperatur?

VG Varuna

LaMargarita(R)

Österreich,
20.09.2016, 11:24

@ Varuna

Übertrag MMS

Hallo Leute - ich erlaube mir den Beitrag über MMS hierher zu übertragen - denn hier passt er besser dazu!

Ich habe persönlich eigentlich kaum Erfahrung (habe es kurz probiert - zur Reinigung - habe mit Durchfall reagiert und aufgehört)
Auf eine Lippenherpes habe ich es äußerlich getupft - das hat super geholfen!
Ich habe noch die beiden Fläschchen zu Hause - und dachte mir, dass es für Krisensituationen sehr gut sein könnte!
Da ich mein Buch hergeborgt habe, und nicht mehr zurückbekommen habe (:lookaround: ), habe ich die letzten Tage gegoogelt - bin auf gute Seiten gestoßen:

http://www.jim-humble-mms.de/_downloads/mms-booklet.pdf

https://www.sein.de/die-akte-mms/

Es wird jetzt empfohlen nicht mehr mit 50%er Zitronensäre zu aktivieren, sondern mit 5%er Salzsäure - das wird angeblich besser vertragen.
Ich musste es in der Apotheke bestellen, die haben soetwas anscheinend nicht lagernd!

Ich denke, MMS ist vor allem als Krisenvorsorge, vor allem wenn man die angekündigten eingeschleppten Seuchen bedenkt, sicher sehr gut!
Bevor ich eine tödliche Seuche habe, nehme ich gerne ein bisschen Durchfall in Kauf;-)

Dosierungsempfehlung neu von Jim Humble:

Tag 1,2,3: 8 gtt (das sind pro Einnahme 1 gtt) aktiviertes MMS mit 1000ml Saft verdünnen - 8 x 125ml am Tag verteilt trinken zb alle 1 1/2 stunden.
8h - 9:30 - 11h - 12:30 - 14h - 15:30 - 17h - 18:30

Tag 4,5,6,7: 16 gtt (das sind 2 gtt pro Glas/Einnahme)aktiviertes MMS auf 1000ml verdünnen, auch 8x trinken

Tag 8,9,10,11,12,13,14: 24 gtt.....(das sind 3 gtt pro Glas/Einnahme)


NACHTRAG:
Das habe ich vorher vergessen:
Aktiviert wird sowohl mit der 50% Zitronensäure und mit der 5% Salzsäure
1:1
Das bedeutet 1 gtt (Tropfen) 25% Natriumchloridlösung (MMS)plus 1 gtt Aktivator (Säure) - dann mind. 45 Sekunden zugedeckt stehen lassen und dann mit Wasser oder Saft aufgießen.

(1 gtt aktiviertes MMS ist 1 plus 1 Tropfen)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
20.09.2016, 18:33

@ Varuna

Wie wirkt kolloidales Silber ?

» Hallo Grüß Dich,
»
» wo kann man es außer im Kühlschrank lagern? Es sollte doch kühl stehen
» oder?
» Reicht es im Schrank mit ca. 21 Grad Zimmertemperatur?
»
» VG Varuna
Moin Varuna ,
KS unter keinen Ümständen im Kühlschrank oder in der Nähe von Elekt. Geräten
lagen. Grob gesagt, KS ist keine Emolusion (Öl/Wassergemisch), die Silber-
partikel werden mittels elkt. Ladung in der Schwebe gehalten. Unter Einfiuß
von Magnetfelden entläd sich KS, es wirkt nicht mehr. Am besten kühl und
dunkel Lagen. Keller oder Speiskammer, aber weit weg von Elekt. Geräten.
Gilt für koll. Gold, koll. Kupfer usw.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
20.09.2016, 18:58

@ Exlibris

Die Historie von MMS

Moin Zusammen,
da MMS angesprochen wurde, die Entdeckungsgeschichte. Jim Humble wollte
im Inneren von Guayanas Gold suchen. Er hatte gehört, daß stabilisieter
Sauerstoff Krankheitserreger abtötet. Er packte sich mehrere Flaschen davon
ein, um sein Wasser entkeimenn zu können. Er hatte früher mal im Duschungel
Flusswasser getrunken und war darau an Typhus erkrankt. Dieses Risiko wollte
er nicht mehr eingehen. Als bei der Expedition nach einigen Tagen 2 Männer
an Maliria erkranken, kommt er in eine Prekäre Situation. Da ihm gesagt
wurde, daß es in diesem Bereich von Guayanas keine Malaria gäbe, hatte er
auch keine Vorsorge getroffen. Er hatte keine Möglichkeit, schnelle Hilfe
zu holen, da das Gebiet zu abgelegen war. Im Hilfe zu funken war unmöglich,
wegen der begrenzeten Reichweite der Geräte, Hanynetz war nicht vorhanden.
So schickt er 2 Männer los um Hilfe zu holen. Dies dauert aber 2-6 Tage. Da
es den Erkrankten immer schlechter geht, kommt er auf die Idee ihnen
stabilisierten Sauerstoff zu verabreichen. Er gibt ihnen eine reichliche
Menge in etwas Wasser und die beiden trinken das Gemisch aus. Schon nach
4 Stunden fühlen sie sich wesentlich besser, sodass sie aufstehen können.
Als am Folgetag 2 weitere Männer an Malaria erkranken, erhalten sie auch
stabilisierten Sauerstoff und schon Mittags geht es ihnen wieder gut. Nach
kurzer Zeit sind alle wieder wohlauf und arbeitsfähig.

Dsa zeichnet den Prepper aus, in einer Notlage improvisieren. Oder anders
gesagt: Jim Humble hatte des Teufels Alternatie. Hätte er es nicht versucht,
wären seine Männer an Malaria gestorben.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

LaMargarita(R)

Österreich,
21.09.2016, 10:14

@ Exlibris

Wie wirkt kolloidales Silber ?

» KS unter keinen Ümständen im Kühlschrank oder in der Nähe von Elekt.
» Geräten
» lagen. Grob gesagt, KS ist keine Emolusion (Öl/Wassergemisch), die
» Silber-
» partikel werden mittels elkt. Ladung in der Schwebe gehalten. Unter
» Einfiuß
» von Magnetfelden entläd sich KS, es wirkt nicht mehr. Am besten kühl und
»
» dunkel Lagen. Keller oder Speiskammer, aber weit weg von Elekt. Geräten.
» Gilt für koll. Gold, koll. Kupfer usw.
» Gruß, Exlibris

Lieber Exlibris!

Wie weit sollte es deiner Meinung nach entfernt sein von Elektrogeräten?
Dort, wo ich es am liebsten hätte, steht in ca 1m Entfernung mein Drucker, der allerdings nur bei bedarf aufgedreht wird.
Im anderen Raum habe ich einen Kühlschrank und Gefrierschrank...die laufen ständig!
Allerdings habe ich wlan.....da ist warscheinlich eh schon Hopfen und Malz verloren....
Hilft es, wenn ich die Flaschen mit Alufolie (als schutz) umwickle?

Alles Liebe und SDG!
Margit

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
21.09.2016, 17:55

@ LaMargarita

Wie wirkt kolloidales Silber ?

» Lieber Exlibris!
»
» Wie weit sollte es deiner Meinung nach entfernt sein von Elektrogeräten?
» Dort, wo ich es am liebsten hätte, steht in ca 1m Entfernung mein
» Drucker, der allerdings nur bei bedarf aufgedreht wird.
» Im anderen Raum habe ich einen Kühlschrank und Gefrierschrank...die
» laufen ständig!
» Allerdings habe ich wlan.....da ist warscheinlich eh schon Hopfen und Malz
» verloren....
» Hilft es, wenn ich die Flaschen mit Alufolie (als schutz) umwickle?
»
» Alles Liebe und SDG!
» Margit
Moin Margit,
das beste wäre, gar kein Elektrogerät. Hast Du keinen Keller, Dachboden,
Speisekammer? Die schlechteste Lösung ist, KS im Kühlschrank aufzubewaren.
Bei Verwendung von dunklen Flaschen (braun , blau) ist das Tageslicht nicht
das ganz große Problem.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

LaMargarita(R)

Österreich,
21.09.2016, 21:48

@ Exlibris

Wie wirkt kolloidales Silber ?

Danke!

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
23.09.2016, 18:10

@ LaMargarita

Ein Kaninchen für eine Woche (1916/17)

Moin Zusammen,
folgend ein Bericht aus dem Hungerwinter 1916/17. Es folgt eine Auflistung
was eine vierköpfige Familie in jener Zeit aus einem einzigen Kaninchen gemacht hat, das man/frau entweder mit Fallen auf den Feldern gefangen hat
oder irgndwie erstanden hat. Mit einem einzigen Kaninchen wurde eine Woche
lang die ganze Familie ernährt:
Am schlachttag machte den Anfang Tiegelwurst: Blut auffangen, gur verrühren
und mit dem zugeteilten Brot, eingeweichter alter Semmel oder mit dickem Grützebrei verarbeitet. Mit Zwiebel, Salz, Majoran und Pfeffer würzen und
mit etwas Fett durchbraten.
Am nächsten Tag kam die Leber auf den Tisch. Gewaschen, im Scheiben ge-
schnitten, in Mehl gewendet mit salz und Pfeffer bestreut, in Fett zu-
sammen mit Apfel- und Zwiebelscheiben gebraten.
Dann gab es Hasenpfeffer aus Kopf. Herz Lunge, Milz und Hals mit einer
braunen, süßsauren abgeschmeckten Tunke zu Kartoffeln.
Sülze wurde aus den gesäuerten und gründlich gewässerten Eingeweiden zu-
sammen mit etwas (wildem) Gemüse und Geleepulver bereitet.
Fleischröllchen mit der Brotrartion oder Zwiebelfülle und einer würzigen
tunke wurden aus dem Bauchlappen gemacht.
Rücken und Keule, eingelegt in Essigwasser oder Buttermilch, waren nach
Tagen mürbe geworden und gaben einen Festtagsbraten zu Kraut oder Wild-
gemüse.
Und mit den Hasenfettgrieben wurde zusammen mit guten Freunden zum Schluss
noch eine Torte gebacken.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
07.02.2017, 14:58
(editiert von Exlibris, 07.02.2017, 15:28)

@ Exlibris

Alternative zur Küchenhexe

Moin Zusammen,
als Alternative zur Küchehexe kann auch ein Zeltofen verwendet werden.
Besonders wenn man/frau in einer Stadtwohnung lebt oder kein Kamin zur
Verfügung steht. Im PK-Fall ist schnell ein Loch in die Außenwand gemacht
und das Ofenrohr ins Freie geführt. Dieser Zeltofen, hat den Vorteil, daß
man/frau auch heißes Wasser hat.

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71YhbNDljjL._SY450_.jpg

Der Zeltofen Loki von Pertomax hat das nicht. Man/frau hat bei einem
Zeltofen zwar keine "Backofen", ist aber trotzdem verdammt nahe an der
Küchenhexe. So ein Zeltofen ist auch transportabel, was bei der Küchenhexe
nicht unbedingt der Fall ist. Wenn man/frau den Zeltofen noch mit einem
Dutch-Ofen kombiniert, beim Zeltofen läst sich ein Teil der Ofenplatte ab-
nehmen und der Dutch-Ofen kann dann direkt befeuert werden, hat man/frau
auch noch eine Art Backofen.
Gruß,Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Swiss(R)

Schweiz,
07.02.2017, 18:28
(editiert von Swiss, 07.02.2017, 18:43)

@ Exlibris

Weitere Prepping Tipps

Hallo Exlibris,

habe Deinen Thread hier überflogen und gesehen, dass Du ein Prepping Spezialist bist, Dich sehr gut auskennst. Hast Du auch einen Tipp, wie man bei Stromausfall ohne Heizofen, ohne Kamin und ohne Solarenergie gefahrlos in seiner Wohnung heizen kann?

Gruß Swiss

---
Beteiligt euch nicht an den fruchtlosen Werken der Finsternis, sondern deckt sie auf! Alles aber, was aufgedeckt wird, wird vom Licht durchleuchtet. Epheser 5,11.13

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
07.02.2017, 18:51

@ Swiss

Weitere Prepping Tipps

» Hallo Exlibris,
»
» habe Deinen Thread hier überflogen und gesehen, dass Du ein Prepping
» Spezialist bist, Dich sehr gut auskennst. Hast Du auch einen Tipp, wie man
» bei Stomausfall ohne Heizofen und Solarenergie gefahrlos in seiner Wohnung
» heizen kann?
»
» Gruß Swiss
Hallo Swiss,
ich verstehe Deine Frage so, ohne Heizmöglichkeit, ohne Petromax HK500, Camping-
kocher usw. Genügend Decken, Schlafsäcke und Kleidung parad halten und sich
mit mehreren Personen in einem Zimmer aufhalten. Beim heißen Herbst 83 war
ich mit 50 anderen Soldaten 72 Stunden in einem Atombunker. Nach 2-3 Stunden
wurde es im Bunker warm,ohne Heizung. Wir haben den Bunker mit unserer
Körperwärme "auf Temperatur" gebracht. In unseren Breitengraden kann man/frau
auch im Winter in einer Wohnung überleben weil man/frau windgeschützt ist.
Je mehr Decken, Schlafsäcke, Termofolie usw. hat, desto angenehmer wird es
allerdings.
Gruß,Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Swiss(R)

Schweiz,
07.02.2017, 19:16
(editiert von Swiss, 07.02.2017, 19:44)

@ Exlibris

Weitere Prepping Tipps

» » Gruß Swiss
» Hallo Swiss,
» ich verstehe Deine Frage so, ohne Heizmöglichkeit, ohne Petromax HK500,
» Camping-
» kocher usw. Genügend Decken, Schlafsäcke und Kleidung parad halten und
» sich
» mit mehreren Personen in einem Zimmer aufhalten. Beim heißen Herbst 83
» war
» ich mit 50 anderen Soldaten 72 Stunden in einem Atombunker. Nach 2-3
» Stunden
» wurde es im Bunker warm,ohne Heizung. Wir haben den Bunker mit unserer
» Körperwärme "auf Temperatur" gebracht. In unseren Breitengraden kann
» man/frau
» auch im Winter in einer Wohnung überleben weil man/frau windgeschützt
» ist.
» Je mehr Decken, Schlafsäcke, Termofolie usw. hat, desto angenehmer wird
» es
» allerdings.
» Gruß,Exlibris

Sorry Exlibris,

habe mich wohl mißverständlich ausgedrückt. Ich meine keine Decken, warmen Anziehsachen etc. Sondern meine Frage geht dahingehend, ob es eine Heizmöglichkeit gibt, die man bei Stromausfall in der Wohnung gefahrlos verwenden kann?

Nachtrag: Habe inzwischen gegoogelt: Ein Petroleumofen ist wohl das, was ich suche.

Gruß Swiss

---
Beteiligt euch nicht an den fruchtlosen Werken der Finsternis, sondern deckt sie auf! Alles aber, was aufgedeckt wird, wird vom Licht durchleuchtet. Epheser 5,11.13

Zitrone(R)

E-Mail

07.02.2017, 19:55

@ Swiss

Weitere Prepping Tipps

Hallo Swiss,

ich empfehle dir - ohne genau deine Wohnverhältnisse zu kennen - folgendes, wenn keine sonstige Feuerstelle betrieben werden kann:

Erwerbe dir ein paar Spirituskocher, lege dir einen bestimmten Vorrat von Spiritus an und kaufe zwei oder drei Wärmflaschen...

Wasservorrat setze ich nun mal voraus..Du kannst die Wärmflaschen dann ( mit erhitztem Wasser befüllt ) um den Körper binden ( Seil etc. / Jacken und Kleidungsstücke darüber), ebenso ein Bett wärmen, dazu eignen sich auch Glasflaschen mit heißem Wasser...Wasser immer wieder verwenden zum Befüllen.
Ebenso Thermokannen, damit du auch innerlich warme Getränke zuführen kannst und dein Körper nicht zu viel Wärmeverlust erleidet...Kalorienreiche Nahrung ist dann von Vorteil....dies muss aber in eine umfassendere Vorsorge eingebettet sein.......denn Wasserbevorratung ist oberstes Gebot.

Auch kann es hilfreich sein, ein Zelt in der Wohnung aufzustellen, damit Wärmeverluste beim Schlafen und so weiter geringer sind......allerdings bedarf es immer einer genauen Planung ( Sicherung der Wohnung gegen.......Nahrungseinlagerung ..Selbstverteidigungsmöglichkeiten usw. ) unter Berücksichtigung der spezifischen Wohnverhältnisse.
Ich habe auf dem Gebiet eine gewisse Selbsterfahrung....manchmal ist es nicht schlecht zu fasten...KÖrper und Geist an Nahrungsentzug zu gewöhnen...im Winter mal Heizung aus und praktisches erproben....kalt abduschen.....


Gruss
z

Swiss(R)

Schweiz,
07.02.2017, 19:59

@ Zitrone

Weitere Prepping Tipps

Danke Zitrone, das sind gute Tipps und auch leicht umsetzbar.

Gruß Swiss

---
Beteiligt euch nicht an den fruchtlosen Werken der Finsternis, sondern deckt sie auf! Alles aber, was aufgedeckt wird, wird vom Licht durchleuchtet. Epheser 5,11.13

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
07.02.2017, 20:02

@ Swiss

Weitere Prepping Tipps

» Sorry Exlibris,
»
» habe mich wohl mißverständlich ausgedrückt. Ich meine keine Decken,
» warmen Anziehsachen etc. Sondern meine Frage geht dahingehend, ob es eine
» Heizmöglichkeit gibt, die man bei Stromausfall in der Wohnung gefahrlos
» verwenden kann?
»
» Nachtrag: Habe inzwischen gegoogelt: Ein Petroleumofen ist wohl das, was
» ich suche.
»
» Gruß Swiss
Hallo Swiss,
eine Petromax KH500 ist eine Starklicht Petroliumlampe. Die hat 400 Watt
und heizt auch problemlos ein Zimmer. Was Du keinesfalls benutzen darfst,
ist eine Campinggas Heizung. Die ist in geschlossenen Räumen tödlich. Du
stirbst an einer CO2 Vergiftung. Ab einer CO2 Sättigung von 14% wirds Du
müde, ab einer CO2 Sättigung von 16% pennst Du ein und wachst nicht mehr
auf. Bei einem Petroliumofen unbedingt die Herstellerangaben beachten, ob
ein Berieb in geschlossenen Räumen möglich ist. Eine Petromax ist auf jeden-
fall ungefährich beim Betrieb in geschlossenen Räumen. In Prepping Tipps
findest Du auch einen Beitrag zur Petromax. Der Spiritusbrenner von einem
Fondus ist im Notfall schon sehr hilfreich.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Zitrone(R)

E-Mail

07.02.2017, 20:07

@ Swiss

Weitere Prepping Tipps

» Danke Zitrone, das sind gute Tipps und auch leicht umsetzbar.
»
» Gruß Swiss

Hallo,

es kommt auf das Szenario an....bei einem länger anhaltenden Stromausfall rate ich dir nicht zum Betrieb einer hellen Petroleumlampe in einer Stadtwohnung....warum wohl?

Gruss
z

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
07.02.2017, 20:39

@ Exlibris

Suchfunktion

Moin Zusammen,
da die Reihe Prepping Tipps und Weitere Prepping Tipps ziemlich lange
geworden ist, es ist auch möglich über die Suchfunktion im Forum gezielt
nach einem Begriff zu suchen. Man/frau gibt bei Suche z.B Petromax ein
und schon wird man/frau auf sämtliche Beiträge die über die Petromax handeln
verwiesen. In diesem Fall z.B. Die Petromax.
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Swiss(R)

Schweiz,
07.02.2017, 20:50

@ Exlibris

Suchfunktion

Zitrone und Exlibris,

Danke Euch beiden für die Infos. Keine helle Petroleumlampe ok, ist klar. Denke eher über einen Petroleumofen ofen nach, den man in der Wohnung auch in Betrieb nehmen kann, als Notofen bei Stromausfall.

Gruß Swiss

---
Beteiligt euch nicht an den fruchtlosen Werken der Finsternis, sondern deckt sie auf! Alles aber, was aufgedeckt wird, wird vom Licht durchleuchtet. Epheser 5,11.13

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
07.02.2017, 20:57

@ Swiss

Suchfunktion

» Zitrone und Exlibris,
»
» Danke Euch beiden für die Infos. Keine helle Petroleumlampe ok, ist klar.
» Denke eher über einen Petroleumofen ofen nach, den man in der Wohnung auch
» in Betrieb nehmen kann, als Notofen bei Stromausfall.
»
» Gruß Swiss
Sofern Du die Fenster gut abdunkeln kannst, ist eine Pertomax kein Problem
sondern ein Vorteil. Versuch mal mit einer normalen Petroliumfunzel eine
Zeitung zu lesen und dann mit einer Petromax.
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Swiss(R)

Schweiz,
07.02.2017, 21:10

@ Exlibris

Weitere Prepping Tipps

» Sofern Du die Fenster gut abdunkeln kannst

... genau und deswegen Petroleumofen :-) ... trotzdem danke für den Hinweis Exlibris.

---
Beteiligt euch nicht an den fruchtlosen Werken der Finsternis, sondern deckt sie auf! Alles aber, was aufgedeckt wird, wird vom Licht durchleuchtet. Epheser 5,11.13

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 161 User online (0 reg., 161 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum