Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Kreuzritter(R)

17.01.2018, 16:26
 

Es kommt ganz anders (sonstige Prophezeiungen)

ich lese seit einiger zeit in diesem Forum mit und muss zugeben, dass viele Berichte, Prophezeiungen und Meinungen zu bestimmten Ereignissen in der Zukunft sehr schlüssig klingen. Aber ich bin mir nicht mehr sicher, ob das nicht alles vollkommen falsch ist.

Wenn man davon ausgeht, dass einige wenige eine neue Weltordnung planen, dann wird doch immer davon geredet, dass viele Ereignisse bewusst herbeigeführt werden. Das beginnt bei Kriegen, über die Flüchtlingskrise bis hin zum 3. Weltkrieg/Atomkrieg/Reduzierung der Bevölkerung usw.

Sobald ich mich in die Rolle dieser "Weltveränderer" versetze, habe ich das Gefühl, dass mir die Variante in dieser Dimension viel zu unsicher wäre. Wie groß wäre die Gewissheit dass ein Weltkrieg so abläuft wie geplant. was wenn die Atombomben nicht so wirken oder dort abgeworfen werden. Errare humanum est. Wie kann man Flüchtlingsströme in dieser Dimension beeinflussen?

Nein, ich würde es viel subtiler, schleichender machen. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. und die meisten noch dazu ziemlich betriebsblind. Einen Krieg würden alle mitbekommen aber jeder würds verdauen wenn,....

... ganz langsam das Bargeld abgeschafft wird um jeden Zahlungstrom kontrollieren zu können.
... die Immobilienpreise nach oben treibe um Eigentum nicht mehr möglich zu machen.
... die Zinsen senke um die Bevölkerung zum investieren zu zwingen.
... Dinge des täglichen Lebens auf Pump (Leasing, Miete, Kredit) anbiete um das Kapital abzuziehen
... Das Bildungsniveau zu senken damit keiner mehr selber zum denken kommt.


ich könnte jetzt noch jede menge aufzählen, aber ich habe schon genug geschrieben. aber ich bin der Meinung wir werden irgendwann aufwachen und uns schrecken, was wirklich passiert ist - oder auch nie wieder!!!!

Defiance(R)

17.01.2018, 16:43
(editiert von Defiance, 17.01.2018, 17:05)

@ Kreuzritter

Es kommt ganz anders

Interessant ist dass deine Punkte natürlich eingetroffen sind....
Weitere werden noch folgen....

ich bin der Meinung es bringt uns nur in gewissem Maße etwas, über das Weltgeschehen informiert zu sein.

Die Zeit ist angebrochen in welcher wir dem Materialismus den Rücken kehren und zu uns selbst finden sollten.

Es geschieht, wie es geschieht...egal nach welchen Prophezeiungen wir streben bzw uns orientieren...

Die Frequenz steigt und wir sind Teil des Ganzen...lasst uns drauf eingehen und die höheren Dimensionen erreichen...in meinen Augen ist das Gottes Wille..
Beten ist einer der effektivsten Wege um unsere Frequenz in Resonanz zu der, der Erde zu bringen.

"Prophezeiung Celestine" wenn ich mich nicht irre...

Der Maya Kalender erklärt recht gut, welches Privileg wir haben um in dieser Zeit reinkanieren zu dürfen...Wir haben uns alle dazu entschieden, genau jetzt hier zu sein....ich zumindest versuche herauszufinden, welchen Nutzen ich für Gott und die Menschheit haben werde....

Jeder von uns ist aus einem bestimmen Grund hier...Jeder!!

Ich wünsche euch ganz viel kraft und Liebe...
Die Liebe ist die höchste Frequenz unserer Realität, wenn nicht sogar jeder Realität....haltet dran fest und verbreitet sie!!

---
Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen! - Goerge Orwell

Zitrone(R)

E-Mail

17.01.2018, 17:04
(editiert von Zitrone, 17.01.2018, 17:36)

@ Kreuzritter

Es kommt ganz sicher.....

» ich lese seit einiger zeit in diesem Forum mit und muss zugeben, dass viele
» Berichte, Prophezeiungen und Meinungen zu bestimmten Ereignissen in der
» Zukunft sehr schlüssig klingen. Aber ich bin mir nicht mehr sicher, ob
» das nicht alles vollkommen falsch ist.
»
» Wenn man davon ausgeht, dass einige wenige eine neue Weltordnung planen,
» dann wird doch immer davon geredet, dass viele Ereignisse bewusst
» herbeigeführt werden. Das beginnt bei Kriegen, über die
» Flüchtlingskrise bis hin zum 3. Weltkrieg/Atomkrieg/Reduzierung der
» Bevölkerung usw.
»
» Sobald ich mich in die Rolle dieser "Weltveränderer" versetze, habe ich
» das Gefühl, dass mir die Variante in dieser Dimension viel zu unsicher
» wäre. Wie groß wäre die Gewissheit dass ein Weltkrieg so abläuft wie
» geplant. was wenn die Atombomben nicht so wirken oder dort abgeworfen
» werden. Errare humanum est. Wie kann man Flüchtlingsströme in dieser
» Dimension beeinflussen?


Hallo,

es ist ein SOWOHL als AUCH und kein ENTWEDER .ODER...es besteht eine Metaebene der spirituell - okkulten Hierarchie...wie OBEN so UNTEN....

Zufälle sind dies nicht...

EU Kommission: EU Too White

.....mann muss sich nur vorstellen, wenn man solch eine Aussage hinsichtlich einer anderen Hautfarbe verbreiten würde....Ca. 8% der Weltbevölkerung sind nur noch heller Hautfarbe...hier wird gezielt gehandelt und zum Teil auch offen ausgesprochen, wohin die Reise geht...

http://www.breitbart.com/london/2017/12/18/eu-white-mass-migration-norm/



Dies war 2008.....davon auszugehen, es existiere kein Plan ist verfehlt:

Sarkozy: Rassenmischung, zur not mit staatlicher Gewalt!

https://www.youtube.com/watch?v=BPzFiEZP8hI

In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch auf dieser Weise geplant war. Franklin D. Roosevelt (1882-1945)


Kongressabgeordneter Larry P. McDonald

"Der Drang der Rockefellers und ihrer Verbündeten ist es, eine Weltregierung zu kreieren, welche Kapitalismus und Kommunismus vereint - unter ihrer Kontrolle. Meine ich eine Verschwörung? Ja, das tue ich. Ich bin überzeugt davon, dass so ein Plan existiert. Die Eliten planen es, und ihre Absichten sind unglaublich bösartig


Brock Adams, ehemaliger Direktor der UN Health Organization:
"Um die Weltregierung umsetzen zu können, ist es nötig Individualität, Loyalität gegenüber Familientraditionen, nationalen Patriotismus und religiöse Dogmen aus den Köpfen der Menschen zu bekommen."


James Warburg, Mitglied des Rats für auswertige Beziehungen (CFR) gegenüber dem Ausschuss für auswertige Angelegenheiten am 17. Februar 1950:
"Wir werden eine Weltregierung haben, ob Sie nun wollen oder nicht, entweder durch Unterwerfung oder durch Übereinkunft."


Woodrow Wilson, 1913:
"Seit ich Politik mache, habe ich hauptsächlich Ansichten von Männern anvertraut bekommen: Einige der größten Männer der Vereinigten Staaten aus den Bereichen Handel und Fabrikation haben vor etwas Angst. Sie wissen, dass es irgendwo eine Macht gibt, so organisiert, so scharfsinnig, so wachsam, so ineinander verzahnt, so lückenlos, so durchdringend, dass sie besser nicht lauter sprechen als mit einem Flüstern, wenn sie sie verurteilen und verdammen."




Täuschung der Bevölkerung: 337.000 statt 186.000 bei Zuwanderung »Asyl«

http://www.journalistenwatch.com/2018/01/17/taeusc...ung-337-000-statt-186-000-bei-zuwanderung-asyl/


GRuss
z

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
17.01.2018, 20:41

@ Kreuzritter

Es kommt ganz anders

"... Das Bildungsniveau zu senken damit keiner mehr selber zum denken kommt."

Wozu soviel Aufwand, Kreuzritter?? Dank Computer, Handy (SMS) und vor allem Smartphones sinkt das Niveau sowieso schon seit Jahren. Manche sind so damit beschäftigt, dass sie fast zur Gefahr für den Straßenverkehr werden und natürlich für sich selbst.
Im Grunde läuft es zumindest auf der Mattscheibe schon seit den 80igern doch nur noch nach dem Motto "Brot und Spiele", damit ja niemand anfängt selbständig zu denken.

Gruß Silberschwinge

Kreuzritter(R)

18.01.2018, 12:29

@ Defiance

Es kommt ganz anders

» Interessant ist dass deine Punkte natürlich eingetroffen sind....
» Weitere werden noch folgen....
»
» ich bin der Meinung es bringt uns nur in gewissem Maße etwas, über das
» Weltgeschehen informiert zu sein.
»
» Die Zeit ist angebrochen in welcher wir dem Materialismus den Rücken
» kehren und zu uns selbst finden sollten.
»
» Es geschieht, wie es geschieht...egal nach welchen Prophezeiungen wir
» streben bzw uns orientieren...
»
» Die Frequenz steigt und wir sind Teil des Ganzen...lasst uns drauf
» eingehen und die höheren Dimensionen erreichen...in meinen Augen ist das
» Gottes Wille..
» Beten ist einer der effektivsten Wege um unsere Frequenz in Resonanz zu
» der, der Erde zu bringen.
»
» "Prophezeiung Celestine" wenn ich mich nicht irre...


Also, es geht mir nicht darum dass ich etwas voraussage. dass ist nicht mein Job. Aber ich spüre immer deutlicher was von den Menschen ausgeht. Und das macht mir irgendwie angst. Ich vergleiche das auch immer mit dem Buch Momo, wo alles getan wird, damit den menschen die zeit gestohlen wird. Und momentan wird sie uns auch gestohlen. Wir verpacken immer mehr Tätigkeiten in unseren Tag. alleine schon durch die Digitalisierung. Und dann gibt's BurnOut und verordnete Ruhe. Daher wohne ich seit 2 Jahren dort wo es noch nichts gibt. Wo die Nächte noch finster sind. Vollmond mal ausgenommen.

Alles weitere ist einfach ein Gespür wie es politisch, wirtschaftlich usw. weitergehen wird. Dazu braucht man nur etwas Einblick und ein wenig hausverstand. Da sehe ich keinen göttlichen Willen oder sonstiges.
»
» Der Maya Kalender erklärt recht gut, welches Privileg wir haben um in
» dieser Zeit reinkanieren zu dürfen...Wir haben uns alle dazu entschieden,
» genau jetzt hier zu sein....ich zumindest versuche herauszufinden, welchen
» Nutzen ich für Gott und die Menschheit haben werde....
»
» Jeder von uns ist aus einem bestimmen Grund hier...Jeder!!
»
» Ich wünsche euch ganz viel kraft und Liebe...
» Die Liebe ist die höchste Frequenz unserer Realität, wenn nicht sogar
» jeder Realität....haltet dran fest und verbreitet sie!!

Mechaniker(R)

Österreich,
18.01.2018, 15:48

@ Kreuzritter

Es kommt ganz anders?

Hallo Kreuzritter!

» Sobald ich mich in die Rolle dieser "Weltveränderer" versetze, habe ich
» das Gefühl, dass mir die Variante in dieser Dimension viel zu unsicher
» wäre. Wie groß wäre die Gewissheit dass ein Weltkrieg so abläuft wie
» geplant. was wenn die Atombomben nicht so wirken oder dort abgeworfen
» werden. Errare humanum est. Wie kann man Flüchtlingsströme in dieser
» Dimension beeinflussen?

Ich denke, daß sehr detaillierte Macht-/Übernahme-Strategien und Pläne existieren, seit Jahrzenten, die immer schneller aktualisiert werden.
Mit ziemlicher Sicherheit gibt es in jedem größeren Staat eigene Dienststellen die anhand von Simulationen berechnen, wie groß Chancen oder Risiken jedweder Aktion sind, mit einer Treffergenauigkeit von 95% geschätzt.
Das glaube ich deshalb, weil immer mehr Daten zur Verfügung stehen, besonders über das Verhalten der Bevölkerung eines "interessanten" Landes oder auch des eigenen.

Der subtile Beweggrund ist weltweite Dominanz, wenn auch nicht die Alleiherrschaft ála Pinky and the Brain;-)

Also: wie verhalten sich bestimmte Bevölkerungsgruppen, wenn ein neues Gesetz Bsp. der Staatstrojaner in Kraft tritt?
Wie verhält sich die Bevölkerung bei einem unerwarteten externen Ereignis (bei Einmarsch: Schockstarre, Panik, Gegenwehr?), oder einer Naturkatastrophe?
Wie hoch darf der Anteil an gänzlich fremden Zuwanderern werden, ohne daß die heimische Bevölkerung auf die Straße geht?
Welche Maßnahmen sind notwendig um die Demonstrationsbereitschaft (ich meine hier "echte" Demonstranten, nicht die von George Soros & Co) möglichst gering zu halten: Gesichtserkennungsgesetz (in Österreich Vermummungsverbot genannt), Smartphone-Überwachung, Berieselung der kreativen Elite und der Industrie,...

In dieser Arbeitsweise sind sich die Eliten einig. Aber auch wenn es ganz detaillierte Verschwörungen (=geheime Absprache, kein Hokuspokus) zur Aufteilung der Welt gibt, werden sich die Eliten ab einem bestimmten Punkt uneinig und der ist genau ihr Problem.

Das ist der Zeitpunkt, an dem sie plötzlich beginnen sich zu bekriegen und aus allen Rohren schießen, die sie vorher vorsorglich gefüllt haben. Denn eigentlich trauen sich die nationalen Eliten nicht über den Weg, überhaupt nicht.

Somit stimmen die Prophezeiungen wieder und die Welt würde sich zerstören, wenn nicht der Herrscher des Himmels und der Erde auf den Plan tritt und der blinden Wut mit einem Paukenschlag begegnet, der die Welt aus den kranken Angeln hebt. Rums!

Freundliche Grüße

Georg

»
» ... ganz langsam das Bargeld abgeschafft wird um jeden Zahlungstrom
» kontrollieren zu können.
» ... die Immobilienpreise nach oben treibe um Eigentum nicht mehr möglich
» zu machen.
» ... die Zinsen senke um die Bevölkerung zum investieren zu zwingen.
» ... Dinge des täglichen Lebens auf Pump (Leasing, Miete, Kredit) anbiete
» um das Kapital abzuziehen
» ... Das Bildungsniveau zu senken damit keiner mehr selber zum denken
» kommt.
»
»
» ich könnte jetzt noch jede menge aufzählen, aber ich habe schon genug
» geschrieben. aber ich bin der Meinung wir werden irgendwann aufwachen und
» uns schrecken, was wirklich passiert ist - oder auch nie wieder!!!!

Kreuzritter(R)

19.01.2018, 11:24

@ Mechaniker

Es kommt ganz anders?

naja, die Frage ist zum einen, wer oder wieviele sind diese Eliten? und zum anderen glaub ich immer noch nicht, dass es derartige Kriege usw. geben wird. Mit etwas mehr Zeit lassen sich doch alle Länder übernehmen. Und wenn sie wirklich so beeinflussend sind, warum wird nicht gerade die europäische Idee unterstützt? eine europ. Regierung ist doch leichter zu kontrollieren als 30 nationale.

ich glaube eher, dass es sich um einen der typischen Umbrüche handelt, die es schon lange in der Geschichte gibt (Rom,...) Die Satten sind müde geworden. und diejenigen, die nichts hatten sind hungrig auf Bildung, Wohlstand,....

Zitrone(R)

E-Mail

19.01.2018, 14:58

@ Kreuzritter

Es kommt ganz anders?

»
» ich glaube eher, dass es sich um einen der typischen Umbrüche handelt,
» die es schon lange in der Geschichte gibt (Rom,...)


Ich glaube dies nicht.....


ARBEITERWOHLFAHRT & CO. VERKUPPELN JUNGE MÄDCHEN MIT „MINDERJÄHRIGEN FLÜCHTLINGEN“

https://dieunbestechlichen.com/2018/01/umvolkung-a...nge-maedchen-mit-minderjaehrigen-fluechtlingen/


z

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 45 User online (0 reg., 45 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum