Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Appzerus(R)

10.05.2018, 15:28
 

Wald (Biblische Prophezeiungen / Zusammenh�nge)

Hallo ,

Ich bin heute seit längerem mal wieder durch den Wald gelaufen und musste mit eigenen Augen feststellen welche Verwüstung der letzte Sturm (Orkan Wundrose )
hinterlassen hat , (bei uns war das zumindest in den lokalen Medien ein Thema ) ich weiß nicht wie es bundesweit diesbezüglich aussieht ,aber mir kamen sogleich die Worte .... :"Dann schauett den Wald an ... er hat Löcher wie eines Bettelmann's Rock " in den Sinn ... ich weiß zwar augenblicklich nicht wer das vorher gesagt hat , aber für mich war das heute eine Art Offenbarung ...

Bin mal gespannt wie der Waldzustandsbericht 2018 ausfällt ... das Stürme und Wetter Extreme gefühlt dramatisch zunehmen , dürfte bekannt sein ... Oder ?

friedvolle Himmelfahrtsgrüße

---
So seid nun wach allezeit und betet, daß ihr würdig werden möget, zu entfliehen diesem allem, das geschehen soll, und zu stehen vor des Menschen Sohn. Lukas 21.36

Gastbeitrag (Leserzuschrift)(R)

10.05.2018, 17:46

@ Appzerus

Das Jahr 2018 bis Feb. 2018

https://www.youtube.com/watch?v=vAmCRLU6-iw

Da kommt in den Nachrichten nicht besonders viel davon.

Gruß
Mitleser

BasecampUSA(R)

10.05.2018, 18:20
(editiert von BasecampUSA, 10.05.2018, 18:47)

@ Appzerus

Wald

» ich weiß nicht wie es bundesweit diesbezüglich aussieht ,aber
» mir kamen sogleich die Worte .... :"Dann schauett den Wald an ... er hat
» Löcher wie eines Bettelmann's Rock " in den Sinn ... ich weiß zwar
» augenblicklich nicht wer das vorher gesagt hat , aber für mich war das
» heute eine Art Offenbarung ...
»
» Bin mal gespannt wie der Waldzustandsbericht 2018 ausfällt ... das
» Stürme und Wetter Extreme gefühlt dramatisch zunehmen , dürfte bekannt
» sein ... Oder ?
»
» friedvolle Himmelfahrtsgrüße


Hallo,

Die Sibylle Michalda:

Das zwölfte Zeichen wird sein, wenn in dem Land auf einem Berge (Blanik) alle Bäume von oben nach unten absterben, und bald darauf eine große Hungersnot eintreten wird.

Blanik:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/89/VBlanik.JPG
Beispiel(?) https://www.maxpixel.net/static/photo/1x/Grove-Tree-Group-Forest-Dying-Tree-557843.jpg

Ort auf Landkarte:
https://tinyurl.com/ycggcm7e

lg - Basey

Bild von Fred Feuerstein gefunden, ZF 1.0 2005:
[image]

Komplett:

Das erste Zeichen wird sein, wenn die Menschen an Feiertagen schwere Arbeit verrichten werden.

Das zweite Zeichen, wenn junge Leute von dreizehn und fünfzehn Jahren heiraten und sich bald wieder scheiden lassen werden, weil eine oder die andere Seite nicht zufrieden sein wird.

Das dritte Zeichen wird sein, wenn in dem Lande verschiedene unerhörte und noch nie gesehene Künste und Handwerke entstehen werden, welche größtenteils fremde Menschen ins Land bringen werden.

Das vierte Zeichen wird sein, wenn die Kühe und andere Haustiere wenig Nutzen geben werden und die Menschen dies der Zauberei zuschreiben.

Das fünfte Zeichen wird sein, wenn die Menschen gottlos sein werden, so daß sie mehr die Lüge als die Wahrheit lieben, und das Herz mehr dem Gelde und den irdischen Schätzen als Gott dem Herrn zuwenden werden.

Das sechste Zeichen wird sein, wenn die Häuser, Güter und Gründe weit über ihrem Wert geschätzt und gekauft werden.

Das siebente Zeichen wird sein, wenn die Menschen viele Obst und Weingärten errichten und verschiedene wüste Orte umackern und aus diesen Felder machen werden und das Brot dennoch teuer sein wird.

Das achte Zeichen wird sein, wenn im Gelde eine Veränderung geschehen und durch lange Zeit dauern wird, dabei auch große verschiedene, unerhörte und unerträgliche Steuern und Abgaben eingeführt werden.

Ja das neunte Zeichen wird sein, wenn ein kurzer Fasching sein wird, wie er schon lange Zeit nicht war, so daß die Menschen an den üblichen rauschenden Vergnügungen nicht genug haben und daher auch noch in der Fastenzeit lärmende Lustbarkeiten abhalten werden.

Das zehnte Zeichen wird sein, wenn man Schnee anstatt Heu einführen wird, denn zu der Zeit der Heufechsung wird viel Schnee fallen.

Das elfte Zeichen wird sein, wenn Gott die Heuschrecken zeugen und sie vom Aufgang zum Sonnenuntergang schicken und sie so einen großen Schaden verursachen werden.

Das zwölfte Zeichen wird sein, wenn in dem Land auf einem Berge (Blanik) alle Bäume von oben nach unten absterben, und bald darauf eine große Hungersnot eintreten wird.


https://schauungen.de/wiki/index.php?title=Sibylle_Michalda_von_Saba

---
"Man kann sich nicht für eine Krise vorbereiten wenn mann mittendrin steckt" - Basey

kyrn(R)

11.05.2018, 00:33

@ Appzerus

Wald

» Hallo ,
»
» Ich bin heute seit längerem mal wieder durch den Wald gelaufen und musste
» mit eigenen Augen feststellen welche Verwüstung der letzte Sturm (Orkan
» Wundrose )
» hinterlassen hat , (bei uns war das zumindest in den lokalen Medien ein
» Thema ) ich weiß nicht wie es bundesweit diesbezüglich aussieht ,aber
» mir kamen sogleich die Worte .... :"Dann schauett den Wald an ... er hat
» Löcher wie eines Bettelmann's Rock " in den Sinn ... ich weiß zwar
» augenblicklich nicht wer das vorher gesagt hat

Es war der Mühlhiasl!

, aber für mich war das
» heute eine Art Offenbarung ...
»
» Bin mal gespannt wie der Waldzustandsbericht 2018 ausfällt ... das
» Stürme und Wetter Extreme gefühlt dramatisch zunehmen , dürfte bekannt
» sein ... Oder ?
»
» friedvolle Himmelfahrtsgrüße

kyrn(R)

11.05.2018, 00:44

@ BasecampUSA

Wald

» » ich weiß nicht wie es bundesweit diesbezüglich aussieht ,aber
» » mir kamen sogleich die Worte .... :"Dann schauett den Wald an ... er
» hat
» » Löcher wie eines Bettelmann's Rock "
in den Sinn ... ich weiß
» zwar
» » augenblicklich nicht wer das vorher gesagt hat , aber für mich war
» das
» » heute eine Art Offenbarung ...
» »
» » Bin mal gespannt wie der Waldzustandsbericht 2018 ausfällt ... das
» » Stürme und Wetter Extreme gefühlt dramatisch zunehmen , dürfte
» bekannt
» » sein ... Oder ?
» »
» » friedvolle Himmelfahrtsgrüße
»
»
» Hallo,
»
» Die Sibylle Michalda:
»
» Das zwölfte Zeichen wird sein, wenn in dem Land auf einem Berge
» (Blanik) alle Bäume von oben nach unten absterben, und bald darauf eine
» große Hungersnot eintreten wird.

»
» Blanik:
» https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/89/VBlanik.JPG
» Beispiel(?)
» https://www.maxpixel.net/static/photo/1x/Grove-Tree-Group-Forest-Dying-Tree-557843.jpg
»
» Ort auf Landkarte:
» https://tinyurl.com/ycggcm7e
»
» lg - Basey
»
» Bild von Fred Feuerstein gefunden, ZF 1.0 2005:
» [image]
»
» Komplett:
»
» Das erste Zeichen wird sein, wenn die Menschen an Feiertagen schwere
» Arbeit verrichten werden.

bereits eingetreten.
»
» Das zweite Zeichen, wenn junge Leute von dreizehn und fünfzehn Jahren
» heiraten und sich bald wieder scheiden lassen werden, weil eine oder die
» andere Seite nicht zufrieden sein wird.

bereits eingetreten.
»
» Das dritte Zeichen wird sein, wenn in dem Lande verschiedene unerhörte
» und noch nie gesehene Künste und Handwerke entstehen werden, welche
» größtenteils fremde Menschen ins Land bringen werden.

tritt ein.
»
» Das vierte Zeichen wird sein, wenn die Kühe und andere Haustiere wenig
» Nutzen geben werden und die Menschen dies der Zauberei zuschreiben.

steht noch aus.
»
» Das fünfte Zeichen wird sein, wenn die Menschen gottlos sein werden, so
» daß sie mehr die Lüge als die Wahrheit lieben, und das Herz mehr dem
» Gelde und den irdischen Schätzen als Gott dem Herrn zuwenden werden.

bereits eingetreten,wird aber noch weitaus schlimmer.
»
» Das sechste Zeichen wird sein, wenn die Häuser, Güter und Gründe weit
» über ihrem Wert geschätzt und gekauft werden.

ist zur Zeit der Fall.(Immobilienblase)
»
» Das siebente Zeichen wird sein, wenn die Menschen viele Obst und
» Weingärten errichten und verschiedene wüste Orte umackern und aus diesen
» Felder machen werden und das Brot dennoch teuer sein wird.

kommt bald.
»
» Das achte Zeichen wird sein, wenn im Gelde eine Veränderung geschehen
» und durch lange Zeit dauern wird, dabei auch große verschiedene,
» unerhörte und unerträgliche Steuern und Abgaben eingeführt werden.

voraussichtlich ab Herbst 2019.
»
» Ja das neunte Zeichen wird sein, wenn ein kurzer Fasching sein wird, wie
» er schon lange Zeit nicht war, so daß die Menschen an den üblichen
» rauschenden Vergnügungen nicht genug haben und daher auch noch in der
» Fastenzeit lärmende Lustbarkeiten abhalten werden.

war heuer schon der Fall.
»
» Das zehnte Zeichen wird sein, wenn man Schnee anstatt Heu einführen
» wird, denn zu der Zeit der Heufechsung wird viel Schnee fallen.

steht noch aus.
»
» Das elfte Zeichen wird sein, wenn Gott die Heuschrecken zeugen und sie
» vom Aufgang zum Sonnenuntergang schicken und sie so einen großen Schaden
» verursachen werden.

steht ebenfalls noch aus.
»
» Das zwölfte Zeichen wird sein, wenn in dem Land auf einem Berge (Blanik)
» alle Bäume von oben nach unten absterben, und bald darauf eine große
» Hungersnot eintreten wird.

dies geschieht nach einer gewaltigen Naturkatastrophe.
»
»
» https://schauungen.de/wiki/index.php?title=Sibylle_Michalda_von_Saba

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 134 User online (0 reg., 134 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum