Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Girgir(R)

19.03.2013, 22:59
 

Mal eine Frage.... (Archiv_sonstige Themen)

an die Katholiken im Forum:

Wird eigentlich jeder neue Papst mit den selben Worten ins Amt eingeführt?

„Tu es Petrus
et super hanc petram ædificabo ecclesiam meam
et portæ inferi non prævalebunt adversus eam.
Et tibi dabo claves regni cælorum."

„Du bist Petrus, der Fels, und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen
und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht überwältigen.
Und ich werde Dir die Schlüssel des Himmelreichs geben."
(Matthäus 16, 18-19)

Sollte das nämlich NICHT der Fall sein und dieser Text wurde nur für Franziskus I. verwendet, dann wäre dies unter Umständen ein Hinweis auf "Petrus Romanus" aus der Malachias Proph.

http://de.euronews.com/2013/03/19/tu-es-petrus---papst-franziskus-ins-amt-eingefuhrt/

Nullpunkt(R)

19.03.2013, 23:18

@ Girgir

Mal eine Frage....

» an die Katholiken im Forum:
»
» Wird eigentlich jeder neue Papst mit den selben Worten ins Amt
» eingeführt?
»
» „Tu es Petrus
» et super hanc petram ædificabo ecclesiam meam
» et portæ inferi non prævalebunt adversus eam.
» Et tibi dabo claves regni cælorum."
»
» „Du bist Petrus, der Fels, und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche
» bauen
» und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht überwältigen.
» Und ich werde Dir die Schlüssel des Himmelreichs geben."
» (Matthäus 16, 18-19)
»
» Sollte das nämlich NICHT der Fall sein und dieser Text wurde nur für
» Franziskus I. verwendet, dann wäre dies unter Umständen ein Hinweis auf
» "Petrus Romanus" aus der Malachias Proph.
»
» http://de.euronews.com/2013/03/19/tu-es-petrus---papst-franziskus-ins-amt-eingefuhrt/

es erklärt prinzipiell nur den Anspruch auf den Stuhl Petri http://de.wikipedia.org/wiki/Papst-Primat#Neutestamentliche_Begr.C3.BCndung

aber ich habe nicht recherchieren können, ob dies immer gesagt wird

EndofTimes(R)

E-Mail

Bayern,
20.03.2013, 13:46

@ Nullpunkt

Mal eine Frage....

Eindeutige Antwort: ja!

Das ist die regelmäßige Einführungsformel bei Inthronisierungen.

Aber, es spielt im Grund keine Rolle, welcher Papst jetzt regiert, denn er zählt nicht mehr.
Warum?
Weil wir noch einen Papst haben.
Das Papstamt kann man veilleicht abtreten, aber es endet wie das Sakrament der Ehe grundsätzlich nur mit dem Tode.
Deshalb ist dieser Papst vor Gott auch ungültig, wie es die Mutter Gottes Conchita richtig erklärt hat.

Ich persönlich bin überzeugt, dass sich die Kurie diesen Richtungswechsel, der sich jetzt anbahnt nicht gefallen lassen und Franziskus stürzen wird.
Es könnte sich ohne weiteres ein anderer auf den Stuhl Petri setzen, welcher sich selber zum "Petrus II." erhebt.

Immerhin gibt es auch genug Vorhersagen die erzählen, dass zum Schluss der Teufel sebst im Vatikan sitzt.

Wir werden sehen.

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 46 User online (0 reg., 46 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum