Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Gedanken zur Rede von Bush (sonstige Themen)

verfasst von Johannes(R) E-Mail, 13.01.2007, 01:24

Hallo,

dies wohl die erste Rede von Bush (und vielleicht auch von jedem US-Prsidenten), die er nicht vor einer Fahne hielt.

Hier das Bild zur Rede (von whitehouse.gov)
[image]

Symbolisch erscheint mir der verzicht auf die Fahne sehr interessant zu sein. Bedeutet das, da die USA nun bewut als Nation zurcktritt, weil dieser Krieg nun nicht mehr der Krieg einer einzelnen Nation ist, sondern eine grere Basis bekommen soll?

Wenn man ber Google auf der Seite des Weien Hauses nach "God bless" (in Anfhrungszeichen eingeben) sucht, dann findet man fast 2.000 Treffer. Bush bezieht sich eigentlich immer auf Gott. In dieser Rede allerdings kein einziges Mal, stattdessen sttzt er seine Hoffnung auf den "Author of Liberty" - einen Begriff, den er in einer offiziellen Rede (laut Suche auf whitehouse.gov) bisher erst ein einziges Mal verwendet hat, nmlich zu seiner zweiten Amtseinfhrung am 20.01.2005.

Damals sagte Bush:

When our Founders declared a new order of the ages; when soldiers died in
wave upon wave for a union based on liberty; when citizens marched in peace-
ful outrage under the banner "Freedom Now" -- they were acting on an ancient
hope that is meant to be fulfilled. History has an ebb and flow of justice,
but history also has a visible direction, set by liberty and the Author of
Liberty. (Applause.)

http://www.whitehouse.gov/news/releases/2005/01/20050120-3.html

Bush sieht sich hier in der historischen Aufgabe, die Hoffnung zu erfllen, von der die (viele meinen: freimaurerischen) Grnder der USA erfllt waren. Mehr noch, er sieht die Geschichte quasi zwangslufig auf einen Punkt zulaufen, die vom "Author of Liberty" bestimmt sei. Diesem Ziel will er dienen und knpft in seiner neuen Rede wieder daran an, wenn er von der Aufgabe des Jahrhunderts spricht:

Tonight in Iraq, the Armed Forces of the United States are engaged in
a struggle that will determine the direction of the global war on terror
--and our safety here at home. The new strategy I outline tonight
will change America's course in Iraq
, and help us succeed in the fight
against terror.
...
In earlier operations, Iraqi and American forces cleared many neighborhoods
of terrorists and insurgents, but when our forces moved on to other targets,
the killers returned. This time, we'll have the force levels we need to hold
the areas that have been cleared. In earlier operations, political and
sectarian interference prevented Iraqi and American forces from going into
neighborhoods that are home to those fueling the sectarian violence. This
time, Iraqi and American forces will have a green light to enter those
neighborhoods
-- and Prime Minister Maliki has pledged that political
or sectarian interference will not be tolerated
.
...
Now America is engaged in a new struggle that will set the course for a
new century
.We can, and we will, prevail. We go forward with trust
that the Author of Liberty will guide us through these trying hours
.
Thank you and good night.

http://www.whitehouse.gov/news/releases/2007/01/20070110-7.html

Bush kndigt zum einen an, bei seinem Kampf keine politischen und religis-konfessionellen ('sectarian') Rcksichten mehr zu nehmen, es gbe nun keine Rckzugsgebiete mehr fr den religisen Terror (wenige Stunden spter strmen die USA das iranische Kosulat und nehmen Botschaftsangehrige gefangen). Und er untersttzt dies zum anderen dadurch, dass er neben weiteren Soldaten fr den Irak auch einen Flugzeugtrger und Patriot-Raketenabwehr in den Nahen Osten sendet - wobei der Hinweis wichtig ist, dass sich das Patriot-System nur gegen Mittelstreckenraketen richtet, nicht gegen "normale" terroristische Bedrohungen.

Gru

Johannes


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 32 User online (0 reg., 32 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum