Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Erkennen von kranken Tieren (Archiv_Vorsorge)

verfasst von Exlibris(R) E-Mail, tiefster Bay.Wald, 15.09.2016, 19:07

Moin Zusammen,
nach dem das Thema angespochen wurde, will ich näher darauf eingehen. Zu-
nächst mal, man/frau kann das Fleisch auch von kranken Tieren essen, nur
nicht halb roh. Es muß gut durchgebraten werden. Generell sollte man Wild
gut durchbraten wegen der Parastiten die in GEDEM Wild ist.

-Die Lympfkonten (unter den Wangen)abtasten. Sind sie geschollen, ist das
Tier krank!
-Tiere die im Bereichdes Kopfes Verformungen oder Verfärbungen aufweisen
sind krank!
-Jede Verletzung (Schnitt, Entzündung)in und an der Haut muß abgedeckt
(verbunden) sein, bevor ein krankes Tier angefassst oder zubereitet wird.

Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 143 User online (0 reg., 143 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum