Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Wenn der autarke Bauernhof im SHTF Szenario ggf. doch zur Falle wird... (Archiv_Vorsorge)

verfasst von kyrn(R), 02.12.2016, 14:17

Servus X-Forscher,

im sicheren Gebiet in Oberbayern wirst Du mehr mit Plünderern zu tun haben als in den Schluchten des Rothaargebirges. Aber beim Russenüberfall sieht es dort auch mau aus.
Wie willst Du im Wohnmobil Vorräte für mehrere Jahre anlegen? Und auch beim Impakt mit Stürmen und Feuerregen siehts in Deinem Gefährt ebenso mau aus. Du musst alles durchdenken! Die Überlebenskette reißt am schwächsten Glied.
Wenn überleben,dann doch alles.Sonst kann man es gleich vergessen.

Meines Erinnerns gibt es eine Prophezeiung vom Sauerland:Was das Schwert verschont,wird die Pest fressen. Daran denken die Wenigsten,dass durch die Seuchen(Mühlhiasls Bänkabräumer) mehr umkommen als durch den Krieg.
Und zum Schluss musst Du noch bedenken,dass beim Imp0sakt im sicheren Gebiet in Oberbayern die Berge stürzen werden. Bandhu sah das von den Chiemgauer Bergen. Da staubts bis zum Chiemsee.Und mit Landwirtschaft im Gebirge ists nicht weit her!

Überlebensgrüße

kyrn

Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 42 User online (0 reg., 42 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum