Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Lagebericht aus meiner Ecke (Archiv_Vorsorge)

verfasst von Xforscher(R), 21.02.2017, 18:36

Servus Leute,

bei uns im 2800 Einwohner Ort, nähe Rothaargebirge ist es ruhig. Ein paar Asylanten gibt es hier, die fahren aber vermutlich lieber in größere Städte zum rumgammeln, vielleicht gehen sie auch zu irgendwelchen Kursen.

Stehen morgens so 2-5 an der Bushaltestelle und warten, da der Bus nur alle paar Stunden fährt. Die nächste größere Stadt ist 15 km entfernt und hat 15.000 Einwohner, da sind dann schon mehr Asylanten zu sehen, aber keine Aggressoren bisher.

Bei uns kam jetzt irgendeine Kopftuch-Frau auf den Hof, vermutlich um zu betteln, da sie von Haus zu Haus ging. Als unser Hund bellend angerannt kam, war sie sehr erschrocken und rannte davon.

Ansonsten würde ich ohne Medien gar nichts mitbekommen.

Grüsse xForscher

---
"Jedes böse Erwachen setzt einen tiefen Schlaf voraus"
Autarkes Leben in Ungarn: hofinungarn@gmail.com

Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 160 User online (0 reg., 160 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum