Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Die nächsten Jahre - meine Einschätzung (Archiv_Biblische Prophezeiungen / Zusammenhänge)

verfasst von Johannes(R) E-Mail, 02.04.2008, 19:28

Ich m�chte einmal versuchen, die Entwicklung der n�chsten Jahre aufzuzeigen, wie sie sich f�r mich insbesondere auch aus den biblischen Prophezeiungen ergibt.

Die aktuelle Situation ist bekannt, wir stehen vor der gr��ten Finanzkrise der Wirtschaft, die nach n�chterner Einsch�tzung z.B. durch LEAP auch die gro�e Depression in den zwanziger Jahren in den Schatten stellen wird:

Der Ablauf der umfassenden weltweiten Krise wird sich im dritten Quartal 2008 noch einmal deutlich beschleunigen. In den USA wird sich diese erneute Beschleunigung im Zusammenbruch der Realwirtschaft �u�ern. Nachdem die Immobilienblase und die Kreditblase geplatzt sind und der Dollar abgest�rzt ist, ist der Zusammenbruch der Realwirtschaft lediglich der letzte Akt im sozialen und wirtschaftlichen Trauerspiel der US-Rezession... (Link)

Bis Jahresende 2008 wird das System der Pensionsfonds zusammenbrechen. Dadurch wird das gesamte System der kapitalfinanzierten Rente in Gefahr geraten. Diese finanzielle Katastrophe ist f�r viele Menschen gleichbedeutend mit dem sozialen Abstieg in die Armut. Denn die erste gro�e Welle der geburtenstarken Jahrg�nge in den USA, Europa und Japan kommt gerade dann in das Rentenalter, wenn die Ertr�ge der Pensionsfonds einbrechen... (Link)

Vor diesem Hintergrund halte ich wesentliche Ver�nderungen f�r geradezu zwingend, und ich denke dabei insbesondere an eine Neuordnung des Nahen Ostens ("Was Sie hier sehen, das sind die Geburtswehen eines neuen Nahen Ostens", sagte Condolezza Rice zum 33/34-Tage Krieg zwischen Israel und dem Libanon).

Die Ereignisse k�nnten sich schon bald �berschlagen, vielleicht schon Anfang April diesen Jahres. Randbemerkung: Oft wird in den Foren/Blogs ein russ. General zitiert, der einen Angriffstermin der USA auf den Iran am 06.04. sieht. Diese Meldung bezieht sich aber nicht auf dieses Jahr, sondern sie bezog sich auf 2007! Dennoch halte ich diesen Termin f�r denkbar, evtl. schon am 4./5. April.

Ich erwarte allerdings keinen Angriff der USA auf den Iran. Er wurde zwar schon seit mindestens 3 Jahren immer wieder vorhergesagt ("Bush willl den Krieg", "Wenn die �kb�rse kommt, dann fallen die Bomben", "Weil die USA pleite sind, werden sie den Iran angreifen", ...), traf aber bisher nicht ein. Grund f�r die Fehlspekulation ist, da� den USA falsche Motive unterstellt werden. Meiner Ansicht nach sind es aber nicht wirtschaftliche, sondern letztendlich eher religi�se Motive, die zum Truppenaufmarsch im Nahen Osten gef�hrt haben. Wenn man die Folgekosten betrachtet, dann sind Afghanistan und der Irak rein wirtschaftlich gesehen ein Desaster, da� nicht zu rechtfertigen ist. Aber es geht um mehr, es geht um eine neue (auch religi�se) Neuordnung der Welt, und sie soll im Nahen Osten beginnen.

(Fortsetzung folgt)

---
"Ich aber und mein Haus, wir wollen dem Herrn dienen"

Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 117 User online (0 reg., 117 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum