Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Nibiru - Bitte die Diskussionen beenden (Archiv_sonstige Themen)

verfasst von Adler(R), 06.05.2017, 00:29

Lieber Johannes,

» Da Nibiru / Planet X auf Botschaften von Geistwesen beruht (heute
» vermischt mit Fake-News), möchte ich das im Forum nicht haben.

da muß ich Dir leider widersprechen. Damit es nicht zu Mißverständnissen kommt, teile ich Dir zunächst mit, daß ich kein Esoteriker oder Esoterik-Fan bin. Sodann teile ich Dir meine völlige Überraschung über Deine Aussage mit, daß Nibiru nur auf Botschaften von Geistwesen beruhen würde. Soviel ich aber weiß, sind das Thema "Kataklysmus aufgrund eines nahe an der Erde vorbeiziehenden Planetens oder Weltraumobjektes" und das Thema "Planet Nibiru" sehr viel älter als das Thema "Kataklysmus aufgrund des nahe an der Erde vorbeiziehenden Planetens Nibiru", wie es laut https://en.wikipedia.org/wiki/Nibiru_cataclysm Nancy Lieder im Jahre 1995 in Botschaften von Geistwesen erfahren haben will. Das Thema "Kataklysmus aufgrund eines nahe an der Erde vorbeiziehenden Planetens oder Weltraumobjektes" gibt es schon mindestens seit dem Zeitalter der Entstehung okkulter Gesellschaften im 19. Jahrhundert unter Helena Blavatsky, Rudolf Steiner usw., eher ist das zuletzt genannte Thema noch deutlich älter als das Thema "Kataklysmus aufgrund des nahe an der Erde vorbeiziehenden Planetens Nibiru" und geht auf uralte Völker und Kulturen aus vorchristlicher Zeit zurück. Das Thema "Planet Nibiru" kann sogar laut dem Absatz "Zuordnung [von Nibiru] als Himmelsobjekt" unter https://de.wikipedia.org/wiki/Nibiru definitiv bis in die Zeit der Kultur der Sumerer und Babylonier im 3. bis 2. Jahrtausend vor Chr. rückdatiert werden, falls die Sumerer und/oder Babylonier mit Nibiru tatsächlich einen Planeten oder ein anderes Weltraumobjekt bezeichnet hatten (letzteres ist noch immer Gegenstand der Forschung). Folglich kann also jeder naturwissenschaftlich interessierte und nicht der Esoterik anhängende Mensch aufgrund der eben dargelegten Ausführungen zumindest sich selber in der Theorie vorstellen, daß das nahe an der Erde vorbeiziehende und damit den Kataklysmus verursachende Weltraumobjekt eben auch der Planet (bzw. ein anderes Weltraumobjekt wie z.B. Komet) Nibiru sein kann. Deshalb bitte ich Dich, die Diskussionen über Nibiru nicht enden lassen zu wollen, sofern die Links mit Informationen über das Weltraumobjekt Nibiru und zu dessem Erscheinen nicht mit irgendwelchen abwegigen und unrealistischen, verschwörungstheoretischen Inhalten versehen sind.


Lieben Gruß,

Adler


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 10 User online (0 reg., 10 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum