Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Planet X und der Weihnachtsmann (Archiv_sonstige Themen)

verfasst von FranzLiszt(R), 01.06.2017, 10:06

Die einen glauben an den Weihnachtsmann, die andern, dass Glas nicht reflektiert. So einfach ist das.

Der Reflexionsgrad von Fensterglas ist z.B. bekannt. Man kann geradezu vorhersagen, wie Nibiru aussehen wird (Größe, Helligkeit), nur nicht die genaue Position.

Bei Objektiven ist das ganz anders. Die Vergütung gegen Reflektion ist unterschiedlich. Dafür kann man vorhersagen, auf welcher Linie im Bild Nibiru auftaucht. Auf der Linie, die durch Sonne und Bildmitte geht.

Man braucht also nur ein ungeschnittenes Foto, um die Täuschung sofort zu erkennen.

Warum nimmt man nicht Fotos von langjährigen Fotoamateuren und -Profis? Weil es keine gibt.

Für ein echtes Nibiru-Bild müsste man verhindern, dass die Sonne im Bild ist und ins Objektiv scheint! Letzteres ist etwas mühsam und leider im Bild nicht direkt zu erkennen. Man kann Nibiru also nur für sich selbst beweisen oder mit einem Video des Aufnahmevorgangs - oder sich selbst betrügen.

Gruß franz_liszt

PS: Über die Wirkung von Nibiru gibt es auch ne Legende: Die spukhafe Fernwirkung der Gravitation. Gravitation tritt aber nicht als gebündelter Strahl in Erscheinung wie der Blick von Superman, sondern nach dem Gravitatiosgesetz.


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 14 User online (0 reg., 14 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum