Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Glaube an Prophezeiungen? (Archiv_sonstige Prophezeiungen)

verfasst von Dennis(R), 26.08.2017, 17:59

Hallo,

doch das hat definitv etwas mit Prophezeiungen zu tun !

» P.S.: Entschuldige bitte, Johannes, das hier hat jetzt mit Prophezeiungen
» nur im ferneren Sinne zu tun. Aber vielleicht erwachsen ja aus
» jahrtausendealten Erfahrungen neue Erkenntnisse, die (vielleicht
» irgendwann) mal weltweit zu einer friedlicheren Welt führen,
» als wir sie heute kennen.
» Dass inzwischen in den meisten Ländern Europas (zumindest auf dem
» Papier)
» Gewalt gegen Kinder geächtet wird, ist schon mal ein guter Anfang.

Der Anfang eines jeden Lebens ist das Kind.
Das Kind ist Liebe.
Zerstörst Du das Kind , ist die liebe des Kindes futsch.
Ist das Kind futsch , ist jede Zukunft futsch , es gibt dann auf lange Sicht
keine Zukunft mehr .

Prophezeiungen beschäftigen sich mit der Zukunft !!!

Vor der Zukunft gibt es eine Vergangenheit eines jeden Lebens , daraus resultiert die Zukunft !!!


Unsrere derzeitigen Kulturbereicherer kommen alle aus einer zerstörten Kindheit; was sind das Heut für Erwachsenen bzw. Junge Leute ????
Schaut hin , schaut genau hin was gewalt an kindern für Früchte trägt,
wir werden sie bald ernten !!!! sorry, aber dass hat definitiv etwas mit Prophezeiungen zu tun. Jedes Kind ist eine "Prophezeiung"

Wenn "WIR" etwas ändern wollen müssen wir bei dem Kind anfangen !!

Das Kind ist der Anfang von allem , ist das Kind lieb , haben wir eine liebe Zukunft. Alles andere haben wir schon !

Dennis


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 167 User online (0 reg., 167 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum