Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





23. September 2017 (Archiv_sonstige Themen)

verfasst von Exlibris(R) E-Mail, tiefster Bay.Wald, 20.09.2017, 08:53

» dass große Ereignisse bevorstehen, dieses Gefühl oder diese Ahnung haben
» wahrscheinlich die meisten hier. Nach meinem Empfinden ist das alles schon
» fast überfällig, zumindest aber sehr, sehr nahe. Aber was hat der Text
» beim "Nachtwächter" damit zu tun? Erstens ist die Aussage darin überaus
» merkwürdig, ebenso wie die genannte, ausgesprochen disharmonische
» Zahlenreihe. Diese Disharmonie spiegelt sich aber derzeit zunehmend auch
» in vielen anderen Dingen wider, z.B. in Bauwerken, wovon geradezu
» auffallend viele in London stehen.
Hallo Brutus,
ich verstehe das Ganze so. In der Geschichte gibt es immer eine Ursache
und ein Ereignis, daß der Auslöser ist. Große Veränderungen in der Geschichte
kündigen sich aber auch in der Natur an. Z.B. das Polarlicht in unseren
Breiten, vor dem I. und II. Weltkrieg. Auch ist es so, daß wenn eine
Sache total aus dem Ruder läuft, dann automatisch eine Korrektur erfolgt,
damit die Sache wieder ins Gleichgewicht kommt. Der 23.09.17 passt auch
zum 99 Jahre Zyklus. Wilhelm II. hat am 23.09.1918 abgedankt. So gesehen,
die Zeit ist überreif für eine große Veränderung und die Leute spüren das.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 167 User online (0 reg., 167 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum