Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





100 Jahre Fatima (Biblische Prophezeiungen / Zusammenh�nge)

verfasst von Schwalbe(R), 13.10.2017, 21:24

» Hast du den Unterschied zwischen Verehrung und Anbetung eigentlich
» verstanden? Meine Mutter verehre ich (ich hoffe du deine auch) und Gott
» bete ich an. Es ist das immer wiederkehrende Geschwätz, dass die Mutter
» Gottes angebetet wird. Auch nicht mit dem Rosenkranz, da er ja immer in
» Richtung/Verherrlichung ihres Sohnes gebetet wird. Wenn es einen Menschen
» (Jesus war Mensch und Gott) gab, der uns als Vorbild dienen kann, dann ist
» es Maria. Deswegen wird sie vom Himmel auch so oft als Botin genutzt.
» Ich glaube, nach Ablauf dieser 100 Jahre Fatima werden sich einige Dinge
» ereignen die es in sich haben, da eben nicht die Wünsche des Himmels -
» die Maria den Kindern in Fatima mitgeteilt hat - von den Menschen
» umgesetzt wurde.
» Das sich Maria als Mutter aller Menschenkinder, in Fatima anbietet diesen
» Weg gemeinsam mit ihr (in ihrem Herzen) zu gehen, ist für eine Mutter nur
» natürlich und hat nichts mit Anbetung zu tun.
»
» AVE

Hallo AVE,

:ok: ...so sehe ich das auch!

Lieber Gruß Schwalbe


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 11 User online (0 reg., 11 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum