Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





100 Jahre Fatima (Biblische Prophezeiungen / Zusammenh�nge)

verfasst von Schwalbe(R), 13.10.2017, 21:47

» Warum bringt sie nicht ganz einfach die Botschaft für Umkehr und Buße -
» und drängt auf die Anbetung für Jesus und Gott?
» Zum Beispiel wie Pater Pio!
» Im Leben Jesus auf der Erde war sie im Hintergrund...warum nicht jetzt
» auch?
» Sie könnte Botschafterin Gottes sein - ohne zu sagen, wir sollen zu IHREM
» unbefleckten Herzen beten....
»
»
Pater Pio wird als Heiliger verehrt, seine Kommerzialisierung unterscheidet sich nicht von der einer Maria in Fatima. Habe ich das bei der letzten Diskussion falsch verstanden...lehnst Du das nicht grundsätzlich ab? Mutter Gottes, Heilige...als Götzenanbetung?
Natürlich war Maria im Leben Jesus auf Erden im Hintergrund, das entsprach damals der Stellung der Frau, Gebärerin und Mutter.

Lieber Gruß Schwalbe


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 11 User online (0 reg., 11 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum