Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Esoterik (Archiv_sonstige Themen)

verfasst von LaMargarita(R), Österreich, 20.12.2017, 09:17
(editiert von LaMargarita, 20.12.2017, 09:59)

Ebenso wenig würde ich versuchen andere von meiner
» Sicht des Glaubens zu überzeugen - ich missioniere möglichst nicht - es
» erfordert viel Selbstdiziplin und auch ich bin nur ein Mensch und schon
» gar kein unfehlbarer.
»
» Gruß Silberschwinge


......und da scheiden sich unsere Wege....

Seit dem ich erkannt habe, WIE schmal der Weg ist (Jesus hat es mehrmals erwähnt), empfinde ich es als meine Mit-verantwortung und fast Verpflichtung, andere Menschen darauf hinzuweisen.
Die falsche Toleranz und Freiheit (ich gehe diesen Weg...du diesen, und der andere jenen....aber alles ist gut und alle sind lieb)...diesen Weg haben sowohl der (linke) Staat, aber auch leider unsere Amtskirchen eingeschlagen!

Wer ist sich denn sicher, wie schmal oder doch etwas breiter der Weg zu Gott ist? Ich traue mir hier nicht zu schätzen, wie groß Gottes Gnade ist....ich verlasse mich nicht auf ein "naja...wird schon gut gehen"...denn wir wissen es einfach nicht!
Deswegen empfinde ich es als meine Pflicht, auf die Schmalheit des Weges hinzuweisen....denn nur auf dem engen Pfad haben wir wirklich Gewissheit...


SOLUS Christus!:yes:

Margit


Einfach gut gesprochen:

Dr. Theo Lehmann - Klartext zur Situation in der Kirche


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 12 User online (0 reg., 12 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum