Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Der Angriff aus dem Osten (Archiv_sonstige Themen)

verfasst von Exlibris(R) E-Mail, tiefster Bay.Wald, 09.01.2018, 18:40

Moin Zusammen,
was mir seit einiger Zeit Kopfzerbrechen bereitet, ist der Sieg lt. den
Prophezeiungen über die russischen Angreifer. Ich bin bis vor ein paar
Jahren immer davon ausgegangen die BW befinde sich noch in dem selben
Zustand, wie ich gedient habe, nur etwas kleiner. Die traurige Tatsache
ist aber, dem ist nicht so. Zur Zeit ist wir nicht mehr verteidigungs-
fähig. Wie soll "diese Truppe" einen Russischen Angriff stoppen ? Auch
wenn die Russen nach dem ziehen des gelben Strichs keinen Nachschub er-
halten. Zu meiner BW-Zeit wäre ein stoppen des Angriffs, (da die Logistik
des Gegener in folge des gelben Strich zusammen gebrochen ist) mögliche
gewesen, aber nur unter enormen Verlusten. Heutzutage aber ist dies m.M.
für die BW unmöglich.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 6 User online (0 reg., 6 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum