Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Der Angriff aus dem Osten-Goran ist gefragt! (Archiv_sonstige Themen)

verfasst von Adler(R), 18.01.2018, 18:53

Lieber Leo DeGard,

» Mir fallen auf Anhieb mehrere Quellen ein, die etwas in dieser Art
» zumindest nahelegen. Demnach würden Sowjetrussland und Rotchina gemeinsam
» den Angriff auf den Westen eröffnen, dann aber irgendwann gegeneinander
» losgehen. Ich frage mich schon länger, warum China möglicherweise die
» Seiten wechselt, komme aber zu keinem brauchbaren Ergebnis. Es gibt eine
» hierzulande völlig unbekannte Prophezeiung aus den USA, dass russische
» Truppen irgendwann eine große Luftlandeoperation in Peking versuchen,
» aber über deren Ausgang ist nichts bekannt.

bezüglich Deiner Frage, weshalb Rußland und China zunächst einmal gemeinsame Sache machen und später dann die Chinesen den Russen in den Rücken fallen werden, hätte ich für Dich eine Antwort parat: Es geht schlicht und einfach um Geld, Macht und Weltherrschaft. China wird nämlich alleine über die Welt herrschen und seine Macht nicht mit Rußland teilen wollen. Die Existenz von nur noch einer einzigen Weltmacht ist überhaupt erst die Voraussetzung dafür, daß letztlich der "große" Endzeit-Antichrist die Weltbühne betreten können wird.


Lieben Gruß

Adler


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 77 User online (0 reg., 77 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum