Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Der nahe Osten (Archiv_sonstige Themen)

verfasst von Koblenzer(R) E-Mail, Koblenz, 22.01.2018, 13:59

» Moin Zusammen,
» die Propheziungen sprechen davon, daß es im nahen Osten losgeht und
» nicht
» in Nordkorea. Wie es scheint, sichern sich einige schon eine günstige
» Startposition. Die Ecke war immer schon ein heises Pflaster. Ums Haar
» hätten sie mich zum Minenräumen in die Ecke geschickt. Damals aber
» verstieß
» in BW Einsatz auserhalb des Nato Gebiets noch gegen das Grundgesetz. Wie
» sich das Grundgesetz doch geändert hat bzw. die Auslegung.
» https://deutsch.rt.com/international/63870-dschibuti-startet-dritte-weltkrieg-hier/
» Gruß Exlibris

Hallo Exlibris,

ich glaube nicht das der WW3 dort losgeht.
Aber dessen Lage ist strategisch sicher von Bedeutung.
Soll anfänglich nicht auch der Russe die Türken überrennen?
Was strategisch natürlich auch wichtig wäre (südliche Flanke sichern)
Mir kam in den Sinn das, jetzt wo Erdoğan in Syrien einmarschiert, er (also Erdoğan)
vielleicht einen noch größeren Höhenflug bekommt als er bereits jetzt schon hat.
Russland hat ja u.a. auch gesagt, das sie das Treiben der Türken ganz genau beobachten werden.
Als ich in den Nachrichten vom Angriff der Türken hörte, kamen mir sofort die Russen in den Sinn.

Gruß Koblenzer


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 11 User online (0 reg., 11 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum