Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Ist die nationale Sicherheit gefährdet ? (Archiv_sonstige Themen)

verfasst von Exlibris(R) E-Mail, tiefster Bay.Wald, 21.02.2018, 11:01

Moin Zusammen,
sobald ein Staat völkerrechtlich anerkannt ist, hat er auch das Recht,
eine Armee aufzustellen. Diese Armme soll in erster Linie der Landes-
verteidigung dienen und nicht Auslandseinsätze da sein. Eine Armme
hat die Aufgabe das Land zu verteidigen und die Landesgrenze zu sichern.
Deshalb ist ein Inlandseinsatz der BW nach dem GG auch nicht zulässig,
ausgenommen im Katasrophenfall. Wie ist nun herausgestellt hat, hat
die Politik die äußere Wehrhaftigkeit bewußt aufgegeben. Von der inneren
Wehrhaftigkeit braucht man/frau nach den Ausschreitungen beim G20 Gipfel
auch nicht mehr sprechen. Die Politik hat somit das Volk wehrlos gemacht.
Folgendes habe ich dazu gefunden:
Gruß, Exlibris
https://www.journalistenwatch.com/2018/02/21/joerg...er-leyen-hat-die-moral-in-der-truppe-zerstoert/

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 178 User online (0 reg., 178 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum