Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Die Grenzöffnung 2015 (Archiv_sonstige Themen)

verfasst von xsurvivor(R), 21.02.2018, 13:31

» Moin Zusammen,
» daß die Grenzöffnung 2015 ein Rechtsbruch war, wußten wir alle. Das
» die Anweisung nur mündlich gegeben wurde, spricht auch für sich. Daß
» das Ganze irgendwann mal "auffliegen" wird, war nur logisch. Das
» Politiker für ihre Handlungsweise keine Verantwortung übernehmen
» wollen, ist typisch. Ob sie damit durch kommen, ist fraglich. Gottes
» Mühlem mahlen langsam, aber sie mahlen trefflich klein. Irgendwer
» scheint da jagt auf Minister zu machen. Gabriel, de Maiziere, v.d.
» Leyen, wer ist als nächstes dran? Jedenfalls werden 2018 Weichen
» gestellt.
» Gruß, Exlibris
» https://fassadenkratzer.wordpress.com/2018/02/19/k...-die-dauerhafte-rechtswidrige-grenzoeffnung-an/

Was hier aber heute völlig übersehen wird ist, dass Orban von Ungarn überhaupt erst die Krise auslöste, als er die Flüchtlinge mit Bussen an die österreichische Grenze transportieren liess - Orban und nicht Merkel ist also schuld daran dass es soweit kam!

Der erste der hier Recht verletzt hat war Orban, denn laut Dubliner Abkommen hätte er alleine die Flüchtlinge abfertigen müssen - warum hat er das nicht getan?

Der alte Kommunist und Putin-Freund Orban weiß schon was er tun muss um den Weg zum russischen Weltoktober frei zu machen!

Gehört alles zum sowjetischen langfristplan, wie ihn hier ja Leo de Guard breit dargelegt hat

Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 8 User online (0 reg., 8 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum