Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Nichts ist so ...wie es scheint (Archiv_sonstige Themen)

verfasst von Usai(R), 21.02.2018, 21:00

» Hallo U.,
»
» nur kurz, ich werde nicht mehr viel schreiben...vieles ist
» gesagt......dennoch immer wieder das Karussell.... hier wie dort....
»
» Nichts ist so ...wie es scheint.....Glaube nicht den Märchenonkels.....
»
» In Syrien arbeiten die Staaten - wie sooft in der Geschichte - mit
» Rußland zusammen...Wiederholung: Das Symbol auf ihren Waffen ist
» gleich...nicht ohne Grund.
»
» Syrien ist eine gelegte Falle für die Türken und keiner tappt besser da
» hinein, wie der narzisstische Führer der Türkei...er wird erst
» aufwachen, wenn es zu spät ist.....er wird in Syrien zerrieben
» werden..Ich hatte schon vor längerer Zeit darauf
» hingewiesen...Kurdenstaat.....Neuordnung des nahen Ostens.
»
» http://www.prophezeiungsforum.de/forum/mix_entry.php?id=9888#p9956
»
» http://www.geoengineeringwatch.org/the-new-map-of-the-middle-east/
»
» Die Langzeitstrategie der Kommunisten ist nicht singulär zu betrachten,
» sie ist Bestandteil einer Meta - Ebene der Globalisten...
»
» Ebenso die Geschichte vom kommenden Kaiser....Man gibt den Leuten die
» Illusion sie hätten dann eine goldene Zeit unter der Schirmherrschaft
» eines Monarchen vor sich. Derweil ist das Gegenteil der Fall: Der wie auch
» immer geartete Herrscher ist ein Instrument der Schattenbrüder um den NWO
» Plan durchzusetzen und die Völker zu unterjochen, die das im ersten
» Moment als Rettung sehen.
»
»
» Gruss
» z

Hey Zitrone,

den letzten Abschnitt kann ich dir sinngemäß zustimmen. Eine wirkliche Änderung des Status als Mensch aus elitärer Sicht gesehen gab es nie. Die Menscheit stagniert und hatte nur einen Höhepunkt und das war zu Jesu-Zeiten. Klar das dann dieser der Ketzerei angeklagt werden sollte und letztenendes denunziert und umgebracht wurde mit Hilfe (so ists immer) von Verätern.
Gut ich gebe zu das ist sehr verinfacht und nur stark runtergebrochen.

Was die Schattenregierung betrifft spielen die gloabal. Es ist dabei unerheblich, ob nun eine kommunistische, nicht sichtbare, spekulative (auf bloßen Annahmen, Mutmaßungen beruhende Erwartung, Behauptung, dass etwas eintrifft)
Langzeitstrategie oder kappitalistische, real sichtbare Langzeitstrategie (welche wohl schon vom MsM vorzeigbar ist), hier agiert.

Kurzum die Schattenbrüder sind nicht sichtbar aber sie wollen den Krieg mit Russland und dann am liebsten in Europa. Und da stehen wir nun noch kürzer davor als schon die letzten Jahre.

Was die Türken betrifft sieht das für mich abgesprochen aus.
http://uncut-news.ch/wp-content/uploads/2018/02/syrien-usa-t%C3%BCrkei.pdf
Der türkische Einmarsch in der Afrin-Region ist Teil von geheimen Absprachen zwischen Russland,
Türkei, Iran und Syrien. Dieser sieht in etwa so aus:

siehe Link.
Hintergrund sollen wohl auch die Militärbasen der USA sein.
Zündstoff ergibt sich auch daraus das die Türkei noch NAHTOD-Partner ist.

Letztenendes sehe ichs trotzdem wie du die Türkei spielt nur ne kleinere Rolle im ganzen Wirrwar und Destabilisierungsversuch in Syrien.

Wessen LLangzeitstrategie das ist, ist für die Menschen die das später Erdulden müssen oder Umkommen werden irrelevant. Weil so oder so es ist gewollt und allein das ist das Schlimme.

Gruß Usai.

Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 9 User online (0 reg., 9 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum