Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





kurz vor 12 (Archiv_sonstige Themen)

verfasst von Schwalbe(R), 22.02.2018, 07:19

Hallo xsurvivor,

» Was ist denn wichtiger?
» Dass Frauen den x-ten Karrierejob machen oder dass das Volk erhalten
» bleibt?
» Eine vielfache Mutter leistet 100 mal mehr als eine Karrierefrau - die
» eine schafft Zukunft, die andere ist nach ihrem Ausscheiden ganz schnell
» wieder vergessen.

Das Volk, Heimat, Familienverbund, das sind heute Fremdwörter, der Alltag wird durch die Egozentrik des Einzelnen bestimmt.
Welches Ansehen Mütter, die sich ihrer Familie und Erziehung der Kinder, ohne sie in Verwahranstalten abzuschieben, widmen, erfährt man täglich.
Die selbstverwirklichten Karrierefrauen merken viel zu spät, wie inhaltslos ihr Leben im fortgeschrittenen Alter wird. Es nützt kein Wohlstand, es fehlt ein wichtiger Bestandteil im Leben und Glück lässt sich nicht mit Geld erkaufen.
Aber ich bin der Überzeugung, dass eine Frau, die sich nicht für Kinder und Familie entscheiden will, auch keine Kinder bekommen sollte. Genauso wenig solche Damen, die sich nicht darüber klar sind, was für eine Verantwortung sie für Kinder, die sie in die Welt setzen, übernehmen.

LG Schwalbe

Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 12 User online (0 reg., 12 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum