Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Forumsausrichtung beachten! (Archiv_sonstige Themen)

verfasst von Donauwanderer(R), 28.02.2018, 09:49

Hallo xsurvivor,

» ja die Bibel ist überholt - das ist satanisches Gedankengut!

Aber holla die Waldfee! Wie kommst Du zu diesem Schluss? Oder sage mir bitte, wer Dein Herr ist oder bist Du dein eigener Herr?

» Fakt ist, dass das traditionelle Rollenmuster ÜBERALL in der Welt in
» jeder Kultur so gelebt wurde und in jeder Religion so verankert ist.
» Dass da alle falsch liegen kann man getrost ausschließen, denn sonst
» wären solche Religionen längst untergegangen.
»


Und Du kennst alle traditionellen Rollenmuster seit Erschaffung des Menschen? In diesem Fall ziehe ich mein Hut...
Ich verstehe nur nicht: einerseits ist eine Basis des Christentums und des Judentums satanisch, wie oben behauptet, andererseits befürwortest Du deren Rollenbild - es sind ja zwei Religionen? Oder gefallen dir Rollenbilder von satanischen Religionen?

» Als ob etwas das nicht funktioniert und nur Tod und Streit erzeugt jemals
» gut sein könnte.

Für Streit in diesem Strang sorgst Du aber im Moment auch, oder täuscht mich mein Empfinden?

» Und ob es Dir passt oder nicht aber der Feminismus wird in Kürze
» Geschichte sein - entweder weil wir schlicht aussterben oder weil die
» Zuwanderer dem ein Ende setzen, denn die haben damit rein gar nichts am
» Hut.

Nein, aufgrund des Eingreifen meines Herrn, Jesus Christus wird dem ein Ende gesetzt!

» Frauen werden schon bald wieder ganz kleine Brötchen backen müssen und
» sie haben diesen zustand selber herbeigeführt durch 50 Jahre Egoismus und
» Massenmord an kindern die Masseneinwanderung von Moslems nach sich gezogen
» hat.

Und die Männer waren unschuldig auf Wolke 7 und warteten mal ab, was passiert?

» Der Islam ist im Gegensatz was wir heute haben ein regelrechter
» Fortschritt - er funktioniert wenigstens.

Der Islam ist ein Vorgericht für die gottlosen, westlichen Gesellschaften; Ismael wurde gesegnet bezüglich Nachkommenschaft - das sind sie heute noch, wie mir scheint, sie haben aber nicht die Rolle der Erlösung wie das Christentum und negieren Jesus die Sohnschaft Gottes.

Grüße,
Donauwanderer

Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 11 User online (0 reg., 11 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum