Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Das Goldene Zeitalter (Biblische Prophezeiungen / Zusammenh�nge)

verfasst von Goran, 04.03.2018, 16:35

» Zitrone, Du magst ein sehr intelligenter Mensch sein, gebildet und belesen,
» deshalb bist Du aber noch lange kein Weiser.
» Betrachten wir nur einmal einen Satz aus der Bibel: Matthäus: „So
» jemand auf dem Dach ist, der steige nicht hernieder“. Wie jetzt? Soll
» ich jetzt dort ausharrten und warum und wie lange? Merkst Du nicht, wie da
» ein geistiger Sinn dahinter stehen muss? Ersetze das Wort Dach mit dem Wort
» Erkenntnis, so wird der Satz vollkommen klar. Und so ist es mit vielen
» Bibelstellen. Nehmen wir nur die Bergpredigt. „Wenn dich aber dein
» rechtes Auge zum Abfall verführt, so reiß es aus und wirf's von dir.
» Wenn dich deine rechte Hand zum Abfall verführt, so hau sie ab und wirf
» sie von dir.“ Würde man die Stelle wörtlich nehmen, hätte die
» überwiegende Mehrzahl der Menschen nur ein Auge und nur einen Arm.
» Der Buchstabe an sich ist tot, erst der innere Sinn des Wortes macht
» lebendig.
» Wenn Gott also sein Volk, das er als das Volk Israel benennt, wieder
» sammelt, so steckt dahinter auch eine geistige Bedeutung. Und wenn sich
» ein Staat hundertmal Israel nennt, so muss es noch lange nicht jenes
» Israel sein, das auf das Volk Gottes hinweist. Oder meinst Du Gott wäre
» so blöd eine Nation als das auserwählte Volk zu benennen, dass das
» größte Freiluft-KZ der Welt betreibt?
» Zitrone, Du magst ein sehr intelligenter Mensch sein, gebildet und belesen,
» deshalb bist Du aber noch lange kein Weiser.
» Betrachten wir nur einmal einen Satz aus der Bibel: Matthäus: „So
» jemand auf dem Dach ist, der steige nicht hernieder“. Wie jetzt? Soll
» ich jetzt dort ausharrten und warum und wie lange? Merkst Du nicht, wie da
» ein geistiger Sinn dahinter stehen muss? Ersetze das Wort Dach mit dem Wort
» Erkenntnis, so wird der Satz vollkommen klar. Und so ist es mit vielen
» Bibelstellen. Nehmen wir nur die Bergpredigt. „Wenn dich aber dein
» rechtes Auge zum Abfall verführt, so reiß es aus und wirf's von dir.
» Wenn dich deine rechte Hand zum Abfall verführt, so hau sie ab und wirf
» sie von dir.“ Würde man die Stelle wörtlich nehmen, hätte die
» überwiegende Mehrzahl der Menschen nur ein Auge und nur einen Arm.
» Der Buchstabe an sich ist tot, erst der innere Sinn des Wortes macht
» lebendig.
» Wenn Gott also sein Volk, das er als das Volk Israel benennt, wieder
» sammelt, so steckt dahinter auch eine geistige Bedeutung. Und wenn sich
» ein Staat hundertmal Israel nennt, so muss es noch lange nicht jenes
» Israel sein, das auf das Volk Gottes hinweist. Oder meinst Du Gott wäre
» so blöd eine Nation als das auserwählte Volk zu benennen, dass das
» größte Freiluft-KZ der Welt betreibt?


Alles schön und Gut aber entweder verstehst du nicht was ich schreibe oder du meinst das du den Bibel besser deuten kannst als Sohn Gottes selber.

Ich kläre dich auf wie meine Ansichten sind.

1.es gibt es nur einen Ausgewählten Volk und das ist der Jüdische Volk und kein anderen.
Hristos stammte aus diesen Volk
2.du Ich und alle anderen sind Kinder Gottes ,hat mit Religion Zugehörigkeit nichts zu tun .
Es werden alle gerettet wer Gottes Wort wahr nimmt und Ihm anbietet, und sich nach Gottes Regel hält ,das sind Christen, Muslime, Buddhisten, Hinduisten und alle Völker diese Welt welche sich nach 10 Gebote halten.
Also spielt keine Rolle wer zu welchen Religion gehört.
3.Hristos hat bei seine Predigen ganz genau erklärt was passiert, wie es alles passiert und hat keine Geheime Codes da rein gebaut ,sondern aus den Herzen gesprochen er ist kein Prophet welche durch Heilige Geist etwas prophezeit sondern Gott selber ,Gottes Sohn .
4.Warum die Israelis das wegen weil die den Antichrist anerkennen werden ,und das wegen da die Gottes Volk sind und das wegen die, auf keinen Fall hat das mit den Christen zu tun ,wir alle wer getauft ist in Name des Vaters ,Sohnes, und heiligen Geistes sind gerettet schon ,da der Jesus für uns an den Kreuz starb und Auferstanden ist .
Jedoch sind wir auch dabei wenn wir uns an den Gottes Wort nicht halten ,aber wenn man die Sünden Bereut ist man gerettet .Todes Sünde ist unverzeihbar mindestens bei Orthodoxen wie Ich.
Hier geht es um Erkenntnis der Israelis und alle andere Völker wer der wahre Gott ist .Wie damals so Heute werden die Ihm nicht anerkennen ,jedoch gibt es auch ein anderen Problem die Pharisäer bzw.Kirchen werden sich zu die Juden welche den Antichrist anerkannt haben anschließen und zwar meistens die Katholische Kirche wird das tun, es schließen sich viele andere Orthodoxe Kirchen an ,in Serbien werden sich 6 Patriarchen von Neue Kirche trennen und eigene Kirche bilden .Das wegen arbeiten Die aktuell auf Einigung der Kirchen das alle den einen annehmen den Falschen Prophet .
Dazu der Papst Benedikt soll der flucht Papst sein er krönt den Kaiser in Kölner Dom vielleicht ,warum wohl er warum nicht ein anderer ,wenn er das ist ,dann das wegen da er anderes glaubt als die anderen ,und warum wird ein Bauersohn aus Voralpenland zum Kaiser gekrönt ,das wegen weil er an Gott anderes glaubt als in der Zeit welche kommt. Anderes glauben da meine ich eher so wie man früher geglaubt hat Alt Katholisch so wie mir Orthodoxen.
hoffe das du verstehst .


Mfg.


Goran


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 9 User online (0 reg., 9 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum