Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Mondfinsternis 2018 (Biblische Prophezeiungen / Zusammenh�nge)

verfasst von Daniel(R), 02.05.2018, 21:01

Hallo Margit,

ja, die Zeichen am Himmel sind schon bedeutsam.

Ich zitiere die Luther-Übersetzung (1. Mose 1,14): "Und Gott sprach: Es werden Lichter an der Feste des Himmels, die da scheiden Tag und Nacht. Sie seien Zeichen für Zeiten, Tage und Jahre".

Laut einem Hebräisch-Kenner heiße dies genauer, sie (also die Sterne) seien Zeichen für Festzeiten und Tage und Jahre. Das bedeutet doch, dass Gott die Festzeiten und im weiteren Sinne auch die prophetischen Begebenheiten durch die Himmelslichter ankündigt. Wer sich in etwas mit dem jüdischen Kalender, der lunar-solarer Basis ist, auskennt, weiß was ich meine.

Von daher denke ich, dass wir solche Mond- und Sonnenfinsternisse nicht unterschätzen sollten, da sie uns etwas sagen wollen, auch wenn ich sie leider nicht genau zu deuten vermag...

Herzliche Grüße,
Daniel


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 75 User online (0 reg., 75 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum