Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Massives Manöver in Estland hat begonnen (Biblische Prophezeiungen / Zusammenh�nge)

verfasst von Mechaniker(R), Österreich, 03.05.2018, 08:34

» Moin Zusammen,
» was da abläuft ist erschreckend. Man/frau darf sich nicht wundern, wenn
» Russland eines Tages "die Gunst der Stunde nutzt" und uns angreift. Z. B.
» wenn der Ami wegen eigener Probleme ( Big One, Atomschlag gg. New York )
» verhindert ist. Nach Völkerrecht wäre ein Prävientivschlag auch
» zulässig,
» da Russland bei dem was da abgeht mit einem Angriff durch die Nato rechnen


Hallo Exlibris!

Amerika wird in jedem Fall verhindert sein. Das waren sie schon bei Beginn des ersten Weltkriegs (offizieller Eintritt 1917), bei der Aufrüstung der Wehrmacht und beim Großteil des 2. Weltkriegs. Dazu brauchen Sie nicht einmal spezielle eigene Probleme.

Sie werden wieder zusehen, wie sich Europa zerreibt und dann als "Retter" auf der Bühne erscheinen, wenn sie nicht mehr verlieren können.

Im Nachhinein können sie damit argumentieren, über die Nato-Ost Erweiterung und die derzeitige "Aufrüstung" alles für Europa getan zu haben, um es zu schützen, was natürlich lachhaft ist.

Wie alt ist die Militär-technik, die bei uns ankommt und so großzügig an der Grenze zu Rußland verteilt wird? Gibt es Nachschublinien, die im Ernstfall funktionieren?
Ich denke, das ist alles Hollywood-Fassade, so haben die immer schon gearbeitet.

Nüchterne Grüße

Georg


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 10 User online (0 reg., 10 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum