Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Der Genozid an den Ungeborenen (Archiv_sonstige Themen)

verfasst von Dannylee(R), 08.05.2018, 21:10

» » » » »
» »
» » Hallo, xsurvivor,
» »
» » geht's eigentlich noch?
» » Du siehst in 'ner Frau wohl nur 'ne willenlose Gebärmaschine.:-D
» » KKK (Kinder, Kirche, Küche)!
» » Ein Mann, der meint, eine Frau dominieren zu müssen, hat eindeutig
» » Minderwertigkeitskomplexe.
» » Als Frau möchte ich nicht über, nicht unter, sondern NEBEN einem
» Mann
» » stehen, ihn respektieren und von ihm gleichermaßen respektiert
» werden.
» » Genau das!
» » Ansonsten lebe ich lieber allein!
» »
» » Gruß
» »
» » Dannylee
»
» Bist Du Christ oder nicht?
» Gilt die Bibel oder nicht?
»
» man sieht ja was passiert, wenn man davon abweicht - alles zerfällt,
» Kindermord, Scheidungen, kaputte Familien - alles eine Folge davon weil
» man die göttliche Ordnung nicht mehr einhält und die heißt eben:
»
» Gott - Mann - Frau - Kind
»
» Die frau steht unter dem Mann!

Hallo, xsurvivor,

ich nicht!;-) :-D und viele andere Frauen aus sehr christlichen Familien
auch nicht!
Du klagst nur die Frauen an, von wegen Verantwortung übernehmen usw.
Hier gebe ich Zitrone Recht:

"Ich weiß von einigen Frauen die abtrieben, weil die Männer sie verlassen hatten, sobald die Botschaft, sie seien schwanger, verkündet wurde...
Es steht mir auch nicht zu, ein Urteil darüber zu sprechen..."

Richtig! Denn oft, allzu oft kriegen die "Herren der Schöpfung kalte Füße und machen sich aus dem Staub, wenn's darum geht,
Verantwortung zu übernehmen! Wie viele "Ex-Göttergatten" verweigern
Alimente?! Die Frau steht alleine da und muss alles wuppen: Kind(er),
Job (wenn, dann oft Teilzeit), Haushalt - und muss hartzen und samt
Nachwuchs zur Tafel gehen! Und zum Dank dafür, dass sie die
Rentenzahler der Zukunft erzieht, kriegt sie vom Vater Staat 'nen Tritt in den A... und guckt im Alter in die Röhre, weil ihre Minirente vorne
und hinten nicht reicht...

So, und wo bleibt nun die Verantwortung des Mannes?

Und glaubst Du wirklich, dass die Frauen in früheren Jahrzehnten und Jahrhunderten alle glücklich waren mit acht, zehn oder mehr Kindern,
denen oft der Hunger aus den Augen schaute? So wie in in der Dritten
Welt heute noch? Denk mal bitte nach!

Gruß

Dannylee


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 146 User online (0 reg., 146 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum