Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





kyrn Aussagen zur Zukunft (Pause)

verfasst von kyrn(R), 13.07.2018, 00:28
(editiert von kyrn, 13.07.2018, 00:56)

» Hallo Eyesvektor
»
» » Bist Du eigentlich der neue Forumschef?
»
» Ja im neuen Forum.
»
» » Kriege das alles mit der Schließung und Neueröffnung nicht wirklich
» » richtig mit.
» » Weiß nur, daß Johannes keine echte Lust mehr hatte, das Forum
» weiterzu
» » führen.
» » Naja, 20 Jahre sind genug, er hat den "Prophezeiungs-Ruhestand"
» verdient.
» » Ich selbst bin seit 2001 dabei.
»
» Schön von dir zu hören. Ich hoffe, dass du uns erhalten bleibst.
»
» » Zur Bibel: Da steht halt leider nur das Wenigste drin in Bezug auf
» » zukünftige
» » Ereignisse, und zum 3.Wk schon gar nicht. Und das Wenige ist Sache der
» » Auslegung
» » und Interpretation, d.h. endlose Streitereien sind vorprogrammiert.
»
» Das sehe ich etwas anders.
» Zu Streitigkeiten kommt es nur, wenn einer nicht einsehen kann, dass seine
» Meinung nicht übernommen wird... oder Panikmache betrieben wird...
» Teilweise auch von Christen. Es wurde immer wieder gewarnt und Angst
» verbreitet, anstatt die Lösung zu präsentieren.
» Dagegen werde ich vorgehen!
»
» Wir nennen es den dritten Weltkrieg. Die Bibel beschreibt es in der
» Endzeit kurz vor dem 2 Wiederkommen Jesus Christus. Bzw. mit Wissen der
» Bibel versteht man das Weltgeschehen und kann erkennen,wie es ungefähr
» abläuft.
» Fast alle haben gedacht, der dritte Weltkrieg startet im Jahr 5777, obwohl
»
» es ein Erlassjahr war. Nur weil es Menschen gesagt haben...
» Oder schon paar Jahre früher,wo es mit Syrien und Iran angefangen hat.
» Obwohl ein paar Vorzeichen der Bibel noch nicht eingetroffen sind. Wie
» z.B. die Sternkonstellation vom September oder die Jubeljahr Prophezeiung
» von Samuel ben judahs. Die Bibel warnt aber, dass zuvor große
» Veränderungen kommen, Kriege um Jerusalem herum, 10 Königreiche, der
» falsche Messias etc.
» Aber wenn ein Mensch sagt, dass dieser Weltkrieg die Zivilisation fast
» komplett zerstört,
Es ist nicht nur der dritte Weltkrieg,sondern vielmehr der Eingriff Gottes durch den Impakt während der finsteren Tage!Irlmaier:"In einer Nacht sterben mehr Menschen als in beiden Weltkriegen." Und:"Das Land nördlich und östlich der Donau wird neu besiedelt.Jeder kann jetzt dort siedeln,wo die Wüste entstanden ist."
Ich empfehle Dir auch das neue Buch von Stephan Berndt:"Neustart",nicht seine Interpretationen,sondern die Originalprophezeiungstexte.

wird ihm mehr geglaubt und Panikmache betrieben.
Zur Überlebensvorbereitung darf man keine Scheuklappen aufsetzen,das könnte tödlich enden!
» Anstatt objektiv zu bleiben.
Was soll da subjektiv sein,wenn man nicht den Interpretationen,sondern den Originalprophezeiungstexten und den originalen Sehern,die man persönlich kennt nach einem halben Jahrhundert Studium derselben und Überprüfung auf ihren Wahrheitsgehalt über Jahrzehnte Glauben schenkt?

» Warum sollten die Satanisten die Erde kaputt machen, obwohl sie die
» beherrschen?
Die Satanisten rechnen bei ihren Überlegungen nicht damit,dass Gott ihre Pläne durchkreuzt!!!
In den finsteren Tagen werden sie nämlich von den Dämnoinen abgeholt. Das sagen alle christlichen Seher,auch Irlmaier!
Nach dem dritten Weltkrieg kommt erst eine sehr christliche Zeit unter dem Großen Monarchen,nach dem Lied der Linde_:Gottes Held!!!
Erst nach zwei bis drei Generationen nach dem dritten Weltkrieg,wenn die Menschen wieder Gott vergessen(Anna Maria Taigi,La Salette.Nicolaas van Rensburg,Irlmaier und noch andere),kommt der Antichrist mit all den Vorzeichen,wie Auftreten von Mose und Elia,die vor ihm warnen,die man in der Bibel lesen kann ,dem Malzeichen an der rechten Hand und der Stirn ohne dem niemand kaufen und verkaufen kann,dem dritten Tempel in Jerusalem und der Endschlacht von Armaggedon.
Dann kommt Jesus Christus und begründet sein tausendjähriges Friedensreich! Vom dritten Weltkrieg redet die Bibel genauso wenig wie vom ersten und zweiten Weltkrieg!
» Sie zeigen uns doch an ihren Taten, dass die alle unter einer Decke
» stecken.
» Wir Menschen zerstören gerade die Erde durch Umwelt und Wasser
» Verschmutzung etc.
» Es wird den Menschen ein abgekartertes Schauspiel gezeigt, das
» gleichzeitig die Bühne für den falschen Messias und die Kirchen
» vorbereitet.
Der Antichrist wird erst nach dem dritten Weltkrieg kommen. Das beinhalten sogar die Pläne der Freimaurer. Siehe Albert Pikes Briefe an Mattini.
Er kann aber nicht sofort nach dem dritten Weltkrieg kommen,weil eine kosmische Katastrophe diese Pläne vorerst durchkreuzt!
Der Antichrist wird ein weltweiter Herrscher sein,der aus dem asiatischen Raum kommt(lothringischer Kriegsgefangener,Nicolaas van Rensburg),weil er weltweit die Christen verfolgt und die Entrückung dann weltweit dem ein Riegel vorschiebt.
Zur Zeit mit den verschiedenen Weltmächten wie USA,Russland,China und anderen kann sich kein Weltenherrscher durchsetzen. Außerdem muss erst vorher ein weltweites Christentum erstehen,sonst könnte der Antichrist nicht weltweit gegen die Christen vorgehen. Und gegen die heutigen Scheinchristen vorzugehen wäre gar nicht nötig!Es muss also erst ein wahrhaftiges Christentum ,wie es unter dem wundertätigen pastor angelicus(Lied der Linde)prophezeit ist,geben. Sonst hätte doch ein Antichrist überhaupt keine Veranlassung Christen töten zu wollen. Laue Christen sind doch sowieso Beute des Satans!
LG
kyrn
»
»
» » Was uns eventuell weiterbringt, sind die Erscheinungen von Fatima und
» » Garabandal.
» » Die Aussage des Waldviertlers in Bezug auf die Besetzung Südrußlands
» » durch China
» » wird von Fatima unterstützt.
»
» Mir persönlich gibt das Fatima Geheimnis ein schlechtes Bauchgefühl, da
» es von Menschen weiter geflüstert wird. Aber solange damit keine
» Panikmache betrieben wird,
Das Überprüfen von Originalprophezeiungstexten an realer politischer Entwicklung kann keine Panikmache sein. Vielmehr muss jeder,der sich vorbereiten will,einen klaren Kopf behalten. Panik ist das Gegenteil von Überlebensvorbereitung!!!
Überlebensgrüße
kyrn
können wir uns gerne damit befassen und die
» verschiedenen Sichtweisen aufzeigen, damit der Leser selbst entscheiden
» kann.
»
» » Grüße,
» »
» » Eyesvektor
»
» LG Eugen


gesamter Thread:

3018 Postings in 179 Threads, 324 registrierte User, 77 User online (0 reg., 77 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum