Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Wie man aus 7g Trockenhefe 95-100Stk zu je 750 g Brote macht: (Archiv_Vorsorge)

verfasst von Exlibris(R) E-Mail, tiefster Bay.Wald, 11.09.2018, 02:55

Moin Zusammen,
folgendes habe ich auf HG gefunden:
G.E.

Da es nach dem Systemwechsel wenig geben wird ein Einsparungstipp. Aus einem Päckchen Trockenhefe (7g) lassen sich 95-100 Stk zu je 750 g Brot zubereiten.
So geht's:
500 g Mehl (jede Sorte mit der Brot gebacken werden kann)
1 – 1,5 TL Salz, (Gewürze, Körner... je nach Belieben, geht auch nur mit Salz)
1 – 1,5 EL Öl
400 ml kaltes Wasser ( bei Vollkornmehl 410 ml)
1 Messerspitze Trockenhefe (dient nur als Starter)
0,5 TL Zucker od. Honig (hilft als schnelle Nahrung zur Vermehrung für die Hefebakterien)

Mehl u. Salz vermischen.
Wasser, Zucker u. Trockenhefe vermischen und zum Mehl dazu geben, grob nur mit einem Löffel unterrühren und ÖL dazu. Nochmals kurz verrühren, gerade dass alle Produkte vermischt sind, alles andere machen die Hefebakterien.

Am Abend angesetzt, mit Geschirrtuch und Handtuch abdecken und dann 14 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen und am nächsten Tag gebacken. Durch die lange Zeit können sich die Hefebakterien vermehren und ausbreiten, der Teig geht in dieser Zeit auf. Eine Teigknetmaschine wird nicht gebraucht. Dann Brotform oder längliche Backform gut einfetten, den Teig in die Form OHNE KNETEN stülpen und nochmals zugedeckt 1 Std gehen lassen, geht nochmals auf.

Backofen auf 230 Grad Ober-Unterhitze einstellen, das Brot gleich in den kalten Offen stellen und mit Deckeln (ohne Plastik) zudecken, Notfalls 2 Deckel nehmen. 5 Minuten bei 230 Grad backen 30 - 40 Minuten bei 200 Grad backen, je nach Mehl und Backofen Stäbchenprobe machen, dann nochmals 5 Minuten ohne Deckel backen für eine schöne Farbe.

Fertig, rausnehmen aus der Form nehmen und abkühlen lassen. Brotgewicht jetzt = ca. 750-780 g Habe gerade die Messerspitzen von einem Päckchen Trockenhefe (7g) abgezählt, 95-100 Stk zu je 750 g Brote können so hergestellt werden. Selbst habe ich letzte Woche 4 Brote so gebacken, getestet habe ich Vollkornmehl, Auszugsmehl, mit u. ohne Körner. Es ist simpel und es gelang immer. Hört sich jetzt nach viel an, weil ein jeder Schritt beschrieben ist, einmal ein Brot so gebacken und man weiß wie es geht.

Man kann auch Trockenhefe als Starter für einen Sauerteig nehmen. Wenn der Teig weiter geführt wird, wird daraus ein Sauerteig. Oder Flüssigkeit von fermentierten Gemüse (Milchsäurebakterien) kann man auch als Starter für einen Sauerteig nehmen. Alles schon ausprobiert mit einfachem Weizen-Auszugsmehl und es funktioniert bestens.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 116 User online (0 reg., 116 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum