Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Na so was (Archiv_sonstige Themen)

verfasst von Eyesvektor(R), 10.03.2013, 05:23

» Ich glaube, ich habe heute zu viel gegoogelt ;-)
»
» Jedenfalls stehe ich voll zu meiner menschlichen Unzulänglichkeit.
»
» Gruß,
» R.

Hallo Rubenstein!

Nach einem Roman Olaf Maria Schmeigs zufolge soll ein Papstmotto Malachias
verlorengegangen sein, und zwar "Caput Nigrum", das "Mohrenhaupt".
Benedikt soll dieser sein, da er den Freisinger Mohr im Wappen trägt.
Der Roman wurde 2001 geschrieben und 2005 reeditiert.
Gloria Olivae würde dann erst der kommende Papst sein.
Auf dieser spanischen Seite (PDF) wird Benedikt auf Seite 100 unter seinem Foto als
"Caput Nigrum" bezeichnet.

Ich frage mich, ob da mehr dahinter ist als nur Roman-Phantasie.
Also ob darüber schon vor 2001 etwas bekannt war über einen
'solchen' Papst.

Der Mailänder Erzbischof Tettamanzi
wäre der einzige, der einen Ölzweig in seinem Wappen trägt.
Der emeritierte Erzbischof von Mailand.
Aber ähem, als Papst kann ich ihn mir nicht vorstellen, ehrlich.

Herzliche Grüße,
Eyesvektor


gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 147 User online (0 reg., 147 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum