Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Vorsorge und Vorsehung Gottes (Archiv_Vorsorge)

verfasst von Gärtner, 30.12.2015, 14:42

Danke Regine für Deinen neuen Beitrag, den ich wieder einmal als eine Bereicherung empfinde!


» Bei Sulema ist zu lesen, daß in der kommenden schwierigen Zeit nicht
» nur unser Glaube geprüft wird, sondern auch unsere Nächstenliebe.
» Das können wir uns nicht dick genug hinter die Ohren schreiben und
» gewissermaßen als Richtschnur während der kommenden Ereignisse ständig
» vor Augen halten.

» Bei Sulema ist zu lesen, daß es uns ergehen wird wie der Witwe von
» Sarepta: Der Ölkrug wird nicht versiegen und der Mehltopf nicht
» leer werden (1 Kön 17,16).

Das setzt in der Tat tiefes Gottvertrauen voraus und wirklich gelebte Nächstenliebe. Auf der anderen Seite kann es auch all jenen Hoffnung geben, die im Moment nicht über die finanziellen Mittel verfügen, um sich für ein Jahr oder länger mit Lebensmittel etc. einzudecken. Nach dieser Verheißung (1 Kön 17,16) wird Gott auch das Wenige mehren, das diese Menschen an Vorräten besitzen werden, wenn die Not, die Drangsal beginnt.

Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 138 User online (0 reg., 138 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum