Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





peterpan(R)

E-Mail

28.11.2016, 18:41
 

Martin Zoller (sonstige Prophezeiungen)

martin zoller hat das vor 2 jahren geschrieben.
es wird gerade wirklichkeit!


http://www.martinzoller.com/single-post/2016/04/05/Europe-Central-Asia-and-the-Middle-East

https://www.facebook.com/PsychicPredictions/?fref=ts

Europe, Central Asia and the Middle East

January 2, 2015


Vision


(The following visions are not limited to a specific time window. They could happen within the next 10 to 20 years, and not necessarily simultaneously. These visions are an overview!)


- The streets of Europe will be burning. The images remind me of photographs and videos in the news during times of dictatorship in South America. Burning tires in the streets, police brutality, violence and persecution within the country's borders. Not an open war like World War 1 and 2, but a civil war with social unrest. 



- A bloody wave from Africa is reaching Europe. The biggest danger is not coming from Russia or the Middle East, but from Africa.

- The war in the Middle East will get much worse.

- Central Asia and east Europe will show their first signs of conflict, and they’ll grow dramatically. Ukraine is only the beginning. 


- The secure and strong “walls” around Germany, Switzerland and Austria will collapse.


- France and Italy must be careful not to experience situations similar to Libya’s.

- The United States of America will drop Europe politically and militarily. 


- The Gulf States will betray their alliance with Europe, and instead support the enemies. 


- World War 3 will be asymmetrical and not between certain countries, like WWI and WWII.

Varuna(R)

30.11.2016, 09:11

@ peterpan
 

Martin Zoller

Hallo Peterpan,

ich finde auch dass Herr Zoller bemerkenswerte Veröffentlichungen rausgebracht hat. Zur Wahl in AT hat er seine Karten gezogen...
Hofer wird wohl gewinnen (laut seiner Karten).

VG VARUNA

LaMargarita(R)

Österreich,
30.11.2016, 09:22

@ Varuna
 

Martin Zoller

Zur Wahl in AT hat er seine Karten gezogen...
» Hofer wird wohl gewinnen (laut seiner Karten).


.....na dann schauma amal.....;-)

Varuna(R)

04.12.2016, 17:08

@ LaMargarita
 

Martin Zoller

Jetzt wird's spannend....

Zitrone(R)

E-Mail

04.12.2016, 20:19

@ Varuna
 

Martin Zoller

» Jetzt wird's spannend....


.....da lag Maria S.mit Trump sogar besser...gibts in Österreich Wahlautomaten....LaM?

z

Varuna(R)

05.12.2016, 08:44
(editiert von Varuna, 05.12.2016, 09:03)

@ Zitrone
 

Martin Zoller

Jetzt hat er´s auf Facebook gelöscht...Ist irgendwo erleichternd, wenn sich selbst die Hellseher mal täuschen.

LaMargarita(R)

Österreich,
05.12.2016, 09:20

@ Varuna
 

Martin Zoller

» Jetzt hat er´s auf Facebook gelöscht...Ist irgendwo erleichternd, wenn
» sich selbst die Hellseher mal täuschen.

Einerseits hast du recht, andererseits hätt ichs lieber anders gehabt :-|

Bei uns war seit Monaten null pro vdB Wahlkampagne, sonder ausschließlich und extreme contra Hofer Kampagne...und das unterste Schublade!
Das hat dann doch Wirkung gezeigt, wobei für das, mit welcher Vehemenz gegen Hofer vorgegangen worden ist, und das europaweit, ist die Wahl eigentlich extrem gut ausgegangen!
Es werden doch immer mehr Menschen misstrauisch, halt noch nicht genug, um einen Systemwechsel zu initiieren...

Trotzdem einen schönen Tag, euch allen!

LG, Margit

KimS(R)

15.12.2016, 03:49

@ peterpan
 

Martin Zoller

Am 11.12. hat der Martin Zoller eine neue Vision Europas veröffentlicht. Er betont, dass das Geschriebene für einen Zeitraum von den nächsten 40-50 Jahren gilt. Einerseits beschreibt er "bekannte Schauungen", aber mit einem anderen Ergebnis, als zB für Deutschland erhofft: also, dass es zerfällt... Und dass Frankreich erstarkt. Was mich auch wundert ist, dass Skandinavien sicherer sein wird, da speziell Schweden bzw die Großstädte auch verhältnismäßig viele Ausländer beherbergen.

Hier der Link:
http://www.martinzoller.com/single-post/2016/12/11/Prophecies-for-Europe-and-Israel-ED

Die folgenden Prophezeiungen sind nicht in chronologischem Ablauf und gelten für eine Zeitperiode von ungefähr 40 bis 50 Jahren.



Europa

Europa wird von zwei Seiten Gewalt erleben: Von südlich des Mittelmeeres und aus dem Osten.

Die Wälder Europas werden zu unsicheren und gefährlichen Gegenden.

Die Bürger Europas erheben sich gegen ihre politischen Führer und verfolgen später dann Minderheiten.
Geister der Vergangenheit holen die Gegenwart ein.
Politische Führungskräfte der Vergangenheit und deren politische Einstellungen werden wieder populär.

Der Osten Europas wendet sich mit Gewalt gegen Mitteleuropa; speziell Deutschland erfährt dies. .
Während den Unruhen zwischen Ost- und Westeuropa erheben sich die Massen Mitteleuropas auch intern gegen ihre eigenen Führer.

Rassen- und Klassenkampf wütet in ganz Mitteleuropa, vom Mittelmeer bis an die Ostsee. Ab Höhe Dänemark wird es wieder sicherer.

Der hohe Norden (Skandinavien) wird sich, um sich zu schützen, von Europa abschotten. Der hohe Norden wird so zu einer sichereren Gegend, in die man sich zurückziehen wird.

Das Vereinigte Königreich (UK) zerfällt.

Frankreich findet nach gewalttätigen Unruhen wieder zur Grande Nation zurück. Es wird zur neuen Führungsmacht Europas.

Deutschland zerfällt als Land so wie man es heute kennt.


Israel und der Mittlere Osten

Israel

Es wird ein politischer Putsch stattfinden: Die Regierung wird gestürzt, das Militär übernimmt die Macht.

Das Land trennt sich in zwei Bereiche, der gesamte nördliche Teil des Landes wird für Israelis jüdische Glaubens zur unsicheren Gegend.
Die nationale Einheit unter jüdischen Israelis wird durch religiöse Unruhen zerstört: Religiöse und politische Fanatiker bilden eine Struktur einer politisch-religiösen Diktatur ähnlich (vermutlich vergleichbar mit dem was heute Saudi Arabien ist). Glaubensgenossen erheben die Waffen gegeneinander.

Eine reale Zweistaaten Lösung für Israelis und Palästinenser wird nicht gefunden.

Mittlerer Osten

Die Invasion der Westlichen Allianz im Mittleren Osten kommen zu stehen, eine Gegeninvasion folgt.

KimS(R)

08.01.2017, 10:17

@ KimS
 

Martin Zoller

Anmerkung zu "ab Höhe Dänemark wird es wieder sicherer".
Das habe ich zuerst nicht verstanden, da es in Skandinavien (und speziell Schweden und Norwegen (Oslo)) ja auch sehr viele Migranten gibt.

Aber dann ist es mir klar geworden, warum es genau nur bis Dänemark am Schlimmsten kommt:
Dänemark und Schweden haben den Euro nicht! Norwegen sowieso nicht, da sie nie in der EU waren. Dasselbe gilt für Island.
Also, muss man die Unruhen in Verbindung mit dem Euro-Crash sehen. Finnland hat zwar den Euro, aber dort gibt es im Verhältnis nur sehr wenig muslimische Migranten...

Maja(R)

12.01.2017, 14:20

@ KimS
 

Martin Zoller

Hallo Miteinander!
Ich habe im Moment nur noch sehr wenig Zeit, mich hier einzubringen. Ich möchte diesen Faden und insbesondere die Anmerkungen zu Skandinavien noch einmal aufgreifen und nochmals für diejenigen, die noch nach einer Möglichkeit suchen, sich vorzubereiten, darauf hinweisen,dass die Staaten im Norden noch eine Option darstellen würden. Günstig Land zu erwerben und sich mit einer Immobilie einzurichten, z. B. als Ferienhaus, käme vielleicht doch noch für den einen oder anderen in Frage. Ich mutmaße ja ebenfalls, dass es in den katastrophalen Situationen auf einer größeren Fläche mit wenigeRen Menschen vielleicht doch besser sein könnte,zu überleben. Die andere Währung wird bei einem globalen Crash meiner Meinung nach nicht sonderlich vorteilhafter sein, da alles miteinander verbunden ist. Aber die Zeit in der andere Währungen bereits runter gehen, ist vielleicht etwas weniger stark chaotisch. Ich wollte dies nur noch einmal zu bedenken geben!
Ansonsten Wünsche ich allen noch ein hoffentlich gutes neues Jahr, Gesundheit und bleibt wachsam und trefft die für Euch richtigen Entscheidungen!
Alles Liebe Maja

KimS(R)

08.01.2017, 10:48

@ peterpan
 

Martin Zoller-Vision vom 06.01.2017

Ich finde, diese Vision vom 06. Januar 2017 erklärt ziemlich deutlich, warum Deutschland Russland bald ziemlich schutzlos ausgeliefert ist. Und leider auch, dass dieses Anti-Russland- und Anti-Trump-Gerede unserer Politiker es nicht besser machen wird...

Merke: gleichzeitig eine 2 Seiten-Front durchzuführen (auch wenn es "nur" in Friedenszeiten ist), ist nie ratsam.

http://www.martinzoller.com/single-post/2017/01/06/Psychic-predictions-for-Trumps-presidency


Donald Trump wird Macht und Einfluss der US-Präsidentschaft hinzufügen.


Trumps Vermächtnis wird sein, die Machtstruktur des Landes zu stärken und gleichzeitig die Kontrolle über die Bevölkerung erhöhen. Er wird die Gerichte stark beeinflussen und das Recht neu ausrichten.

Trump wird beginnen, den "Feind" von innen zu kämpfen, gleichzeitig wie die USA die Kontrolle über die Welt lockern wird. Die politische Ausrichtung der Trump-Administration bis zur Hälfte der Amtszeit sieht den Feind mehr im Land und nicht nur im Ausland.

Im zweiten Jahr seiner Amtszeit wird Trump große Schwierigkeiten haben. Er wird die Macht intern abgeben müssen. Das bedeutet nicht, dass sich die Administration ändert, sondern dass er die Macht teilen muss.

Am Ende seiner Amtszeit wird Trump mit möglichen Anschuldigungen und Entmachtung konfrontiert sein. Seine Feinde werden stark genug sein, um ihn persönlich zu gefährden und zu schädigen. Meine Visionen für Trump am Ende seiner Präsidentschaft sind identisch mit den Bildern, die ich über Gaddafi hatte. Zehn Monate später war der libysche Präsident tot.

Sein Einfluss auf Europa:

Das Verhältnis der USA zu Deutschland wird schwierig.
Interne Machtkämpfe innerhalb Deutschlands komplizieren die Beziehung ebenfalls.

Trumps veränderte Politik Europa betreffend, wird zu folgenden langfristigen Entwicklungen führen: Deutschland wird seine politische Bedeutung verlieren. England und Deutschland verlieren ihre derzeitige Rolle als Verbündete.

Die USA reduzieren ihre Kontrolle über Europa.

England wird sich definitiv von der EU trennen. Die USA wenden sich einem neuen Partner zu und stärken dessen Position. Dies wird weder Deutschland noch England sein. Deutschland verliert seine Macht in Europa und Europa verliert seine Macht und Bedeutung im Allgemeinen.

kyrn(R)

13.01.2017, 01:47

@ KimS
 

Martin Zoller-Vision vom 06.01.2017

» Ich finde, diese Vision vom 06. Januar 2017 erklärt ziemlich deutlich,
» warum Deutschland Russland bald ziemlich schutzlos ausgeliefert ist. Und
» leider auch, dass dieses Anti-Russland- und Anti-Trump-Gerede unserer
» Politiker es nicht besser machen wird...
»
» Merke: gleichzeitig eine 2 Seiten-Front durchzuführen (auch wenn es "nur"
» in Friedenszeiten ist), ist nie ratsam.
»
» http://www.martinzoller.com/single-post/2017/01/06/Psychic-predictions-for-Trumps-presidency
»
»
» Donald Trump wird Macht und Einfluss der US-Präsidentschaft
» hinzufügen.

»
» Trumps Vermächtnis wird sein, die Machtstruktur des Landes zu stärken
» und gleichzeitig die Kontrolle über die Bevölkerung erhöhen. Er wird
» die Gerichte stark beeinflussen und das Recht neu ausrichten.
»
» Trump wird beginnen, den "Feind" von innen zu kämpfen, gleichzeitig wie
» die USA die Kontrolle über die Welt lockern wird. Die politische
» Ausrichtung der Trump-Administration bis zur Hälfte der Amtszeit sieht
» den Feind mehr im Land und nicht nur im Ausland.
»
» Im zweiten Jahr seiner Amtszeit wird Trump große Schwierigkeiten haben.
» Er wird die Macht intern abgeben müssen. Das bedeutet nicht, dass sich
» die Administration ändert, sondern dass er die Macht teilen muss.
»
» Am Ende seiner Amtszeit wird Trump mit möglichen Anschuldigungen und
» Entmachtung konfrontiert sein. Seine Feinde werden stark genug sein, um
» ihn persönlich zu gefährden und zu schädigen. Meine Visionen für Trump
» am Ende seiner Präsidentschaft sind identisch mit den Bildern, die ich
» über Gaddafi hatte. Zehn Monate später war der libysche Präsident tot.
»
» Sein Einfluss auf Europa:
»
» Das Verhältnis der USA zu Deutschland wird schwierig.

Wie soll der amerikanische Präsident Trump auch mit einem Bundespräsidenten ´Steinmeier umgehen,der ihn Hassprediger nennt und ihm nicht einmal zur Präsidentschaft gratuliert?

» Interne Machtkämpfe innerhalb Deutschlands komplizieren die Beziehung
» ebenfalls.
»
» Trumps veränderte Politik Europa betreffend, wird zu folgenden
» langfristigen Entwicklungen führen: Deutschland wird seine politische
» Bedeutung verlieren. England und Deutschland verlieren ihre derzeitige
» Rolle als Verbündete.
»
» Die USA reduzieren ihre Kontrolle über Europa.
»
» England wird sich definitiv von der EU trennen. Die USA wenden sich einem
» neuen Partner zu und stärken dessen Position. Dies wird weder Deutschland
» noch England sein. Deutschland verliert seine Macht in Europa und Europa
» verliert seine Macht und Bedeutung im Allgemeinen.

peterpan(R)

E-Mail

21.02.2017, 22:14

@ peterpan
 

Martin Zollers Brief an Trump

http://www.martinzoller.com/single-post/2017/01/20/A-letter-to-Donald-Trump-warning-about-his-demise

kyrn(R)

21.02.2017, 23:50

@ peterpan
 

Martin Zollers Brief an Trump

» http://www.martinzoller.com/single-post/2017/01/20/A-letter-to-Donald-Trump-warning-about-his-demise
Ist Trump der dritte Hochgestellte,von dem Irlmaier spricht?

KimS(R)

01.04.2017, 13:36
(editiert von KimS, 01.04.2017, 15:38)

@ peterpan
 

Neue Vorhersagen vom 31.03.2017

Martin Zoller hat in diesem Interview neue Vorhersagen gemacht:
https://www.youtube.com/watch?v=PESzKm-42sA

Nach seiner Aussage bleibt Merkel nach der Bundestagswahl an der Macht! Schulz sieht er nicht als Bundeskanzler. Die AFD wird stärker (kommt an Geld, was ihr hilft), die Grünen versinken in den nächsten Jahren in der Bedeutungslosigkeit. Die Linken verändern sich und werden mit der Zeit sogar "rechte" Meinungen vertreten (in den nächsten Jahren): die Linke werde radikaler, so dass man keinen Unterschied zwischen rechts und links erkennen kann.
Erdogan wird sich durchsetzen, auch wenn es zuerst anders aussehen sollte. Das Referendum wird so gesehen komplett egal sein, weil er seinen Willen letztendlich bekommt.
Eine neue, grössere, zweite Flüchtlingswelle kommt, nur noch intensiver als die erste Flüchtlingswelle (verstärkt aus Nordafrika kommend). Der Aggressionspiegel der Europäer wird bei der zweiten Flüchtlingswelle grösser sein (sich wehren).
Trotz der Unruhen sieht er Europa weiter existieren, auch als Verbund, allerdings in einem anderen (Länder-) Rahmen. Es kommt eine Neu-Strukturierung, einer neuen europäischen Verbindung in einem neuen Gesicht.

Trump muss die Macht allmählich teilen (vor Ende der Hälfte seiner Amtszeit). Er sieht auch den Tod von Trump, aber nicht sofort, sondern spätestens zum Ende seiner 4 Jahre Amtszeit.

Der Moderator kommentiert zum Schluß, dass Martin Zoller nicht immer recht hatte mit all seinen Prophezeiungen, aber doch einem (Groß-) Teil, weswegen er immer mal wieder eingeladen wird.

Xforscher(R)

01.04.2017, 21:50

@ KimS
 

Neue Vorhersagen vom 31.03.2017

Servus KimS,

vielen Dank für die Info. Das mit den Afrikanern deckt sich mit dem Traum eines Bekannten, der lauter "Schwarze" auf unseren Ort zurennen sieht. Interessanterweise sieht er mich mit meiner Famlie, wie wir unseren Ort verlassen. Ich sah ihn dabei noch an, nickte ihm zu, mit den Worten: "Siehst Du, es passiert genau wie ich es Dir gesagt habe."

Grüße xForscher

---
"Jedes böse Erwachen setzt einen tiefen Schlaf voraus"
Autarkes Leben in Ungarn: hofinungarn@gmail.com

KimS(R)

02.04.2017, 16:18

@ Xforscher
 

Neue Vorhersagen vom 31.03.2017

@XForscher:
das passt zu einigen Schauungen im WW Forum, in denen berichtet wurde, dass sie in der Stadt eine Menge von Schwarzen sehen, die offensichtlich beginnen, gewalttätig zu werden.
Z.B. diese hier:
http://www.schauungen.de/forum/index.php?id=33588

KimS(R)

22.06.2017, 15:30

@ peterpan
 

Neues Video vom 22.06.2017

7. Cyber Interview vom 22.06.2017

Als 4. Frage in diesem Video beantwortet er folgende Frage (ab Minute 17:00):
4. Könnte es sein, dass sich die älteren Prophezeihungen wie z.B. von Irlmaier verändert haben, also die Zeitlinie nicht mehr 100 Prozent so eintritt wie in den 50iger Jahren geschaut?

Martin Zoller sagt nicht, dass es definitiv so ist, aber er gibt als Überlegung an, dass Irlmaier mit "Gefahr aus dem Osten" einfach aus der Deutung aus seiner Zeit heraus automatisch an Russland gedacht hat, und das gar nicht anders konnte - aber dass mit Osten vielleicht auch der südlichere Osten (Nahe Osten) gemeint war... Dass wir also von anderen Ostlern überrannt werden, und das nicht unbedingt die Russen sein müssen.

Aber schaut selber:
https://www.youtube.com/watch?v=YOJ00qzcpXg

Varuna(R)

26.11.2017, 17:26

@ peterpan
 

Martin Zoller

Hier wieder was interessantes von Martin Zoller.
Für mich persönlich ein sehr guter Seher. Schwächen hat jeder mal, aber er hatte schon viele Treffer:

Bin gespannt ob er recht behält: http://www.martinzoller.com/news

KimS(R)

26.11.2017, 21:04

@ Varuna
 

Martin Zoller

Leider ist seine Webseite ganz zufällig gerade nicht zu erreichen...

Vielleicht kannst Du uns etwas von seinen neuen Vorhersagen erzählen? Um welches Thema geht es denn?

Appzerus(R)

26.11.2017, 21:45

@ KimS
 

Martin Zoller

» Leider ist seine Webseite ganz zufällig gerade nicht zu erreichen...
»
» Vielleicht kannst Du uns etwas von seinen neuen Vorhersagen erzählen? Um
» welches Thema geht es denn?

musste ich auch feststellen ,und schließe mich daher der Bitte an :-)

---
So seid nun wach allezeit und betet, daß ihr würdig werden möget, zu entfliehen diesem allem, das geschehen soll, und zu stehen vor des Menschen Sohn. Lukas 21.36

KimS(R)

27.11.2017, 09:02

@ Appzerus
 

Martin Zoller

Jetzt geht sie wieder! Hatte ihm das Problem gestern gemeldet - und heute geht es wieder...

http://www.martinzoller.com/predictions

Appzerus(R)

27.11.2017, 10:18

@ KimS
 

Martin Zoller

» Jetzt geht sie wieder! Hatte ihm das Problem gestern gemeldet - und heute
» geht es wieder...
»
» http://www.martinzoller.com/predictions

Danke für den Hinweis KimS, hab es eben noch zwei mal versucht ,allerdings
erfolglos ... lehre Seite :-( ?

---
So seid nun wach allezeit und betet, daß ihr würdig werden möget, zu entfliehen diesem allem, das geschehen soll, und zu stehen vor des Menschen Sohn. Lukas 21.36

Varuna(R)

27.11.2017, 12:22

@ Appzerus
 

Martin Zoller

...das findet man auf seiner Seite unter Blog nicht unter Predictions.
Kurze Zusammenfassung: Seiner Meinung bleibt Frau Merkel Kanzlerin.

Varuna(R)

02.12.2017, 18:18

@ Varuna
 

Martin Zoller

Hallo an Alle,

gibt News von Martin Zoller zur Zukunft Deutschland´s 2018. Sehr interessant was er über den Korea Konflikt sagt...

LG Varuna

PS: Findet man unter seinem Blog

Schwalbe(R)

03.12.2017, 11:03

@ Varuna
 

Martin Zoller

» Hallo an Alle,
»
» gibt News von Martin Zoller zur Zukunft Deutschland´s 2018. Sehr
» interessant was er über den Korea Konflikt sagt...
»
» LG Varuna
»
» PS: Findet man unter seinem Blog

Hallo Varuna,

bemerkenswert sind seine Äußerungen über Saudi-Arabien...dennoch fehlen mir bei seinen Vorhersagen einige Aspekte...liegt aber vielleicht nicht in seinem gesteckten Rahmen.

Lieber Gruß Schwalbe

Goran(R)

03.12.2017, 12:11

@ Schwalbe
 

Martin Zoller

Servus

Trotz fortwährender Provokationen wird es keinen offenen Krieg zwischen den USA und Nordkorea geben.

von wegen der steht kurz bevor es mag sein das es noch dauert ,aber das ist der erste Große Ereignis, es wird auch nicht direkt von den Amis auch geführt, sondern durch Südkorea. Putin verhindert den krieg eine weile ,aber wird es trotzdem zu den kommen, da die Nordkorea als erste Anfängt.

Der Krieg in Syrien wird sich etwas beruhigen, wird aber nicht vollständig gelöst sein.

stimmt auch nicht die Syrien Krieg ist bei Nah zu Ende Asad wird weg gemacht, geht nach Russland in den Asyl ,Russen ziehen sich dann aus den Syrien ganz zurück.

Im Libanon kommt es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen. In 2018 oder 2019 zeichnet sich ein neuer bewaffneter Konflikt ab.

Das stimmt ,jedoch wird in nexte Jahr schon richtig entfaltet und wird sich nicht zuerst zeichnen. Bisschen realer dar stellen.

Israel wird viel mehr Gewalt erleben als seit Jahren. Es wird für eine lange Zeit als das blutigste Jahr in Erinnerung bleiben.

Ja es kommt zu den Statt Macht Übernahme durch radikale Israelis der Jerusalem wird der Hauptstatt von denen ,andere Israelis da meine Ich die guten werden nicht mitmachen, Palästinenser werden mit denen Krieg in Jerusalem führen ,da mischt sich Iran in die geschichte ein und dann stehen wird vor den großen Krieg in Arabische Land .

Themen wie Öl und Gas werden 2018 eine sehr wichtige Rolle spielen, und der Druck auf die Regierungen wird zunehmen.

Vielleicht wird auch keine rolle spielen ,da wir eher vor den Zusammenbruch stehen.

Die Radikalisierung der Bevölkerung wird zunehmen.

Ja nicht wird zunehmen sondern wird massiv sein ,bis ende 2018 wird es sehr schwer sein jemanden wer nicht negativ denkt zu finden.


Also ich bin schon dafür das man Leuten sagt wie es schlimm sein wird aber nicht so ,diese schöne Art und weiße ist schlimmer als man denkt, da die Leute denken ja wir haben Zeit und eigentlich wir stehen auf den Klippe ,Ich will auch keine Panik verbreiten aber seid Achtsam .


Mfg

Goran
 
 

Spooky(R)

04.12.2017, 10:56

@ Goran
 

Martin Zoller

Hi Goran,

ich würde mich sehr freuen wenn du einen aktuellen Zustand über die kommenden Erreignise mit uns teilen könntest.
Mich interessieren da besonders die Geschehnisse der nahen Zukunft.
Wie sieht das genau mit Nord Korea aus, wann und ob greifen uns die Musels an, wann kommt ca der Crash und wodurch wird er ausgelöst.

Schreibe soviel zu weist, das wüsste ich sehr zu schätzen.

Goran(R)

04.12.2017, 17:03

@ Spooky
 

Martin Zoller

» Hi Goran,
»
» ich würde mich sehr freuen wenn du einen aktuellen Zustand über die
» kommenden Erreignise mit uns teilen könntest.
» Mich interessieren da besonders die Geschehnisse der nahen Zukunft.
» Wie sieht das genau mit Nord Korea aus, wann und ob greifen uns die Musels
» an, wann kommt ca der Crash und wodurch wird er ausgelöst.
»
» Schreibe soviel zu weist, das wüsste ich sehr zu schätzen.

Servus

Also Nord-Korea Krieg

was nach meine Überlegung passiert ist einfach es steht kurz bevor es mag sein das es dauert von Monaten ist aber keine rede mehr.
Koreaner haben Ihre Raketen schon längst gebaut, obwohl alle behauptet haben das dauert noch 10 Jahre leider hat sich gerade das andere Bestätigt, einfach Logik daraus lassen.
fängt mit den Angriff Nord-Koreas an ,denke mal zuerst auf Südkorea und umliegende schiefe in dem Koreanische Meer.
Zucker am Ende sind die Raketen Anschläge auf Amerikanischen Boden dabei werden nicht alle Raketen Ihre Ziel treffen ,aber eine wird in der Nähe von Yelowstone fallen dann gibt es einen Großen Knall und der Riese ist aufgewacht. Dabei geht die ganze Nord Küste Amerika unter oder ist das Südküste weiß nicht genau.
Das Krieg dauert ca 6 Monate nicht länger wird dann ende Mai zu ende sein ,.
Amis schießen Raketen nach Nordkorea und da bleibt kein einzige Mensch am leben ,oder sehr weniger überleben das alles ,.
Südkorea wird genau von den Atombomben getroffen aber von Nordkoreaner nicht Amis ,obwohl die Strahlung wird mehr oder weniger alles zu ende bringen.

Dann ist schon mal Richtig Sch.....e. da Yelowstone ausgebrochen ist.
Aber Finanz Crash in EU kommt wenn es Gut klappt in Frühjahr 2018 Ende April oder währen des Apfelblüte, wahrscheinlich durch die Nordkorea Krieg und Yelowstone Ausbruch .

Dazu wird Ausnahme Zustand in ganze Welt ausgerufen,.

Angriff der Muslime in DE wird es nicht geben ,mindestens keinen Organisierten ,aber das wegen werden Kommunisten und Faschisten ein sehr Großen Zulauf haben, und die werden sich gegenseitig abschlachten ,Muslime werden sich dann zu kleinen gruppen Bilden da die überleben werden wollen ,genau so werden die Christen welche die Ganze Sch....e überleben wollen sich in kleinen Gruppen anschließen werden jedoch von allen seiten Faschisten, Kommunisten ,und Muslime abgeschlachtet .Oder besser gesagt jeder gegen jeden .Jahr in welche das passiert 2019 denke Ich

Anfang der Unruhen ist der Anschlag auf einen Kaufhaus in einen Großen Statt, in den eine junge Frau und ein Junge Mann werden sich in Luft springen ,in Sommer passiert das welche Jahr keine Ahnung das ist der Anfang.


Ende 2018 werden Bavaria Tauer in München fertig gemacht ,dann kann man mit alles rechnen .

Bayern geht sein eigene Weg ab 2019 ,West De ist in Chaos denke so Ende 2019 wird das sein.

so soll das als Anfang beschrieben werden, Ich will auch gerne eine Ehrliche Meinung von andere Sehern hier haben ,jedoch wird immer die Meinung für sich gehalten .


Mfg

Goran
Was Ich schade finde


Mfg +

Goran

kyrn(R)

05.12.2017, 09:19

@ Goran
 

Martin Zoller

Servus Goran!

Wir müssen beim Forumstreffen am 15. März in Fladungen unbedingt mit den Sehern Lungenschmid und dem Seher aus Selb über Deine Schauungen reden!

Dass der verrückte nordkoreanische Machthaber bis zum bitteren Ende mit seinen Raketentests weitermacht,ist bereits abzusehen!

Sollten sich Deine Zeitangaben zu Deinen Schauungen bewahrheiten,was bis zum 15.3.2018 sicher zu erkennen ist,wird unser Forumstreffen am 15. März wohl das letzte sein müssen!

Deshalb appelliere ich jetzt an die noch Zögernden sich unbedingt in die Teilnehmerliste einzutragen,insbesondere gilt das auch für die Foris,die beim letzten Mal in Fladungen im März 2016 schon beim Treffen im Berghof dabei waren!!!!!!!!!!!!!!!


Kommt zum Forumstreffen,bevor es zu spät ist!!!


In großer Sorge

kyrn

Goran(R)

05.12.2017, 15:25

@ kyrn
 

Martin Zoller

Servus

ja mal sehen ob es bis März noch aushält.

Mfg

Goran

KimS(R)

05.12.2017, 16:02

@ Goran
 

Über Gorans Prophezeiungen

Hallo Goran!
Danke für Deine interessante Vorhersage. Ich hätte das sofort schreiben sollen, bevor Du jetzt Deinen Text hier postest, aber kam dann nicht dazu:

es wäre sinnvoller Deine Vorhersage unter Deinem eigenen Faden zu posten, so dass unter "Martin Zoller" nur die Vorhersagen von Martin Zoller stehen.
Dann gibt es kein Durcheinander. Wäre von Vorteil.
Finde ich jedenfalls...

Goran(R)

05.12.2017, 18:36

@ KimS
 

Über Gorans Prophezeiungen

» Hallo Goran!
» Danke für Deine interessante Vorhersage. Ich hätte das sofort schreiben
» sollen, bevor Du jetzt Deinen Text hier postest, aber kam dann nicht
» dazu:
»
» es wäre sinnvoller Deine Vorhersage unter Deinem eigenen Faden zu posten,
» so dass unter "Martin Zoller" nur die Vorhersagen von Martin Zoller stehen.
»
» Dann gibt es kein Durcheinander. Wäre von Vorteil.
» Finde ich jedenfalls...


Danke für Hinweis

Mfg

Goran

peterpan(R)

E-Mail

08.12.2017, 18:13

@ Goran
 

Bavaria Towers München

Die Verglasungen der Bavaria Towers München sind fertig. Ein Wahnsinn welches Tempo die Bauarbeiter vorlegen. Meinen grössten Respekt.



Hallo Goran,
hast du nicht gesagt, du siehst die Verglasung der Bavaria Towers komplett zerstört? Heisst das, dass es ab jetzt jederzeit passieren kann?

Hier ist der YT-Kanal von Edwin Bigl mit aktuellen Luftaufnahmen:
https://www.youtube.com/channel/UCC0wpf4KbvYc9jRKfO21KQw/videos

Gruss
Peter

Goran(R)

08.12.2017, 18:37

@ peterpan
 

Bavaria Towers München

» Die Verglasungen der Bavaria Towers München sind fertig. Ein Wahnsinn
» welches Tempo die Bauarbeiter vorlegen. Meinen grössten Respekt.
»
»
»
» Hallo Goran,
» hast du nicht gesagt, du siehst die Verglasung der Bavaria Towers komplett
» zerstört? Heisst das, dass es ab jetzt jederzeit passieren kann?
»
» Hier ist der YT-Kanal von Edwin Bigl mit aktuellen Luftaufnahmen:
» https://www.youtube.com/channel/UCC0wpf4KbvYc9jRKfO21KQw/videos
»
» Gruss
» Peter


Servus

nicht die Fassade die bleibt Heil auf den Wenden ,die Towers sind ende 2018 fertig ab dann kann man mit alles rechnen.

Mfg

Goran

kyrn(R)

09.12.2017, 14:25

@ Goran
 

Seehofer oder Söder?

Grüß Dich Goran,

Du sagtest,dass Seehofer noch im Amt ist,wenn der Impakt kommt.
Bezieht sich das auf den CSU-Vorsitz? Wird Söder 2018 zum Ministerpräsidenten gewählt oder bleibt Seehofer noch Bayerischer Ministerpräsident oder wird er es wieder?
Wer ist der bayerische Herrscher,der Bayern vohiert und voziert,Seehofer oder Söder oder gibt es eine Doppelspitze?
Peterpan sah Seehofer mit von Guttenberg als Minister. Was ist mit Söder?

Seehofer oder Söder?

kyrn

Goran(R)

09.12.2017, 15:12

@ kyrn
 

Seehofer oder Söder?

» Grüß Dich Goran,
»
» Du sagtest,dass Seehofer noch im Amt ist,wenn der Impakt kommt.
» Bezieht sich das auf den CSU-Vorsitz? Wird Söder 2018 zum
» Ministerpräsidenten gewählt oder bleibt Seehofer noch Bayerischer
» Ministerpräsident oder wird er es wieder?
» Wer ist der bayerische Herrscher,der Bayern vohiert und voziert,Seehofer
» oder Söder oder gibt es eine Doppelspitze?
» Peterpan sah Seehofer mit von Guttenberg als Minister. Was ist mit
» Söder?
»
» Seehofer oder Söder?
»
» kyrn

Seehofer wird der Chef von Bayern und der Guttenberg sein Minister .
Also nach meine Sachen ist er einzige regierende noch in DE von allen anderen ,und er ist in Amt wenn es auf die Deutschland Küste Tsunami rein rollt.

Es gibt noch ein Traum von jemanden ,wo er sieht das Seehofer in Amt ist wenn Berlin zerstört ist ,Zerstörung soll von Wasser Maßen verursacht werden ,das könnte klappen wenn Tsunami auf die Küste Deutschlands trifft.


Ich lese gerade das er Zurück treten will, muss nichts heißen aber schauen wir mal ,wäre gut wenn unsere Prophezeiungen nicht statt finden.

Mfg

Goran

peterpan(R)

E-Mail

09.12.2017, 17:59
(editiert von peterpan, 09.12.2017, 18:53)

@ Goran
 

Seehofer oder Söder?

Hallo kyrn,
hallo Goran,
wertes Forum,
ich bin in den letzten Tagen davon ausgegangen, daß mein Traum heisse Luft ist, nachdem man hörte, dass Seehofer von Söder abgesägt wird. Deswegen bin ich überrascht, dass auch Goran den Seehofer mit KTG an der bairischen Regierung sieht.
Vielleicht fährt der Söder ein solch schlechtes Ergebnis ein, dass doch wieder der Seehofer an die Regierungsspitze darf? Zur Zeit läuft ein Machtkampf in der CSU, weil einige Landtagsabgeordnete befürchten, dass sie nicht wiedergewählt werden mit dem jetzigen Vorsitzenden als Spitzenkandidaten. Die CSUler haben eine Höllenangst vor der AfD - diese wird auch in Bayern zulegen.
Ich bin sehr gespannt, wie das alles kommen soll - auch was mich betrifft.
Gruß
PeterPan

Goran(R)

09.12.2017, 18:14

@ peterpan
 

Seehofer oder Söder?

» Hallo kyrn,
» hallo Goran,
» wertes Forum,
» ich bin in den letzten Tagen davon ausgegangen, daß mein Traum heisse
» Luft ist, nachdem man hörte, dass Seehofer von Söder abgesägt wird.
» Deswegen bin ich überrascht, dass auch Goran den Seehofer mit KTG an der
» bairischen Regierung sieht.
» Vielleicht fährt der Söder ein solch schlechtes Ergebnis ein, dass doch
» wieder der Seehofer an die Regierungsspitze darf? Zur Zeit läuft ein
» Machtkampf in der CSU, weil einige Landtagsabgeordnete befürchten, dass
» sie nicht wiedergewählt werden mit dem jetzigen Vorsitzenden als
» Spitzenkandidaten. Die AfD wird auch in Bayern zulegen.
» Ich bin sehr gespannt, wie das alles kommen soll - auch was mich
» betrifft.
» Gruß
» PeterPan

Hab keine Ahnung in einer meine Träume hält der Seehofer rede zu allen Bürgern wegen die Lage in Deutschland und das ist eine Kurze Sequenz gewesen ,alle fälle ist ein Tsunami auf die Nord Küsten Deutschlands getroffen ,dann ist das Traum zu ende ,da Ich von jemanden anderen Traum gelesen hab mit sehr ähnlichen Szenen gehe ich davon aus das es so kommen wird auf welche Art und weiße keine Ahnung.


Mfg

Goran

18833 Postings in 2213 Threads, 306 registrierte User, 64 User online (4 reg., 60 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum