Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Leionel(R)

München,
04.12.2016, 13:50
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch (allgemein)

von hier:

http://www.schauungen.de/forum/index.php?id=34183

Leionel

Hallo,
seit ca 1 Woche überschwemmen mich bestimmte Bilder. Immer sehe ich ähnliche Bilder, die mich schwer irritieren und oft auch sehr belasten.
Da die Bilder und Informationen von einigen (vielen) der Forumsleser eine ziemliche Herausforderung sind (Eso-Müll oder so ähnlich), habe ich längere Zeit überlegt, ob ein hier darüber berichten wird.
In Anbetracht der möglichen Auswirkungen habe ich beschlossen, ein paar dieser Bilder und Kommentare bzw. Erläuterungen, die die Bilder begleiteten, zu schildern.

Ich sehe die Erde von oben. Ich sehe Millionen von Naturwesen. Sie beobachten, was auf der Erde vor sich geht und warten auf etwas. Ich weiß nicht, worauf sie warten, aber für mich ist völlig klar (bzw. ich weiß), dass sie auf ein Zeichen oder ähnliches warten um dann aktiv auf die Erde einzuwirken. Dann sehe ich, wie die Erde von riesigen energetischen Wesen umgeben ist. Sie wirken so ehrfurchtsvoll und mächtig, dass ich erschauere. Ich habe noch nie so wundervolle und mächtige Wesen wahrgenommen. Unzählige dieser Wesen umringen die Erde.

Gestern Abends nahm ich dann eine Stimme wahr, die mich völlig aus der Bahn warf. Wenn ich Stimmen wahrnehme (bzw. mit mir jemand aus der energetische Welt mit mir kommunziert), ist es meist wie Telepathie. Ich nehme einen Inhalt/eine Information wahr und die Qualität der Information, sodaß ich dann fast die gleichen Eindrücke habe, wie wenn jemand mit mir physisch spricht. Diese Stimme nahm ich jedoch völlig anders wahr. Sie kam von überall gleichzeitig her und wirkte auf mein Herz ein. Ich glaubte, nun zerreist es gleich mein Herz. Ich kam mir wie eine kleines schmutziges Sandkorn vor, am liebsten wäre ich im Erdboden versunken. Die "Stimme" sagte: Jeder Mensch darf nochmal wählen, welchen Weg er gehen möchte. Ich spürte eine Güte, wie ich sie noch nie erlebt hatte. Aber ich wusste zugleich, dass das, was kommen wird, unumstößlich ist. Nichts und niemand in diesem Universum wird die Entwicklung verhindern oder behindern können. Die "Stimme" verschwand dann und jemand erläutert bzw. kommentierte dann die folgenden Bilder.

Ich sah die Erde von weit oben. Ich nahm dann wahr, wie sich die Stimmung und Situation der Menschen "unten" langsam aber unweigerlich veränderte. Zuerst nahm ich wahr, wie es jetzt ist. Die Menschen sind sehr mit "weltlichen" Dingen beschäftigt. Fast alle sind nicht bewusst oder unbewusst und sie bemerken nicht, was wirklich vor sich geht.
Dann nahm ich wahr, wie die Menschen etwas irritiert und verunsichert werden. Ich nehme wahr, dass sich sehr viele Menschen von etwas belästigt oder gestört fühlten. Nach einiger Zeit schlug das um in Verwirrung, Angst, Panik, Zorn und Wut um. Die Intensität der Gefühle nahm mit der Zeit dramatisch zu. Zuletzt nahm ich war, dass sehr sehr viele Menschen extrem litten. Dann löst sich das Bild auf.

Eine Stimme erläutert während dessen: Die Rahmenbedingungen werden sich dramatisch ändern. Unzählige Wesen werden versuchen, den Menschen bei ihrer Entwicklung zu helfen. Sie werden die Menschen anstupsen, dann rempeln, stossen und zuletzt auf sie einprügeln. Viele Menschen werden das aber nicht verstehen und zuerst als Belästigung und Störung und später dann als Strafe bzw. Bestrafung empfinden. Es ist aber keine Strafe, sondern der letzte Versuch, den Menschen zu helfen, bewusst zu werden.

Ich fragte, was konkret passieren wird. Die Antwort war sehr ausweichend. Diese "Belästigungen und Störungen" können alles mögliche sein. Es können äußere Bedigungen sein (z.B. seltsame Zufälle, durch die man auf etwas aufmerksam gemacht wird, Konflikte, aber auch Krankheit, Jobverlust etc.). Es können aber auch unter Umständen nur psychische Phänomene sein, wie z.B. extremer Stress und Überlastung.
Ich wollte wissen, was man tun soll oder kann. Die Antwort war: es hilft nur Bewusstsein. Liebe allein reicht in dieser spezielle Zeit nicht. Liebe hilft, schwierige Situation zu ertragen. Aber ohne Bewusstsein wird man aus dem Labyrinth nicht herausfinden und früher oder später extrem leiden.

Ich wollte wissen, welche Umstände sich wie ändern. Die Stimme meinte: In die "menschliche Welt" wird nicht eingegriffen. Die Menschen selbst entscheiden darüber, wie die von ihnen geschaffenen Systeme funktionieren oder nicht funktionieren. Wenn die Menschen sich in Kriegen selbst ausrotten wollen, so dürfen sie das. Was jedoch passieren wird, dass sich die Natur und die natürlichen Prozesse so stark verändern werden, dass viele Menschen dann glauben werden, die Natur hätte sich gegen die Menschheit verschworen. Aber dies ist nicht der Fall. Ganz im Gegenteil, die Naturwesen wollen nur den Menschen helfen, aufzuwachen. Ich wollte wissen, was mit Menschen passiert, die sich dafür entscheiden, nicht bewusst zu werden. Die Stimme meinte: Jeder Mensch hat ein Wahlrecht und jeder Menschen kehrt irgendwann mit sehr viel Erfahrung zu seiner Quelle zurück. Wenn ein Mensch beschließt, nicht bewusst oder unbewusst zu bleiben, so wird ihn sein Weg in andere Welten führen. Er wird dann nur sehr lange Zeit keine Erfahrungen mehr auf der Erde machen können, weil die nächste Erdenepoche bewussten Wesen vorbehalten bleibt. Sollten sich alle Menschen gegen ein Bewusstsein entscheiden, wird die gesamte Menschheit die Erde verlassen müssen.

Ich wollte wissen, ab wann sich die Rahmenbedingungen ändern und wie lange das Ganze dauert. Wieder erhielt ich nur ausweichende Antwort. Die Stimme meinte: Es fängt im "Himmel" an (damit waren klimatische Änderungen bzw. meteorologische und atmosphärische Änderungen gemeint). Dann folgen die Pflanzen, dann die Tiere. Die Stimme betonte: Achte auf die Pflanzen und Tiere. Wenn die Tiere anfangen, sich zu ändern, weißt du, dass die energetische Änderungen bald auch die Menschen direkt betreffen wird. Ich erhielt aslo keine konkret Zeitangabe für den Beginn und auch nicht für die Dauer.

Noch ein paar Eindrücke von den Bildern. Als ich gegen Schluß wahrnahm, dass die Menschheit gerade (unerträglichen) Not und Leid erfuhr, nahm ich sehr wohl auch friedliche und wohltuende Schwingungen wahr. D.h. obwohl die Gesamtsituation mehr als schlimm war, gab es durchaus auch Menschen, denen es irgendwie gut ging.

Noch ein paar Anmerkungen zu den Träumen bzw. Bildern und den begleitenden Kommentaren. Mehrmals wurde betont, die Menschen haben nochmals die Wahl, völlig unabhängig von ihrer Vergangenheit. Was mir besonders auffiel, dass jedesmal das Wort "nochmals" verwendet wurde.
Dann wurde auch mehrmals betont, dass man nicht bewusst, bewusst und unbewusst nicht mit Gut oder Böse gleichsetzen darf. Es wurde immer wieder wiederholt, dass Menschen, die den nicht bewussten bzw. unbewussten Weg folgen wollen, deswegen nicht automatisch "Böse" sind.
Sie gehen nur einen anderen Weg. Da Bewusstheit in der nächste Erdenepoche zentral ist, können diese Menschen auf der Erde für längere Zeit keine passende Umgebung finden. Dies ist aber keine Strafe, sondern ergibt sich aus den Umständen.´Denn wenn die gesamte Natur bewusst ist, ist es schwierig, auf der Erde "unbewusste" oder "nicht bewusste" Erfahrungen zu machen. Weil die entsprechende Bühne auf der Erde fehlt, werden die nicht bewussten bzw. unbewussten Menschen in der Zwischenzeit in anderen Welten ihre Erfahrungen machen.

Wenn mich Träume oder energetische Bilder wiederholt heimsuchen, war dass immer ein Zeichen dafür, dass auf energetische Ebene etwas ansteht und das innerhalb der nächsten Wochen, längsten ein paar Monate beginnt. Wenn etwas auf energetischen Ebene startet, dauert es üblicherweise längere Zeit, bis es auf die materielle Ebene konkrete Auswirkungen hat. So habe ich die seltsame Energie, die im September/Oktober 2016 an der materiellen, irdischen Ebene andockte, erstmals ca. 2007, 2008 oder 2009 bemerkt (ich habe mir den Zeitpunkt nicht notiert; es war auf alle Fälle vor 2010). Es hat also zw. 7 - 9 Jahre gedauert, bis die Energie zur materiellen Ebene vorgedrungen ist.

Es kann also einige Zeit dauern, bis die "eneregetischen" Einwirkungen auf die Materie für uns Menschen hier unten wahrnehmbar sind. Vielleicht war ich einfach die letzten Tage einfach zu gestresst und die Bilder nette Produktionen überforderte Nerven.

Aber es gibt ja einfache, vermutlich für alle wahrnehmbar Vorzeichen: Wenn der "Himmel" seltsame Phänomene produziert, die Pflanzen und Tiere außerordentliche Phänomene zeigen, sollte man aufmerksam werden und die Gesamtsituation ohne jede Scheuklappen betrachten. Angeblich haben wir ja nochmals eine Wahlmöglichkeit.

Gruß
eFisch

Zitrone(R)

04.12.2016, 20:31

@ Leionel
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

Hallo L.,


da frage ich mal ganz nett nach....was sagt dir denn die "Schau" ?

Gruss
z

Leionel(R)

München,
04.12.2016, 21:17

@ Zitrone
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

» Hallo L.,
»
»
» da frage ich mal ganz nett nach....was sagt dir denn die "Schau" ?
»
» Gruss
» z

Hallo Zitrone,

Genau das was dort steht.

Leionel

Zitrone(R)

04.12.2016, 21:22

@ Leionel
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

» » Hallo L.,
» »
» »
» » da frage ich mal ganz nett nach....was sagt dir denn die "Schau" ?
» »
» » Gruss
» » z
»
» Hallo Zitrone,
»
» Genau das was dort steht.
»
» Leionel


Weil die entsprechende Bühne auf der Erde fehlt, werden die nicht bewussten bzw. unbewussten Menschen in der Zwischenzeit in anderen Welten ihre Erfahrungen machen.

Tja, dann erkläre mir bitte mal den Unterschied eines bewußten und eines unbewußten Menschen....steht ja da...wie Du richtig sagst....hoffe, dies ist dir bewußt..

Gruss
z

Leionel(R)

München,
04.12.2016, 21:34

@ Zitrone
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

» » » Hallo L.,
» » »
» » »
» » » da frage ich mal ganz nett nach....was sagt dir denn die "Schau" ?
» » »
» » » Gruss
» » » z
» »
» » Hallo Zitrone,
» »
» » Genau das was dort steht.
» »
» » Leionel
»
»
» Weil die entsprechende Bühne auf der Erde fehlt, werden die nicht
» bewussten bzw. unbewussten Menschen in der Zwischenzeit in anderen Welten
» ihre Erfahrungen machen.

»
» Tja, dann erkläre mir bitte mal den Unterschied eines bewußten und eines
» unbewußten Menschen....steht ja da...wie Du richtig sagst....hoffe, dies
» ist dir bewußt..
»
» Gruss
» z

Hallo Zitrone,

die Frage die du mir stellst, kannst du besser eFisch oder Jesus stellen.

Ich habe den Beitrag von eFisch zur Kenntnis genommen und enthalte mich jeder Bewertung oder Erklärung.

Leionel

Zitrone(R)

04.12.2016, 21:41

@ Leionel
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

» » » » Hallo L.,
» » » »
» » » »
» » » » da frage ich mal ganz nett nach....was sagt dir denn die "Schau"
» ?
» » » »
» » » » Gruss
» » » » z
» » »
» » » Hallo Zitrone,
» » »
» » » Genau das was dort steht.
» » »
» » » Leionel
» »
» »
» » Weil die entsprechende Bühne auf der Erde fehlt, werden die nicht
» » bewussten bzw. unbewussten Menschen in der Zwischenzeit in anderen
» Welten
» » ihre Erfahrungen machen.

» »
» » Tja, dann erkläre mir bitte mal den Unterschied eines bewußten und
» eines
» » unbewußten Menschen....steht ja da...wie Du richtig sagst....hoffe,
» dies
» » ist dir bewußt..
» »
» » Gruss
» » z
»
» Hallo Zitrone,
»
» die Frage die du mir stellst, kannst du besser eFisch oder Jesus stellen.
»
» Ich habe den Beitrag von eFisch zur Kenntnis genommen und enthalte mich
» jeder Bewertung oder Erklärung.
»
» Leionel



....solche eine Antwort, war mir vorab bei dir unbewusst...bewusst...alles Gut..nee, Du hattest diesen Eintrag herübergezogen, somit galt meine Frage dir....ich habe da keine Frage...aber für mich eine klare Bewertung...was sagt DIR denn der Text..?

Gruss
z

Schwan(R)

05.12.2016, 12:08

@ Zitrone
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

»
»
» ....solche eine Antwort, war mir vorab bei dir unbewusst...bewusst...alles
» Gut..nee, Du hattest diesen Eintrag herübergezogen, somit galt meine Frage
» dir....ich habe da keine Frage...aber für mich eine klare Bewertung...was
» sagt DIR denn der Text..?
»
» Gruss
» z


Lieber Zitrone,

die Frage galt zwar nicht mir, ich stell aber mal meinen Post dazu aus dem Nachbarforum ein:


Ihr Lieben, lieber eFisch,

zunächst danke für Deinen Post. Und für den Mut, ihn einzustellen.

Die Energien erhöhen sich schon eine ganze Weile lang, viele haben die Anpassung schon durchlaufen.

Die Konsequenz ist: Mit erhöhtem Bewußtsein besteht die Möglichkeit, mit dem Geist auf die Materie einzuwirken. Dies ist eine fast übermenschliche Verantwortung, weil man jederzeit seine Gedanken kontrollieren können muß, um nicht Entwicklungen loszutreten, deren Folgen man nicht absehen kann.

Daß es zu dieser Bewußtseinserhöhung kommen wird, ist seit Jahrhunderten vorausgesagt, in vielen Medien. Eines der Medien sind Märchen. Wer kennt nicht das Märchen von dem Holzfäller, der im Wald eine Fee trifft, die ihm 3 Wünsche gibt. Er kommt nach Hause, hungrig, erzählt seiner Frau davon, glaubt aber selbst nicht dran. Weil er hungrig ist, wünscht er sich eine dicke fette Blutwurst. Diese erscheint sofort. Die Frau ist in Windeseile auf 180 und keift. Der Mann, genervt: Ich wünschte, die Blutwurst wäre an Deiner Nase festgewachsen. Zack, hängt sie dort. Nun, es bleibt ein dritter Wunsch: Ich wünschte, die Blutwurst möge wieder abfallen. Damit sind die drei Wünsche verbraucht, was bleibt ist eine Blutwurst.

Nicht umsonst dauerte die Einweihung in das Geheimwissen 33 Jahre. Nicht um alle Techniken zu erlernen, sondern um zu lernen, verantwortungsvoll damit umzugehen.


Viele liebe Grüsse

Schwan


Bewußt ist man dann, wenn einem klar wird, daß der Geist die Materie lenkt, und wenn man in der Lage ist, dies zu tun. In voller Verantwortung der Folgen.


Grüsse

Schwan

LaMargarita(R)

Österreich,
05.12.2016, 13:25

@ Schwan
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

Nicht umsonst dauerte die Einweihung in das Geheimwissen 33 Jahre.


33 Jahre?
Wenn man schon so ein bisschen esoterisch herumschnuppert, dann passt gut das Datum 16/17.8.1987 dazu. Hier, bei der sg. harmonischen Konvergenz wurde der "Aufstieg" entschieden.
....und siehe da, 1987 plus 33 Jahre ergibt dann 2020...
Also auch hier wären wir Zeitmäßig in unserer Gegenwart angekommen!

Es gibt noch etwas anderes, was ich heute gesehen habe:
Trump ist zwar der 45. Präsident, aber es ist die 58. Amtsperiode.
Diese wird am 20. Jänner 2017 offiziell begonnen - Ziffernsumme: 58

58 ist im hebr. Alphabet Nun und Chet (Fisch - Neue Schöpfung, Neuanfang) - und das heißt lt dem video NOAH...
Jesus sagt: es wird sein, wie zu Noahs Zeiten
(Math.24, 38 Denn wie sie waren in den Tagen vor der Sintflut – sie aßen, sie tranken, sie heirateten und ließen heiraten bis an den Tag, an dem Noah in die Arche hineinging )

klingt auch ganz interessant.....es konzentriert sich einfach alles in die Zeit zw 2017 bis 2020!

God's End-Time President | The 58 CODE

SDG
Margit

Zitrone(R)

05.12.2016, 19:20

@ Schwan
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

nn.
»
» Daß es zu dieser Bewußtseinserhöhung kommen wird, ist seit
» Jahrhunderten vorausgesagt, in vielen Medien. Eines der Medien sind
» Märchen. Wer kennt nicht das Märchen von dem Holzfäller, der im Wald
» eine Fee trifft, die ihm 3 Wünsche gibt. Er kommt nach Hause, hungrig,
» erzählt seiner Frau davon, glaubt aber selbst nicht dran. Weil er hungrig
» ist, wünscht er sich eine dicke fette Blutwurst. Diese erscheint sofort.
» Die Frau ist in Windeseile auf 180 und keift. Der Mann, genervt: Ich
» wünschte, die Blutwurst wäre an Deiner Nase festgewachsen. Zack, hängt
» sie dort. Nun, es bleibt ein dritter Wunsch: Ich wünschte, die Blutwurst
» möge wieder abfallen. Damit sind die drei Wünsche verbraucht, was bleibt
» ist eine Blutwurst.
»
» Nicht umsonst dauerte die Einweihung in das Geheimwissen 33 Jahre. Nicht
» um alle Techniken zu erlernen, sondern um zu lernen, verantwortungsvoll
» damit umzugehen.

» Viele liebe Grüsse
»
» Schwan
»


Hallo Schwan,

da hast Du mir etwas vorgelegt, was bei mir eine innere Zerreißprobe auslöste. Ich habe es genau in den Kontext gestellt ( diese eFischschau ),
ähnlich deiner Beurteilung....und mich gefragt, wie weit will oder soll ich da einsteigen....es würde textlich sehr umfangreich werden, damit ich darlegen kann, was daran die "Lüge" ist. Dessen bewusst, bemühe ich mich einen kurzen Abriss zu versuchen....sehe mir bitte nach...es bedürfte einer sehr detaillierten und umfassenden Beschreibung der Zusammenhänge.... Es korrespondiert mit der alten Lüge...Da sprach die Schlange zur Frau: Ihr werdet keineswegs des Todes sterben, sondern Gott weiß: an dem Tage, da ihr davon esst, werden eure Augen aufgetan, und ihr werdet sein wie Gott und wissen, was gut und böse ist..

Der alte hebräisch-kabbalistische "Baum des Lebens" enthält 33 Permutationen des Bewusstseins - 22 Wege, 10 bekannte / gez.Sephiroth, und eine 11. verborgene Sephiroth. Ebenso wie die Kundalinischlange 33 Wirbel der Wirbelsäule nach oben aufweist, ist der Baum des Lebens oft mit einer Schlange Aufwickeln und um gezogen, der Weg zeigt in Richtung Kether ..


33

Diejenigen, die mit dem heutigen mystischen Judentum vertraut sind, werden die Verbindung zu Lag B'Omer herstellen. Lag BaOmer oder Lag laomer, ist ein jüdischer Feiertag am 33. Tag der Zählung des Omer gefeiert wird, welcher am 18. Tag des hebräischen Monats Iyar auftritt. Dies ist nicht biblisch und hat nichts mit dem Kalender des Herrn zu tun. Es ist von der Kabbala, dem Zohar, abgeleitet....... die traditionelle Feier mit Lagerfeuer ist eine heidnische Ritualpraxis. Bon = Knochen..... Es feiert das rituelle Opfer, aber nicht das legitime Opfer, das nach dem mosaischen Gesetz erforderlich war. "Nach dem Zohar (III, 287b-296b), am Tag der Bar Yochai Tod, enthüllte er die tiefsten Geheimnisse der Kabbala. Lag BaOmer wurde daher ein Tag der Feier des großen Lichts ( Weisheit), die Bar Yochai in die Welt gebracht hatte..... Was für ein großes Licht kann mit der Zahl 33 durch Talmud Mystiker angezeigt werden?

Die okkulte Signalisierung von 33 hat einen messianischen Tod und Auferstehungsaspekt in Bezug auf den Ersatzchristus mit Luzifer und mit den alten Identitäten von Osiris, Horus und Apollo assoziiert.

2.Korinther 4:4
bei welchen der Gott dieser Welt (Satan) der Ungläubigen Sinn verblendet hat, daß sie nicht sehen das helle Licht des Evangeliums von der Klarheit Christi, welcher ist das Ebenbild Gottes.

Die Zahl 33 ist für den Gott dieses Zeitalters ( so sehr wichtig, dass sie auf vielfältige Weise in unsere Umwelt integriert ist..

http://illuminatisymbols.info/wp-content/themes/gr...ls-disney-club-33.jpg&w=670&h=&zc=1

http://illuminatisymbols.info/33rd-degree-mason-double-headed-eagle/

...wenn Du eine Drei der 33 umgekehrt auf die andere Drei legst...siehst Du eine Acht..die Acht ist die Zahl des Neubeginns...
Die Zahl 33 ist in verschiedenen Bereichen des Lebens zu sehen: Der menschliche Fuß hat 33 Muskeln. Die Zahl der Umdrehungen in einer vollständigen Folge von menschlicher DNA ist gleich 33.

Es wurde die Atombombe auf die japanische Stadt Hiroshima abgeworfen, die auf dem 33. Breitengrad liegt.......Little Boy..die auf Nagasaki hieß..Fat man...na...Fatman und little boy....okkulte Pädophilie ...ein großes Geheimnis der Einweihung ab der 30. Grad...nichts ist Zufall...

Der 33. Wirbel befindet sich am unteren Ende der Wirbelsäule. Ritualer Analverkehr beabsichtigt, das Opfer in einen Zustand der Erleuchtung bringen, indem das dritte Auge geöffnet wird. Ausgedrückt auf die Kundalini-Aktivierung wird die Kundalini-Drüse in der Nähe der Basis der Wirbelsäule durch die Art der analen Penetration und die dämonische Teilnahme durch rituelle Magie angeregt, stimuliert. Dadurch wird die Zirbeldrüse aktiviert und das dritte Auge, das Anja-Chakra, geöffnet. Diese Erfahrung wird mit der Weidergeburt, die von Heiligen erfahren wird, verglichen. Statt des Heiligen Geistes erhalten sie ein Gegenstück, eine Fälschung. Statt mit Geist des Christus werden sie mit den Geistern der widergöttlichen Sphäre durchdrungen.... Es erfolgt eine Bewußtseinserhöhung durch dämonische Bindungen...Code 33.

Daraus retten kann nur der wahre Christus Jesu....Ich bin die Wahrheit..Zugleich erweist sich echter Gottesglaube als eine lebensgestaltende Macht. Er macht Gebundene zu Freien........alles andere lieber Schwan sind billige Kopien....mir ist gewiss, was ich da schreibe...mag für viele alles seltsam klingen...frage man sich mal, warum de Kindesmissbrauch von Jungen bei Priestern, jetzt auch im Sport England etc. bei den Nazis usw. so hoch im Kurs stand / steht....es geht da um weit mehr...

1.Mose 19:5
und forderten Lot und sprachen zu ihm: Wo sind die Männer, die zu dir gekommen sind diese Nacht? Führe sie heraus zu uns, daß wir sie erkennen.

..erkennen...Code 33 darin verborgen....

Geist und Materie stehen sich nicht so gegenüber, dass von der Welt des Stofflichen keine Brücke in das Gebiet des Geistigen und Seelischen führte. Der Geist ist auch kein Eindringling in das Reich der Materie, sondern ihr Schöpfer, Meister und Beherr­scher. Das Geistige wird als das Entscheidende im Weltall offenbar... Das Entscheidende in der ganzen Natur ist das Nicht-Erscheinende. Das Wesenhafte und Eigentliche liegt im Unsichtbaren..... das Geistige ist der Hintergrund aller Existenz. Dieser unsichtbare Hintergrund aber weist hin auf den eigentlichen Urgrund von allem, den unsichtbaren Gott....... alle diese unsichtbaren Energien, die das Weltall bewegen, sind ein Teil des Wirken Gottes.
Das Licht scheint in der Finsternis – die Finsternis hat das Licht nicht geschaut. Genauso ist es mit euren Sinnen, ihr wandelt in völliger Verstocktheit eurer Dunkelheit. Ihr könnt weder von A nach B schauen, wenn ihr nicht von dem wahren Licht erleuchtet werdet....JESUS der Christus.

Bewußtseinserhöhung...Schaut euch die Menschen an – schaut euch die Finsternis der Herzen und Seelen an! Vergewaltigung, Kindesmissbrauch, Ehebruch, Diebstahl und Mord – erschreckende Tatvorkommnisse, die an Häufigkeit sich mehren......


So hat auch Christus selbst gesagt: „Meine Lehre ist nicht Mein, sondern dessen der mich sendet. So jemand will Seinen Willen tun, wird er erkennen in betreff der Lehre, ob sie aus Gott ist, oder ob ich aus mir selber spreche “
(Jo. 7,16f)

Doch was das anbetrifft, lehrt uns dann das Wort Gottes: „Darin besteht aber das Gericht, dass das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen liebten die Finsternis mehr als das Licht; denn ihre Werke waren böse.“ (Johannes 3,19)


Ich muss mich nun begrenzen lieber Schwan, da dies nicht der Ort ist, diese Zusammenhänge weiter auszuloten...doch ich bleibe dabei als Fazit, die besagte Schau entstammt geistig der Kopie des Code 33 und damit dunkler Verortung....was auch immer ich damit meine.

Gruss
z

Schwan(R)

06.12.2016, 12:49

@ Zitrone
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

Danke, lieber Zitrone,

für diese Informationen.

Ich hab mit Kabbala nichts am Hut, daher ist das für mich,(wie andere Dinge für Frau Merkel) Neuland.

Gibt aber durchaus Sinn, insbesondere die Erweckung der Kundalini.

Wir sind uns, glaube ich einig, daß schwarze Magie und weiße Magie zwei Seiten einer Medaille sind, beide ähnliche Werkzeuge nutzen.

Nur die Art und der Wille der Nutzung und die Verantwortung unterscheidet.

Der richtige Weg geht durch Christus, auch da gehen wir, denke ich, konform.

Die Tatsache, daß schlimme Dinge geschehen und auch mehr negative Energie in der Welt ist (oder uns offenbart wird, so sicher bin ich da nicht), spricht nicht gegen das Erwachen, sondern zeigt, daß sich viele für den anderen Weg entschieden haben.

Gott hat uns in Liebe die Möglichkeit gegeben, uns zu entscheiden, ob wir ihm auf dem Christusweg folgen wollen oder nicht.


Viele Grüsse

Schwan

Zitrone(R)

06.12.2016, 19:14

@ Schwan
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

» [i]Der richtige Weg geht durch Christus, auch da gehen wir, denke ich,
» konform.[/i]

nochmals kurz:

der esoterische Mist ist eine Verschlüsselung der Wahrheit, wie auch andere Systeme. Nicht alles in der Esoterik ist satanisch, auch hier muß man die Spreu vom Weizen trennen.



Hallo S.,

..oben mit gehe ich konform...aber die Wahrheit bedarf keines Systems... diesem bedarf nur die Kopie..z. B.Code 33

Es gibt verschiedene "Wahrheiten", aber nicht jede dieser sog. "Wahrheiten" kann richtig sein. Es gibt verschiedene Wahrheitsansprüche, aber nicht jeder Wahrheitsanspruch kann die Wahrheit sein..Jesus spitzt die Wahrheitsfrage zu, indem er auf sich selbst verweist: „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zu Gott, dem Vater als nur durch mich.“ (Johannes 14,6)....da bedarf es keiner Decodierung..oder eines Systems... „

Wehe denen, die Böses gut und Gutes böse nennen; die Finsternis für Licht und Licht für Finsternis erklären“ (Jesaja 5,20)

Das Gruselkabinett der Seelen - rastlose Seelen -, denen man heute im Alltag begegnet, ist zweifellos schaudererregend! Es sind die Auswirkungen eines wahnhaften Gefühlsrausches, der intuitiv davon ablenkt, zur Erkenntnis der Wahrheit zu kommen....und GOTT für tot erklärt hat.
An seine Stelle treten Selbsterlösungsysteme nach dem Muster des alten Lügners...Du wirst sein wie Gott...offenbar macht es dann oft die Sterbestunde, welchem folgenschwerem Irrtum sie erlegen waren..dazu liegen mir einige eindrückliche Berichte vor....und das die nächste Inkarnation eben nicht ins folgende "Leben" führt, sondern an einen sehr dunklen Ort.

„Keine Kreatur ist vor ihm verborgen, alles ist aber bloß und aufgedeckt vor den Augen dessen, mit dem wir es zu tun haben.“ – (Hebräer 4,13).


Gruss
z

Conner(R)

07.12.2016, 09:44

@ Zitrone
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

» Ich muss mich nun begrenzen lieber Schwan, da dies nicht der Ort ist,
» diese Zusammenhänge weiter auszuloten...doch ich bleibe dabei als Fazit,
» die besagte Schau entstammt geistig der Kopie des Code 33 und damit
» dunkler Verortung....was auch immer ich damit meine.
»
» Gruss
» z

Servus Zitrone,

dein Beitrag ist wohl die beste Einführung in das Logentum, die ich seit langer Zeit gelesen habe. Vielen Dank dafür. Hast du da weiterführende Links ?

Nicht umsonst gibt es dort 33 Grade. Möglicherweise darüber auch andere.

Gruß

Conner

Zitrone(R)

07.12.2016, 19:20

@ Conner
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

» » Ich muss mich nun begrenzen lieber Schwan, da dies nicht der Ort ist,
» » diese Zusammenhänge weiter auszuloten...doch ich bleibe dabei als
» Fazit,
» » die besagte Schau entstammt geistig der Kopie des Code 33 und damit
» » dunkler Verortung....was auch immer ich damit meine.
» »
» » Gruss
» » z
»
» Servus Zitrone,
»
» dein Beitrag ist wohl die beste Einführung in das Logentum, die ich seit
» langer Zeit gelesen habe. Vielen Dank dafür. Hast du da weiterführende
» Links ?
»
» Nicht umsonst gibt es dort 33 Grade. Möglicherweise darüber auch andere.
»
»
» Gruß
»
» Conner


Hallo C.,

eigentlich wollte ich mich nicht so weit einlassen....Links habe ich keine...aber wenn Du suchst, wirst Du finden..33...darüber bedarf es keiner Einweihung mehr...sie sind dann volle Schattenbrüder, die den direkten Umgang mit der "Schlange" und deren Prinzip pflegen...Bewußtseinserhöhung lassen sie verkünden...meinen damit Bewußtseinskontrolle, die sehr weit vorangeschritten ist...die Menschen glauben , sie würden autonom "Denken"...sie sprechen von Humanität und meinen das Gegenteil....sie reden von Licht und kennen nur den Schatten....sie sagen Frieden und Sicherheit und meinen den Krieg...wehe wenn sie sagen Frieden und Sicherheit, dann folgt....Resonanz...insofern finde ich es spannend, welche Resonanz z. B. so ein Produkt des efisch auslöst, bei wem und weshalb....aber es wundert mich nicht mehr.....die Bibel hat eindeutig vorweggenommen...sie werden der Lüge glauben...und dies stelle ich zunehmend fest...Die Antwort war: es hilft nur Bewusstsein. Liebe allein reicht in dieser spezielle Zeit nicht. ..es ist eine Lüge...

Wenn man das verstanden hat, was ich oben schrieb, darf es nicht mehr wundern ( die massenhafte pädophile Penetration )...und nun eine Anmerkung zu den lieben Leuten, die so sehr vom Bewußtseinsprung träumen....ja, ja, es wird ihn geben und deshalb tritt dies auch in Massen auf....sie induzieren ihn...wie das habe ich oben näher ausgeführt...dieses erhöhte Bewußtsein wird den Menschen zur Diktatur der Humanität 666 führen...wie bewusst..überlasse ich der Phantasie des Lesers...unter diesem Aspekt muss man auch die Frühsexualisierung an Schulen etc. sehen.....alles fürs höhere Bewußstsein..schöne neue Welt...die doch die alte aus Babylon sein wird.

Code 33....Obdachlose Berliner Jungen wurden von Amts wegen in pädokriminelle Kreise verschickt...warum eigentlich....

https://charismatismus.wordpress.com/2016/12/07/ob...mts-wegen-in-paedokriminelle-kreise-verschickt/

...warum stehen überall in den Hauptstädten und vor dem Petersdom die aufgerichteten Penisse / Obelisken Baals..... Organ der Reproduktion..was ist die verborgene Botschaft..??

Was geschehen ist, wird wieder geschehen, was man getan hat, wird man wieder tun: Es gibt nichts Neues unter der Sonne
Prediger 1,9

Wehe denen, die Böses gut und Gutes böse nennen; die Finsternis für Licht und Licht für Finsternis erklären“ (Jesaja 5,20)


Gruss
z

Zitrone(R)

10.12.2016, 12:11

@ Zitrone
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

Für alle sichtbar versteckt: Der enthüllte weltweite Pädophilie-Ring


Es ist keine Frage, dass in der amerikanischen Unterhaltungsindustrie etwas Düsteres vor sich geht. Eines der offensichtlichen Beispiele ist, wie die Musikindustrie offen sexualisierte Lieder, Videos und Texte für Kinder vermarktet, während sie sich auch Popstars wie Miley Cyrus bedient, um Kinder und sogar Babys zu sexualisieren. In ihrem Video für ihr Lied BB Talk singt Cyrus, die ebenfalls ihre Karriere als Kinderstar begann, die Worte “f**k mich”, während sie einen Strampelanzug trägt.


Der bekannteste von ihnen, die sogenannte Franklin-Vertuschung, war wohl der größte Pädophilie-Skandal in der US-Geschichte und sogar das Weiße Haus war davon betroffen. Zwei Insider der republikanischen Partei sowie Lobbyisten aus Washington DC, Craig Spence und Lawrence E. King Jr., wurden angeklagt, homosexuelle Pädophilie-Ringe organisiert zu haben, von denen minderjährige Jungen im Alter von 15 Jahren und jünger betroffen waren.....zu dem geistlichen Hintergrund, habe ich ein wenig ausgeführt...

http://derwaechter.net/fur-alle-sichtbar-versteckt-der-enthullte-weltweite-padophilie-ring

z

Zitrone(R)

09.12.2016, 15:31

@ Zitrone
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

..welche Sprachbilder verwendet denn der Papst...Zufall....Code 33...?


It isn't the first time that the Pope has discussed sexual interest in excrement. In March 2013, he warned that journailsts risked becoming ill from their coprophilia, and that they could be "fomenting coprophagia" in their readers.......Es ist nicht das erste Mal, dass der Papst sexuelles Interesse an Exkrementen diskutiert hat..Pope Francis: Fake news is like getting sexually aroused by faeces....Fake Nachrichten...... sexuell erregt durch Fäkalien..

http://www.independent.co.uk/news/people/pope-fake...l-arousal-coprophilia-coprophagia-a7461331.html

Zitrone(R)

09.12.2016, 16:31

@ Zitrone
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

» ..welche Sprachbilder verwendet denn der Papst...Zufall....Code 33...?
»
»
» It isn't the first time that the Pope has discussed sexual interest in
» excrement. In March 2013, he warned that journailsts risked becoming ill
» from their coprophilia, and that they could be "fomenting coprophagia" in
» their readers.......Es ist nicht das erste Mal, dass der Papst sexuelles
» Interesse an Exkrementen diskutiert hat..Pope Francis: Fake news is like
» getting sexually aroused by faeces....Fake Nachrichten...... sexuell
» erregt durch Fäkalien..
»
» http://www.independent.co.uk/news/people/pope-fake...l-arousal-coprophilia-coprophagia-a7461331.html


„Global denken – lokal handeln“....eigentlich ein Freimaurercredo..warum eigentlich....alles ist so offensichtlich..

..verkündet vom Kreuzverleugner auf dem Tempelberg...Kardinal Marx

Und wir rufen die Bischöfe auf, sich nicht des Kreuzes zu schämen und dies wieder offen zu tragen. Erst danach kann der gute Mann Forderungen aufstellen.....lachhaft.


https://kathstern.net/2016/12/09/global-denken-lokal-handeln/

Zitrone(R)

10.01.2017, 14:26

@ Zitrone
 

Laut Putin wollen die neuen Weltordner Pädoph. normalisieren..

Laut Putin wollen die neuen Weltordner Pädoph. normalisieren...ich habe hier in dem Strang einen kleinen Hintergrund dazu offen gelegt...

Putin: The ‘New World Order’ Is Normalizing Pedophilia In The West

http://yournewswire.com/putin-new-world-order-pedophilia-west/

Gruss
z

Zitrone(R)

10.01.2017, 14:27

@ Zitrone
 

Laut Putin wollen die neuen Weltordner Pädoph. normalisieren..

Laut Putin wollen die neuen Weltordner Pädoph. normalisieren...ich habe hier in dem Strang einen kleinen Hintergrund dazu offen gelegt...

Putin: The ‘New World Order’ Is Normalizing Pedophilia In The West

http://yournewswire.com/putin-new-world-order-pedophilia-west/

Gruss
z


Der 33. Wirbel befindet sich am unteren Ende der Wirbelsäule. Ritualer Analverkehr beabsichtigt, das Opfer in einen Zustand der Erleuchtung bringen, indem das dritte Auge geöffnet wird. Ausgedrückt auf die Kundalini-Aktivierung wird die Kundalini-Drüse in der Nähe der Basis der Wirbelsäule durch die Art der analen Penetration und die dämonische Teilnahme durch rituelle Magie angeregt, stimuliert. Dadurch wird die Zirbeldrüse aktiviert und das dritte Auge, das Anja-Chakra, geöffnet. Diese Erfahrung wird mit der Weidergeburt, die von Heiligen erfahren wird, verglichen. Statt des Heiligen Geistes erhalten sie ein Gegenstück, eine Fälschung. Statt mit Geist des Christus werden sie mit den Geistern der widergöttlichen Sphäre durchdrungen.... Es erfolgt eine Bewußtseinserhöhung durch dämonische Bindungen...Code 33.

Daraus retten kann nur der wahre Christus Jesu....Ich bin die Wahrheit..Zugleich erweist sich echter Gottesglaube als eine lebensgestaltende Macht. Er macht Gebundene zu Freien........alles andere lieber Schwan sind billige Kopien....mir ist gewiss, was ich da schreibe...mag für viele alles seltsam klingen...frage man sich mal, warum de Kindesmissbrauch von Jungen bei Priestern, jetzt auch im Sport England etc. bei den Nazis usw. so hoch im Kurs stand / steht....es geht da um weit mehr...

1.Mose 19:5
und forderten Lot und sprachen zu ihm: Wo sind die Männer, die zu dir gekommen sind diese Nacht? Führe sie heraus zu uns, daß wir sie erkennen.

..erkennen...Code 33 darin verborgen....

Geist und Materie stehen sich nicht so gegenüber, dass von der Welt des Stofflichen keine Brücke in das Gebiet des Geistigen und Seelischen führte. Der Geist ist auch kein Eindringling in das Reich der Materie, sondern ihr Schöpfer, Meister und Beherr­scher. Das Geistige wird als das Entscheidende im Weltall offenbar... Das Entscheidende in der ganzen Natur ist das Nicht-Erscheinende. Das Wesenhafte und Eigentliche liegt im Unsichtbaren..... das Geistige ist der Hintergrund aller Existenz. Dieser unsichtbare Hintergrund aber weist hin auf den eigentlichen Urgrund von allem, den unsichtbaren Gott....... alle diese unsichtbaren Energien, die das Weltall bewegen, sind ein Teil des Wirken Gottes.
Das Licht scheint in der Finsternis – die Finsternis hat das Licht nicht geschaut. Genauso ist es mit euren Sinnen, ihr wandelt in völliger Verstocktheit eurer Dunkelheit. Ihr könnt weder von A nach B schauen, wenn ihr nicht von dem wahren Licht erleuchtet werdet....JESUS der Christus.

Bewußtseinserhöhung...Schaut euch die Menschen an – schaut euch die Finsternis der Herzen und Seelen an! Vergewaltigung, Kindesmissbrauch, Ehebruch, Diebstahl und Mord – erschreckende Tatvorkommnisse, die an Häufigkeit sich mehren......


So hat auch Christus selbst gesagt: „Meine Lehre ist nicht Mein, sondern dessen der mich sendet. So jemand will Seinen Willen tun, wird er erkennen in betreff der Lehre, ob sie aus Gott ist, oder ob ich aus mir selber spreche “ (Jo. 7,16f)

Doch was das anbetrifft, lehrt uns dann das Wort Gottes: „Darin besteht aber das Gericht, dass das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen liebten die Finsternis mehr als das Licht; denn ihre Werke waren böse.“ (Johannes 3,19)

Adler(R)

10.01.2017, 20:11

@ Zitrone
 

Laut Putin wollen die neuen Weltordner Pädoph. normalisieren..

Liebe Zitrone,

» Laut Putin wollen die neuen Weltordner Pädoph. normalisieren...ich habe
» hier in dem Strang einen kleinen Hintergrund dazu offen gelegt...
»
» Putin: The ‘New World Order’ Is Normalizing Pedophilia In The West
»
» http://yournewswire.com/putin-new-world-order-pedophilia-west/
»
» Gruss
» z
»
»
» Der 33. Wirbel befindet sich am unteren Ende der Wirbelsäule. Ritualer
» Analverkehr beabsichtigt, das Opfer in einen Zustand der Erleuchtung
» bringen, indem das dritte Auge geöffnet wird. Ausgedrückt auf die
» Kundalini-Aktivierung wird die Kundalini-Drüse in der Nähe der Basis der
» Wirbelsäule durch die Art der analen Penetration und die dämonische
» Teilnahme durch rituelle Magie angeregt, stimuliert. Dadurch wird die
» Zirbeldrüse aktiviert und das dritte Auge, das Anja-Chakra, geöffnet.
» Diese Erfahrung wird mit der Weidergeburt, die von Heiligen erfahren wird,
» verglichen. Statt des Heiligen Geistes erhalten sie ein Gegenstück, eine
» Fälschung. Statt mit Geist des Christus werden sie mit den Geistern der
» widergöttlichen Sphäre durchdrungen.... Es erfolgt eine
» Bewußtseinserhöhung durch dämonische Bindungen...Code 33.

Was ist denn das? Wo hast Du das her? Ist das aus dem Kamasutra?
»
» Daraus retten kann nur der wahre Christus Jesu....Ich bin die
» Wahrheit..Zugleich erweist sich echter Gottesglaube als eine
» lebensgestaltende Macht. Er macht Gebundene zu Freien........alles andere
» lieber Schwan sind billige Kopien....mir ist gewiss, was ich da
» schreibe...mag für viele alles seltsam klingen...frage man sich mal,
» warum de Kindesmissbrauch von Jungen bei Priestern, jetzt auch im Sport
» England etc. bei den Nazis usw. so hoch im Kurs stand / steht....es geht
» da um weit mehr...
»
» 1.Mose 19:5
» und forderten Lot und sprachen zu ihm: Wo sind die Männer, die zu dir
» gekommen sind diese Nacht? Führe sie heraus zu uns, daß wir sie
» erkennen.
»
» ..erkennen...Code 33 darin verborgen....
»
» Geist und Materie stehen sich nicht so gegenüber, dass von der Welt des
» Stofflichen keine Brücke in das Gebiet des Geistigen und Seelischen
» führte. Der Geist ist auch kein Eindringling in das Reich der Materie,
» sondern ihr Schöpfer, Meister und Beherr­scher. Das Geistige wird als
» das Entscheidende im Weltall offenbar... Das Entscheidende in der ganzen
» Natur ist das Nicht-Erscheinende. Das Wesenhafte und Eigentliche liegt im
» Unsichtbaren..... das Geistige ist der Hintergrund aller Existenz. Dieser
» unsichtbare Hintergrund aber weist hin auf den eigentlichen Urgrund von
» allem, den unsichtbaren Gott....... alle diese unsichtbaren Energien, die
» das Weltall bewegen, sind ein Teil des Wirken Gottes.
» Das Licht scheint in der Finsternis – die Finsternis hat das Licht nicht
» geschaut. Genauso ist es mit euren Sinnen, ihr wandelt in völliger
» Verstocktheit eurer Dunkelheit. Ihr könnt weder von A nach B schauen,
» wenn ihr nicht von dem wahren Licht erleuchtet werdet....JESUS der
» Christus.
»
» Bewußtseinserhöhung...Schaut euch die Menschen an – schaut euch die
» Finsternis der Herzen und Seelen an! Vergewaltigung, Kindesmissbrauch,
» Ehebruch, Diebstahl und Mord – erschreckende Tatvorkommnisse, die an
» Häufigkeit sich mehren......
»
»
» So hat auch Christus selbst gesagt: „Meine Lehre ist nicht Mein, sondern
» dessen der mich sendet. So jemand will Seinen Willen tun, wird er erkennen
» in betreff der Lehre, ob sie aus Gott ist, oder ob ich aus mir selber
» spreche “ (Jo. 7,16f)
»
» Doch was das anbetrifft, lehrt uns dann das Wort Gottes: „Darin besteht
» aber das Gericht, dass das Licht in die Welt gekommen ist, und die
» Menschen liebten die Finsternis mehr als das Licht; denn ihre Werke waren
» böse.“ (Johannes 3,19)
»
»


Gruß,

Adler

KimS(R)

04.12.2016, 23:43

@ Zitrone
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

Danke Leionel,
ich fand den Beitrag von eFisch damals auch sehr interessant.
Natürlich speziell auch, weil er einen Zeitrahmen nennt....

KimS(R)

05.12.2016, 22:00

@ KimS
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

Also, ich weiss nicht, warum das so schwer zu verstehen ist, aber, Zitat:

"...Viele Menschen werden das aber nicht verstehen und zuerst als Belästigung und Störung und später dann als Strafe bzw. Bestrafung empfinden. Es ist aber keine Strafe, sondern der letzte Versuch, den Menschen zu helfen, bewusst zu werden."

KimS(R)

05.12.2016, 22:04

@ KimS
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

» Also, ich weiss nicht, warum das so schwer zu verstehen ist, aber, Zitat:
»
» "...Viele Menschen werden das aber nicht verstehen und zuerst als
» Belästigung und Störung und später dann als Strafe bzw. Bestrafung
» empfinden. Es ist aber keine Strafe, sondern der letzte Versuch, den
» Menschen zu helfen, bewusst zu werden."

Es geht im Prinzip darum, dass der Mensch/die Menschheit/die meisten Menschen nicht im göttlichen "Fluß der Dinge" sind. Die geistliche, göttliche Welt, Mutter Natur (ja, auch sie ist beseelt von Gott) versuchen die Menschen aufzurütteln, um sie wieder zurück zur göttlichen Natur ihrer selbst zu führen. Der Mensch aber versteht das nicht, sondern jammert darüber, dass er bestraft wird und gibt dann sogar im schlimmsten Falle noch Gott die Schuld darüber. Was tut Gott also daraufhin? Er bestraft den Menschen nun wirklich (mit der Natur), denn er kann so eine Gotteslästerung nicht erdulden. Bzw. das ist Sünde und wenn der Kelch mit Sünde voll ist, dann ist er halt voll und dann muss der Mensch das halt irgendwann sühnen.

Ist doch nicht so schwer zu verstehen, was eFisch sagen wollte.

Zitrone(R)

06.12.2016, 09:09

@ KimS
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

Ist doch nicht so schwer zu verstehen, was eFisch sagen wollte.


Du verstehst es nicht...ich erwarte es aber auch nicht ....dieser esoterische Mist ist mir am Anfang meines Weges dauernd begegnet...ebenso wie die Reinkarnation und ich dachte , dies sei Wahrheit..bis ich der WAHRHEIT begegnet bin...ich habe sehr wohl verstanden, was sie da sagt und es ist eine Lüge..ist doch einfach zu verstehen, was ich sage, Du musst nicht zehnmal schreiben, es sei doch einfach den esoterischen Mist zu verstehen..ich habe geschrieben womit es korrespondiert...und der Code 33 beruft sich darauf...wirst Du aber nicht verstehen..ich habe auch Schwan geschrieben...

...hat ALLES mit NIX zu tun..

http://quer-denken.tv/gotthardtunnel-eroeffnungsfeier-wer-steckt-hinter-den-satanischen-ritualen/


z

Tribun(R)

E-Mail

Naila,
06.12.2016, 10:30

@ Zitrone
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

Hallo Zitrone,

gebe Dir voll recht - wieder mal Müll das die Menschen vor rechten Weg abbringen möchte.

Gruß Tribun

---
Wir werden eine andere Zeit erleben, deshalb bereite ich mich vor.

Schwan(R)

06.12.2016, 12:57

@ Zitrone
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

» Ist doch nicht so schwer zu verstehen, was eFisch sagen wollte.
»
»
» Du verstehst es nicht...ich erwarte es aber auch nicht ....dieser
» esoterische Mist ist mir am Anfang meines Weges dauernd begegnet...ebenso
» wie die Reinkarnation und ich dachte , dies sei Wahrheit..bis ich der
» WAHRHEIT begegnet bin...ich habe sehr wohl verstanden, was sie da sagt und
» es ist eine Lüge..ist doch einfach zu verstehen, was ich sage, Du musst
» nicht zehnmal schreiben, es sei doch einfach den esoterischen Mist zu
» verstehen..ich habe geschrieben womit es korrespondiert...und der Code 33
» beruft sich darauf...wirst Du aber nicht verstehen..ich habe auch Schwan
» geschrieben...
»
» ...hat ALLES mit NIX zu tun..
»
» http://quer-denken.tv/gotthardtunnel-eroeffnungsfeier-wer-steckt-hinter-den-satanischen-ritualen/
»
»
» z


Lieber Zitrone,

nochmals kurz:

der esoterische Mist ist eine Verschlüsselung der Wahrheit, wie auch andere Systeme. Nicht alles in der Esoterik ist satanisch, auch hier muß man die Spreu vom Weizen trennen.

Und ja, Gotthard ist satanisch und widerwärtig.


Viele Grüsse

Schwan

Brutus(R)

07.12.2016, 23:11

@ Schwan
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

Hallo Schwan,

bedauernswerterweise erkennen sehr viele, leider viel zu viele Menschen immer noch nicht, dass eben gerade die vermeintlich so harmlose Esoterik, egal in welcher Schattierung sie in Erscheinung tritt, von Grund auf satanisch ist. Daran gibt es absolut nichts zu rütteln oder zu verharmlosen. Das ist exakt das Gleiche, wie mit der schwarzen und weissen Magie. Beides dasselbe und beides von Übel. Auch daran gibt es nichts zu deuteln. Es gibt hier keine verborgenen oder verschlüsselten Wahrheiten, sondern generell nur Betrug und Täuschung, ohne jede Ausnahme. Jeder, der sich in diese Gebiete verirrt, ist in echter Gefahr, keinen Ausweg mehr aus diesem sinnlosen Labyrinth zu finden. Was wäre es doch für ein elender Jammer, am Ende festzustellen, sein Leben völlig umsonst, quasi ohne jeglichen Sinn, gelebt zu haben, obwohl es einem doch gerade dafür von Gott geschenkt wurde, sich aus dem Staub zu erheben, wahre Erkenntnis zu gewinnen und nach einem schier endlosen Weg endlich wieder zurück zu Gott zu finden.

Grüße von Brutus!

Schwan(R)

06.12.2016, 12:53

@ KimS
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

» » Also, ich weiss nicht, warum das so schwer zu verstehen ist, aber,
» Zitat:
» »
» » "...Viele Menschen werden das aber nicht verstehen und zuerst als
» » Belästigung und Störung und später dann als Strafe bzw. Bestrafung
» » empfinden. Es ist aber keine Strafe, sondern der letzte Versuch, den
» » Menschen zu helfen, bewusst zu werden."
»
» Es geht im Prinzip darum, dass der Mensch/die Menschheit/die meisten
» Menschen nicht im göttlichen "Fluß der Dinge" sind. Die geistliche,
» göttliche Welt, Mutter Natur (ja, auch sie ist beseelt von Gott)
» versuchen die Menschen aufzurütteln, um sie wieder zurück zur
» göttlichen Natur ihrer selbst zu führen. Der Mensch aber versteht das
» nicht, sondern jammert darüber, dass er bestraft wird und gibt dann sogar
» im schlimmsten Falle noch Gott die Schuld darüber. Was tut Gott also
» daraufhin? Er bestraft den Menschen nun wirklich (mit der Natur), denn er
» kann so eine Gotteslästerung nicht erdulden. Bzw. das ist Sünde und wenn
» der Kelch mit Sünde voll ist, dann ist er halt voll und dann muss der
» Mensch das halt irgendwann sühnen.
»
» Ist doch nicht so schwer zu verstehen, was eFisch sagen wollte.


Liebe KimS,

Übereinstimmung in weiten Teilen, aber nicht, was das Strafen und das Sühnen angeht. Manchmal lernen Menschen nur durch Schmerzen, leider. Wenn das Lernen notwendig ist und der sanfte Weg nicht hilft, muß der harte Weg gegangen werden. Ich hab das am eigenen Leib erlebt, als ich mich weigerte, zu lernen, und es zeigt sich, daß es anderen ebenso geht.

Irgendwann kapiert man, daß man lernen muß, was man lernen muß und lernt freiwillig.

Viele liebe Grüsse

Schwan

KimS(R)

20.02.2017, 13:37

@ Schwan
 

Bewusst vs. Unbewusst

Ich habe heute den Text von eFish nochmals durchgelesen.
Es ging darin hauptsächlich um den Unterschied von "bewusster Mensch" zu "unbewusster Mensch".

Natürlich ist das jetzt meine eigene Interpretation und jemand mag anderer Meinung sein, aber ich interpretiere "bewusst" versus "unbewusst" auf diese Art und Weise:

1. Im weltlichen und materiellen Bereich:
Bewusst: man ist sich bewusst, was hinter der Bühne abgeht und warum unsere Gesellschaft in solch einem Zustand ist, wie sie ist. Ich würde sagen, in der Weise gehören wir alle im Forum schon zu den "bewussten Menschen".
Man würde nie andere bestehlen oder betrügen, nur um sich zu bereichern. Natur (die Umgebung) bedeutet einem sehr viel und man möchte die Natur nicht verschmutzen.

Unbewusst: tut alles als "Verschwörungstheorie" ab und glaubt nur das, was in den Medien gesagt wird.
Materie bedeutet einem sehr viel, wofür man sogar stehlen/betrügen würde. Man hat kein schlechtes Gewissen, wenn man die Natur/Umgebung verschmutzt (schlecht behandelt).

2. Im spirituellen/geistlichen Bereich:
Bewusst: man glaubt an Gott oder zumindest an das "Göttliche" und ein Leben nach dem Tod. Man glaubt daran, dass man Gutes tun und barmherzig zum Mitmenschen sein soll. Dazu gehört auch gutes Benehmen, denn alle Menschen haben das Göttliche auch in sich bzw. stammen aus der gleichen Quelle und sind von Gott geliebt. Deshalb soll man seine Mitmenschen lieben, wie sich selbst und diese schätzen.

Unbewusst: man glaubt rein gar nichts, ist Atheist oder Religion/Esoterik bzw. die Beschäftigung mit Gott/dem Göttlichen interessiert den Menschen überhaupt nicht. Deshalb braucht man sich auch nicht zu benehmen, man nimmt sich, was man kriegen kann.
Oder man glaubt vielleicht etwas, ist aber der Meinung, dass nur die eigene Religion/Sekte (oder Geschlecht) zählt und andere Menschen (Ungläubige, das andere Geschlecht) keinen Wert haben und von Gott verachtet werden. Deshalb braucht man diese nicht zu achten oder zu schätzen.

Fazit:
Im Grunde ist das "Bewusst-Unbewusst" ein ganz einfaches Konzept. Jeder, der eine gute (christliche) Erziehung erlebt hat, ist schon automatisch dabei. Bis auf das mit den Verschwörungstheorien vielleicht nicht.
Das tut weh, wenn man bemerkt, in welchem Ausmass man fehlgeleitet, betrogen oder einfach nur "Nicht-informiert" wurde.

Ich könnte mir auch vorstellen, dass manche Bewussten plötzlich auch Dinge sehen oder telepathisch kommunizieren können (oder andere Fähigkeiten entwickeln), was die Unbewussten aber nicht glauben (können) und es schon alleine deswegen Konflikte geben könnte. Aber das geht jetzt über das Thema hinaus.

Zitrone(R)

20.02.2017, 16:46

@ KimS
 

Bewusst vs. Unbewusst

Hallo,

je mehr ich nun von diesen "Schauungen" gelesen habe, scheint mir dies doch sehr treffend beschrieben...

http://www.schauungen.de/forum/index.php?id=35055


analog dazu..

http://www.schauungen.de/forum/index.php?id=35051

....sie offenbaren mehr über die Persönlichkeit des Schreibers als über obskure Wesenheiten...erstaunlich aber die Tatsache, welche Resonanz der Gruß eines obskuren Wesens auslöst.....

z

Zitrone(R)

09.12.2016, 15:57

@ Zitrone
 

Aus dem Nachbarforum von eFisch

» » » Hallo L.,
» » »
» » »
» » » da frage ich mal ganz nett nach....was sagt dir denn die "Schau" ?
» » »
» » » Gruss
» » » z
» »
» » Hallo Zitrone,
» »
» » Genau das was dort steht.
» »
» » Leionel
»
»
» Weil die entsprechende Bühne auf der Erde fehlt, werden die nicht
» bewussten bzw. unbewussten Menschen in der Zwischenzeit in anderen Welten
» ihre Erfahrungen machen.

»
» Tja, dann erkläre mir bitte mal den Unterschied eines bewußten und eines
» unbewußten Menschen....steht ja da...wie Du richtig sagst....hoffe, dies
» ist dir bewußt..
»
» Gruss
» z


Bewusstsein...Nichtbewusstsein...Timetravel....usw....


nur mal so....ist doch alles so einfach...sprach das Bewusstsein oder doch nicht...

https://singularityhub.com/2016/12/08/can-virtual-reality-sidestep-the-paradox-of-time-travel/

https://www.youtube.com/results?search_query=two+ais+argue


https://www.youtube.com/watch?v=Gb62EQyJFyo

Gruss

z

16329 Postings in 2097 Threads, 289 registrierte User, 82 User online (2 reg., 80 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum