Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Dannylee(R)

04.06.2017, 15:09
 

The sound of silence (sonstige Themen)

Hallo allerseits,

dieses Lied von Simon & Paul Garfunkel trägt schon über
fünfzig Jahre auf dem Buckel. Aber ich finde, es ist aktuell
wie niemals zuvor. Hier 'ne äußerst eindrucksvolle aktuelle Version
von einem erst elfjährigen Mädchen:
https://www.youtube.com/watch?v=CWtvP6FeDJI

Und der Text dazu klingt (meiner Meinung nach) fast prophetisch:

THE SOUND OF SILENCE SONGTEXT

Hello darkness, my old friend
I've come to talk with you again
Because a vision softly creeping
Left its seeds while I was sleeping
And the vision that was planted in my brain
Still remains
Within the sound of silence

In restless dreams I walked alone
Narrow streets of cobblestone
'Neath the halo of a street lamp
I turned my collar to the cold and damp
When my eyes were stabbed by the flash of a neon light
That split the night
And touched the sound of silence

And in the naked light I saw
Ten thousand people, maybe more
People talking without speaking
People hearing without listening
People writing songs that voices never share
And no one dared
Disturb the sound of silence

"Fools", said I, "You do not know
Silence like a cancer grows
Hear my words that I might teach you
Take my arms that I might reach you"
But my words, like silent raindrops fell
And echoed

In the wells of silence
And the people bowed and prayed
To the neon god they made
And the sign flashed out its warning
In the words that it was forming
And the sign said, "The words of the prophets are written on the subway walls
And tenement halls"
And whispered in the sounds of silence

Hier 'ne deutsche Übersetzung:


Klang des Schweigens

Hallo Nacht, mein alter Freund -
ich rede gern mit dir erneut,
weil Visionen sanft mich trafen;
setzten mir ihre Saat beim Schlafen.
Und die Vision, die gesät ist in mein Hirn,
bleibt noch drin,
mitten im Klang des Schweigens.

In schwerem Traum ging ich allein
enge Gassen, Pflasterstein;
unter einem Laternen-Licht
schloss ich meinen Kragen dicht.
In meine Augen stach ein Blitz voller Neon-Pracht,
brach durch die Nacht
und traf den Klang des Schweigens.

Und in dem nackten Licht sah ich
zehntausend Leute dicht an dicht.
sie reden und sagen nichts aus,
hören, doch machen sich nichts draus.
Leute schreiben Songs, die niemals jemand singt,
und niemand bringt's
zu stör'n den Klang des Schweigens.

„Narren!“ sag ich, „wisst ihr nicht,
Schweigen trägt den Krebs in sich.
Hört auf das, was ich euch geb',
greift meinen Arm, der fest euch trägt.“
Doch meine Worte tropften leise,
verhallten hohl im Schlund des Schweigens.

Und die Leute rühmten kalt
ihr goldenes Neon-Kalb.
Und vom Himmel blitzt' die Warnung,
formt' Worte voller Bedeutung.
Sie lauten: „Lies die Worte der Weisen,
gesprayed an U-Bahn-Wällen
und dunklen Stellen -
sie stimmen ein ins Lied des Schweigens.“

--

Einige Kommentare dazu sprechen mir aus der Seele:

kevin sullivan vor 1 Monat
This song was written in the 1960's. Over 50 years old. And yet, it seems it could of been written in today's political climate.
People speaking without speaking. People listening without listening.
HOW TRUE!! SUNG WITH SOUL.
BEAUTIFUL!!
Antworten 119

Dieser Song wurde in den 1960ern geschrieben. Über fünfzig Jahre alt.
Und nun scheint es, als könnte könnte er in dem heutigen politischen Klima
verfasst worden sein. Leute reden, sagen aber nichts aus: Leute hören,
hören aber nicht zu. Wie wahr! Ein Song mit Seele. Wundervoll!

Ein anderer Kommentar:


scott FabT-Birds79vor 2 Tagen
Kevin; ....but point well made; this song just might get more and more relevant as time goes by....I don't think even Mr Simon could know how iconic these verses would become...

Aber der Punkt wurde getroffen. Dieser Song wird immer relevanter im
Laufe der Zeit. Ich glaube nicht, dass Mr. Simon gewusst haben konnte,
wie ikonisch seine Verse (einst) werden würden.


Das nur mal als Gedanke zu den Feiertagen

Frohe Pfingsten

Carola

Zitrone(R)

E-Mail

04.06.2017, 16:58
(editiert von Zitrone, 04.06.2017, 17:18)

@ Dannylee
 

Armageddon Songtext

Hallo,

ja, so mancher Songtext.....Prophetie oder Auftragsarbeit?

Nicht meine musikalische Richtung, aber.....

http://www.songtexte.com/songtext/juliane-werding/armageddon-1b942d94.html

ARMAGEDDON SONGTEXT

Halt mich fest, ich hab Angst
Ich hatte diesen Traum...

Gott sah die Welt
Was er sah, war nicht gut
Und er saß zu Gericht
Und entschied über uns
Und ein Stern, er war schwarz
Er verließ seine Bahn
Und er flog auf uns zu

Über Nacht wurd' es heiß
Und am Pol schmolz das Eis
Und die Flut, sie begann
Und sie stieg aus dem Meer
Und sie fraß sich ins Land
Eine Stadt, sie verschwand
Und Gott sah: Es war gut



Armageddon ist erwacht
Und die Tage werden Nacht
Ich sah Menschenkinder fliehen
In die Kirchen und Moscheen
Ich sah Todfeinde vereint
Eine Sonne, die nicht scheint
Halt mich fest, ich habe Angst
Und ich schlafe nie mehr ein
Nie mehr ein

Sie sind hier
Unser Fluch und das Tier
666
Seine Zahl bringt uns Tod
Bringt uns Qual

Dumpf klingt der Ton
Wie ein Riss, wie ein Sprung
Aus dem Herz unserer Welt
Alles bebt, alles fällt
Unser Stern, er wird schwarz
Er verlässt seine Bahn
Und kein Gott hält ihn an

Armageddon ist erwacht
Und die Tage werden Nacht
Ich sah Menschenkinder fliehen
In die Kirchen und Moscheen
Ich sah Todfeinde vereint
Eine Sonne, die nicht scheint
Halt mich fest, ich habe Angst
Und ich schlafe nie mehr ein
Nie mehr ein


https://www.youtube.com/watch?v=xWWEPD50bak&index=244&list=LLJO3ZUJjhJ9AqHXiEgsxWxQ

Gruss
z

Zitrone(R)

E-Mail

04.06.2017, 17:12

@ Zitrone
 

Er wird die Priester in die Tasche stecken, die Klinge in das Feuer

Hallo,

ich lege noch nach....hier ist etwas zu finden....was mit Nostradamus korrespondiert...was genau ich damit meine, werde ich hier nicht schreiben....


JOKERMAN / Bob Dylan

steht am Wasser, verteilt dein Brot
Während die Augen des Götzen
Mit dem eisernen Kopf glühen.
Ferne Schiffe segeln in den Nebel,
Du wurdest mit einer Schlange in beiden Fäusten geboren,
Während ein Sturm tobte.
Die Freiheit liegt für dich gleich um die Ecke,
Aber so weit weg von der Wahrheit, wofür soll sie gut sein?


Jokerman tanz zum Lied der Nachtigall
Vogel, flieg hoch im Licht des Mondes
Oh, oh, oh, Jokerman

Die Sonne am Himmel versinkt so rasch.
Du stehst auf und verabschiedest dich von niemanden.
Blinder Eifer schadet nur (Dummköpfe eilen, wo Engel sich fürchten)
Ihrer beider Zukunft, voller Bedrohung, du zeigst keine.
Legst eine weitere Hautschicht ab,
Bleibst dem inneren Verfolger einen Schritt voraus.


Jokerman, tanz zum Lied der Nachtigall
Vogel, flieg hoch im Licht des Mondes
Oh, oh, oh, Jokerman

Du bist ein Mann der Berge, kannst auf Wolken wandeln,
Manipulator der Mengen, Wirbelwind der Träume.
Du gehst nach Sodom und Gomorrah,
Aber was interessiert es dich?
Keiner dort wird deine Schwester heiraten wollen.
Freund des Märtyrers, Freund der Frau in Scham,
Du schaust in den feurigen Ofen,
Siehst den namenlosen reichen Mann.

Jokerman, tanz zum Lied der Nachtigall
Vogel, flieg hoch im Licht des Mondes
Oh, oh, oh, Jokerman

Gut, die Bücher Levitikus und Deuteronomium,
Das Gesetz des Dschungels und der See ist dein einziger Lehrer.
Im Rauch des Zwielichts auf einem milchig-weißen Ross,
Michelangelo hätte sicher deine Gestalt herausarbeiten können.
Auf einem Felde ruhend, fern vom unruhigen Raum,
Nah der Sterne halb schlafend, mit einem kleinen Hund, der dein Gesicht leckt.

Jokerman, tanz zum Lied der Nachtigall
Vogel, flieg hoch im Licht des Mondes
Oh, oh, oh, Jokerman

Gut, der Jäger (Sensenmann) verfolgt die Kranken und Lahmen,
Der Prediger ebenso, wer sie als erster erwischt, ist unklar.
Schlagstock und Wasserwerfer, Tränengas, Vorhängeschlösser,
Molotov-Cocktails und Steine hinter jedem Fenster,
Falschherzige Richter sterben in den Netzen, die sie spinnen,
Nur eine Frage der Zeit, bis die Nacht eintritt.

Jokerman, tanz zum Lied der Nachtigall
Vogel, flieg hoch im Licht des Mondes
Oh, oh, oh, Jokerman

Es ist eine düstere Welt, die Himmel sind schlüpfrig grau,
Eine Frau hat heute einen Prinzen geboren
Und ihn scharlachrot gekleidet.
Er wird die Priester in die Tasche stecken, die Klinge in das Feuer,
Wird die mutterlosen Kinder von der Strasse holen,
Sie zu Füßen einer Hure setzen.
Oh, Jokerman, du weisst, was er will,
Oh, Jokerman, du zeigst keine Reaktion.


Jokerman, tanz zum Lied der Nachtigall
Vogel, flieg hoch im Licht des Mondes
Oh, oh, oh, Jokerman

http://www.songtexte.com/uebersetzung/bob-dylan/jokerman-deutsch-43d6cf53.html

https://www.vevo.com/watch/bob-dylan/jokerman/USSM20100450

http://m1.i.pbase.com/o4/93/329493/1/126106931.N6aKoSyz.pict0222.jpg

z

Spooky(R)

04.06.2017, 17:41

@ Zitrone
 

Er wird die Priester in die Tasche stecken, die Klinge in das Feuer

Kleidung ist gegen Gott
Wir tragen Feigenblatt
Schwingen an Lianen über'n Heinrichplatz
Und die Alten erzählen vom Häuserkampf,
beim Barbecue in den Ruinen der deutschen Bank
Vogelnester in einer löchrigen Leuchtreklame
Wir wärmen uns auf an einer brennenden Deutschlandfahne
Und wenn einer auf 'ner Parkbank schläft
Dann nur weil sich ein Mädchen an seinen Arm anlehnt
Drei Stunden Arbeit am Tag, weil es mehr nicht braucht
Heut' Nacht denken wir uns Namen für Sterne aus
Danken dieser Bombe vor 10 Jahren
und machen Liebe bis die Sonne es sehen kann
Weißt du noch als wir in die Tische ritzten in den Schulen

"Bitte Herr vergib ihnen nicht, denn sie wissen was sie tun."
Unter den Pflastersteinen wartet der Sandstrand,
wenn ich mit Rap, dann mit der Pumpgun
Und wir singen im Atomschutzbunker:


"Hurra, diese Welt geht unter!"
"Hurra, diese Welt geht unter!"
"Hurra, diese Welt geht unter!"
Und wir singen im Atomschutzbunker:

"Hurra, diese Welt geht unter!"
"Hurra, diese Welt geht unter!"
Auf den Trümmern das Paradies
Nimm dir Pfeil und Bogen, wir erlegen einen Leckerbissen
Es gibt kein' Knast mehr, wir grillen auf den Gefängnisgittern
Verbrannte McDonald's zeugen von unsern Heldentaten
Seit wir Nestlé von den Feldern jagten
Schmecken Äpfel so wie Äpfel und Tomaten nach Tomaten
Und wir kochen unser Essen in den Helmen der Soldaten
Du willst einen rauchen? Dann geh dir was pflücken im Garten
Doch unser heutiges Leben lässt sich auch nüchtern ertragen
Komm wir fahren in den mossbedeckten Hallen im Reichstag ein Bürostuhlwettrennen
Unsere Haustüren müssen keine Schlösser mehr haben, Geld wurde zu Konfetti und wir haben besser geschlafen
Ein Goldbarren ist für uns das gleiche wie ein Ziegelstein

Der Kamin geht aus, wirf' mal noch 'ne Bibel rein
Die Kids gruseln sich, denn ich erzähle vom Papst
Das Leben ist so schön, wer braucht ein Leben danach? (wer braucht ein Leben danach?)
Und wir singen im Atomschutzbunker:

"Hurra, diese Welt geht unter!"
"Hurra, diese Welt geht unter!"
"Hurra, diese Welt geht unter!"
Und wir singen im Atomschutzbunker:

"Hurra, diese Welt geht unter!"
"Hurra, diese Welt geht unter!"
Auf den Trümmern das Paradies
Die Kühe weiden hinter uns, wir rauchen Ott spielen Tower
Dort wo früher der Potsdamer Platz war
Wenn ich aufwache streich ich dir noch einmal durch's Haar
"Schatz ich geh zur Arbeit, bin gleich wieder da."
Wir stehen auf wann wir wollen, fahren weg wann wir wollen
Sehen aus wie wir wollen, haben Sex wie wir wollen
Und nicht wie die Kirche oder Pornos es uns erzählen
Baby die Zeit mit dir war so wunderschön
Ja, jetzt ist es wieder aus, aber unsere Kinder wein' nicht
Denn wir ziehen sie alle miteinander auf
Erinnerst du dich noch als sie das große Feuer löschen wollten?
Dieses Gefühl, als in den Flammen unsere Pässe schmolzen?
Sie dachten echt ihre Scheiße hält ewig

Ich zeig den Kleinen Monopoly, doch sie verstehn's nicht
"Ein 100€ Schein? Was soll das sein?
Wieso soll ich dir was wegnehm' wenn wir alles teilen?"
Und wir singen im Atomschutzbunker:
"Hurra, diese Welt geht unter!"
"Hurra, diese Welt geht unter!"
"Hurra, diese Welt geht unter!"
Und wir singen im Atomschutzbunker:
"Hurra, diese Welt geht unter!"
"Hurra, diese Welt geht unter!"
Auf den Trümmern das Paradies

Youtube Lied

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
04.06.2017, 17:59

@ Spooky
 

Bad Moon rising

den Text zu Bad Moon rising habe ich in der No-Eyes-Reihe ins Forum
gestellt. Das war ein paar Tage vor dem Terroranschlag auf den Weinachts-
markt in Berlin. Ich hatte da so ein "komisches Bauchgefühl", zumal das
Lied zu dem Zeitpunkt laufend im Radio auf Bayern 1 gespielt wurde.
https://www.youtube.com/watch?v=zUQiUFZ5RDw
Bad Moon rising:

Ich sehe einen bösen Mond aufgehen. Ich sehe Unheil auf dem Weg. Ich sehe
Erdebeben, Donner und Blitz. Ich sehe Schlimmes für heute voraus.

(Geh nicht draußen herum heut Nacht. Man hat es auf dein Leben abgesehen.
das ist ein böser Mond, der aufzugehen beginnt.)

ich höre Wirbelstürme brausen. Ich weiß, das Ende kommt bald. Ich fürchte
Flüsse, die alles überfluten. Ich höre Stimmen von Wut und Zerstörung.

(Geh nicht draußen herum heut Nacht......)

Ich hoffe, du hast deine Angelegenheiten geregelt. ich hoffe, du bist zum
Sterben bereit. Sieht aus, als kämen wir in scheußliches Wetter. Auge für
Auge, Zahn für Zahn.

(Geh nicht draußen herum heut nacht.....)

Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Dannylee(R)

05.06.2017, 01:58

@ Exlibris
 

Bad Moon rising

» den Text zu Bad Moon rising habe ich in der No-Eyes-Reihe ins Forum
» gestellt. Das war ein paar Tage vor dem Terroranschlag auf den Weinachts-
» markt in Berlin. Ich hatte da so ein "komisches Bauchgefühl", zumal das
» Lied zu dem Zeitpunkt laufend im Radio auf Bayern 1 gespielt wurde.
» https://www.youtube.com/watch?v=zUQiUFZ5RDw
» Bad Moon rising:
»
»
»
» Gruß, Exlibris

Hallo, Zitrone, Spooky und Exlibris,

danke für die Texte!

Gute Nacht

Carola

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
29.06.2017, 21:53

@ Dannylee
 

All you Zombies

Moin Zusammen,
das Lied passt auch irgendwie in die jetzige Zeit:
https://www.youtube.com/watch?v=nbBxrPCClyo
Text:
http://www.songtexte.com/uebersetzung/the-hooters/all-you-zombies-deutsch-7bd6b6d0.html
Die Version von Santiano war unser Geschwader- Auslauflied. Heutzutage
wäre beim Abspielen mit Sicherheit "Holland in Not". So ändern sich die
Zeiten:
https://www.youtube.com/watch?v=NNJ_Dmyo8iQ
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
09.09.2017, 11:12

@ Exlibris
 

Moonlight Shadow

Moin Zusammen,
das Lied passt irgendwie zum Forum, da sich fast jeder von uns mit der
anderen Seite beschäftig:
https://www.youtube.com/watch?v=e80qhyovOnA
G.E.
Text:
Es war das letzte Mal das sie ihn jemals sah,
davongetragen von einem Schatten des Mondlichts.
Er starb besorgt und warnend,
fortgetragen von einem Schatten des Mondlichts.
Verloren in einem Rätsel diese Samstagnacht,
weit weg, auf der anderen Seite.
Er war gefangen inmitten eines verzweifelten Kampfes
und sie wusste nicht wie sie zu ihm durchkommen sollte.

Die Bäume, die abends flüstern,
davongetragen von einem Schatten des Mondlichts,
singen ein Lied von Leid und Trauer,
fortgetragen von einem Schatten des Mondlichts.
Alles was sie sah, war der Umriss einer Waffe.
Weit weg, auf der anderen Seite.
Ein Mann auf der Flucht schoss sechs Mal auf ihn
und sie wusste nicht wie sie zu ihm durchkommen sollte.

Ich bleibe, ich bete,
sehe dich im Himmel, weit weg...
Ich bleibe, ich bete,
sehe dich im Himmel, eines Tages.

Vier Uhr morgens,
davongetragen von einem Schatten des Mondlichts,
beobachtete ich wie sich dein Traumbild formte,
fortgetragen von einem Schatten des Mondlichts.
Ein Stern funkelte in der silbernen Nacht.
Weit weg, auf der anderen Seite,
wirst du diese Nacht zu mir kommen und mit mir reden?
Aber sie wusste nicht wie sie zu ihm durchkommen sollte.

Ich bleibe, ich bete,
sehe dich im Himmel, weit weg...
Ich bleibe, ich bete,
sehe dich im Himmel, eines Tages.

Weit weg, auf der anderen Seite,
gefangen inmitten von hundert und fünf (Menschen - Menschenmenge).
Die Nacht war drückend und die Luft lebendig.
aber sie wusste nicht wie sie zu ihm durchkommen sollte.
Davongetragen von einem Schatten des Mondlichts,
fortgetragen von einem Schatten des Mondlichts.
Weit weg, auf der anderen Seite.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

chiron56(R)

09.09.2017, 16:44

@ Exlibris
 

Moonlight Shadow

» Moin Zusammen,
» das Lied passt irgendwie zum Forum, da sich fast jeder von uns mit der
» anderen Seite beschäftig:
» https://www.youtube.com/watch?v=e80qhyovOnA
» G.E.
» Text:
» Es war das letzte Mal das sie ihn jemals sah,
» davongetragen von einem Schatten des Mondlichts.
» Er starb besorgt und warnend,
» fortgetragen von einem Schatten des Mondlichts.
» Verloren in einem Rätsel diese Samstagnacht,
» weit weg, auf der anderen Seite.
» Er war gefangen inmitten eines verzweifelten Kampfes
» und sie wusste nicht wie sie zu ihm durchkommen sollte.
»
» Die Bäume, die abends flüstern,
» davongetragen von einem Schatten des Mondlichts,
» singen ein Lied von Leid und Trauer,
» fortgetragen von einem Schatten des Mondlichts.
» Alles was sie sah, war der Umriss einer Waffe.
» Weit weg, auf der anderen Seite.
» Ein Mann auf der Flucht schoss sechs Mal auf ihn
» und sie wusste nicht wie sie zu ihm durchkommen sollte.
»
» Ich bleibe, ich bete,
» sehe dich im Himmel, weit weg...
» Ich bleibe, ich bete,
» sehe dich im Himmel, eines Tages.
»
» Vier Uhr morgens,
» davongetragen von einem Schatten des Mondlichts,
» beobachtete ich wie sich dein Traumbild formte,
» fortgetragen von einem Schatten des Mondlichts.
» Ein Stern funkelte in der silbernen Nacht.
» Weit weg, auf der anderen Seite,
» wirst du diese Nacht zu mir kommen und mit mir reden?
» Aber sie wusste nicht wie sie zu ihm durchkommen sollte.
»
» Ich bleibe, ich bete,
» sehe dich im Himmel, weit weg...
» Ich bleibe, ich bete,
» sehe dich im Himmel, eines Tages.
»
» Weit weg, auf der anderen Seite,
» gefangen inmitten von hundert und fünf (Menschen - Menschenmenge).
» Die Nacht war drückend und die Luft lebendig.
» aber sie wusste nicht wie sie zu ihm durchkommen sollte.
» Davongetragen von einem Schatten des Mondlichts,
» fortgetragen von einem Schatten des Mondlichts.
» Weit weg, auf der anderen Seite.

Danke Exlibris
Fast könnte man vergessen, dass es Zeiten gab da die Welt noch in Ordnung schien..

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
09.09.2017, 18:29

@ chiron56
 

Moonlight Shadow

» Danke Exlibris
» Fast könnte man vergessen, dass es Zeiten gab da die Welt noch in Ordnung
» schien..
Hallo chiron56,
ich vermisse die 80ger auch. Fölgendes habe ich noch zu Moonlight Shadow
gefunden:
http://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/sendungen/Mike-Oldfield-Moonlight-Shadow,mikeoldfield101.html
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
21.09.2017, 16:48

@ Exlibris
 

Tanz der Vampire

Moin Zusammen,
das Finale des 2. Akts beschreibt sehr gut, auf was die "Hintergrund Mächte"
hinaus wollen. Es ist leider mitterweile in unserer Gesellschaft so, sei
ein Schwein oder man macht dich zur Sau.
https://www.youtube.com/watch?v=oW48ZTeeUmM
Text:
http://www.songtexte.com/songtext/orchester-der-ve...-zweiter-akt-der-tanz-der-vampire-23b67c6b.html
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

aavadan(R)

22.09.2017, 09:46

@ Zitrone
 

Er wird die Priester in die Tasche stecken, die Klinge in das Feuer

» Hallo,
»
» ich lege noch nach....hier ist etwas zu finden....was mit Nostradamus
» korrespondiert...was genau ich damit meine, werde ich hier nicht
» schreiben....
»
»
» JOKERMAN / Bob Dylan
»
Interessant zu Bob Dylan ist, dass er in einem Video letzens ziemlich deutlich zugegeben hat, dass er dem Teufel sein Seele für den Erfolg, den er hatte, verkauft hat. Schon etwas irritierend, dass er das sagt.

Hier zu hören/sehen:

Bob Dylan Interview Seele verkauft

---
Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.
Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich!

Zitrone(R)

E-Mail

22.09.2017, 15:32

@ aavadan
 

Er wird die Priester in die Tasche stecken, die Klinge in das Feuer

» » Hallo,
» »
» » ich lege noch nach....hier ist etwas zu finden....was mit Nostradamus
» » korrespondiert...was genau ich damit meine, werde ich hier nicht
» » schreiben....
» »
» »
» » JOKERMAN / Bob Dylan
» »
» Interessant zu Bob Dylan ist, dass er in einem Video letzens ziemlich
» deutlich zugegeben hat, dass er dem Teufel sein Seele für den Erfolg, den
» er hatte, verkauft hat. Schon etwas irritierend, dass er das sagt.
»
» Hier zu hören/sehen:
»
» Bob
» Dylan Interview Seele verkauft

Hallo,

da ist er in bester Gesellschaft..zu deiner Musik, die Du eingestellt hast, habe ich im internen Bereich eine Einschätzung abgegeben...

z

aavadan(R)

22.09.2017, 08:59
(editiert von aavadan, 22.09.2017, 09:32)

@ Dannylee
 

Solsbury Hill

Hallo,

mir bedeuten Liedtexte schon immer sehr viel. Und ich habe mich oft gewundert, was alles in manchem Lied verborgen im Englischen schlummert, bis man es dann einmal bewusst hört und für sich erschließt.

Hier eines meiner langjährigen Lieblingslieder, das auch einen Ausweg aus all dem uns umgebenden Dunkel geben kann, indem man sich seiner Bestimmung stellt.

Solsbury Hill VIDEO


Solsbury Hill Peter Gabriel

Ich bin auf den Hügel bei Solsbury geklettert.
Von droben hab ich die Lichter der Stadt gesehn.
Der Wind wehte, und die Zeit stand still.
Ein Adler flog durch die Nacht, beobachtete irgendwas, kam immer näher.
Dann hörte ich diese Stimme, ich musste ihr einfach zuhören,
ich konnte gar nicht anders.
Was ich da gehört hab, das konnte ich nicht glauben,
ich konnte es mir nur vorstellen.
Mein Herz schlug wie wild und die Stimme sagte:

’Komm Junge, pack deine Sachen, ich bin gekommen,
um dich nach Hause zu holen.’

Ich hab mich dann in die Stille zurückgezogen.
Meine Freunde glaubten wahrscheinlich,
dass ich durchgedreht war und jetzt versuchte,
Wasser in Wein zu verwandeln, oder sowas,
und Türen aufzumachen, die sowieso gleich wieder zufallen.
So ging das tagelang, obwohl mein Leben weiterlief.
Bis ich mir überlegte, was ich sagen würde,
welche Verbindungen ich abbrechen sollte.
Ich war nix als nur ein kleines Rad in der großen Maschine -
und verließ einfach meinen Platz,
weil diese Stimme gesagt hatte:

’Komm Junge, pack deine Sachen, ich hol dich jetzt nach Hause.’

Wenn die Spinne Illusion mich einwickelt, weiß ich nie, wo ich eigentlich hinwill,und wenn ich mir einbilde, dass ich frei bin,
dann tanzt die Freiheit Pirouetten um mich rum und lacht mich aus.
Und wenn wieder diese leeren Schatten mich mit geschlossenen Augen anstarren,
weil ihnen niemand Anstand beigebracht hat,
dann werde ich mein anderes Ich zeigen, dann brauche ich keinen Ersatz mehr.
Dann werde ich sagen, was dieses ewige Lächeln auf meinem Gesicht bedeutet:
’Hey’ hab ich der Stimme damals gesagt

’Pack doch du meine Sachen ein, ich bleibe hier.’

---
Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.
Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich!

aavadan(R)

22.09.2017, 09:08
(editiert von aavadan, 22.09.2017, 09:31)

@ Dannylee
 

Silent Running

Auch dieses Lied aus dem Jahr 1985 beschreibt dann wieder unsere und auch die kommenden Zeiten:

Silent Running VIDEO

Silent Running Mike and the Mechanics 1985

Kannst du mich hören, kannst du mich rennen hören?
Kannst du mich rennen hören, kannst du hören wie ich dich rufe?

Nimm die Kinder und dich selbst
Und versteckt euch im Keller
Weil die Kämpfe jetzt sehr nahe kommen werden
Glaube nicht der Kirche und dem Staat
Und allem was sie dir erzählen
Glaube mir ich bin beim "Führungsstab" (Oberkommando)

Kannst du mich hören, kannst du mich rennen hören?
Kannst du mich rennen hören, kannst du hören wie ich dich rufe?


Da ist eine Waffe und Munition Im Eingangsflur
Benutze sie nur im Notfall
Du solltest besser zu Gott
Dem Vater und dem Heiligen Geist beten
Damit er dich führt und beschützt von hier oben



Kannst du mich hören, kannst du mich rennen hören?
Kannst du mich rennen hören, kannst du hören wie ich dich rufe?

Schwöre die Treue auf jede Flagge
Egal welche Flagge sie dir anbieten
Zeige niemals, was du wirklich fühlst
Lehre die Kinder im Stillen
so dass die Söhne und Töchter
Sich erheben und kämpfen werden, während wir stillhielten

Kannst du mich hören, kannst du mich rennen hören?
Kannst du mich rennen hören, kannst du hören wie ich dich rufe?
...

Kannst du mich rennen hören?
(Kannst du hören wie ich dich rufe?)
(Kannst du hören wie ich rufe?)
Höre mich wie ich dich rufe!

(Kannst du mich rennen hören?)
Höre mich rennen!
(Kannst du mich rennen hören?)
Höre mich rennen!

Ich rufe dich!

---
Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.
Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich!

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
22.09.2017, 09:23

@ aavadan
 

Silent Running

» Auch dieses Lied aus dem Jahr 1985 beschreibt dann wieder unsere und auch
» die kommenden Zeiten:
»
»
»
» [b]Silent Running Mike and the Mechanics 1985
Hallo aavadan,
stell doch ruhig einen Link mit dem Lied ins Forum.
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

aavadan(R)

22.09.2017, 09:33

@ Exlibris
 

Silent Running

» »
» » [b]Silent Running Mike and the Mechanics 1985
» Hallo aavadan,
» stell doch ruhig einen Link mit dem Lied ins Forum.
» G.E.

Danke für den Hinweis, ich habe die Video-Links eingefügt. Silent Running sagt vielen vom Text nichts, aber das Lied kennt jeder, der Ü40 ist...

mit den besten Wünschen

---
Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.
Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich!

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
22.09.2017, 10:20

@ aavadan
 

Silent Running

» Danke für den Hinweis, ich habe die Video-Links eingefügt. Silent
» Running sagt vielen vom Text nichts, aber das Lied kennt jeder, der Ü40
» ist...
Stimmt,
daß kennt jeder von unserer Altersgruppe. Die Texte der "Ohrwürmer" sollte
man/frau wirklich besser studieren.
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

LaMargarita(R)

Österreich,
22.09.2017, 09:27

@ aavadan
 

Silent Running

Danke für deine 2 songtexte.....schon faszinierend!
Danke, aavadan! :flower:


SDG
Margit

Swiss(R)

Schweiz,
22.09.2017, 12:05

@ aavadan
 

Silent Running

» Auch dieses Lied aus dem Jahr 1985 beschreibt dann wieder unsere und auch
» die kommenden Zeiten:
»

... da geht es einem durch und durch ... Danke für`s darauf aufmerksam machen.

Gruß Swiss

---
Beteiligt euch nicht an den fruchtlosen Werken der Finsternis, sondern deckt sie auf! Alles aber, was aufgedeckt wird, wird vom Licht durchleuchtet. Epheser 5,11.13

aavadan(R)

22.09.2017, 09:40

@ Dannylee
 

My father's eyes

Ich will ja nicht nerven, aber ich habe da noch eines, das sich mit dem Weg zum Glauben befasst, auch wenn man es zuerst nicht denkt. Dieses Lied berührt mich zutiefst.

My Father-s eyes VIDEO



My Father's Eyes
Ich segele hinter der Sonne hernieder
Warte darauf, dass mein Prinz (Anm.:Jesus) kommt
Bete für den heilenden Regen,
Der meine Seele wiederherstellen soll

Nur ein Lausbub auf der Flucht
Wie bin ich hier hergekommen?
Was habe ich getan?
Wann werden sich all meine Hoffnungen erfüllen?
Woran werde ich ihn erkennen,
Wenn ich in meines Vaters Augen schaue?

Meines Vaters Augen
Wenn ich in meines Vaters Augen schaue
(In meines Vaters Augen schaue)
Meines Vaters Augen

Dann beginnt das Licht zu scheinen
Und ich höre diese uralten Wiegenlieder.
Und während ich diesen Keimling wachsen sehe,
Fühle ich, wie mein Herz überzuquellen beginnt

Wo finde ich die Worte, die ich sagen will?
Wie unterrichte ich ihn?
Was spielen wir?
Stück für Stück habe ich realisiert,
Dass es genau dann ist, wenn ich sie brauche
Dann brauche ich meines Vaters Augen

(Ich schaue in meines Vaters Augen)
Meines Vaters Augen
Dann brauche ich meines Vaters Augen
(Ich schaue in meines Vaters Augen)
Meines Vaters Augen
(Yeah)

Dann taucht die zackige Kante auf,
Durch die fernen Wolken aus Tränen.
Nun bin ich wie eine Brücke, die weggespült wurde
Meine Fundamente waren aus Lehm gemacht.

Wie meine Seele so hinuntergleitet, um zu sterben ...
Wie konnte ich ihn verlieren?
Was habe ich versucht?
Stück für Stück habe ich realisiert,
Dass er hier bei mir war
Und ich in meines Vaters Augen geschaut habe

(Ich schaue in meines Vaters Augen)
Meines Vaters Augen
Ich schaue in meines Vaters Augen
(Ich schaue in meines Vaters Augen)
Meines Vaters Augen

(Ich schaue in meines Vaters Augen)
(Yeah yeah)
(Ich schaue in meines Vaters Augen)

---
Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.
Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich!

aavadan(R)

22.09.2017, 10:12
(editiert von aavadan, 22.09.2017, 10:41)

@ Dannylee
 

Bibelworte des Allmächtigen

Das hier ist mein zur Zeit meistgehörtes Lied. Hat auch einen schönen Bezug zur Forumsvision.

Warnung: Ist nicht jedermanns Geschmack, aber von großer Intensität...

Bibelworte des Allmächtigen

und... was meint Ihr? (in Deckung geh...:-) )

---
Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.
Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich!

Swiss(R)

Schweiz,
22.09.2017, 11:05

@ aavadan
 

Bibelworte des Allmächtigen

» Warnung: Ist nicht jedermanns Geschmack, aber von großer Intensität...
»
» Bibelworte des
» Allmächtigen
»
» und... was meint Ihr? (in Deckung geh...:-) )

Hallo Aavadan,

gebe Dir gerne Rückmeldung. Mein Geschmack ist es nicht. Nicht wegen der Bibelstellen - die sind gut und weise, aber mir ist die Aufmachung dazu zu düster - sowohl Stimme als auch Hintergrundmusik.

Ich mag lieber sowas mit Bibelstellen:

Heilung durch Gottes Wort - Schriftstellen göttliche Heilung

- Jesus heilt Teil 1


https://www.youtube.com/watch?v=XbjHhXq7bvY

Gruß Swiss

---
Beteiligt euch nicht an den fruchtlosen Werken der Finsternis, sondern deckt sie auf! Alles aber, was aufgedeckt wird, wird vom Licht durchleuchtet. Epheser 5,11.13

Zitrone(R)

E-Mail

22.09.2017, 11:24

@ Swiss
 

Bibelworte des Allmächtigen

»
» Ich mag lieber sowas mit Bibelstellen:
»
» Heilung durch Gottes Wort - Schriftstellen göttliche Heilung
»
» - Jesus heilt Teil 1

»
» https://www.youtube.com/watch?v=XbjHhXq7bvY
»
» Gruß Swiss

Hallo swiss,

ich habe gerade Bezug darauf genommen im internen Bereich....Worte sind nicht das Ent..scheidendende dabei...aber schön, dass Du noch eine Wahrnehmung diesbezüglich hast....freut mich.

Gruss
z

Swiss(R)

Schweiz,
22.09.2017, 11:50

@ Zitrone
 

Bibelworte des Allmächtigen

Hallo Zitrone,

hab`s gesehen ... danke für den Hinweis.

Gruß Swiss

---
Beteiligt euch nicht an den fruchtlosen Werken der Finsternis, sondern deckt sie auf! Alles aber, was aufgedeckt wird, wird vom Licht durchleuchtet. Epheser 5,11.13

Zitrone(R)

E-Mail

22.09.2017, 12:04

@ aavadan
 

Wirkungen bestimmte Musikstile

Rock-, Pop- und Technomusik und ihre Wirkungen
Eine wissenschaftliche und biblische Untersuchung
Paperback, 320 Seiten

ISBN / EAN: 978-3-86699-227-6

Der Musik-Dozent Adolf Graul hat intensiv untersucht, welche biologischen und neurologischen Wirkungen bestimmte Musikstile auf Gemüt, Verstand und Seele des Menschen haben und inwiefern Musik zur Übermittlung der christlichen Botschaft geeignet ist. Seine Ergebnisse rütteln auf und tragen zur Versachlichung der Diskussion bei, ob Rock- und Popmusik einen Platz in der christlichen Gemeinde haben sollte.

https://clv.de/clv-server.de/wwwroot/pdf/256227.pdf



Vor unseren Augen werden okkulte Rituale ausgeführt, Rituale eines alten, dunklen Systems, Rituale, ohne das die Zuschauer / Zuhörer auch nur ahnen, was hier eigentlich wirklich vor sich geht. . ...die Musik- wie Filmindustrie zählen dazu...und in vielen Kinofilmen samt der neuen Technik werden Menschen okkult programmiert....die modernen Kinos sind auch moderne Tempel des Ritus, den die Zuschauer nicht erkennen, aber ihr Unterbewusstsein wird programmiert...schreibe es, dennoch in dem Wissen, dass meine Worte kaum Gehör finden werden...

z

Tannzäpfle(R)

22.09.2017, 12:35

@ Zitrone
 

Wirkungen bestimmte Musikstile

Doch Zitrone, ein sehr interessantes Thema...

Zum Beispiel hier bei Madonna:

https://youtu.be/Ff7hl_C99f8

Ich höre schon seit langem am liebsten wieder klassische Musik...

LaMargarita(R)

Österreich,
22.09.2017, 12:46

@ Zitrone
 

Wirkungen bestimmte Musikstile

Auf youtube gibts da einige sehr gute clips dazu....zb von Roger Liebi (der auch Musik studiert hat) und Lothar Gassmann....
In der Charismatik ist Rockmusik sehr beliebt - man sieht die Auswirkungen...

SDG
margit

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
11.02.2018, 18:07

@ LaMargarita
 

Sei wachsam !!!

Moin Zusammen,
das Lied von Reinhard Mey ist immer noch aktuell, gerade in der
jetzigen Zeit:
https://www.youtube.com/watch?v=BVpnrTkQqTI
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

19892 Postings in 2272 Threads, 320 registrierte User, 36 User online (1 reg., 35 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum