Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Johannes(R)

E-Mail

19.06.2017, 14:27
 

Ulrich Maichle (sonstige Themen)

Zum aktuellen Hintergrund

LaMargarita:
»» Und Meinungsfreiheit dürfen wir uns doch noch zumindest in diesem Forum
»» vergönnen....ohne gleich ins “rechte“ Eck gestellt zu werden.

Ulrich Maichle:
» Ich freue mich schon jetzt abgöttisch auf den Tag, da all jene Schreihälse
» ihre erbärmliche Habseligkeiten zusammenraffen, die in den letzten Jahren
» faschistisches Gedankengut wieder salonfähig machen. Das wird den kommenden
» Generationen als unbarmherzige Rache für unbarmherzige Zombies im Gedächnis
» bleiben.
»
» Im übrigen ist dieses Forum bei Weitem nicht das einzige, in dem ungestraft
» über Kriegsopfer gehetzt wird, was man auch noch als freie Meinungsäußerung
» verscherbelt. Aber wie wir ja alle erahnen, ist auch damit bald Schluß.
» Deshalb stimme ich durchaus zu... Hochmut kommt vor dem Fall! Fragt sich nur,
» wer danach wieder aufstehen wird. :-D :-D :-D



Auf "Unbarmherzige Rache" an Foris zu hoffen, die auch noch als "unbarmherzige Zombies" bezeichnet werden, geht mehr als einen Schritt zu weit.

Da dies kein Ausrutscher war, sondern sich durch die weiteren Beiträge durchzieht ( "Alles irdische hat ein Verfallsdatum, aber Sie werde ich ab jetzt sehr scharf im Auge behalten" ), kann Herr Maichle jetzt tun oder lassen was er will, aber mein Forum stelle ich ihm dafür nicht als Plattform zur Verfügung.

Im übrigen verwahre ich mich dagegen, hier dürfe "ungestraft über Kriegsopfer gehetzt" werden.

Zum einen wurde hier nicht über Kriegsopfer diskutiert, sondern über Flüchtlinge - und es ist unredlich, dies in der Kritik ohne Anmerkung zu verändern, um den anderen besser angreifen zu können.

Und zum anderen gingen die Diskussionen auch nicht um Flüchtlinge im allgemeinen (als Summe aller aktuellen Zuwanderer), sondern um die, die eben keine Flüchtlinge sind im Sinne der Genfer Konvention, sondern die aus anderen Gründen hier sind.


- - - - - - -


Nachdem dies gesagt ist...

- Herr Maichle darf hier nur noch Sachbeiträge zu seinem Fachgebiet schreiben. Entweder, indem ich Beiträge von ihm einzeln ins Forum stelle, oder indem er mir zusichert, sich darauf zu beschränken

- Entsprechend bitte ich darum, auch nicht weiter über den Stil der Beiträge von Herrn Maichle zu diskutieren, da er dazu nicht mehr Stellung nehmen kann


- - - - - - -


Unabhängig davon erinnere ich daran, daß Diskussionen über Einzeltaten von Flüchtlingen (die aber keine Flüchtlinge im Sinne der Genfer Konvention sind) aus meiner Sicht nicht zielführend sind, so gut die Argumente dafür auch sind (Quellen, Belege). Wichtig ist es, die große Linie zu erkennen und dabei zu bleiben.

Ich weiß, daß die, die hier Einzelfälle aufführen, dies tun, um ruhig und sachlich, mit Quellenangaben, die große Linie aufzuzeigen. Aber wer die große Linie nicht sehen will (weil nicht sein kann, was nicht sein darf?), der wird sie auch dann nicht erkennen, wenn Ihr sie ihm/ihr noch so gut belegt.

Einschub:
Gerade heute morgen gelesen: "Das WESTFALEN-BLATT erfuhr inoffiziell aus Ermittlerkreisen von dem mutmaßlichen Verbrechen" heißt es im Internet, in der Druckausgabe ausführlicher (Vergewaltigung einer 10jährigen durch Flüchtling). Gerade diese Zeitung hat lange Aufklärung versucht, geschaut, ob Behauptungen über Flüchtlinge auch stimmen, und hat den Behauptungen meist widersprochen. Aber sie ist jetzt auch so fair, Meldungen zu veröffentlichen, wenn Polizisten einfach nicht mehr schweigen können.

Nur, was beweist das? Es beweist, daß es bei den Verbrechen eine Dunkelziffer gibt. Es legt nahe (aber beweist es nicht wirklich), daß dies politisch (von oben) erwünscht ist. Aber es hilft nicht wirklich weiter, um die Zukunft zu erkennen, sondern es ist ein viel zu kleines Mosaiksteinchen, um sich lange damit zu beschäftigen.

Deshalb: Wenn Politik, dann die große Linie und Eure sachliche Betrachtung. Nicht die Einzelfälle, so sehr sie Euch auch wütend machen. Die Wut verstehe ich (ich muß da auch auf mich aufpassen), aber sie hilft nicht weiter.

Gruß

Johannes



P.S.: Der Nostradamus-Thread, der von einem Mitleser gestartet wurde, ist nur noch für eingeloggte Mitglieder des Forums lesbar.

---
"Ich aber und mein Haus, wir wollen dem Herrn dienen"

Exlibris(R)

tiefster Bay.Wald,
19.06.2017, 15:18

@ Johannes
 

Ulrich Maichle

Hallo Johannes,
ich kann Deinen Ausführungen nur voll und ganz zustimmen. Den Beitrag
von Welt der Wunder zum Bigfoot im bayr.Wald will ich den Forumslesern
nicht vorenthalten:
https://www.youtube.com/watch?v=nC3xH-wk7oE
An LaMargarita:
Siehgst Margit, wieda ohna, der se Zähnt on an Waidla ausbissn hod.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Schwalbe(R)

19.06.2017, 17:45

@ Exlibris
 

Ulrich Maichle

» Hallo Johannes,
» ich kann Deinen Ausführungen nur voll und ganz zustimmen. Den Beitrag
» von Welt der Wunder zum Bigfoot im bayr.Wald will ich den Forumslesern
» nicht vorenthalten:
» https://www.youtube.com/watch?v=nC3xH-wk7oE
» An LaMargarita:
» Siehgst Margit, wieda ohna, der se Zähnt on an Waidla ausbissn hod.
» Gruß, Exlibris

Hallo Exlibris,

der Bigfoot:-D :-D :-D ich krieg mich nicht mehr....:-D :-D :-D ,... wenn Nordlichter im Bayerischen Wald herumrennen....:-D :-D :-D

Lieber Gruß Schwalbe

LaMargarita(R)

Österreich,
19.06.2017, 18:41

@ Exlibris
 

Ulrich Maichle

» Hallo Johannes,

Danke wiedereinmal für deine schlichtenden Worte ;-)

» An LaMargarita:
» Siehgst Margit, wieda ohna, der se Zähnt on an Waidla ausbissn hod.
» Gruß, Exlibris


:ok: :wink:

Gruß vom Pandant, dem Waldviertel :-D

Margit

18355 Postings in 2187 Threads, 297 registrierte User, 74 User online (1 reg., 73 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum