Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





peterpan(R)

E-Mail

24.07.2017, 12:30
 

Heimatland ist abgebrannt (sonstige Themen)

Hallo,

schaut mal in die Hauptschulen und Kindergärten: Da sind 2/3 Nichtdeutsch, egal ob DE oder Austria - und da wollen noch manche das Heimatland retten? Das ist längst vorbei. Und mit den jetzigen, bildungsfernen Migrantenströmen ist Deutschland und Europa endgültig verloren.


Ich habe das im Gelben Forum geschrieben und bringe das hier wegen der ausführlichen und lesenswerten Antwort von Taurec:



http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=438064

Exlibris(R)

tiefster Bay.Wald,
24.07.2017, 15:07

@ peterpan
 

Heimatland ist abgebrannt

» schaut mal in die Hauptschulen und Kindergärten: Da sind 2/3
» Nichtdeutsch, egal ob DE oder Austria - und da wollen noch manche das
» Heimatland retten? Das ist längst vorbei. Und mit den jetzigen,
» bildungsfernen Migrantenströmen ist Deutschland und Europa endgültig
» verloren.
Hallo Peter,
daß mit den Flüchtlingsströmen ist die Gretchenfrage. Warum? Die hätten doch
nur 20-30 Jahre warten müssen und der Bevölkerungsaustausch wäre ganz von
alleine und friedlich erfolgt. Haben sie aber nicht. Ergo, denen läuft
die Zeit davon. Es mußte jetzt erfolgen, nicht erst in 20-30 Jahren.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Pilger(R)

24.07.2017, 21:53

@ Exlibris
 

Heimatland ist abgebrannt

» » schaut mal in die Hauptschulen und Kindergärten: Da sind 2/3
» » Nichtdeutsch, egal ob DE oder Austria - und da wollen noch manche das
» » Heimatland retten? Das ist längst vorbei. Und mit den jetzigen,
» » bildungsfernen Migrantenströmen ist Deutschland und Europa endgültig
» » verloren.
» Hallo Peter,
» daß mit den Flüchtlingsströmen ist die Gretchenfrage. Warum? Die
» hätten doch
» nur 20-30 Jahre warten müssen und der Bevölkerungsaustausch wäre ganz
» von
» alleine und friedlich erfolgt. Haben sie aber nicht. Ergo, denen läuft
» die Zeit davon. Es mußte jetzt erfolgen, nicht erst in 20-30 Jahren.
» Gruß, Exlibris

Hallo Petr und Exlibirs.
Die Gretchenfrage warum ist schnell beantwortet.
Genau darum habe ich mich hier angemeldet.
Was Ihr gerade seht ist leider erst der Beginn!!!
Die erste von 4 Phasen göttlichen Gerichtes.

Das ist die Prophezeiung die mich interessiert und die ich seit 4 Jahren beobachte nachdem mich der Herr aus Deutschland wegbrachte.

Liebe Grüße

Dannylee(R)

24.07.2017, 21:17

@ peterpan
 

Heimatland ist abgebrannt

» Hallo,
»
» schaut mal in die Hauptschulen und Kindergärten: Da sind 2/3
» Nichtdeutsch, egal ob DE oder Austria - und da wollen noch manche das
» Heimatland retten? Das ist längst vorbei. Und mit den jetzigen,
» bildungsfernen Migrantenströmen ist Deutschland und Europa endgültig
» verloren.
»
»
» Ich habe das im Gelben Forum geschrieben und bringe das hier wegen der
» ausführlichen und lesenswerten Antwort von Taurec:
»
»
»
» http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=438064


Hallo, Peter,

bin ich mit Dir einer Meinung, was Taurecs Beitrag dort betrifft.
Würde ohne die prophezeite Umwälzung vermutlich genauso kommen.
Sehr gute Analyse.
Nur Russland als "helfende Hand?" Tut mir leid, aber diese Ansicht
kann ich leider nicht teilen.

Freundliche Grüße

Carola

Schwalbe(R)

24.07.2017, 21:41

@ peterpan
 

Heimatland ist abgebrannt

» Hallo,
»
» schaut mal in die Hauptschulen und Kindergärten: Da sind 2/3
» Nichtdeutsch, egal ob DE oder Austria - und da wollen noch manche das
» Heimatland retten? Das ist längst vorbei. Und mit den jetzigen,
» bildungsfernen Migrantenströmen ist Deutschland und Europa endgültig
» verloren.
»
»
» Ich habe das im Gelben Forum geschrieben und bringe das hier wegen der
» ausführlichen und lesenswerten Antwort von Taurec:
»
»
»
» http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=438064

Hallo peterpan,

natürlich sind die Zustände gerade katastrophal und Taurec hat das wirklich sehr überzeugend dargelegt...aber...die Hoffnung stirbt zuletzt...ich bin der festen Überzeugung, dass unsere Heimat "überlebt", wenn auch in anderer Form (ich denke jetzt nicht an die Zuwanderer)...etwas wird sich grundlegend verändern...in der jetzigen Situation zwar unvorstellbar...aber es kommt nicht so wie gedacht oder geplant ...

Lieber Gruß Schwalbe

BigR(R)

27.07.2017, 14:57

@ peterpan
 

Heimatland ist abgebrannt

In Japan ist die Bevölkerung schon um ca 1 Million geschrumpft:

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/japan-...-eine-million-einwohner-verloren-a-1079506.html

Ähnliches erwarte ich bei allen Verbündeten der USA.

Egal ob EU oder Japan, es ist alles für die Dollars!

---
Gruß von BigR

kyrn(R)

27.07.2017, 16:18

@ BigR
 

Heimatland ist abgebrannt

» In Japan ist die Bevölkerung schon um ca 1 Million geschrumpft:
»
» http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/japan-...-eine-million-einwohner-verloren-a-1079506.html
»
» Ähnliches erwarte ich bei allen Verbündeten der USA.

Nicht für Deutschland,denn es ist prophezeit"Die Leute werden immer mehr statt weniger."Eigentlich müssten sie bei uns wegen dem Geburtenrückgang der deutschen Bevölkerung weniger werden, Aber durch den Geburtenüberschuss der Migranten wird der Verlust mehr als ausgeglichen.Resultat:Umvolkung!
»
» Egal ob EU oder Japan, es ist alles für die Dollars!

Exlibris(R)

tiefster Bay.Wald,
04.08.2017, 23:27

@ kyrn
 

Kann Deutschland wieder großartig gemacht werden?

Moin Zusammen,
der folgende Artikel ist sehr interessant, da er indirekt auf die Prophezeiungen von Irlmaier eingeht. Irlmaier spricht ja davon, daß
Deutschland nach dem Zusammenbruch wieder verschiedene Königreiche
bekommt und diese viele Freiheiten haben. Andererseit sind diese
aber fest in Deutschland eingebunden und Deutschland gleich einem
Panzer nach ausen unangreifbar wird:
http://n8waechter.info/2017/08/kann-deutschland-wieder-grossartig-gemacht-werden/
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

18355 Postings in 2187 Threads, 297 registrierte User, 74 User online (1 reg., 73 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum