Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





kyrn(R)

15.08.2017, 20:51
 

Will Lindner die Schwampel? (sonstige Themen)

Grüß Gott!

Nachdem Christian Lindner bereits mit seiner Koalitionsbedingsforderung der Homo-Ehe einen großen Schritt auf die Grünen zugegangen ist,folgt nun ein zweiter Schritt mit seiner Legalisierungsforderung der Leihmutterschaft!

Damit reicht der FDP - Vorsitzende gleichsam gesellschaftspolitisch den Grünen die Hand! Will er damit die Schwampel im Bund einläuten,wie sie in Schleswig-Holstein bereits auf Länderebene politische Realität geworden ist:schwarz-gelb-grün,auch Jamaika-Koalition genannt?
Wo Schulz völlig abgehoben von einer großen Koalition unter seiner roten Führung schwadroniert,setzt Lindner sehr deutliche Akzente,wie er die Grünen im Bund mit den Gelben zusammenbringen kann,unter Führung der Schwarzen.

Was meint ihr? Kann dies gut gehen,wenn christliche Werte über Bord geworfen werden?

gewissensfragende Grüße

kyrn

Schwalbe(R)

15.08.2017, 21:07

@ kyrn
 

Will Lindner die Schwampel?

» Grüß Gott!
»
» Nachdem Christian Lindner bereits mit seiner Koalitionsbedingsforderung
» der Homo-Ehe einen großen Schritt auf die Grünen zugegangen ist,folgt
» nun ein zweiter Schritt mit seiner Legalisierungsforderung der
» Leihmutterschaft!
»
» Damit reicht der FDP - Vorsitzende gleichsam gesellschaftspolitisch den
» Grünen die Hand! Will er damit die Schwampel im Bund einläuten,wie sie
» in Schleswig-Holstein bereits auf Länderebene politische Realität
» geworden ist:schwarz-gelb-grün,auch Jamaika-Koalition genannt?
» Wo Schulz völlig abgehoben von einer großen Koalition unter seiner roten
» Führung schwadroniert,setzt Lindner sehr deutliche Akzente,wie er die
» Grünen im Bund mit den Gelben zusammenbringen kann,unter Führung der
» Schwarzen.
»
» Was meint ihr? Kann dies gut gehen,wenn christliche Werte über Bord
» geworfen werden?
»
» gewissensfragende Grüße
»
» kyrn


Hallo kyrn,

regieren um jeden Preis, ein Gewissen hat (oder hatte) keiner mehr von diesen Figuren. Langsam fehlen mir nur noch die Worte um das auszudrücken, was ich empfinde. Ich glaube die Hölle da unten ist leer gefegt, die sitzen alle in feinem Zwirn hier oben und geben den Ton an. Aber nicht mehr lange...da bin ich mir sicher.

Lieber Gruß Schwalbe

kyrn(R)

15.08.2017, 23:03

@ Schwalbe
 

Will Lindner die Schwampel?

Grüß Gott!

Wir können uns wehren und müssen nicht resignierend den Sittenverfall hinnehmen!!!

Bei civil petition kann jeder mitmachen und sich gegen die Legalisierung der Leihmutterschaft wenden!!!

Ich hoffe auf zahlreiche Petitionen um etwa noch vorhandene Gewissen von Entscheidungsträgern wachzurütteln,damit nach dem Desaster der Ehe für alle nicht auch noch die Leihmutterschaft für alle folgt!!!


Wider den Sittenverfall!!!

kyrn

Brutus(R)

15.08.2017, 23:27

@ kyrn
 

Will Lindner die Schwampel?

» Bei civil petition kann jeder mitmachen und sich gegen die Legalisierung
» der Leihmutterschaft wenden!!!

Diese ganzen Portale für Online-Petitionen sind leider für die Katz'. Mag sein, dass einige existieren, die es wirklich ernst meinen. In der Regel wurden sie aber nur deshalb eingerichtet, um Protest-Meinungen nutzlos in's Leere laufen zu lassen. Das ist in etwa vergleichbar mit ähnlich perfiden Strategien, wie z.B. beim WWF oder der Bill & Melinda Gates-Stiftung.

Grüße von Brutus!

Schwalbe(R)

16.08.2017, 07:56

@ kyrn
 

Will Lindner die Schwampel?

» Grüß Gott!
»
» Wir können uns wehren und müssen nicht resignierend den Sittenverfall
» hinnehmen!!!
»
» Bei civil petition kann jeder mitmachen und sich gegen die Legalisierung
» der Leihmutterschaft wenden!!!
»
» Ich hoffe auf zahlreiche Petitionen um etwa noch vorhandene Gewissen von
» Entscheidungsträgern wachzurütteln,damit nach dem Desaster der Ehe für
» alle nicht auch noch die Leihmutterschaft für alle folgt!!!
»
»
» Wider den Sittenverfall!!!
»
» kyrn

Grüß Gott kyrn,

es geht nicht nur um die Leihmutterschaft, es ist der inzwischen tägliche Wahnsinn abstruser Entscheidungen unserer Volksvertreter.
Es ist die Ohnmacht die man hierbei fühlt. Dann noch dieses abgekartete Spiel bei der kommenden Wahl...

Lieber Gruß Schwalbe

kyrn(R)

16.08.2017, 08:31

@ Schwalbe
 

Will Lindner die Schwampel?

Liebe Schwalbe,

Du bringst es auf den Punkt!
Doch je mehr Licht in das Dunkel kommt,desto eher wird eine Umkehr herbeigeführt!
Deshalb ist es sehr wichtig,dass wir aufklären!! Dem dient auch das Anschauen von Opposition 24,wo Klartext gesprochen wird und jenseits der Mainstreammeinungsmache nichts unter den Teppich gekehrt,sondern der Finger in die Wunden gelegt wird!!
Wir wissen ja von dem lothringischen Propheten,dass schließlich die ganze Lumperei aufkommt und das Volk aufsteht mit den Soldaten!!

Dann wird aufgeräumt!!!

Herzliche Grüße

kyrn

kyrn(R)

16.08.2017, 09:00

@ kyrn
 

Will Lindner die Schwampel?

Grüß Gott!

Wie weit die Lumperei schon gediehen ist,zeigt sich auch in den Lehrplänen einiger Bundesländer,wo z.B. in Hessen von zwei Schwampelparteien gegen den Elternwillen die Genderfrühsexualisierung den Lehrern aufgetragen ist. Sie sollen sogar fächerübergreifend die Schüler dazu animieren,dass sie nicht nur Toleranz,sondern sogar Akzeptanz der Schwulen- und Lesbenehe entgegenbringen!

Die Folge ist jetzt schon,dass Jugendliche aus Neugier die Homosexualität ausprobieren. Und der Gipfel des Genderwahnsinns besteht nicht nur aus der Sünde wider die Natur,sondern auch darin,dass schon im Kindergarten Kinder dahingehend verdorben werden,dass sie sich als Geschlechtspartner ansehen sollen!
Wie weit ist es da noch zur Pädopholie? Die Schwampelpartei der Grünen ist dafür der Vorreiter. Doch die FDP unter Lindner als Vorsitzendem einer weiteren Schwampelpartei ist nicht weit davon entfernt.
Wir wissen,dass vor jedem Untergang der Sittenverfall kommt!!! Das war schon im alten Rom so!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

kyrn(R)

16.08.2017, 09:01

@ kyrn
 

Will Lindner die Schwampel?

» Grüß Gott!
»
» Wie weit die Lumperei schon gediehen ist,zeigt sich auch in den
» Lehtplänen einiger Bundesländer,wo z.B.von zwei Schwampelparteien gegen
» den Elternwillen die Genderfrühsexualisierung den Lehrern aufgetragen
» ist. Sie sollen sogar fächerübergreifend die Schüler dazu
» animieren,dass sie nicht nur Toleranz,sondern sogar Akzeptanz der
» Schwulen- und Lesbenehe entgegenbringen!
»
» Die Folge ist jetzt schon,dass Jugendliche aus Neugier die
» Homosexualität ausprobieren. Und der Gipfel des Genderwahnsinns besteht
» nicht nur aus der Sünde wider die Natur,sondern auch darin,dass schon im
» Kindergarten Kinder dahingehend verdorben werden,dass sie sich als
» Geschlechtspartner ansehen sollen!
» Wie weit ist es da noch zur Pädopholie? Die Schwampelpartei der Grünen
» ist dafür der Vorreiter. Doch die FDP unter Lindner als Vorsitzendem
» einer weiteren Schwampelpartei ist nicht weit davon entfernt.
» Wir wissen,dass vor jedem Untergang der Sittenverfall kommt!!! Das war
» schon im alten Rom so!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Warnung vor der Schwampel!

kyrn

Schwalbe(R)

16.08.2017, 11:20

@ kyrn
 

Will Lindner die Schwampel?

»
» Wie weit die Lumperei schon gediehen ist,zeigt sich auch in den
» Lehrplänen einiger Bundesländer,wo z.B. in Hessen von zwei
» Schwampelparteien gegen den Elternwillen die Genderfrühsexualisierung den
» Lehrern aufgetragen ist. Sie sollen sogar fächerübergreifend die Schüler
» dazu animieren,dass sie nicht nur Toleranz,sondern sogar Akzeptanz der
» Schwulen- und Lesbenehe entgegenbringen!
»
»
Lieber kyrn,

mich wundert es ja immer, wie das mit den Kindern aus muslimischen Elternhäusern funktioniert. Wird da keine Rücksicht genommen...oder bin ich jetzt auf dem falschen Dampfer...kommt demnächst noch eine Gesetzesinitiative von den giftgrünen und rotbunten Volksvertretern, neben jedes Gebäude derartiger Wissensvermittlung noch eine Behausung für bestimmte Tiere zu bauen...als notwendiges Anschauungsmaterial?

Lieber Gruß Schwalbe

kyrn(R)

16.08.2017, 22:43

@ Schwalbe
 

Will Lindner die Schwampel?

» »
» » Wie weit die Lumperei schon gediehen ist,zeigt sich auch in den
» » Lehrplänen einiger Bundesländer,wo z.B. in Hessen von zwei
» » Schwampelparteien gegen den Elternwillen die Genderfrühsexualisierung
» den
» » Lehrern aufgetragen ist. Sie sollen sogar fächerübergreifend die
» Schüler
» » dazu animieren,dass sie nicht nur Toleranz,sondern sogar Akzeptanz der
» » Schwulen- und Lesbenehe entgegenbringen!
» »
» »
» Lieber kyrn,
»
» mich wundert es ja immer, wie das mit den Kindern aus muslimischen
» Elternhäusern funktioniert. Wird da keine Rücksicht genommen...oder bin
» ich jetzt auf dem falschen Dampfer...kommt demnächst noch eine
» Gesetzesinitiative von den giftgrünen und rotbunten Volksvertretern,
» neben jedes Gebäude derartiger Wissensvermittlung noch eine Behausung
» für bestimmte Tiere zu bauen...als notwendiges Anschauungsmaterial?
»
» Lieber Gruß Schwalbe

Liebe Schwalbe,

das ist ja das Groteske,dass die Giftgrünen und Rotbunten immer mehr Migranten aus archaischen Kulturkreisen einschleusen wollen,die ganz andere Moralvorstellungen als sie haben. Damit wird zusätzlich Konfliktstoff angehäuft,was beim kommenden Bürgerkrieg noch mehr Verluste bringt. Denn die Moslems werden dadurch noch mehr angestachelt auf die Dekadenten einzustechen. Dieser Bumerang wird dann auch auf die Giftgrünen und Rptbunten als gerechte Strafe zurückkommen!
Wenn die grüne Jugend die Ehe und Familie als Keimzelle jeder Gesellschaft abschaffen will,dann züchtet sie das gesellschaftliche Chaos!
Und wenn die Grünenvorsitzende Katrin Göring-Eckart betont,dass die Ehe für alle auch für die Ehe mit Tieren gilt,dann sind sicher auch die Behausungen für bestimmte Tiere nötig,allerdings nur für kurze Zeit,denn Gott lässt sich nicht spotten!!!

Liebe Grüße

kyrn

Schwalbe(R)

16.08.2017, 11:30

@ kyrn
 

Will Lindner die Schwampel?

» Liebe Schwalbe,
»
» Du bringst es auf den Punkt!
» Doch je mehr Licht in das Dunkel kommt,desto eher wird eine Umkehr
» herbeigeführt!
» Deshalb ist es sehr wichtig,dass wir aufklären!! Dem dient auch das
» Anschauen von Opposition 24,wo Klartext gesprochen wird und jenseits der
» Mainstreammeinungsmache nichts unter den Teppich gekehrt,sondern der
» Finger in die Wunden gelegt wird!!
» Wir wissen ja von dem lothringischen Propheten,dass schließlich die
» ganze Lumperei aufkommt und das Volk aufsteht mit den Soldaten!!
»
» Dann wird aufgeräumt!!!
»
» Herzliche Grüße
»
» kyrn

Lieber kyrn,

diese Lumperei müsste dann aber bald aufkommen, sonst ist bis dahin kein "Volk" mehr vorhanden.

Nach diesen immensen Schäden, die jetzt schon für jeden nicht ganz vertrottelten Bürger sichtbar werden, sind Baum-Behänge und Bodenpflasterung mit solchen "Gegenständen" auch keine Genugtuung mehr. Zu viele Menschen haben bis zu dem Zeitpunkt unter ihnen gelitten und alles verloren.

Lieber Gruß Schwalbe

Serapine(R)

E-Mail

Essen,
16.08.2017, 16:17

@ Schwalbe
 

Will Lindner die Schwampel?

Hier der korrigierte Link zu Opposition 24 den auch Kyrn glaube ich reinsetzen wollte.

https://opposition24.com/

Gruss Serapine

kyrn(R)

16.08.2017, 22:53

@ Serapine
 

Will Lindner die Schwampel?

» Hier der korrigierte Link zu Opposition 24 den auch Kyrn glaube ich
» reinsetzen wollte.
»
» https://opposition24.com/
»
» Gruss Serapine

Danke!

Gruß kyrn

kyrn(R)

16.08.2017, 22:52

@ Schwalbe
 

Will Lindner die Schwampel?

» » Liebe Schwalbe,
» »
» » Du bringst es auf den Punkt!
» » Doch je mehr Licht in das Dunkel kommt,desto eher wird eine Umkehr
» » herbeigeführt!
» » Deshalb ist es sehr wichtig,dass wir aufklären!! Dem dient auch das
» » Anschauen von Opposition 24,wo Klartext gesprochen wird und jenseits
» der
» » Mainstreammeinungsmache nichts unter den Teppich gekehrt,sondern der
» » Finger in die Wunden gelegt wird!!
» » Wir wissen ja von dem lothringischen Propheten,dass schließlich die
» » ganze Lumperei aufkommt und das Volk aufsteht mit den Soldaten!!
» »
» » Dann wird aufgeräumt!!!
» »
» » Herzliche Grüße
» »
» » kyrn
»
» Lieber kyrn,
»
» diese Lumperei müsste dann aber bald aufkommen, sonst ist bis dahin kein
» "Volk" mehr vorhanden.
»
» Nach diesen immensen Schäden, die jetzt schon für jeden nicht ganz
» vertrottelten Bürger sichtbar werden, sind Baum-Behänge und
» Bodenpflasterung mit solchen "Gegenständen" auch keine Genugtuung mehr.
» Zu viele Menschen haben bis zu dem Zeitpunkt unter ihnen gelitten und
» alles verloren.
»
» Lieber Gruß Schwalbe

Liebe Schwalbe,

es wird nicht mehr allzu lange dauern!
Nach Don Bosco wird der Regenbogen des Friedens über der Erde erscheinen,wenn der Blütenmonat zwei Vollmonde hat. Und das ist nach meinen Recherchen,die bis 2040 reichen,nur noch im Jahre 2026 der Fall.

Liebe Grüße

kyrn

Spooky(R)

17.08.2017, 07:41

@ kyrn
 

Will Lindner die Schwampel?

» Nach Don Bosco wird der Regenbogen des Friedens über der Erde
» erscheinen,wenn der Blütenmonat zwei Vollmonde hat. Und das ist nach
» meinen Recherchen,die bis 2040 reichen,nur noch im Jahre 2026 der Fall.

Die Definition des Blütenmonats ist leider nicht genau:
Der Name ist von französisch floral (pflanzlich) abgeleitet. Der Floréal ist der zweite Monat des Frühlingsquartals (mois de printemps). Er beginnt etwa am 20. April und endet etwa am 19. Mai.

Schaut man sich nun das Jahr 2019 an und zählt ab dem 19. April würde 2019 auch ein Jahr sein, in dem das zutrifft.

Link zum Bild

peterpan(R)

E-Mail

16.08.2017, 20:21

@ kyrn
 

Auch schon egal

Hi,
es ist auch schon egal, ob die FDP an einer Schwuchtel-Schwampel mit dabei ist oder nicht.
Die Afd wird auf maximal 25 % kommen. Im Extremfall werden sich die alteingesessenen Volksverräter-Parteien zusammenschliessen. Auch wenn die AfD im unwahrscheinlichen Fall auf 40 % kommen sollte, würden sich CDU CSU SPD GRÜNE FDP zusammenschliessen und zusammenraufen.
Die einzige Frage ist, wer den Kanzler stellt. Es kann nur 2 geben: SPD oder CDU.
Ob so oder so - der Verrat an Deutschland und den Deutschen geht noch einige Jahre weiter, bis die Schmerzgrenze erreicht ist.
Gruss

LaMargarita(R)

Österreich,
16.08.2017, 20:38

@ peterpan
 

Auch schon egal

Afd 25%?
Wie kommst du darauf?
Bei uns in den heutigen ORF Nachrichten haben sie gesagt, CDU unaufholbar auf platz 1, SPD mind. 15% dahinter, alle anderen Parteien unter 10%....

SDG
Margit

Schwalbe(R)

16.08.2017, 21:37

@ LaMargarita
 

Auch schon egal

» Afd 25%?
» Wie kommst du darauf?
» Bei uns in den heutigen ORF Nachrichten haben sie gesagt, CDU unaufholbar
» auf platz 1, SPD mind. 15% dahinter, alle anderen Parteien unter 10%....
»
» SDG
» Margit

Hallo Margit,

es ist egal, wie viel Prozent die AfD bekommt, die Sache ist praktisch gelaufen, außer es würde noch was besonderes passieren. Dann gäbe es vielleicht eine etwas veränderte Konstellation der Regierungsparteien, aber sicher nicht mit der AfD. Merkel wird es wieder machen, obwohl ich mir das überhaupt nicht vorstellen mag. Man fragt sich wirklich, ob man zu dieser Wahl gehen soll.
Anschließend gibt es für uns dann ein Mittelchen.
https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2017/refugees-welcome-jetzt-auch-auf-rezept/

Lieber Gruß Schwalbe

kyrn(R)

17.08.2017, 23:14
(editiert von kyrn, 18.08.2017, 00:02)

@ Schwalbe
 

Schwampel !

Grüß Gott!

Die Schwampel(schwarz.gelb.grün),auch Schwarzampel oder schwarze Ampel genannt, ist eine von derzeit drei bereits auf bundesdeutscher Länderebene praktizierten Koalitionsregierungen.
1.Schwampel oder Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein.
2.Kenia-Koalition(schwarz.rot-grün) in Sachsen-Anhalt.
3.Mosambik-Koalition(rot-rot-grün) in Thüringen.

Die Senegal-Koalition(rot-gelb-grün) hat sich wegen fehlender Mehrheit bisher nicht etablieren können. Eine Dreierkoalition mit der AFD,die die Farbe blau hinzugefügt hätte und in Schleswig Holstein(schwarz-gelb-blau) möglich gewesen wäre,wurde nicht versucht.

Der Begriff Schwampel tauchte nach Angaben der Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden bereits nach der Kommunalwahl vom März 1981 in Marburg auf.
Ab 1990 wurde er durch Koalitionen auf Landesebene populär. Der erste Beleg für Schwampel findet sich nach der Bremer Bürgerschaftswahl vom 29.September 1991 in der taz Bremen am 4.Oktober 1991!
Die Schwampel-Koalition unter Kramp-Karrenbauer im Saarland endete kläglich.

Was meint Ihr,wie realistisch ist eine Schwampel-Koalition im Bund nach der Bundestagswahl am 24. September 2017 ?

Interessierte Grüße

kyrn

Tannzäpfle(R)

18.08.2017, 07:57

@ kyrn
 

Schwampel !

Meiner Meinung nach ist es doch völlig egal, wer mit wem eine Regierung bildet. Die Marschrichtung ist doch eh festgelegt. Es ist auch egal, was der Lindner sagt, der hat eh nix zu entscheiden, nur zu verkünden. Wir wissen doch, dass diejenigen, die auf der Bühne stehen nichts zu sagen haben. Auch die Alternative wird nichts ändern können und auch nichts ändern wollen. Die ist im System fest verankert und schöpft das Protestpotenzial ab. Es wäre mal interessant, bei dieser Partei den Geldfluss zu durchleuchten (C: Wo haben den Wahlen bitteschön wirklich mal etwas Positives für das Volk bewirkt? Warum denken die Leute, sie müssen nur einmal in vier Jahren Ihren A… Bobbes für eine halbe Stunde in Bewegung setzen, irgendwelchen Leuten mit Ihnen unbekannten Beweggründen ihre Stimme geben und dann regelt sich schon Alles? Wir als Volk haben doch nun wirklich die Kraft etwas zu ändern nur wir tun es nicht. Das System kann innerhalb weniger Tage zum Einsturz gebracht werden aber die Leute wollen ja unbedingt wählen. Traurig.

kyrn(R)

18.08.2017, 14:31
(editiert von kyrn, 18.08.2017, 14:57)

@ Tannzäpfle
 

Schwampel !

Grüß Dich,Tannzäpfle,

Du solltest den Christian Lindner nicht unterschätzen!

Der hat es geschafft die schon tot gesagte FDP wieder zum Leben zu erwecken und bekam in Nordrhein-Westfalen auf Anhieb 12,6% der Wählerstimmen bei der letzten Landtagswahl dort.Dank ihm wurde im bevölkerungsreichsten Bundesland ein Regierungswechsel möglich!

Außerdem hat er einflussreiche Gönner,die ihm mit Finanzspritzen ungemein helfen. So erhielt die FDP allein im letzten Monat 595100€ an Spenden,mehr als alle anderen Parteien!

Mir 21 Jahren zog Lindner als jüngster Abgeordneter in der Geschichte des Landtags von Nordrhein-Westfalen ins Landesparlament ein! Und mit 34 Jahren wurde er zum jüngsten Vorsitzenden in der FDP-Geschichte!

Seine Findigkeit und Gefahrenwitterung wird auch unterschätzt!

So gründete er im Mai 2000 mit drei weiteren Partnern die Internetfirma Moomax. Die Anschubfinanzierung von circa zwei Millionen Euro erfolgte durch eine Wagnisgesellschaft,wofür diese wiederum einen Kredit in Höhe von 1,4 Millionen Euro aus öffentlichen Mitteln der Kreditanstalt für Wiederaufbau erhielt. Lindner war von 2000 bis 2001 Geschäftsführer und verließ das Unternehmen,das kurze Zeit später Insolvenz anmeldete. Der Kredit aus öffentlicher Hand musste aufgrund der Insolvenz nicht zurückgezahlt werden!
Auch sein Unternehmen knüppel lindner communications GmbH wurde nach magerer Geschäftstätigkeit 2003,nachdem Lindner von 1999 bis 2002 dort geschäftsführender Gesellschafter war,aufgelöst!

Er springt also geschickt ab,bevor das Aus kommt!

Auch seine Wendigkeit bewies er,als er vom Kriegsdienstverweigerer zum Reserveoffizier der Luftwaffe mutierte. Thomas de Maiziere beförderte ihn in den Rang eines Hauptmanns der Reserve.

Neben Gerhard Schröder und Oskar Lafontaine gilt Christian Lindner als großer Putinversteher und betrachtet die Annexion der Krim durch Putin als dauerhaft.

Lindner gehört keiner christlichen Konfession an und vertritt in der Religions- und Gesellschaftspolitik grünennahe Positionen.

Nur mit ihm hätte die Schwampel im Bund eine Chance!!!

Abwartende Grüße

kyrn

Schwalbe(R)

18.08.2017, 14:54

@ kyrn
 

Schwampel !

» Grüß Gott!
»
» Die Schwampel(schwarz.gelb.grün),auch Schwarzampel oder schwarze Ampel
» genannt, ist eine von derzeit drei bereits auf bundesdeutscher
» Länderebene praktizierten Koalitionsregierungen.
» 1.Schwampel oder Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein.
» 2.Kenia-Koalition(schwarz.rot-grün) in Sachsen-Anhalt.
» 3.Mosambik-Koalition(rot-rot-grün) in Thüringen.
»
» Die Senegal-Koalition(rot-gelb-grün) hat sich wegen fehlender Mehrheit
» bisher nicht etablieren können. Eine Dreierkoalition mit der AFD,die die
» Farbe blau hinzugefügt hätte und in Schleswig
» Holstein(schwarz-gelb-blau) möglich gewesen wäre,wurde nicht versucht.
»
»

Grüß Gott kyrn,

eine kleine Ergänzung, es sind nur ein paar Beispiele der "Auswürfe" unserer gut bezahlten Volksvertreter.
http://rennicke.de/deutschfeindliche-zitate-von-brd-politikern-und-anderen-einflussreichen-personen/

Lieber Gruß Schwalbe

kyrn(R)

18.08.2017, 15:22

@ Schwalbe
 

Schwampel !

»



» Grüß Gott kyrn,
»
» eine kleine Ergänzung, es sind nur ein paar Beispiele der "Auswürfe"
» unserer gut bezahlten Volksvertreter.
» http://rennicke.de/deutschfeindliche-zitate-von-brd-politikern-und-anderen-einflussreichen-personen/
»
» Lieber Gruß Schwalbe

Liebe Schwalbe,

für Deutschfeindliche sollte meiner Meinung nach in Deutschland kein Platz sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Denen sollte man die Abschiebung,die aber funktionieren sollte,angedeihen lassen! Es gäbe viele Möglichkeiten;ab aufs Schiff mit dem Lied:Wir fahren nach Madagaskar. Dort fehlen sicher noch Knastbetreuer. Oder wie wärs in der Sahelzone bei Bewässerungsprojekten? Ab nach Sibirien mit dem Sonderzug nach Kolyma. Putin braucht noch Bergwerksleute.Claudia Roth würde ich in die Türkei zu Ergogan schicken,damit er sie nebst anderen 4 Musliminnen einem Muselmann zum richtigen Islamverständnis zuteilt. Und vielleicht ließe sich auch ein Deal mit der Mongolei bezüglich Wüste Gobi machen? Auch in moslemischen Urwaldgebieten Indonesiens wäre bestimmt für unsere Islamversteher etwas zu machen. Man muss nur erfinderisch sein!

Aber Deutschland ist sicher kein Platz für die,die Deutschland hassen. Das leuchtet allemal jedem ein!!!

Erfinderische Grüße

kyrn

Zitrone(R)

E-Mail

18.08.2017, 15:27

@ kyrn
 

Schwampel !

» »
»
»
»
» » Grüß Gott kyrn,
» »
» » eine kleine Ergänzung, es sind nur ein paar Beispiele der "Auswürfe"
» » unserer gut bezahlten Volksvertreter.
» »
» http://rennicke.de/deutschfeindliche-zitate-von-brd-politikern-und-anderen-einflussreichen-personen/
» »
» » Lieber Gruß Schwalbe
»
» Liebe Schwalbe,
»
» für Deutschfeindliche sollte meiner Meinung nach in Deutschland kein
» Platz sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
»
» Denen sollte man die Abschiebung,die aber funktionieren sollte,angedeihen
» lassen! Es gäbe viele Möglichkeiten;ab aufs Schiff mit dem Lied:Wir
» fahren nach Madagaskar. Dort fehlen sicher noch Knastbetreuer. Oder wie
» wärs in der Sahelzone bei Bewässerungsprojekten? Ab nach Sibirien mit
» dem Sonderzug nach Kolyma. Putin braucht noch Bergwerksleute.Claudia Roth
» würde ich in die Türkei zu Ergogan schicken,damit er sie nebst anderen 4
» Musliminnen einem Muselmann zum richtigen Islamverständnis zuteilt. Und
» vielleicht ließe sich auch ein Deal mit der Mongolei bezüglich Wüste
» Gobi machen? Auch in moslemischen Urwaldgebieten Indonesiens wäre
» bestimmt für unsere Islamversteher etwas zu machen. Man muss nur
» erfinderisch sein!
»
» Aber Deutschland ist sicher kein Platz für die,die Deutschland hassen.
» Das leuchtet allemal jedem ein!!!
»
» Erfinderische Grüße
»
» kyrn


Hallo,

dies würde aber voraussetzen, das Gesundheitssystem wäre für die Gesundheit zuständig...


Gruss
z

Schwalbe(R)

18.08.2017, 20:24

@ kyrn
 

Schwampel !

» »
» » »
» Liebe Schwalbe,
»
» für Deutschfeindliche sollte meiner Meinung nach in Deutschland kein
» Platz sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
»
» Denen sollte man die Abschiebung,die aber funktionieren sollte,angedeihen
» lassen! Es gäbe viele Möglichkeiten;ab aufs Schiff mit dem Lied:Wir
» fahren nach Madagaskar. Dort fehlen sicher noch Knastbetreuer. Oder wie
» wärs in der Sahelzone bei Bewässerungsprojekten? Ab nach Sibirien mit
» dem Sonderzug nach Kolyma. Putin braucht noch Bergwerksleute.Claudia Roth
» würde ich in die Türkei zu Ergogan schicken,damit er sie nebst anderen 4
» Musliminnen einem Muselmann zum richtigen Islamverständnis zuteilt. Und
» vielleicht ließe sich auch ein Deal mit der Mongolei bezüglich Wüste
» Gobi machen? Auch in moslemischen Urwaldgebieten Indonesiens wäre
» bestimmt für unsere Islamversteher etwas zu machen. Man muss nur
» erfinderisch sein!
»
» Aber Deutschland ist sicher kein Platz für die,die Deutschland hassen.
» Das leuchtet allemal jedem ein!!!
»
» Erfinderische Grüße
»
» kyrn

Lieber kyrn,

ich hege die schlimmsten Befürchtungen...leider...leider, soviel Geld und Ideenreichtum gibt es auf der ganzen Welt nicht...nicht der letzte Hinterwäldler auf diesem Globus wird diese Xanthippen in seiner Nähe erleiden wollen...sie sind zu nichts zu gebrauchen...einfach nur eine überflüssige Last ... da locken auch die Geldsäcke, Kamele oder Ländereien als Zugabe nichts mehr...:-D ...wir werden sie bis zum bitteren Ende behalten müssen...aber immer eine Armlänge Abstand halten...

Lieber Gruß Schwalbe

kyrn(R)

24.09.2017, 23:58

@ Schwalbe
 

Lindner kriegt die Schwampel!

Grüß Gott,ihr Lieben!

Nachdem Schulz kategorisch eine große Koalition ausgeschlossen hat,und zwar mit dem fadenscheinigen Argument,dass er der AFD nicht die Opposition überlassen will,kann Lindner sein Projekt Schwampel starten!

Mit seiner Koalitionsbedingung:Ehe für alle,die am 1. Oktober 2018 Gesetzeskraft erlangt,hat er die Grünen bereits ins Boot geholt. Und Lindner hat es geschafft,nicht mehr wie früher in der FDP die Grünen als Hauptgegner zu sehen,sondern die AFD!

Dank Lindner wird die FDP gesellschaftspolitisch den Grünen entgegenkommen und die Grünen werden sich wirtschaftspolitisch der FDP annähern. So entsteht ein liberales Linksbündnis,mit dem Merkel ihre linke Flüchtlingspoliiik fortstzen kann!

Schwampelgrüße

kyrn

Swiss(R)

Schweiz,
25.09.2017, 00:08
(editiert von Swiss, 25.09.2017, 00:32)

@ kyrn
 

Lindner kriegt die Schwampel!

» Dank Lindner wird die FDP gesellschaftspolitisch den Grünen
» entgegenkommen und die Grünen werden sich wirtschaftspolitisch der FDP
» annähern. So entsteht ein liberales Linksbündnis,mit dem Merkel ihre
» linke Flüchtlingspoliiik fortstzen kann!
»
» Schwampelgrüße


So siehts aus Kyrn!

Lindner hat vorhin in der ZDF Talkrunde übelst gegen die AFD gehetzt, zusammen mit der SPD Dame Schwesig. Immer die gleichen Hetzparolen ...

Herr Meuthen wurde in einer anderen Talkrunde auch angegangen, hat aber sehr gut und sachlich gegen die Denunziation seiner Partei gekontert.

Frau Weidel kündigte an, dass sie als erstes einen Untersuchungsausschuss gegen die Kanzlerin einleiten wollen.

Heute Abend stand die AFD bei 13,3 % - nach Mitternacht steht sie bei 12,9 %

Gruß Swiss

---
Beteiligt euch nicht an den fruchtlosen Werken der Finsternis, sondern deckt sie auf! Alles aber, was aufgedeckt wird, wird vom Licht durchleuchtet. Epheser 5,11.13

Argento(R)

25.09.2017, 14:31

@ kyrn
 

Lindner kriegt die Schwampel!

Die Jamaika-Koalition / Schwampel hat aber nur incl. der 6% CSU Stimmen eine regierungsfähige Mehrheit im neuen Bundestag. Da aber absehbar ist dass es in einer neuen Koalition mit den Grünen einen deutlichen Linksruck geben wird, speziell in der Flüchtligs- und Asylpolitik, in Umweltfragen, sowie in der Sozialpolitik, wäre das für Seehofer und die CSU eigentlich kaum noch (mit-)tragbar, damit würde sie ihre Wähler komplett vergraulen und vollkommen unglaubwürdig werden. Ich halte es daher für möglich dass die Bayerische CSU sich nicht an einer solchen Koalition beteiligen will/wird. Angeblich gibt es darüber bereits Diskussionen und die CSU Basis soll dazu befragt werden.

kyrn(R)

25.09.2017, 23:07

@ Argento
 

Lindner kriegt die Schwampel!

» Die Jamaika-Koalition / Schwampel hat aber nur incl. der 6% CSU Stimmen
» eine regierungsfähige Mehrheit im neuen Bundestag. Da aber absehbar ist
» dass es in einer neuen Koalition mit den Grünen einen deutlichen
» Linksruck geben wird, speziell in der Flüchtligs- und Asylpolitik, in
» Umweltfragen, sowie in der Sozialpolitik, wäre das für Seehofer und die
» CSU eigentlich kaum noch (mit-)tragbar, damit würde sie ihre Wähler
» komplett vergraulen und vollkommen unglaubwürdig werden. Ich halte es
» daher für möglich dass die Bayerische CSU sich nicht an einer solchen
» Koalition beteiligen will/wird. Angeblich gibt es darüber bereits
» Diskussionen und die CSU Basis soll dazu befragt werden.


Glaubst Du,dass Seehofer jetzt Neuwahlen will?

Das wäre nämlich die Konsequenz einer Koalitionsverweigerung!!!

Argento(R)

26.09.2017, 09:54

@ kyrn
 

Lindner kriegt die Schwampel!

»
» Glaubst Du,dass Seehofer jetzt Neuwahlen will?
»
» Das wäre nämlich die Konsequenz einer Koalitionsverweigerung!!!

Die CSU geht erst mal jetzt mit ihren Positionen (Obergrenze, Grenzkontrollen, konsequente Abschiebungen) in die Verhandlungen mit der CDU. Es dürfte dann für die CDU fast unmöglich werden, die Positionen der CSU mit denen der Grünen irgendwie in einen abgestimmten Koalitionsvertrag zu bekommen, wo alle sich noch ohne Gesichtsverlust wiederfinden.

Neuwahlen glaube ich kaum, aber ansonsten ist vieles möglich, z.B. auch Schwampel Minderheitsregierung ohne CSU, die sich wechselnde Mehrheiten mit Hilfe der anderen Parteien Linke, SPD, CSU, AfD jeweils besorgt...

Zitrone(R)

E-Mail

04.10.2017, 09:18
(editiert von Zitrone, 04.10.2017, 09:29)

@ Argento
 

Union, FDP und Grüne wollen Masseneinwanderung

Union, FDP und Grüne wollen Masseneinwanderung

In der Woche nach der Wahl wurde deutlich, was allerdings schon jeder hätte vorher wissen können: Das Politikkartell denkt gar nicht daran, Konsequenzen aus dem Wahlergebnis zu ziehen.

http://www.theeuropean.de/vera-lengsfeld/12871-nach-der-bundestagswahl-aendert-sich-nichts



Circa 30 muslimische CDU-Mitglieder haben vor kurzem das Bündnis „Muslime in der CDU“
(MIDU) gegründet. Wer glaubt, durch sie käme endlich Islamaufklärung aus den Reihen der Union, wird enttäuscht.

Der Laden ist eine Islamlobby konservativster Prägung.

https://www.compact-online.de/muslime-in-der-union...ische-cdu-mitglieder-gruenden-islam-initiative/



Deutschland: Der Aufstieg des Islam
https://de.gatestoneinstitute.org/10998/deutschland-aufstieg-islam



z

Tannzäpfle(R)

04.10.2017, 10:11

@ Zitrone
 

Union, FDP und Grüne wollen Masseneinwanderung

Hallo Zitrone,

Ein Auszug aus dem Koran zum Thema Christen:

Sure 98, Vers 6: Siehe, die Ungläubigen vom Volk der Schrift und die Götzendiener werden in Dschahannams Feuer kommen und ewig darinnen verweilen. Sie sind die schlechtesten der Geschöpfe.

Sure 9, Vers 30: … Und es sprechen die Nazarener: „Der Messias ist Allahs Sohn.“ Solches ist das Wort ihres Mundes. Sie führen ähnliche Reden wie die Ungläubigen von zuvor. Allah schlage sie tot! Wie sind sie verstandeslos!

... ohne Worte

Zitrone(R)

E-Mail

06.10.2017, 12:10

@ Argento
 

Der neue Stern

Der neue Stern, der Schattenbrüder...ihre Zeit ist vorbei...der Mohr ...hat seine ...erfüllt.....

http://i.huffpost.com/gen/5530864/images/o-THE-ECONOMIST-facebook.jpg

z

kyrn(R)

13.10.2017, 02:28

@ Argento
 

Lindner kriegt die Schwampel!

Grüß Gott,

nachdem sich Seehofer und Merkel auf eine schwammige Richtgröße statt Obergrenze von 200000 Migranten pro Jahr,die je nach Bedarf aber verändert werden kann,geeinigt haben,wird es keine Schwampel-Minderheitsregierung ohne die CSU geben!

Die Grünen werden sich beim Familiennachzug der Migranten durchsetzen!

Und Lindner wird für die FDP ein Einwanderungsgesetz erhalten!


Wetten,dass Lindner die Schwampel bekommt?


Es ist doch alles abgekartet!!!


kyrn

kyrn(R)

20.11.2017, 20:50

@ kyrn
 

Lindner erkannte:die Schwampel geht nicht!

Grüß Gott,ihr Lieben!

Obwohl Christian Lindner den Grünen mit der Ehe für alle entgegenkam.dankten diese es ihm nicht,indem sie sein gewünschtes Einwanderungsgesetz so nicht durchgehen ließen. Er wollte,dass nur integrierte Asylanten ihre Familien nachziehen dürfen. Doch die Grünen wollten dies für alle durchsetzen,also auch für die Nichtintegrierten!
Auch bei der Abschaffung des Solis blockierten die Grünen selbst einen CDU-Kompromissvorschlag!

237 strittige Themen konnten nach 4 Wochen langen Gesprächen nicht abgearbeitet werden!

Lindner erkannte endlich,dass auf die Grünen kein Verlass ist um eine stabile Regierung bilden zu können!

Und als er sah,dass Angela Merkel den Grünen mehr entgegenkam als der FDP,zog er die Notbremse und beendete die langen Schwampelsondierungsgespräche!

Lindner hätte zwar die Schwampel bekommen können,doch er wollte sich nicht linksgrün verbiegen lassen!!!

Erleichterte Grüße

kyrn

Tannzäpfle(R)

21.11.2017, 08:02

@ kyrn
 

Lindner erkannte:die Schwampel geht nicht!

Ja lieber Kyrn,

Es ist alles abgekartet aber wir wissen halt teilweise erst im Nachhinein, warum etwas so passiert ist, wie es passiert ist. Und viele Zufälle sind keine Zufälle, denn in der Politik geschieht ja nichts unabsichtlich...

kyrn(R)

24.11.2017, 00:03

@ Tannzäpfle
 

Lindner erkannte:die Schwampel geht nicht!

» Ja lieber Kyrn,
»
» Es ist alles abgekartet aber wir wissen halt teilweise erst im Nachhinein,
» warum etwas so passiert ist, wie es passiert ist. Und viele Zufälle sind
» keine Zufälle, denn in der Politik geschieht ja nichts unabsichtlich...

Du bringst es auf den Punkt!
Denn ich habe heute Abend erst in der Polit-Sendung bei Maybrit Illner von der FDP - Frau Beer erfahren,dass die Europapolitik für den Verhandlungsausstieg der FDP entscheidend war!
Da sollten doch wieder neue Töpfe a la Macron von 85 Milliarden Euro aufgemacht werden und Deutschland in die Transferunion gebracht werden!

Erschreckend!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

kyrn

Schwalbe(R)

21.11.2017, 11:06

@ kyrn
 

Lindner erkannte:die Schwampel geht nicht!

Hallo kyrn,

Lindner traue ich genauso wenig über den Weg, wie all dem anderen Politikergesindel. Wir sollten uns nicht blenden lassen.

Lieber Gruß Schwalbe

Tannzäpfle(R)

21.11.2017, 14:14

@ kyrn
 

Lindner erkannte:die Schwampel geht nicht!

Gegebenenfalls bekommen wir ja jetzt auch Schwarz-Grün, toleriert von der SPD...

Tannzäpfle(R)

24.11.2017, 10:10

@ Tannzäpfle
 

Lindner erkannte:die Schwampel geht nicht!

Heute früh im Radio: Schwarz-Grün toleriert durch SPD denkbar, auch Kenia-Koalition möglich. Dann geht alles noch schneller. 2016 war O‘Leary, der Chef von Ryanair, bei den Bilderbergern. Warum wohl?!

Zitrone(R)

E-Mail

24.11.2017, 10:15
(editiert von Zitrone, 24.11.2017, 10:40)

@ Tannzäpfle
 

Staatskabarettisten

» Heute früh im Radio: Schwarz-Grün toleriert durch SPD denkbar, auch
» Kenia-Koalition möglich. Dann geht alles noch schneller. 2016 war
» O‘Leary, der Chef von Ryanair, bei den Bilderbergern. Warum wohl?!




Staatskabarettisten-Pseudohumor

Offene Grenzen haben Weihnachtsmärkte zu dem gemacht was sie heute sind.
„Niemand hatte die Absicht Mauern um Weihnachtsmärkte. Feierlichkeiten & in Innenstädte zu errichten, und auf seltsame Besucher mit Maschinengewehren zuschießen.“

"Wir hatten sie doch alle nur 'Mutti' genannt. Wer konnte es ahnen, dass es sich um eine Stiefmutti gehandelt hat."

"Ich habe nur 2 Minuten geklatscht. Ich war im Widerstand."

Wir hofften aber doch immer, dass die Täter keine #Flüchtlinge waren.

Von uns hat keiner gewusst das MILLIONEN MIGRANTEN wirklich so viele sind!
Wie auch, es fehlte die Erfahrung. Natürlich gab es Gerüchte, man schaute auch mal in Auslandspresseagenturen, aber immer nach Einbruch der Dunkelheit...

War ja nicht alles schlecht unter Merkel, sie hat auch Windräder bauen lassen.

Somit gilt der Satz:
Nach der Raute ist vor der Raute

https://twitter.com/hashtag/cdusaetzenachmerkel?src=hash


Gruss
z

Vit85(R)

E-Mail

Eichstätt,
24.11.2017, 22:24

@ Tannzäpfle
 

Lindner erkannte:die Schwampel geht nicht!

>>2016 war O‘Leary, der Chef von Ryanair, bei den Bilderbergern. Warum wohl?!

Was meinst du damit genau?

Tannzäpfle(R)

29.11.2017, 11:58

@ Vit85
 

Lindner erkannte:die Schwampel geht nicht!

Irgendwie müssen die vielen Leute ja nach Deutschland kommen. Laufen werden die die Strecke sicherlich nicht! Und über Nacht stehen viele Maschinen nutzlos rum. Es gab ja auch einige Berichte zum Thema Nachtflüge mit „interessanten Passagieren“. Und bei den Bilderbergern scheinen wichtige Weichen gestellt zu werden...

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
21.11.2017, 20:24

@ kyrn
 

Lindner erkannte:die Schwampel geht nicht!

Hallo kyrn,

naja, die Grünen haben sich damals auch hingestellt und mit dem Finger auf die etablierten Parteien gezeigt und nu ...?? Sie machen im Grunde nix anderes als alle anderen und heben bei den Diätenerhöhungen seit Jahren schon genauso brav das Fingerchen, das sagt doch schon alles.
Das Lindner sich da nicht linksgrün verbiegen lässt wundert mich gar nicht. Man könnte sonst ja meinen er wolle den Teu.... mit dem Belzebub austreiben :lol3:

Gruß Silberschwinge

AVE(R)

E-Mail

Berlin,
21.11.2017, 23:03

@ Silberschwinge
 

Stiernacken

was haltet ihr davon:

SPD geht in Groko wenn sie den Kanzler stellen kann!? Dann würde uns evtl. der Stiernacken Scholz grüßen-

AVE

kyrn(R)

21.11.2017, 23:19

@ AVE
 

Stiernacken

Grüß Gott!

SPD Steinmeier lässt Merkel sich in einer Minderheitsregierung abnutzen. Die SPD macht ihr bis 2019 dadurch das Leben schwer um sie mit Olaf Scholz,dem Stiernacken, zu stürzen. Der regiert danach mit eiserner Hand um die Umvolkung mit allen Mittel fortzusetzen!

Dann brichts(Katharina aus dem Ötztal):die Bolschwiken stürzen den SPD- Stiernacken Scholz um den Weg der Roten Armee der russischen Besatzer frei zu machen!!!

Prophezeiung: Deutschland verraten(derzeit durch unsere Volksvertreter und das westliche Ausland)und überfallen(durch das östliche Ausland) Buchela:"Vom Ausland her wird alles kaputt gemacht!"

Lied der Linde:"Alles verloren,hier´s noch klingt(nach dem Russenüberfall,alles gewonnen,Wien schon singt.(Wenn der Große Monarch kommt!)


zukunftschauend

kyrn

Ateni(R)

22.11.2017, 09:33

@ AVE
 

Stiernacken

» was haltet ihr davon:
»
» SPD geht in Groko wenn sie den Kanzler stellen kann!? Dann würde uns
» evtl. der Stiernacken Scholz grüßen-
»
» AVE

Was auch immer passiert, es passiert etwas "neues". Ich denke auch das Merkel bald abgewählt ist, sie hat einfach keinen Koalitionspartner mehr da sie systematisch alle Konkurrenten deskreditiert hat oder den anderen Partien die Schuld für ihre Fehler gegeben hat. Überall in den Medien ist die FDP nun schuld obwohl die Union sich dagegen stellt. Alles eine Fassade die bröckelt.

Seht euch nur das ZDF Journal an:
https://youtu.be/fm0kVKfs2Vo?t=269
Erst wird Respektvoll für Merkel geklatscht, dann der böse Lindner von der ZDF Reporter Heldin Solmka "interviewt", die ihn immer wieder ins Wort fällt. Danach gleich wieder ein Bericht über Merkel in dem sie ohne Probleme ausreden darf und als gute dargestellt wird...

Ob nun Neuwahlen kommen mit einer richtigen Ampel (SPD+FDP+Grüne) oder eine Minderheitenregierung der Union, Fakt ist für mich dass Merkel bald weg ist.

Wir müssen jetzt ruhig bleiben und beobachten, wir wissen alle was dann vermutlich kommt.

Goran(R)

24.11.2017, 22:52

@ Ateni
 

Tage oder Monate ?

Servus

und wie schätzt Ihr die Lage wie viele Tage oder Monate haben wir noch.

Mfg

Goran

Ateni(R)

25.11.2017, 00:12

@ Goran
 

Tage oder Monate ?

» Servus
»
» und wie schätzt Ihr die Lage wie viele Tage oder Monate haben wir noch.
»
» Mfg
»
» Goran

Also ich persönlich halte nichts von genauen Daten. Wissen was geschrieben steht, mit der aktuellen Lage vergleichen, matriell/geistig vorbereiten und keine Panik. Es gibt noch genug was passieren muss bis zur Wende, daher eher Monate.

Solange Merkel dran ist, wird es wohl erstmal kein Finanzcrash (in der EU) geben, da sie die Konzerne mit allen mitteln decken wird (siehe Abgas-Skandal und jetzt Siemens). Das Problem ist je länger sie dran bleibt desto schlimmer wird es für uns Bürger werden. Die Türkei wird bald wegen der schwachen Regierung ihr Flüchtlingsabkommen brechen und dann kommt eine weitere Flüchlingswelle wegen irgendeines anderen Nahost Konfliktes.

Das wird dann nochmal die Schulden erhöhen, den es ist unfassbar was dieser Asylwahl kostet und dann sollen auch noch alle Familien nachziehen dürfen weil es angeblich christlich ist. Nebenbei werden aber die Kirchen abgebaut weil eh keiner mehr zum Gottesdienst geht.
Man sieht hier die Flüchtlinge im dicken BWM auffahren um ihr Geld abzuholen mit Nummernschildern aus anderen Bundesländern. Die holen ihr Geld einfach aus jedem Bundesland nacheinander ab wie es im Fall Amri rauskamm. Das hat der sich sicher nicht alleine ausgedacht. Kontrollieren tut es keiner mehr weil es einfach zu viel ist. Und wenn ich dann mit der Berliner U-Bahn fahre, sehe ich fast nur deutsche Obdachlose oder Zigeunerinnen die um was zu essen und trinken betteln.

Die Politikverdrossenheit wird bei uns immer größer, wenn man sich die Kommentare in den Internetseiten liest wissen viele überhaupt nicht mehr was los ist. Es ist wirklich traudig, sie laufen wie blinde Schafe zur Schlachtbank und wenn man ihnen die Wahrheit sagen würde, würden sie es nicht glauben.

Der Konsum und die Ablenkung von Smartphones/Medien ist bei diesen Leuten zu groß, sie werden es nicht kommen sehen. Macht euch keine Sorgen, wir werden es früh genug sehen und reagieren können. Aber wir sind eine sehr kleine Minderheit.

Sicher ist für mich nur dass es passieren wird und dann werden wir es wissen. Macht euch keine Sorgen.

So sehe ich es zumindest.

Zitrone(R)

E-Mail

01.12.2017, 11:25

@ Silberschwinge
 

Welch verlogener Haufen sind doch die Grünen..

» Hallo kyrn,
»
» naja, die Grünen haben sich damals auch hingestellt und mit dem Finger
» auf die etablierten Parteien gezeigt und nu ...?? Sie machen im Grunde nix
» anderes als alle anderen und heben bei den Diätenerhöhungen seit Jahren
» schon genauso brav das Fingerchen, das sagt doch schon alles.
» Das Lindner sich da nicht linksgrün verbiegen lässt wundert mich gar
» nicht. Man könnte sonst ja meinen er wolle den Teu.... mit dem Belzebub
» austreiben :lol3:
»
» Gruß Silberschwinge


Welch verlogener Haufen sind doch die Grünen...nicht wirklich verwunderlich....

Lindner: Glyphosat-Verlängerung war in Jamaika-Sondierungen nicht strittig – auch Grüne waren dafür
auch Grüne waren dafür
auch Grüne waren dafür
auch Grüne waren dafür
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/lindn...strittig-auch-gruene-waren-dafuer-a2281424.html


Krebserreger Glyphosat
https://www.zentrum-der-gesundheit.de/monsanto-glyphosat-krebserregend-ia.html


Mittlerweile ist das Getreide stark belastet mit diesem Gift....selbst Getreide im Bio - Anbau wird - durch enormen Einsatz des Mittels im konventionellen Anbau - zunehmend kontaminiert.

Gruss
z

19356 Postings in 2239 Threads, 314 registrierte User, 52 User online (2 reg., 50 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum