Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





peterpan(R)

E-Mail

04.10.2017, 22:31
 

Bundeskanzler Sebastian Kurz (sonstige Prophezeiungen)

Hallo,
ich habe vor 1-2 Jahren in einem Prophezeiungsforum gelesen, dass ein kommender Bundeskanzler Sebastian Kurz die Grenzen Österreichs für Flüchtlinge schliessen und allgemein wieder Grenzkontrollen einführen wird.

Finde das aber nicht mehr - hat das noch jemand gelesen?

Das einzige, was ich gefunden habe, ist dieser Beitrag von Mick:

http://das-neue-zukunftsforum.org/index.php/topic,11341.0.html
Womit wir auch schon bei dem eigentlichen Grund meines Beitrags wären.

Denn Bundeskanzler Sebastian Kurz war einer der ersten, der die Ankunft extraterrestrischen Lebens auf dem Planeten Erde verkündete.
Und er sah noch genau so jugendlich aus, wie er heute aussieht.
Die Ankunft erfolgte inmitten oder kurz nach den weltlichen Wirren und birgt viele Möglichkeiten, aber auch viele Gefahren.

Brutus(R)

05.10.2017, 02:12

@ peterpan
 

Bundeskanzler Sebastian Kurz

» Denn Bundeskanzler Sebastian Kurz war einer der ersten, der die Ankunft
» extraterrestrischen Lebens auf dem Planeten Erde verkündete.
» Und er sah noch genau so jugendlich aus, wie er heute aussieht.
» Die Ankunft erfolgte inmitten oder kurz nach den weltlichen Wirren und
» birgt viele Möglichkeiten, aber auch viele Gefahren.

Hallo peterpan,

hab' gerade kurz überlegt, welches Datum heute ist, und nein, es ist nicht der 1. April.

Gruß Brutus!

Mick_2(R)

06.10.2017, 13:46

@ Brutus
 

Bundeskanzler Sebastian Kurz

Lieber Brutus, LaMargerita

Dieser Text sollte auch als Schauung verstanden werden und der
Inhalt "Sebastian Kurz war einer der ersten" deutet auf den zeitlichen
Standpunkt in der Zukunft hin, von dem aus dieser Text gesehen werden sollte.

Sebastian Kurz war zu der Zeit, als ich diesen Post im NZF machte, Außenminister
und noch mit keinem Wort als ÖVP-Spitzenkandidat gehandelt.
Vielleicht könntest du auch das Datum, an dem ich diesen Text schrieb, hier noch
reinsetzen, da ich nicht mehr im NZF aktiv bin.

Zu dem Text "und er sah dabei noch genauso jugendlich aus" ist noch anzumerken, das es sich hierbei um eine "zeitnahe" Gegebenheit handeln wird.

Dies war meine Intention.

Herzliche Grüße
Mick

peterpan(R)

E-Mail

06.10.2017, 16:31

@ Mick_2
 

Bundeskanzler Sebastian Kurz

Hallo Mick,
genauso wie du es schreibst, habe ich es auch verstanden.


Hier die Überschrift mit Datum zu deinem Eintrag
Melde mich kurz zu Wort
« am: Samstag, 01. April 2017 - 02:11:19 Uhr »

Ich denke, dass du recht behalten wirst, sowohl mit Kurz als BK als auch mit den Ausserirdischen.
Papst Franziskus hattest du auch richtig vorausgesagt - in 2005.

Gruss

LaMargarita(R)

Österreich,
07.10.2017, 10:18

@ Mick_2
 

Bundeskanzler Sebastian Kurz

Ok...verstanden, was du meinst :wink:

SDG
Margit

peterpan(R)

E-Mail

06.10.2017, 16:54

@ Brutus
 

Der Messias im Ufo

Ich hoffe, ich werde nicht schon wieder wegen Häresie und Ketzertum gesteinigt, wenn ich sage, dass der Messias mit einem Ufo kommen wird.

(das Video kennt ihr schon haha
https://www.youtube.com/watch?v=byGZ21wdLOk )

Der Messias soll in 7 Jahren wiederkommen – das sagen nicht nur die Zionisten und Kabbalisten, wenn ich es richtig verstanden habe.
Aber mit irgenwas muss er ja kommen – mit was sonst als mit einem Ufo?
Vielleicht fliegen diese Ufos auch über den Untersberg als eines der Herzchakras der Erde – und fliegen weiter über Österreich. BK Kurz wartet schon und gibt einen Staatsempfang?
(Nagut, der letzte Satz ist nicht ganz ernstgemeint)

Dennis(R)

06.10.2017, 21:34

@ peterpan
 

Der Messias im Ufo

Hallo peterpan,
» Ich hoffe, ich werde nicht schon wieder wegen Häresie und Ketzertum
» gesteinigt, wenn ich sage, dass der Messias mit einem Ufo kommen wird.
Ich werde dich nicht steinigen, mit mir kann man deutsch reden ...
und glaube ähnliches! schau mal hier:
https://www.youtube.com/watch?v=7uaKPFCqB94
ich hab sowas selbst gesehen.
Und schau mal hier:
https://www.youtube.com/watch?v=hZHUzHbFkJs
zu diesem Link wird viel spekuliert da behauptet wird man könne
solche Bilddarstellungen mit PC-Technik/Programmen konstruieren.
Kornkreise gibt es auch mit außergewöhnlichen Mustern , UFO Abbildungen
auf alten Mariengemälden gibt es auch zuhauf, man muß nur selbst hinsehen.
Zudem steht in der Bibel; ich geb es mit eigene Worten wider:
es gab eine "Vereinigung" mit Göttersöhnen ! zwischen den Erdenfrauen
weil diese schön anzusehen waren .....
Es gibt mehrere Entitäten die da "Oben" kreisen .....

Dennis

peterpan(R)

E-Mail

07.10.2017, 10:02

@ Dennis
 

Aliens

Hallo,
das zweite Video ist ein Promo für eine japanische Video-Gaming-Firma.

Davon abgesehen glaube ich schon an solche Sachen.
Vor Jahren hatte ich aus erster Hand von einer Nahbegegnung der dritten Art erfahren.
Diese absolut zuverlässige Person wurde von einem Alien besucht.
Diese Person hat sich vorher nie mit sowas beschäftigt und war auch nicht unter Drogen oder sonstwie schizophren.
Diese Alien sind in einer Entwicklungsstufe zum Menschen so wie in etwa die Stufe vom Mensch zum Tier – in jeder Hinsicht, nicht nur was die technischen Möglichkeiten betrifft.
Gruß

LaMargarita(R)

Österreich,
07.10.2017, 10:23

@ peterpan
 

Aliens

» Hallo,
» das zweite Video ist ein Promo für eine japanische Video-Gaming-Firma.

Du meinst also, das ist doch eine Fälschung?
Ich kenne das Video schon lange...
Das haben sie aber echt gut gemacht....wäre fast hineingefallen ;-)


» Davon abgesehen glaube ich schon an solche Sachen.
» Vor Jahren hatte ich aus erster Hand von einer Nahbegegnung der dritten
» Art erfahren.
» Diese absolut zuverlässige Person wurde von einem Alien besucht.
» Diese Person hat sich vorher nie mit sowas beschäftigt und war auch nicht
» unter Drogen oder sonstwie schizophren.
» Diese Alien sind in einer Entwicklungsstufe zum Menschen so wie in etwa
» die Stufe vom Mensch zum Tier – in jeder Hinsicht, nicht nur was die
» technischen Möglichkeiten betrifft.
» Gruß

Du meinst also, dass sie uns weit überlegen sind?

Also Aliens und UFOS hin oder her....ob sie es gibt oder nicht...

Unser Messias-kommen wird sicher nicht mittels eines Ufos stattfinden...
Wenn ja, dann ist es ein sicherer Beweis einer Fälschung ;-)

SDG
Margit

Dennis(R)

07.10.2017, 11:22

@ LaMargarita
 

Aliens

Hallo,
» Unser Messias-kommen wird sicher nicht mittels eines Ufos stattfinden...
» Wenn ja, dann ist es ein sicherer Beweis einer Fälschung
Wie der Messias kommt wissen wir letzendlich erst gesichert wenn ER da ist.
Was mich selbst auf "spekulatione" bringt ist einfach nur das Gizeh-Plateau,
die Sphinx, und die Pyramiden selbst. Ich denke, und das ist lediglich meine Meinung , das diese Tasache Gizeh , die Aussage in der Bibel das Göttersöhne gefallen an Erdenfrauen hatten und sich mit ihnen vereinigten, Raum für MÖGLICHE spekulationen lässt ... für die wir derzeit nicht offen sind.
Ich vergesse nicht das es einen Plan gibt !!! an dem wir gerade Teil nehmen !
und wenn ich weiter denke , halte ich es für MÖGLICH dass der Mensch von allein
nicht auf solche "Ideen" kommt , Menschenvölker in Ketten zu legen , ist es doch des Menschen Natur zu lieben. Von daher bin ich sehr "gespannt" wer von da "oben" zuerst landet ........ ist doch die Zeit einen Plan umzusetzen Zeitlich
in bedrängnis geraten ...

Dennis

Ps: Das letzte Wort liegt immer bei Gott !!! und Gott ist allen Religionsstiftern übergeordnet. Allein diese Konstellation , Gott über Religion ! gibt in der Zukunft einiges an friedlichen Lösungen für derzeitige "Probleme".

Goran(R)

07.10.2017, 20:31

@ Dennis
 

Aliens

Servus

wenn du schon beim Pyramiden bist kennst du den Video


https://www.youtube.com/watch?v=EeOgWNdojRA&list=PLixzt3fdPXLIg9H3ckMCW6g03hLjjbWtU

wenn man betrachtet der Zeitalter ist angekommen .

Mfg

Goran

Dennis(R)

07.10.2017, 21:32

@ Goran
 

Aliens

Hallo Goran,
» https://www.youtube.com/watch?v=EeOgWNdojRA&list=PLixzt3fdPXLIg9H3ckMCW6g03hLjjbWtU
Ja , kenne ich , hab es selbst mal hier verlinkt. Sowie diese hier:
https://www.youtube.com/watch?v=eQmbfm-E6NE
https://www.youtube.com/watch?v=1DLrMxzOFs4
Bevor jedoch die Pyramiden geöffnet werden, werden die Hallen der Aufzeichnung, also das "Labyrint" unter dem Plateau geöffnet. Der eigentliche Grund warum um das Plateau eine Mauer gezogen wurde !!!
Dennis

Mick_2(R)

08.10.2017, 00:21

@ Dennis
 

Bei allem Respekt ...

.. aber wie ein Thread in eine Richtung abgleiten kann, die rein gar nichts mit dem eigentlichen Kern
gemein hat, sollte wohl einigen zu denken geben.

Möglicherweise ist das auch meine Schuld, da Teile fehlen oder unzureichend erklärt oder verstanden
wurden. Die Aussage "extraterrestrischen Lebens" wird wohl der Auslöser dazu gewesen sein, weshalb ich
hier präzisieren muss.

Ich sah Bundeskanzler Sebastian Kurz in einer Fernsehansprache, in der er zu vermitteln versuchte, das sich etwas ereignete, was das momentane Weltbild erschüttern wird. Man konnte in seinen Augen auch die Unsicherheit erkennen, trotz des verfassten Textes, den er mit Fassung abzulesen versuchte.

Und da gab es keinerlei Hinweis auf die Landung von Aliens mit einem Raumschiff auf unserer Mutter Erde,
noch darauf, dass sich Götter mit menschlichen Frauen gepaart haben könnten.
Eher darauf, dass etwas lange verborgenes ins Licht getreten ist, und zu diesem Augenblick nicht klar war,
um was genau es sich handelte. Aber eines war ganz klar anhand der Bilder zu erkennen.
Das es sich nicht um etwas von der Erde handelte, eben extraterrestrisch zu bezeichnen war. Jeder konnte
es sehen auf unserem Planeten, man könnte fast meinen, es mit Händen greifen zu können.

Wieso Bundeskanzler? Es stand da ganz groß im Ticker auf dem großen Monitor, auf den viele Menschen ganz gespannt schauten. Aber es war kein Raumschiff von Aliens zu sehen.

Unser Herr Jesus Christus kommt ganz sicher nicht mit Aliens, wenn auch die 2000 Jahre fast vorüber sind.

Herzliche Grüße
Mick

KimS(R)

08.10.2017, 09:45

@ Mick_2
 

Planet X?

Wenn es etwas Ausserirdisches ist, aber nichts mit Ufos oder Aliens zu tun hat und es außerdem jeder sehen kann, dann kann es sich ja nur um dem Planet X (Nibiru) handeln...

Dennis(R)

08.10.2017, 14:45

@ KimS
 

Planet X?

» Wenn es etwas Ausserirdisches ist, aber nichts mit Ufos oder Aliens zu tun
» hat und es außerdem jeder sehen kann, dann kann es sich ja nur um dem
» Planet X (Nibiru) handeln...
Hallo,
soweit ich das Gizeh-Plateau verstehe, weist es genau auf diese Gefahr hin.
Und , das nur Nebenbei an bemerkt, fliegt in den nächsten Tagen ein Gesteinsbrocken ziemlich nah an der Erde vorbei.
Dennis

KimS(R)

08.10.2017, 20:59

@ Dennis
 

Planet X?

@Dennis:
kennst Du zufällig das Buch von Andrzej Wojcikiewicz: "Die Erweckung des Pharao"?

Vit85(R)

E-Mail

Eichstätt,
08.10.2017, 21:26

@ KimS
 

Planet X?

Ich bin es gerade am lesen. Lohnt es sich?

KimS(R)

08.10.2017, 23:13

@ Vit85
 

Planet X?

Ich finde schon.
Danach dann zur Vervollständigung dieses lesen, falls es gefällt:
https://www.amazon.de/%C3%9Cberlieferungen-von-ENK...97083&sr=1-1&keywords=Lucyna+Lobos+enki

Dennis(R)

09.10.2017, 14:22

@ KimS
 

Planet X?

» Ich finde schon.
» Danach dann zur Vervollständigung dieses lesen, falls es gefällt:
» https://www.amazon.de/%C3%9Cberlieferungen-von-ENK...97083&sr=1-1&keywords=Lucyna+Lobos+enki
Hallo KimS,
ja, die Erweckung des Pharao kenne ich , hab es hier selbst mal verlinkt, ist allerdings schon Jahre her das ich es gelesen hab . Von daher Danke für den Hinweis das es ein weiteres Buch gibt.
Dennis

KimS(R)

09.10.2017, 16:28

@ Dennis
 

Planet X?

Es gibt von Andrzej W. selber auch noch einen 2. Band mit dem Namen "Auf der Suche nach dem großen Labyrinth":

https://www.amazon.de/Auf-Suche-nach-Gro%C3%9Fen-L...29&sr=8-2&keywords=andrzej+wojcikiewicz

Vit85(R)

E-Mail

Eichstätt,
18.10.2017, 14:23

@ KimS
 

Die Erweckung des Pharao

@Dennis @KimS

Ich habe das Buch jetzt durch gelesen. Hat einer von euch mal recherchiert wie es da weiter ging mit den Ausgrabungen? Ich finde es seltsam, dass die im Buch angegebenen Internetseiten nicht erreichbar sind.

Viele Grüße
Vit

Dennis(R)

19.10.2017, 16:49

@ Vit85
 

Die Erweckung des Pharao

» @Dennis @KimS
»
» Ich habe das Buch jetzt durch gelesen. Hat einer von euch mal recherchiert
» wie es da weiter ging mit den Ausgrabungen? Ich finde es seltsam, dass die
» im Buch angegebenen Internetseiten nicht erreichbar sind.
»
» Viele Grüße
» Vit

Hallo Vit85,
in dem Buch wird die Errichtung einer Mauer um das Pyramidenplateau vorausgesagt. Schau mal bei Google ....
dann dürfte sich der Rest von selbst erklären !!!!
Dennis

KimS(R)

19.10.2017, 20:33

@ Dennis
 

Die Erweckung des Pharao

Dies ist die neue Webseite. Und nein, das Grab des Pharao wurde bisher nicht (offiziell) gefunden bzw. ausgegraben.

http://wisdomofnations.com

Vit85(R)

E-Mail

Eichstätt,
19.10.2017, 21:53

@ Dennis
 

Die Erweckung des Pharao

» Hallo Vit85,
» in dem Buch wird die Errichtung einer Mauer um das Pyramidenplateau
» vorausgesagt. Schau mal bei Google ....
» dann dürfte sich der Rest von selbst erklären !!!!
» Dennis

Da will wohl jemand etwas vor neugierigen Augen verbergen. Wenn etwas außergewöhnliches gefunden wird, wird es die Öffentlichkeit nicht erfahren!

Ich habe schon immer nicht daran geglaubt, dass die Ägypter die Pyramieden gebaut haben.

LaMargarita(R)

Österreich,
08.10.2017, 10:36

@ Mick_2
 

Bei allem Respekt ...

Hallo Mick!

Es würde mich interessieren: Bist du Österreicher?
Nachdem du ihn gesehen hast, nehme ich es fast an, denn warum würde ein Deutscher oder Schweizer den österr. Bundeskanzler sehen?

Aber es klingt schon sehr interessant, was du da erzählst....
Schließe mich KimS an - zwar nicht unbedingt, dass es Planet X ist (irgendwie ist er mir "zu groß" für die nächste Zeit), aber vielleich ein anderer großer Komet, von denen gibts ja viele da draußen...

Das wäre dann möglicherweise der Auslöser der Dominokette: Finazcrash...usw...

Also schon - sehr spannende Zeiten...


SDG
Margit

Dennis(R)

08.10.2017, 15:02

@ Mick_2
 

Bei allem Respekt ...

» .. aber wie ein Thread in eine Richtung abgleiten kann, die rein gar
» nichts mit dem eigentlichen Kern
» gemein hat, sollte wohl einigen zu denken geben.
»
» Möglicherweise ist das auch meine Schuld, da Teile fehlen oder
» unzureichend erklärt oder verstanden
» wurden. Die Aussage "extraterrestrischen Lebens" wird wohl der Auslöser
» dazu gewesen sein, weshalb ich
» hier präzisieren

Hallo,
falls ich über das Ziel hinaus geschossen bin ; Entschuldigung. Ich bin "sichtig" und sehe das was Andere visuell anvisieren oft bereits Zwei oder gar mehr Entwicklung Perioden weiter. Ist mein Handycap, Entschuldigung
Dennis

Johannes(R)

E-Mail

08.10.2017, 21:42

@ Dennis
 

Aliens

» und wenn ich weiter denke , halte ich es für MÖGLICH dass der Mensch von
» allein
» nicht auf solche "Ideen" kommt , Menschenvölker in Ketten zu legen , ist
» es doch des Menschen Natur zu lieben.



Nein, das liegt leider nicht in der Natur des Menschen.

Die Bibel sagt hier etwas völlig anderes. Und da der Thread hier mit dem Messias begann, hätte ich erwartet, daß die grundlegenden Aussagen der Bibel bekannt sind.

> Ps: Das letzte Wort liegt immer bei Gott !!! und Gott ist allen
> Religionsstiftern übergeordnet. Allein diese Konstellation , Gott über
> Religion ! gibt in der Zukunft einiges an friedlichen Lösungen für derzeitige
> "Probleme".

Jesus ist übrigens kein "Religionsstifter". Die Religionsstifter konnten nie die Beziehung zu Gott wiederherstellen, daher kam Gott selbst zu uns in Jesus.

Gruß

Johannes

---
"Ich aber und mein Haus, wir wollen dem Herrn dienen"

Stefan(R)

E-Mail

09.10.2017, 12:53

@ Johannes
 

Aliens

» » und wenn ich weiter denke , halte ich es für MÖGLICH dass der Mensch
» von
» » allein
» » nicht auf solche "Ideen" kommt , Menschenvölker in Ketten zu legen ,
» ist
» » es doch des Menschen Natur zu lieben.
»
»
»
» Nein, das liegt leider nicht in der Natur des Menschen.
»
» Die Bibel sagt hier etwas völlig anderes. Und da der Thread hier mit dem
» Messias begann, hätte ich erwartet, daß die grundlegenden Aussagen der
» Bibel bekannt sind.
»
» > Ps: Das letzte Wort liegt immer bei Gott !!! und Gott ist allen
» > Religionsstiftern übergeordnet. Allein diese Konstellation , Gott über
»
» > Religion ! gibt in der Zukunft einiges an friedlichen Lösungen für
» derzeitige
» > "Probleme".
»
» Jesus ist übrigens kein "Religionsstifter". Die Religionsstifter konnten
» nie die Beziehung zu Gott wiederherstellen, daher kam Gott selbst zu uns
» in Jesus.
»
» Gruß
»
» Johannes

Hallo Johannes

Du antwortest auf die Worte "ist es doch des Menschen Natur zu lieben" mit "Nein, das liegt leider nicht in der Natur des Menschen. Die Bibel sagt hier etwas völlig anderes." Kannst oder willst du uns das näher erklären?

Zitrone hat hier an anderer Stelle geschrieben, dass die Bibel ein Offenbarungsbuch ist. Wem offenbart sich die Bibel, kann das individuell sein oder ist das kollektiv. Kann es sein, das ein Bibeltext in verschiedenen Personen verschiedene Aspekte anklingen lässt? Ich meine damit nicht, dass jeder die Bibel auslegen kann, wie er will. Mehr, dass z.B. jemanden einen strafenden Gott erkennen kann und ein anderer einen liebenden Gott, in dem gleichen Text. Wenn ich mein Kind strafe, mache ich das nicht um ihm zu schaden. Vordergründig kann man eine Strafe sehen, wenn man tiefer blickt, kann man die Liebe zum Kind erkennen, um durch die Strafe das Kind auf dem rechten Weg zu geleiten.

Missverständnisse können ja leicht entstehen, wenn die Bibeltexte unterschiedlich verstanden werden. Je mehr wir uns klar ausdrücken können, je leichter verstehen uns andere.

Stefan

Dennis(R)

09.10.2017, 14:31

@ Johannes
 

Aliens

Hallo Johannes,
» Nein, das liegt leider nicht in der Natur des Menschen.
Hmmhmmhmmhhhh .... . . . . .
»
» Die Bibel sagt hier etwas völlig anderes. Und da der Thread hier mit dem
» Messias begann, hätte ich erwartet, daß die grundlegenden Aussagen der
» Bibel bekannt sind.
Sagt die Bibel denn nicht das es Menschen gibt die einfach lieben , die die Gottgefällig sind. Sie sind zwar in der Minderheit , zumindest seit Jesus unter uns weilte hat sich doch einiges zwischen Alten und Neuen Testament geändert ??
Dennis

peterpan(R)

E-Mail

07.10.2017, 20:13
(editiert von peterpan, 07.10.2017, 20:26)

@ Dennis
 

Gottessöhne und Menschentöchter

» Zudem steht in der Bibel; ich geb es mit eigene Worten wider:
» es gab eine "Vereinigung" mit Göttersöhnen ! zwischen den Erdenfrauen
» weil diese schön anzusehen waren .....
» Es gibt mehrere Entitäten die da "Oben" kreisen .....
»
» Dennis




http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/1_mose/6/

1. Mose - Kapitel 6
Gottessöhne und Menschentöchter
1 Da sich aber die Menschen begannen zu mehren auf Erden und ihnen Töchter geboren wurden, 2 da sahen die Kinder Gottes nach den Töchtern der Menschen, wie sie schön waren, und nahmen zu Weibern, welche sie wollten. (Matthäus 24.38) 3 Da sprach der HERR: Die Menschen wollen sich von meinem Geist nicht mehr strafen lassen; denn sie sind Fleisch. Ich will ihnen noch Frist geben hundertundzwanzig Jahre. (1. Petrus 3.20) 4 Es waren auch zu den Zeiten Tyrannen auf Erden; denn da die Kinder Gottes zu den Töchtern der Menschen eingingen und sie ihnen Kinder gebaren, wurden daraus Gewaltige in der Welt und berühmte Männer.
(Zitat Ende)


Sitchin und Däniken haben darüber Bücher geschrieben:
http://de.verschwoerungstheorien.wikia.com/wiki/Zecharia_Sitchin

Dennis(R)

07.10.2017, 22:16

@ peterpan
 

Gottessöhne und Menschentöchter

Hallo,
» Sitchin und Däniken haben darüber Bücher geschrieben:
» http://de.verschwoerungstheorien.wikia.com/wiki/Zecharia_Sitchin
Was mir bei diesem Thema immer vor Augen schwebt ist das Bild eines gigantischen Zellkörpers: Die Sonne ist Nucleus, die inneren Planeten sind die "Transmitter" des Nucleoplasma, der Ring aus Gesteinsbrocken ist die Zellmembran des Nucleus, dann folgen die Organellen ... und dann beim "Zweiten Gesteinsring" erreichen wir dann die äussere Zellmembran. Das Universum ist ein Spiegelbild das wir im Aufbau unserer Zellen tragen !!!! Oben sowie Unten ! Beide reagieren auf Elektromegnetische Informationseinheiten. Ein äusserst filigranes System das nur Voll funktioniert solange man es nicht stört.
Ich hab es vielleicht nicht ganz "Fachkompetent" wider gegeben, wer ein Bild unseres Sonnensystems mit seiner äussersten Grenze vergleicht mit einem Bild einer Zelle , kann feststellen das sie nahezu identisch sind und sich im Aufbau kaum unterscheiden. In der Genesis , ich nenne es das Buch des "Anfangs", finden wir Wörtliche widergaben dieser Visualisierung ! Die Zellteilung zbsp. finden wir ebenfalls in der Genesis ; Adam und Eva = X und Y Chromosom . Kain und Abel sind zwei "Gleichpolige" die sich "abstoßen" ...... Gott erschuf die Welt in sieben Tagen, wir haben sieben Sinnesorgane, sieben große Religionen; sieben Kontinente ... ich finde dort lauter Paralelen ... man darf sich nicht nur auf eine "Fachkompetenz" wie Musik, Medizin, Astronomie, Mathematik, Religion, ... beschränken , sondern diese verbinden, ergänzen , damit der Geist sich Vollkommnen (vervollständigen) kann. Bei dem Alter das unser Universum aufweist, wäre es fatal zu glauben wir seien die einzigen , zumal mindestens Gott vor uns da gewesen sein muß , sonst hätte er uns nicht erschaffen können. Und ich glaube es gibt Engel die fliegen mit dem Licht ihrer Flügel , und welche die fliegen noch in Untertassen ...

Das Eine muss das Andere nicht ausschließen ... Aber dass ! ist lediglich meine Meinung.
Dennis

Dennis(R)

07.10.2017, 22:22

@ Dennis
 

Zeit

Nachtrag:
Ein wesentlicher Faktor scheint wohl auch die Zeit zu sein. Kleinen Kindern bringt man etwas nacheinander bei damit sie das ganze verstehen, und ich denke Gott macht das selbe mit uns !!!

Schwalbe(R)

08.10.2017, 07:45

@ Dennis
 

Gottessöhne und Menschentöchter

Hallo Dennis,

erstmals beschreibt jemand etwas, das sich in der Richtung meiner Vorstellung und Gedankenwelt befindet. Ganz ehrlich, wer hat schon den Mut so etwas zu äußern? Das größte Gebilde oder soll ich sagen das Unendliche, wiederholt sich im kleinsten Maßstab und umgekehrt. Mir kam diese Vorstellung nachts beim Blick in einen klaren Sternenhimmel. Atome, Moleküle, Verbindungen, kleine und größere Bausteine des Lebens mit all ihren Wechselwirkungen. Der Schlüssel zum Verständnis komplexer Zusammenhänge, die wir noch nicht durchschauen, verstehen oder erahnen, liegt in der richtigen Betrachtungsweise dessen, was „oben“ vorzufinden ist.

Lieber Gruß Schwalbe

Dennis(R)

08.10.2017, 14:49

@ Schwalbe
 

Gottessöhne und Menschentöchter

» Hallo Dennis,
»
» erstmals beschreibt jemand etwas, das sich in der Richtung meiner
» Vorstellung und Gedankenwelt befindet. Ganz ehrlich, wer hat schon den Mut
» so etwas zu äußern? Das größte Gebilde oder soll ich sagen das
» Unendliche, wiederholt sich im kleinsten Maßstab und umgekehrt. Mir kam
» diese Vorstellung nachts beim Blick in einen klaren Sternenhimmel. Atome,
» Moleküle, Verbindungen, kleine und größere Bausteine des Lebens mit all
» ihren Wechselwirkungen. Der Schlüssel zum Verständnis komplexer
» Zusammenhänge, die wir noch nicht durchschauen, verstehen oder erahnen,
» liegt in der richtigen Betrachtungsweise dessen, was „oben“
» vorzufinden ist.
»
» Lieber Gruß Schwalbe
Hallo Schwalbe,
ja es ist erstaunlich wie sich das Bild verändert, wenn man sich nur traut , festgetrampelte Pfade weitraeumiger zu erschnuppern.
Ich denke die Wissenschaften sollten sich an der Bibel orientieren, dann wird das Bild klarer. Aber die Zeit , in der Gott wartet bis wir alle soweit sind ,.. ??!!
Dennis

Appzerus(R)

08.10.2017, 15:21

@ Schwalbe
 

Gottessöhne und Menschentöchter

» Das größte Gebilde oder soll ich sagen das
» Unendliche, wiederholt sich im kleinsten Maßstab und umgekehrt. Mir kam
» diese Vorstellung nachts beim Blick in einen klaren Sternenhimmel. Atome,
» Moleküle, Verbindungen, kleine und größere Bausteine des Lebens mit all
» ihren Wechselwirkungen. Der Schlüssel zum Verständnis komplexer
» Zusammenhänge, die wir noch nicht durchschauen, verstehen oder erahnen,
» liegt in der richtigen Betrachtungsweise dessen, was „oben“
» vorzufinden ist.
»
» Lieber Gruß Schwalbe

Hallo

Die Idee gibt es auch in anderen gebieten zb. der Blumenkohl
Stichwort "Fraktale Dimension; Selbstähnlichkeit"

schau mal hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Fraktal
https://www.alexandria.unisg.ch/48254/

LG.App

---
So seid nun wach allezeit und betet, daß ihr würdig werden möget, zu entfliehen diesem allem, das geschehen soll, und zu stehen vor des Menschen Sohn. Lukas 21.36

Johannes(R)

E-Mail

08.10.2017, 21:34

@ peterpan
 

Der Messias kommt NICHT im Ufo

» Ich hoffe, ich werde nicht schon wieder wegen Häresie und Ketzertum
» gesteinigt, wenn ich sage, dass der Messias mit einem Ufo kommen wird.
»
» (das Video kennt ihr schon haha
» https://www.youtube.com/watch?v=byGZ21wdLOk )
»
» Der Messias soll in 7 Jahren wiederkommen – das sagen nicht nur die
» Zionisten und Kabbalisten, wenn ich es richtig verstanden habe.
» Aber mit irgenwas muss er ja kommen – mit was sonst als mit einem Ufo?


Die Bibel ist da recht klar (siehe Apostelgeschichte 1, Verse 9-11)

9 Und als er das gesagt hatte, wurde er vor ihren Augen emporgehoben, und eine Wolke nahm ihn auf, weg vor ihren Augen.
10 Und als sie ihm nachsahen, wie er gen Himmel fuhr, siehe, da standen bei ihnen zwei Männer in weißen Gewändern.
11 Die sagten: Ihr Männer von Galiläa, was steht ihr da und seht gen Himmel? Dieser Jesus, der von euch weg gen Himmel aufgenommen wurde, wird so wiederkommen, wie ihr ihn habt gen Himmel fahren sehen.


Du mußt ja nicht glauben, daß Jesus der Messias ist und wiederkommt.

Aber für die Diskussion wäre es einfacher, wenn wir nicht biblische Begriffe (z.B. Messias) mit Science Fiction etc. vermischen würden.

Gruß

Johannes

---
"Ich aber und mein Haus, wir wollen dem Herrn dienen"

LaMargarita(R)

Österreich,
05.10.2017, 08:35

@ peterpan
 

Bundeskanzler Sebastian Kurz

Kurz war vor 2 Jahren und ist noch immer unser Außenminister.
Dass er der völlig beschimpfte und deformierte Politiker war, der für die Schließung der Balkanroute und für österr. Grenzkontrollen war, stimmt.

In der Politik kommt es nicht darauf an, WAS wer sagt, sondern WER es sagt.
Das hat die Geschichte mit Strache und Kurz bewiesen...

Sebastian Kurz ist im Moment noch immer Außenminister - die Chancen stehen aber sehr gut, dass er ab Oktober unser Kanzler wird.
Bis jetzt gibt es aber sicher noch keinen “Kanzler Kurz“!!!


SDG
Margit

Schwan(R)

09.10.2017, 11:33

@ LaMargarita
 

Bundeskanzler Sebastian Kurz

Ihr Lieben,

meiner Ansicht nach werden hier zwei Dinge vermischt.

Zum einen die Götter (auch des alten Testamentes), die mit Raumschiffen auf die Erde kamen und sich mit den Menschen vermischten (Dänikens These).

Diese "Götter" sind jedoch weder Gott noch ist der Messias ein Nachkomme.

Wenn eine überlegene Kultur ein unterentwickeltes Volk besucht, werden die Besucher als Götter angesehen, Stichwort Cargo Cult.

Dieses Szenario halte ich durchaus für möglich, aufgearbeitet in Science Fiction.

Zum anderen Gott, der Schöpfer, der Allumfassende, der seinen Sohn als Mensch zu uns geschickt hat und uns liebt.

Gott hat es nicht notwendig, in Raumschiffen hierher zu kommen oder Jesus per Anhalter durch die Galaxis fahren zu lassen.

Fraglich ist, ob Gott überhaupt direkt eingreift, oder uns soviel Freiheit läßt, dass wir die Verhältnisse, die uns nicht gefallen, selbst ändern.


Grüsse

Schwan

LaMargarita(R)

Österreich,
09.10.2017, 11:56

@ Schwan
 

Endzeit - Bibel

» Fraglich ist, ob Gott überhaupt direkt eingreift, oder uns soviel
» Freiheit läßt, dass wir die Verhältnisse, die uns nicht gefallen,
» selbst ändern.
»
»
» Grüsse
»
» Schwan

Dann müsstest du aber die Bibel mit seinen Endzeitprophetien in den Kübel schmeißen.
Denn sonst würde sowohl Jesus, als auch die Offenbarungen (abgesehen von Daniel und diversen anderen).....doch nicht über diese schrecklichen Szenarien berichten und davor so eindringlich warnen...
Oder meinst du (so wie die kath. und evang. Kirche)....das ist alles iiiiiiirgendwann?.....oder noch besser: wir leben schon im tausenjährigen Reich? ;-)

SDG
Margit

Schwan(R)

09.10.2017, 12:26

@ LaMargarita
 

Endzeit - Bibel

» » Fraglich ist, ob Gott überhaupt direkt eingreift, oder uns soviel
» » Freiheit läßt, dass wir die Verhältnisse, die uns nicht gefallen,
» » selbst ändern.
» »
» »
» » Grüsse
» »
» » Schwan
»
» Dann müsstest du aber die Bibel mit seinen Endzeitprophetien in den
» Kübel schmeißen.
» Denn sonst würde sowohl Jesus, als auch die Offenbarungen (abgesehen von
» Daniel und diversen anderen).....doch nicht über diese schrecklichen
» Szenarien berichten und davor so eindringlich warnen...
» Oder meinst du (so wie die kath. und evang. Kirche)....das ist alles
» iiiiiiirgendwann?.....oder noch besser: wir leben schon im tausenjährigen
» Reich? ;-)
»
» SDG
» Margit


Liebe Margit,

die Bibel mit ihren Endzeitprophetien führt dazu, daß gewisse Kreise alles dafür tun, daß sie eintreten.

Der 3. Tempel wird gebaut, die rote Kuh wird gezüchtet, die Kinder, die den Boden nie betreten dürfen, werden vorbereitet.

Der Weltenbrand wird initiiert.

Alles, damit der Messias erscheinen kann.

Meiner Meinung nach ist das bewußte Herbeiführen des Weltenbrandes nicht christlich, auch nicht im guten Sinne jüdisch, sondern krank.

Nein, ich glaube nicht an die Prophezeiungen der Bibel in der Offenbarung.

Nein, ich glaube nicht, daß Gott uns strafen will, weil wir schlecht sind.

Ich glaube auch nicht, daß die Menschen per se schlecht sind.

Ich glaube an Gott, der Liebe ist und uns die Freiheit läßt, uns auszuprobien.

Ich glaube, daß auf der Erde vieles schief läuft, weil eine Handvoll Leute, die von Gott abgefallen sind, versuchen, ihre falsche Weltsicht mit Gewalt durchzusetzen.


Grüsse

Schwan

LaMargarita(R)

Österreich,
09.10.2017, 12:54

@ Schwan
 

Endzeit - Bibel

» Nein, ich glaube nicht an die Prophezeiungen der Bibel in der
» Offenbarung.
»
Dieses Forum vergleicht aber mit der Bibel, und setzt voraus, dass man an sie glaubt...


» Nein, ich glaube nicht, daß Gott uns strafen will, weil wir schlecht
» sind.
»
» Ich glaube auch nicht, daß die Menschen per se schlecht sind.

Das steht aber ziemlich häufig in der Bibel, auch wenn du nicht daran glaubst...

»
» Ich glaube an Gott, der Liebe ist und uns die Freiheit läßt, uns
» auszuprobien.

....uns auszuprobieren?
Das ist die klassische Esoterik-lehre: Die Erde, der Schulungsplanet?


SDG
Margit

Schwan(R)

09.10.2017, 13:03

@ LaMargarita
 

Endzeit - Bibel

»
» ....uns auszuprobieren?
» Das ist die klassische Esoterik-lehre: Die Erde, der Schulungsplanet?
»

Liebe Margit,

ich mag bezweifeln, daß es eine klassische Esoterik-Lehre gibt.

Ob die Erde ein Schulungsplanet ist, kann ich nicht beurteilen.

Daß Gott uns liebt, ist die Grundlage von allem.

Und dazu gehört, uns die Freiheit zu geben, auch Irrwege zu gehen.

Denk dabei an den verlorenen Sohn, den sein Vater freudig begrüßt hat, als er nach seinen Irrfahrten zurück nach Hause kam.


Grüsse

Schwan

Dennis(R)

09.10.2017, 14:51

@ Schwan
 

Endzeit - Bibel

Hallo Schwan,
» die Bibel mit ihren Endzeitprophetien führt dazu, daß gewisse Kreise
» alles dafür tun, daß sie eintreten.
»
» Der 3. Tempel wird gebaut, die rote Kuh wird gezüchtet, die Kinder, die
» den Boden nie betreten dürfen, werden vorbereitet.
»
» Der Weltenbrand wird initiiert.
»
» Alles, damit der Messias erscheinen kann.
»
» Meiner Meinung nach ist das bewußte Herbeiführen des Weltenbrandes nicht
» christlich, auch nicht im guten Sinne jüdisch, sondern krank.
»
» Nein, ich glaube nicht an die Prophezeiungen der Bibel in der
» Offenbarung.
»
» Nein, ich glaube nicht, daß Gott uns strafen will, weil wir schlecht
» sind.
»
» Ich glaube auch nicht, daß die Menschen per se schlecht sind.
»
» Ich glaube an Gott, der Liebe ist und uns die Freiheit läßt, uns
» auszuprobien.
»
» Ich glaube, daß auf der Erde vieles schief läuft, weil eine Handvoll
» Leute, die von Gott abgefallen sind, versuchen, ihre falsche Weltsicht mit
» Gewalt durchzusetzen.

ich sehe das genauso, und fühle mich mit dieser Sichtweise oft alleingelassen.
Im übrigen ist es genau das Ding was ich in der Bibel in Frage stelle ; warum sie mir erzählt das man "schlecht" agiert nur weil es geschrieben steht.
Damit hab ich so meine differenzen , egal welches "Religionsbuch" davon schreibt ... Normal nehme ich Abstand von solchen "negationen" selbst wenn sie von einem Gott, welcher Art auch immer, kommen sollten ........
Dennis

Dennis(R)

09.10.2017, 15:16
(editiert von Dennis, 09.10.2017, 15:30)

@ Dennis
 

Ich hoffe niemand fühlt sich verletzt

Nachtrag,
» Damit hab ich so meine differenzen , egal welches "Religionsbuch" davon
» schreibt ... Normal nehme ich Abstand von solchen "negationen" selbst wenn
» sie von einem Gott, welcher Art auch immer, kommen sollten ........
Gott gab mir den Freien Willen mich zu entscheiden.
Da ich mich von Natur aus als Gut erachte , jemand der immer zuerst das Gute sieht , hab ich mich entschieden dieses so zu lassen ! da die "Prägung" welche ich erfahre, erlebe, weitergebe , etwas ist das ich vom Grundansatz für Richtig und Gottgefällig halte. Irgendwie ist das estwas das war schon immer in mir , und dort möchte ich es lassen und auch durch nichts anderes ersetzen ...
Ich selbst habe damit , mit dieser Lebens-und Glaubenseinstellung etwas womit ich mich allein Verantworten werde ... und dieses "selbständig laufen können" ohne Absicht etwas schlechtes oder böses tun zu wollen , ... oder voraussetzen zu wollen , ist etwas das ich bei Anderen vermisse .... die einzige "Schwelle" die ich überschreite ist die, das ich selbst laufe ohne dabei böses zu tun. Die "Gesetze" dazu waren schon immer in mir, und an die halte ich mich von selbst.
Ich brauche keine "Religion" die mir sagt wie ich etwas sehen , erkennen soll.
Gott ist liebe , ist es keine Liebe die in einem ist, ist es nicht Gott !!!
Ist es anders , fühlt man das sofort , just in dem Moment wenn man gerade etwas falsches getan hat. Umkehren kann man immer !!!
Dennis

Schwalbe(R)

09.10.2017, 15:26

@ Dennis
 

Ich hoffe niemand fühlt sich verletzt

Hallo Dennis,

die "Gesetze" die in einem sind, ist das nicht die innere Stimme, das Gewissen? Wenn wir der inneren Stimme oder dem Gewissen folgen, folgen wir dann nicht der Liebe? Hat sich schon mal jemand gefragt, wieso es ein Gewissen gibt? Wieso braucht man es? Wer spricht hier tatsächlich zu uns? Nur Menschen, die das ausblenden und andere Schwerpunkte oder Ziele verfolgen und nicht auf ihre innere Stimme und ihr Gewissen hören, können absichtlich Schaden herbeiführen.

Lieber Gruß Schwalbe

Dennis(R)

09.10.2017, 15:32

@ Schwalbe
 

Ich hoffe niemand fühlt sich verletzt

» Hallo Dennis,
»
» die "Gesetze" die in einem sind, ist das nicht die innere Stimme, das
» Gewissen? Wenn wir der inneren Stimme oder dem Gewissen folgen, folgen wir
» dann nicht der Liebe? Hat sich schon mal jemand gefragt, wieso es ein
» Gewissen gibt? Wieso braucht man es? Wer spricht hier tatsächlich zu uns?
» Nur Menschen, die das ausblenden und andere Schwerpunkte oder Ziele
» verfolgen und nicht auf ihre innere Stimme und ihr Gewissen hören,
» können absichtlich Schaden herbeiführen.
»
» Lieber Gruß Schwalbe

Ich glaube das Gewissen ist die Erfahrung Gottes die in uns ist !!!
Das Wesen der Liebe !!!!!
Wenn jemand das Wesen Gottes , welches er in sich trägt, ausblendet weil es ihm ausgeblendet wird , meist verhält es sich ja genauso !!! ist nicht ganz Schuldfähig !!!!!!!!!!!! Und das wesen Gottes gibt ihm auf jeden fall das was er benötigt um eine neue Chance zu erkennen !!!!!!!!!!!!
LIEBE

Dennis(R)

09.10.2017, 15:54

@ Dennis
 

Ich hoffe niemand fühlt sich verletzt

Man erlangt Vergebung in dem man Liebe schenkt !
einfach so !!!!!!!!!!!

Das Strafen steht uns Menschen garnicht zu !!!!!

Goran(R)

09.10.2017, 22:37

@ Schwan
 

Endzeit - Bibel

Servus Schwan

Ich erkläre dir wie meine Sicht ist.

Also der Gott ist dein Schöpfer und er hat dich erschaffen und der kann dich auch auslöschen.
Als Mensch hast du eigen Wille welche dir dein Schöpfer gegeben hat, das heißt du kannst nach deine Wille leben, aber nicht alles nach deine Wille tun das wegen hast du die 10 Gebote an die solltest du dich halten, was wir alle eher nicht machen ,da wir Menschen Wesen sind und die Sünden welche wir machen kommen uns dann meistens zu Verhängnis.
Du willst nicht glauben das Gott Büse ist ,das stimmt auch das wegen werden dir deine Sünden zu Verhängnis kommen. Der Gott hat dir einen Weg gegeben und du solltest an diesen weg versuchen so Gott nah zu leben wie es geht.

Die Prophezeiungen sind die Wahrungen und alles was in Offenbarung Johanes steht von Erste bis Letzte Wort ist reine Wahrheit und so geschieht es egal ob du dran glaubst oder nicht.

Das Tempel solltest du als Zeichen betrachten das der Zeit der Menschen Sohn nah ist, und auf kein Fall denken wer daran Schuld ist und wer hat das gebaut "hab acht sagt er "du solltest Wachsam sein ,nicht wegen die anderen sondern wegen sich selbst das du nicht zu Versuchung kommst.


Mfg

Goran

Dennis(R)

10.10.2017, 22:13

@ Goran
 

Endzeit - Bibel

Hallo Goran,
» Also der Gott ist dein Schöpfer und er hat dich erschaffen und der kann
» dich auch auslöschen.
» Als Mensch hast du eigen Wille welche dir dein Schöpfer gegeben hat, das
» heißt du kannst nach deine Wille leben, aber nicht alles nach deine Wille
» tun das wegen hast du die 10 Gebote an die solltest du dich halten, was wir
» alle eher nicht machen ,da wir Menschen Wesen sind und die Sünden welche
» wir machen kommen uns dann meistens zu Verhängnis.
» Du willst nicht glauben das Gott Büse ist ,das stimmt auch das wegen
» werden dir deine Sünden zu Verhängnis kommen. Der Gott hat dir einen Weg
» gegeben und du solltest an diesen weg versuchen so Gott nah zu leben wie es
» geht.
Das was Du hier schreibst, der Umgang mit den Zehn Geboten, ist Absolut stimmig.
Da ich Pfleger bin , hab da auch eine Pflegerische sicht ... die Zehn Gebote dienen dazu sich selbst zu Pflegen !!! Jesus hat viel geheilt !!! und das nehm ich mir zum Vorbild , versuche zu erkennen , als Menschenpfleger , warum andere Menschen sich nicht selbst Pflegen , auch ihre Seele , die Nähe zu Gott !!!
Ich schrieb mal in einem anderen Strang:
Die Sünde ist die Schuld gegen die eigene Gesundheit ...
und wenn es um die eigene Gesundheit geht , verstehen Menschen relativ schnell was mit Gesundheit alles gemeint ist. Sie sehen die Dinge dann etwas näher ...
Die Suche nach Gott ist auch immer ein finden von sich selbst !!!
Wer auf der Suche nach Gott , sich selbst findet , wieder findet , und sich dabei nicht unbehaglich fühlt , erkennt ...
Jesus pflegte soweit ich das nachvollziehen kann ja keine Billanzen, Statistiken, Bussinespläne, Wirtschaftsideale ... sondern nur den Menschen. Diese Gratwanderung , das Pflegen des Menschen zur Pflege von Meinungen , Ansichten, Profitoptionen , dieses Kapital schöpfen aus der Not eines anderen, ist die Sünde für die wir uns Verantworten werden als Menschheit so wie es die Offenbarung offenbart , Wort für Wort. Aber der Einzelne , der davon Abstand hält weil er die Nähe zu Gott sucht , wird diese finden ... Wer anklopft dem wird aufgetan. Gott verschliesst keine Türen , das machen nur Menschen !
Dennis

BigR(R)

10.10.2017, 14:45

@ peterpan
 

Bundeskanzler Sebastian Kurz - Meine Meinung

Hallo,

Meine Sicht als Österreicher zu Kurz ist einfach. Er ist der Mini Schüssel.
Mit ihm kommen Hartz4, Sparpaket und noch mehr Flüchtlinge nach Österreich.

Abgesehen von sinnvollen Positionen wie Studiengebühren, kann ich den Sparpaket Parteien SPÖ, ÖVP und FPÖ nichts abgewinnen.

---
Gruß von BigR

Zitrone(R)

E-Mail

14.10.2017, 10:14

@ BigR
 

Bundeskanzler Sebastian Kurz

Hallo M.,

bei Euch wird morgen gewählt..Kurz scheint die Lichtgestalt zu sein...

Ist er nur ein Opportunist, der seine Kariere verfolgt?

Ein Schwätzer und Blender, der alles verspricht, aber nichts halten wird?

...der Macron aus Austria...

https://www.youtube.com/watch?time_continue=486&v=4My6QR9SedQ

Gruss
z

LaMargarita(R)

Österreich,
14.10.2017, 11:21

@ Zitrone
 

Bundeskanzler Sebastian Kurz

» Hallo M.,
»
» bei Euch wird morgen gewählt..Kurz scheint die Lichtgestalt zu sein...
»
» Ist er nur ein Opportunist, der seine Kariere verfolgt?
»
» Ein Schwätzer und Blender, der alles verspricht, aber nichts halten
» wird?
»
» ...der Macron aus Austria...
»
» https://www.youtube.com/watch?time_continue=486&v=4My6QR9SedQ
»
» Gruss
» z


Danke für das video, ich habe es mir angesehen....und es bestätigt genau meine Meinung.
Kurz ist mir sympatisch - er ist immer fair bei Debatten....und das was er sagt, hat Hand und Fuß - und - er war oft schon sehr mutig, wenn ich zb an seinen Vorschlag zurückdenke, das australische Modell einzuführen...
Er ist damals fast geköpft worden dafür...jetzt hört man es schon rundherum...
Auf der anderen Seite wünscht er dem Islam einen guten Ramadam...

Fazit: ich traue ihm nicht wirklich...und dass so ein altes, verkrustetes System wie die ÖVP mit dem Zauberstab Sebastian Kurz plötzlich ganz neu, anders und offener wird.....naja....das glaub ich schon gar nicht!

Somit werde ich heuer zum ersten mal das wählen, was der Hr.Sellner in seinem Video empfielt;-)

SDG
Margit

P.s.:
Im übrigen glaube ich jetzt ziemlich realistisch, dass dieser Tal Silberstein auch schon letztes Jahr seine Finger im Spiel hatte - Hofer gg Van der Bellen.
Alle gg Hofer, und mit welchen echt untergriffigen Dingen da gekommen worden ist....das scheint leicht seine Sprache und Stil gewesen zu sein!

AVE(R)

Berlin,
14.10.2017, 22:42

@ LaMargarita
 

Sebastian Kurz steht auf der Payroll von Soros

Es sieht wohl eher so aus, dass er der Kandidat ist der uns als von den Eliten angeboten wird und vermutlich werden viele anbeißen:

http://www.katholisches.info/2017/10/was-macht-sebastian-kurz-im-ecfr-von-george-soros/

Wählt richtig morgen in Österreich. Ihr habt es schon mit Hofer verdaddelt (war aber wahrscheinlich manipuliert).

AVE

Mick_2(R)

14.10.2017, 23:50

@ AVE
 

Sebastian Kurz steht auf der Payroll von Soros

...Wählt richtig in Österreich.

Und du weißt angeblich, was richtig und falsch ist? Dann lass mich bitte an
deiner Weisheit teilhaben.

Zur Payroll (?) von Soros:
Der noch amtierende Bundeskanzler Christian Kern pflegt scheinbar noch engeren Kontakt zu Soros als der zukünftige (ab morgen defakto) Kurz Sebastian.

Die Qualle Soros mit seinen tausenden, giftspritzenden Tentakeln hat diese auch bei den NEOS, Grünen, Blauen, Türkisen, Roten, .... (bitte beliebige Farben
weiter hinzufügen) ... platziert, möglicherweise ist er einer der Schattenbrüder,
lieber Zitrone, klär uns da mal auf wenn es dir möglich ist.
Wenn gleich ich da meine eigenen Vorstellungen habe und eigentlich "Familie"
genannt werden müsste.

Es ist leider ein aussichtsloses Unterfangen in Österreich, im Politischen
Sumpf, noch dazu unter Wasser, klare Sicht zu erhalten.
Ich bin Tiroler und ich wünsche mir eine echte christliche Alternative, doch vergebens.

Tabula Rasa, weg mit dem Mammon und Menschen für Menschen.
Alternative ist im Anflug, bis zur Verkündung dauerts aber noch!

Herzlichst grüßt
Mick

AVE(R)

Berlin,
15.10.2017, 08:09

@ Mick_2
 

Sebastian Kurz steht auf der Payroll von Soros

Demokratie kommt nicht von Gott (bitte bestätigen Z, dass davon nichts in der Bibel steht!).
Ich habe bei unser Wahl in D als Direktkandidaten handschriftlich JESUS hinzugefügt, den König für Deutschland und auch Österreich und für die ganze Welt.
Eine bessere Wahl gibt es nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

AVE

LaMargarita(R)

Österreich,
15.10.2017, 14:19
(editiert von LaMargarita, 15.10.2017, 14:37)

@ AVE
 

weltliches Königreich

» Demokratie kommt nicht von Gott (bitte bestätigen Z, dass davon nichts in
» der Bibel steht!).
» Ich habe bei unser Wahl in D als Direktkandidaten handschriftlich JESUS
» hinzugefügt, den König für Deutschland und auch Österreich und für
» die ganze Welt.
» Eine bessere Wahl gibt es nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
»
» AVE

Servus Ave!
Mir fällt dazu nur ein, dass das Königreich Jesus NICHT von dieser Welt ist ;-)

SDG
Margit

LaMargarita(R)

Österreich,
15.10.2017, 18:18

@ peterpan
 

Bundeskanzler Sebastian Kurz

Also den Basti werden wir haben...so schauts aus ;-)
Wenigstens eines haben wir geschafft, nämlich den jüngsten Bundeskanzler der Geschichte...:-P

Aber ansonsten....kann ich nur über unser Volk den Kopf schütteln:
Trotz des Schmutzkübelchaos und sonstigen ... wählen praktisch gleich viele Menschen die SPÖ.....
Es ist echt peinlich...:-|

SDG
Margit

18355 Postings in 2187 Threads, 297 registrierte User, 80 User online (1 reg., 79 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum