Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Johannes(R)

E-Mail

08.11.2017, 21:33
 

IWF-Papier zur Abschaffung des Bargelds (sonstige Themen)

Schon etwas älter (April 2017), aber dennoch aktuell: Themenpapier des IWF zur schrittweisen Abschaffung des Bargelds.

Hier ein Blog-Eintrag mit weiterführenden Links:
IWF berät Regierungen, wie sie die Bevölkerung täuschen und geschmeidig Bargeld abschaffen können

Gruß

Johannes

---
"Ich aber und mein Haus, wir wollen dem Herrn dienen"

Schwalbe(R)

08.11.2017, 21:48

@ Johannes
 

IWF-Papier zur Abschaffung des Bargelds

» Schon etwas älter (April 2017), aber dennoch aktuell: Themenpapier des IWF
» zur schrittweisen Abschaffung des Bargelds.
»
» Hier ein Blog-Eintrag mit weiterführenden Links:
» IWF
» berät Regierungen, wie sie die Bevölkerung täuschen und geschmeidig
» Bargeld abschaffen können

»
» Gruß
»
» Johannes

Hallo Johannes,

vielleicht kommt dann wieder die Zeit des Tausch-Handels.

Gruß Schwalbe

Johannes(R)

E-Mail

08.11.2017, 21:51

@ Johannes
 

Zu Israel-freundlich: Britische Ministerin muß zurücktreten

Die Ministerin für Internationale Entwicklung, Priti Patel, "habe bei den Treffen die Möglichkeit britischer Hilfen für die medizinische Versorgung syrischer Flüchtlinge auf den von Israel besetzten Golanhöhen diskutiert." Dies würde, so der Vorwurf, "auch eine Finanzierung der israelischen Armee beinhalten [...], welche die Versorgung der Flüchtlinge ermöglicht."

"Die offizielle britische Haltung ist, dass eine Finanzierung der israelischen Streitkräfte im Golan "unangemessen" sei, da der Golan als besetztes Gebiet angesehen wird, wie ein Minister am Dienstag im Parlament sagte."

Hier weiterlesen: spiegel.de

---
"Ich aber und mein Haus, wir wollen dem Herrn dienen"

Johannes(R)

E-Mail

08.11.2017, 21:57

@ Johannes
 

Erdbeben an ungewöhnlichen Ecken (Beitrag von Silberschwinge)

Erdbeben an ungewöhnlichen Ecken (sonstige Themen)
antworten

Hallo zusammen,
in Köln hat es heute gewackelt - naja der Rheingraben ist nah - aber doch selten aktiv in der Größe.

http://www.n-tv.de/panorama/Kleines-Erdbeben-schreckt-Koeln-auf-article20123329.html

Gruß Silberschwinge



Anmerkung Johannes: Hier zusammengefaßt als Nachrichtenthread des Tages (der Thread hier hätte sich schlechter verschieben lassen, da ich nicht verschieben,sondern nur erst löschen und dann kopieren kann)

---
"Ich aber und mein Haus, wir wollen dem Herrn dienen"

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
09.11.2017, 20:47

@ Johannes
 

Erdbeben an ungewöhnlichen Ecken (Beitrag von Silberschwinge)

» Erdbeben an ungewöhnlichen Ecken (sonstige Themen)
» antworten
»
» Hallo zusammen,
» in Köln hat es heute gewackelt - naja der Rheingraben ist nah - aber doch
» selten aktiv in der Größe.
»
» http://www.n-tv.de/panorama/Kleines-Erdbeben-schreckt-Koeln-auf-article20123329.html
»
» Gruß Silberschwinge
»
»
»
» Anmerkung Johannes: Hier zusammengefaßt als Nachrichtenthread des Tages
» (der Thread hier hätte sich schlechter verschieben lassen, da ich nicht
» verschieben,sondern nur erst löschen und dann kopieren kann)

Okay Johannes, als ich den Eintrag machte gabs den Thread hier noch nicht, ist aber klaro.

Das Bargeld abgeschafft werden wird, weiß ich schon länger - wenn meine Erinnerung mich nicht ganz im Stich lässt wird's aber nicht funktionieren zumindest erst mal nicht. Da gabs übrigens auch einen Hinweis bei Nostradamus.

Gruß Silberschwinge

Pilger(R)

09.11.2017, 20:58

@ Silberschwinge
 

Erdbeben an ungewöhnlichen Ecken (Beitrag von Silberschwinge)

» Das Bargeld abgeschafft werden wird, weiß ich schon länger - wenn meine
» Erinnerung mich nicht ganz im Stich lässt wird's aber nicht funktionieren
» zumindest erst mal nicht. Da gabs übrigens auch einen Hinweis bei
» Nostradamus.
»
» Gruß Silberschwinge

Naja Bargeldabschaffung ist so ein Thema.
Also hier in Paraguay klappt das nicht da wenn überhaupt nur gerade 25% der Bevölkerung ein Konto besitzen.
Die Landessprache, sowie die Währung sind Guarani und daran wird sich nichts, aber auch gar nichts hier ändern!

Pilger

18601 Postings in 2205 Threads, 302 registrierte User, 60 User online (0 reg., 60 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum