Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





KimS(R)

14.11.2017, 22:30
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg (sonstige Prophezeiungen)

Laut diesem Artikel beginnt der 3. Weltkrieg von Frankreich aus und geht dann 2025 zu Ende.


http://www.epochtimes.de/genial/wissen-genial/6-er...te-beinhaltet-sogar-genaues-datum-a2242477.html

Zitat:
"In seinen Vierzeilern deutet er darauf hin, dass ein Krieg in Frankreich von islamischen Extremisten mit Terroranschlägen beginnen würde.

Er schrieb: “Der große Krieg beginnt in Frankreich und dann wird ganz Europa angegriffen, es wird lange und fürchterlich für alle sein.“

Zitrone(R)

E-Mail

15.11.2017, 19:25

@ KimS
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg

» Laut diesem Artikel beginnt der 3. Weltkrieg von Frankreich aus und geht
» dann 2025 zu Ende.
»
»
» http://www.epochtimes.de/genial/wissen-genial/6-er...te-beinhaltet-sogar-genaues-datum-a2242477.html
»
» Zitat:
» "In seinen Vierzeilern deutet er darauf hin, dass ein Krieg in Frankreich
» von islamischen Extremisten mit Terroranschlägen beginnen würde.
»
» Er schrieb: “Der große Krieg beginnt in Frankreich und dann wird ganz
» Europa angegriffen, es wird lange und fürchterlich für alle sein.“

Hallo kimS,

immer wieder erstaunlich welche Auferstehung Nostradamus erfahren darf....allerdings ist 2018 auch mein Datum!

Gruss
z

Vit85(R)

E-Mail

Eichstätt,
15.11.2017, 19:36

@ Zitrone
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg

Hallo Zusammen,

ich glaube auch das 2018 interessant wird. Die Grundlage wird ja gerade im Nahen Osten geschaffen. Das Nordkorea Thema sollte man auch nicht außer acht lassen.

Vorher wird sich noch zeigen, ob die Nostradamus Prophezeiung vom Herr Maichel eintritt. Dies wäre definitive ein Zeichen für das was dann kommt.

Viele Grüße

Xforscher(R)

15.11.2017, 21:13

@ Vit85
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg

Servus Miteinander,

bei Nostradamus kommts halt schon sehr drauf an, wer ihn interpretiert. Das weicht mitunter ganz schön voneinander ab. Was den IS-Angriff aus Frankreich angeht, kann ich mir zwar vorstellen, dass sowas passiert, würde aber heißen, dass dann Irlmaier und Co. komplett ins Klo gegriffen hätten?! Dann sollte man ja eher Richtung Osten abhauen, wenn die von Westen kommen. Oder greift dann der Russe in den Wirren des Terrors den Westen an, oder kommt er gar zur Rettung des Westens? :-P

2018 wird auf jeden Fall holprig werden, ich gehe nach wie vor davon aus, dass wir einen Finanzcrash bekommen, viele Umweltkatastrophen sowieso. Irgendwas wird wohl im Mai 2018 passieren, was sehr heftig sein wird.
Entweder gehts dann 2018 schon richtig los oder erst 08.08.2019 (889) ....Wenn bis dahin nichts von alledem passiert, haben wir ja noch Rubensteins 2022 ;-)

Schöne Zeit

xForscher

---
"Jedes böse Erwachen setzt einen tiefen Schlaf voraus"
Autarkes Leben in Ungarn: hofinungarn@gmail.com

kyrn(R)

16.11.2017, 01:32

@ Xforscher
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg

» Servus Miteinander,
»
» bei Nostradamus kommts halt schon sehr drauf an, wer ihn interpretiert.

Sehr richtig!!!

» Das weicht mitunter ganz schön voneinander ab. Was den IS-Angriff aus
» Frankreich angeht, kann ich mir zwar vorstellen, dass sowas passiert,
» würde aber heißen, dass dann Irlmaier und Co. komplett ins Klo gegriffen
» hätten?!

Falsch! Irlmaier sagte,dass Frankreich die größte Revolution aller Zeiten erfahren wird und dass die eigenen Leute Paris anzünden werden. Das werden wahrscheinlich Migranten aus den arabischen Staaten sein!

Dann sollte man ja eher Richtung Osten abhauen,

Dann rennst Du den Russen in die Arme!!!

wenn die von
» Westen kommen.
Oder greift dann der Russe in den Wirren des Terrors den
» Westen an

Genau!!!

, oder kommt er gar zur Rettung des Westens? :-P

Quatsch!
»
» 2018 wird auf jeden Fall holprig werden, ich gehe nach wie vor davon aus,
» dass wir einen Finanzcrash bekommen, viele Umweltkatastrophen sowieso.
» Irgendwas wird wohl im Mai 2018 passieren, was sehr heftig sein wird.
» Entweder gehts dann 2018 schon richtig los oder erst 08.08.2019 (889)
» ....Wenn bis dahin nichts von alledem passiert, haben wir ja noch
» Rubensteins 2022 ;-)

Maria S. liegt nicht ganz falsch!!!(Olaf Scholz positioniert sich in der SPD. Merkel wird 2019 gestürzt! Olaf gibt uns den Rest,regiert aber nicht lange,dann Revolution und kurz drauf der Russenüberfall mit anschließendem Impakt!
Dabei wird die ungarische Nation durch Gifte aus Tschechien, harter kosmischer Strahlung und durch Überschwemmung ausgelöscht!/Ludovico Rocco,auch im Buch von Adalbert Schönhammer:PSI und der dritte Weltkrieg zu finden!Ebenso verheißt Goran Ungarn nichts Gutes!
Die tschechische ist kurz vorher durch Atombömben ausgelöscht worden.
Die dritte ausgelöschte Nation in Europa ist die englische. Sie ersäuft!!!(Drittes Geheimnis von Fatima:"Mehrere Nationen werden vernichtet werden!!!)
»
» Schöne Zeit
»
» xForscher

Mechaniker(R)

Österreich,
16.11.2017, 17:05

@ kyrn
 

Während Ihr alle geschlafen habt...

https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20171116318317494-russische-panzer-kiew/

... interessante Meldung, finde ich.

Nicht, weil es sich um keine echten Militärgeräte handelt, aber weil Sputnik es wert findet, sich darüber lustig zu machen.

Die Schlagzeile: "Während ihr alle geschlafen habt..." stimmt ja so wahrscheinlich nicht, die Spielzeuge wurden sicher nicht um Mitternacht in die Auslage gestellt.
Bedeutet dies wohl eher die Möglichkeit bei Nacht und Nebel eine fremde Hauptstadt okkupieren zu können?

lg Georg

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
16.11.2017, 20:19

@ Xforscher
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg

>>“Falsch! Irlmaier sagte,dass Frankreich die größte Revolution aller Zeiten erfahren wird und dass die eigenen Leute Paris anzünden werden. Das werden wahrscheinlich Migranten aus den arabischen Staaten sein! ...“


Naja, nach meinem Kenntnisstand dürfte Irlmaier da mit Nostradamus konform gehen. Denn eigentlich sagt Nostradamus auch nur, dass viel Fußvolk unterwegs sein wird und letztlich selbst Paris in Brand steckt. Möglich, dass es im Zusammenhang zum Migrantenproblem steht, ob dieses aber ursächlich oder doch so einige Schachzüge der eigenen Regierung (wer auch immer zu diesem Zeitpunkt das Sagen hat) letztendlich der wirkliche Auslöser sind, muss man wohl weiter beobachten. Möglich halte ich auch, dass das eine das andere nach sich zieht. Eines ist jedoch sicher, dass der 3. WK von Frankreich ausgeht halte ich übersetzungsmäßig für sehr weit gegriffen – in welches Wörterbuch hat dieser Herr Maichle eigentlich reingeschaut???

Meines Wissens gibt es für das Altfranzösich des Nostradamus nur noch zwei einigermaßen gute Wörterbücher bei den sogenannten Nationallizenzen zum Einsehen.

Gruß Silberschwinge

Schwalbe(R)

18.11.2017, 10:46

@ Xforscher
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg

»
» Was den IS-Angriff aus
» Frankreich angeht, kann ich mir zwar vorstellen, dass sowas passiert,
» würde aber heißen, dass dann Irlmaier und Co. komplett ins Klo gegriffen
» hätten?! Dann sollte man ja eher Richtung Osten abhauen, wenn die von
» Westen kommen. Oder greift dann der Russe in den Wirren des Terrors den
» Westen an, oder kommt er gar zur Rettung des Westens? :-P
»
»
Hallo XForscher,

ich denke nicht, dass dieses Szenario Irlmaier und Co. widerspricht. Meiner Überzeugung nach führen zwar mehrere Ursachen zum Bürgerkrieg in Frankreich, auf die ich hier nicht näher eingehen will. Jedoch sind die Zustände gerade im Bereich der Sicherheitskräfte in Frankreich schon so weit fortgeschritten, dass die Verantwortlichen "oben" schon gehörig Angst vor ihrem eigenen "Kampftruppen" haben. Die Unterwanderung mit Muslimen, die radikalste Ansichten vertreten und dem IS nahstehen ist beachtlich.

Lieber Gruß Schwalbe

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
18.11.2017, 20:56

@ Schwalbe
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg

» »
» » Was den IS-Angriff aus
» » Frankreich angeht, kann ich mir zwar vorstellen, dass sowas passiert,
» » würde aber heißen, dass dann Irlmaier und Co. komplett ins Klo
» gegriffen
» » hätten?! Dann sollte man ja eher Richtung Osten abhauen, wenn die von
» » Westen kommen. Oder greift dann der Russe in den Wirren des Terrors
» den
» » Westen an, oder kommt er gar zur Rettung des Westens? :-P
» »
» »
» Hallo XForscher,
»
» ich denke nicht, dass dieses Szenario Irlmaier und Co. widerspricht.
» Meiner Überzeugung nach führen zwar mehrere Ursachen zum Bürgerkrieg in
» Frankreich, auf die ich hier nicht näher eingehen will. Jedoch sind die
» Zustände gerade im Bereich der Sicherheitskräfte in Frankreich schon so
» weit fortgeschritten, dass die Verantwortlichen "oben" schon gehörig
» Angst vor ihrem eigenen "Kampftruppen" haben. Die Unterwanderung mit
» Muslimen, die radikalste Ansichten vertreten und dem IS nahstehen ist
» beachtlich.
»
» Lieber Gruß Schwalbe

Du sprichst mir aus dem Herzen, liebe Schwalbe!

Gruß Silberschwinge

Tannzäpfle(R)

16.11.2017, 13:30

@ Zitrone
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg

Hallo Zitrone,

Die Scharmützel zwischen Iran und Saudi-Arabien nehmen weiter zu. Da sollten wir doch vorbereitende Maßnahmen für Größeres sehen oder was meinst Du?

Gruß
Tannzäpfle

Daniel(R)

16.11.2017, 14:26

@ Zitrone
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg

»...allerdings ist 2018 auch mein Datum!
»
» Gruss
» z

Für was? Denkst Du an einen Nahost-Krieg?

Gruß Daniel

kyrn(R)

20.11.2017, 00:30

@ Daniel
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg

Grüß Gott!

2018 passiert bei uns definitiv noch nichts,weil das Vorkriegsjahr für Deutschland prophezeiungsmäßig ein Jahr mit sehr viel Obst und Getreide sein muss. Dies ist heuer definitiv nicht der Fall!!!
Und beim Kriegsjahr stehen bei uns die Kühe im April schon im vollen Grase.
Also 2018 können wir getrost verschlafen!!!!!!!!!!!!!!!!
Wenn dann allerdings obige Voraussagen eintreffen,dann gehts 2019 bestimmt los!!!

2018 Niete!
2019 Treffen nach Rose Stern, Sybille von Prag, X-Forscher?,kyrn? Blinder Jüngling von Prag? Einem Schauenden aus dem Weltenwendeforum. Irlmaier?

2018 können wir also getrost vergessen. Um so mehr müssen wir uns auf 2019 vorbereiten!

Nur ruhig Blut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

kyrn

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
20.11.2017, 17:12

@ kyrn
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg

Hallo kyrn, hallo zusammen,

ich denke es ist müßig sich an einem bestimmten Datum festzumachen. In den üblicherweise meistgehend biblischen Prophezeiungen wurde schon oft kein Hinweis auf ein Datum gegeben, selbst Nostradamus hält sich als katholischer Konvertit (er ist ursprünglich jüdischen Glaubens) mit Daten oder Datum zurück. Fakt ist: der Vater selbst hat gesagt, niemand weiß es - nicht mal Jesus, er wird kommen wie ein Dieb in der Nacht.

Das Fehlen eines Datums hat aber auch ein gutes, wenn es manchen auch stresst, sobald sich Seelen finden, derentwillen der Vater eine Verzögerung veranlasst, kann das schon nicht mehr stimmen. Meiner Meinung nach ist es so, dass Prophezeiungen vor allem Warnungen sind - wenn ihr nicht so macht, dann blüht euch das -. Wir Menschen haben es selbst in der Hand, ob es grauslich oder nicht so grauslich kommt. Ein Gebet hat oft schon viel Unheil verhindert, wenn es wahrhaft aus dem Herzen kam. Und genau das ist es. Wir beten zu viel noch nur mit den Lippen und legen viel zu viel Wert auf das eigene Heil zumindest dabei. Natürlich darf man sich trotzdem vorbereiten, wenn man das Unheil ahnt/weiß/kommen sieht und das sollte ja auch, für unseren Körper sind wir selber zuständig. Würden wir uns nur aufs Beten zurückziehen, wäre das nutzlos. Dann ging es uns wie dem Ertrunkenen.
<Ein Mann stand vor seinem Haus, es regnete seit Wochen ununterbrochen und die Wassermassen stiegen stetig weiter an, da kam ein Polizeiwagen vorbei und fragte ob er mitführe. Er antwortete, nein Gott hilft mir. Der Wagen fuhr fort. Das Wasser stieg stetig weiter. Als nächstes kam ein Holzboot, auch dies verweigerte der Mann. Danach ein Motorboot der Rettungswacht - auch da verweigerte er sich. Immer mit dem selben Hinweis. Schließlich musste er bis auf Dach. Da kam ein Helikopter - aber er blieb dabei, Gott würde ihm helfen. Letztendlich kam was kommen musste, er rutschte ab ins Wasser und ertrank. Im Himmel angekommen suchte er sofort Gott auf und fragte ihn, warum er nicht geholfen habe, warum er keinen Engel geschickt habe. Da sagte der Vater ihm sinngemäß, dass er eigentlich auch noch gar nicht dran gewesen sei, aber er habe ja alle Hilfe verweigert und zählte ihm auf, den Polizeiwagen, die beiden Boote und den Helikopter. "Ja was soll ich denn noch machen, wenn Du Dussel das alles verweigerst?">
Man sagt dies sei ein Witz, aber wer mal genauer drüber nachdenkt, wird schnell merken, dass es eigentlich bitterer Ernst ist. Gott kann unserem Körper der im Fleische ist nur durch andere - auch Menschen - helfen. Selbst ein Engel hat für uns Menschen ein viel zu hohes Schwingungsniveau, wie hoch ist das des Vaters erst - wir würden im wahrsten Sinne des Wortes buchstäblich bis aufs absolute Nichts verbrennen.

Gruß Silberschwinge

Zitrone(R)

E-Mail

20.11.2017, 17:42

@ Silberschwinge
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg

» Hallo kyrn, hallo zusammen,
»
» ich denke es ist müßig sich an einem bestimmten Datum festzumachen. In
» den üblicherweise meistgehend biblischen Prophezeiungen wurde schon oft
» kein Hinweis auf ein Datum gegeben, selbst Nostradamus hält sich als
» katholischer Konvertit (er ist ursprünglich jüdischen Glaubens) mit
» Daten oder Datum zurück. Fakt ist: der Vater selbst hat gesagt, niemand
» weiß es - nicht mal Jesus, er wird kommen wie ein Dieb in der Nacht.


Hallo,

was heißt an einem bestimmten Datum festmachen?......die Wiederkunft des Christus, einen Weltkrieg, etc.? Übrigens Nosti war Jude durch Geburt und nicht wegen einer Glaubensentscheidung....ein Unterschied. Jesus sagte dies, als er im Fleisch war, da er nunmehr eine rein geistige Existenz pflegt, wird er auch Zeitpunkte kennen......
Gruss
z

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
21.11.2017, 20:15

@ Zitrone
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg

» » Hallo kyrn, hallo zusammen,
» »
» » ich denke es ist müßig sich an einem bestimmten Datum festzumachen.
» In
» » den üblicherweise meistgehend biblischen Prophezeiungen wurde schon
» oft
» » kein Hinweis auf ein Datum gegeben, selbst Nostradamus hält sich als
» » katholischer Konvertit (er ist ursprünglich jüdischen Glaubens) mit
» » Daten oder Datum zurück. Fakt ist: der Vater selbst hat gesagt,
» niemand
» » weiß es - nicht mal Jesus, er wird kommen wie ein Dieb in der Nacht.
»
»
» Hallo,
»
» was heißt an einem bestimmten Datum festmachen?......die Wiederkunft des
» Christus, einen Weltkrieg, etc.? Übrigens Nosti war Jude durch Geburt und
» nicht wegen einer Glaubensentscheidung....ein Unterschied. Jesus sagte
» dies, als er im Fleisch war, da er nunmehr eine rein geistige Existenz
» pflegt, wird er auch Zeitpunkte kennen......
» Gruss
» z

Hallo Zitrone,
eigentlich ist es doch eindeutig - an einem bestimmten Datum - damit meinte ich, dass es aufgrund unserer Möglichkeiten (durch Gebet(e) z.B.) durchaus geschehen kann, dass es sich immer wieder hinauszieht, ja sogar, dass das prophezeite abgemildert wird - ganz drumrum kommen wir keinesfalls. Sofern es aber genügend Seelen schaffen sich wieder dem Vater zuzuwenden, spräche doch gar nix dagegen oder? Die uns gegebenen Möglichkeiten sind ja auch der Grund dafür, dass kein wirklicher Prophet der biblischen Kategorie je überhaupt einen Zeitpunkt nannte.
Das Nosti von Geburt an Jude war, ist mir schon klar - er ist aber nachweis-lich zum Katholizismus konvertiert - wohl auch um der Inquisition zu entgehen, weshalb er seine Prophetien auch so verquer geschüttelt hat. Im übrigen hat auch er auf Zeitangaben verzichtet, zumindest soweit es Jahre/Monate/Tage angeht (seine Zeitangaben beschränkten sich auf den Hinweis der Jahreszeiten), alles andere wäre sowieso zu seiner Zeit Nonsens gewesen, da nach der ersten Veröffentlichung seiner Centurien der Kalender geändert wurde und das wusste er sehr wahrscheinlich auch.
Jesus hat soweit ich weiß, selbst gesagt, dass niemand - auch er nicht - darum wüsste, sondern alleine der Vater!

Gruß Silberschwinge

LaMargarita(R)

Österreich,
21.11.2017, 22:04

@ Silberschwinge
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg

Auf der einen Seite werden seelen gerettet, auf der anderen Seite massenhaft verührt....
Ich denke, der Herr wird eingreifen, wenn mehr Seelen verführt werden, als gerettet!

SDG
Margit

Zitrone(R)

E-Mail

20.11.2017, 17:38
(editiert von Zitrone, 20.11.2017, 17:54)

@ kyrn
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg

» Grüß Gott!
»
» 2018 passiert bei uns definitiv noch nichts,weil das Vorkriegsjahr für
» Deutschland prophezeiungsmäßig ein Jahr mit sehr viel Obst und Getreide
» sein muss. Dies ist heuer definitiv nicht der Fall!!!
» Und beim Kriegsjahr stehen bei uns die Kühe im April schon im vollen
» Grase.
» Also 2018 können wir getrost verschlafen!!!!!!!!!!!!!!!!
» Wenn dann allerdings obige Voraussagen eintreffen,dann gehts 2019
» bestimmt los!!!
»
» 2018 Niete!
» 2019 Treffen nach Rose Stern, Sybille von Prag, X-Forscher?,kyrn? Blinder
» Jüngling von Prag? Einem Schauenden aus dem Weltenwendeforum. Irlmaier?
»
» 2018 können wir also getrost vergessen. Um so mehr müssen wir uns auf
» 2019 vorbereiten!
»
» Nur ruhig Blut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
»
» kyrn


Hallo,

Nichts passiert, so dein Credo, dagegen setze ich......doch, es wird etwas passieren...werde aber nichts näher mehr dazu ausführen!
Neben dem Hinwies, den ich hier schon einmal bezüglich Hr. Wolffsohn und seinem Interview machte, möchte ich auf eine besondere Sequenz im Statement von Hr. Lindner kurz verweisen, welches er unmittelbar nach den Verhandlungen machte....

Er sagt etwas sehr entscheidendes, wer es versteht.......

ab. 2.20 Min - 2.52 Min......natürlich wissen die mehr....

https://www.youtube.com/watch?time_continue=281&v=exAKAv-SnR8


Sprüche 27 - Lutherbibel 2017
12 Ein Kluger sieht das Unglück kommen und verbirgt sich; aber die Unverständigen laufen weiter


Gruss
z

LaMargarita(R)

Österreich,
20.11.2017, 17:43

@ Zitrone
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg

Zitrone, du nimmst mir das Wort aus dem Mund....so ähnlich wollte ichs auch grad formulieren ;-)
Krieg noch nicht......aber wackeln wirds ordentlich - so meine Einschätzung...


SDG
Margit

Schwalbe(R)

20.11.2017, 17:49

@ LaMargarita
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg

» Zitrone, du nimmst mir das Wort aus dem Mund....so ähnlich wollte ichs
» auch grad formulieren ;-)
» Krieg noch nicht......aber wackeln wirds ordentlich - so meine
» Einschätzung...
»
»
» SDG
» Margit

Hallo Margit, Hallo Zitrone,

schließe mich dieser Einschätzung an.

Lieber Gruß Schwalbe

Xforscher(R)

20.11.2017, 17:54

@ LaMargarita
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg

Servus Miteinander,

2018 wird einiges passieren. Den grossen Krieg erwarte ich allerdings erst 2019 oder 2020, vorher aber massive Unruhen, eventuell sogar Bürgerkriege regional in Deutschland sowie in Südeuropa, die hauptsächlich aufgrund der Flüchtlingssituation auftreten.

Antje Sophia, man mag von ihr halten was man möchte, hat in ihrem Video vom September bereits vorausgesagt dass es zu keiner Regierungsbildung kommen wird, dass Merkel verschwindet und dass der Bundestag aufgelöst wird. Mal sehen ob sie Recht behält. Das weiteren sprach sie von massiven Unruhen. Wörtlich: Sie werden euch alles nehmen. Sie werden in eure Häuser eindringen.

Also bleibt wachsam und informiert euch

xForscher

---
"Jedes böse Erwachen setzt einen tiefen Schlaf voraus"
Autarkes Leben in Ungarn: hofinungarn@gmail.com

Tannzäpfle(R)

21.11.2017, 14:19

@ Zitrone
 

Epoch Times über 3. Weltkrieg

» » Grüß Gott!
» »
» » 2018 passiert bei uns definitiv noch nichts,weil das Vorkriegsjahr
» für
» » Deutschland prophezeiungsmäßig ein Jahr mit sehr viel Obst und
» Getreide
» » sein muss. Dies ist heuer definitiv nicht der Fall!!!
» » Und beim Kriegsjahr stehen bei uns die Kühe im April schon im vollen
» » Grase.
» » Also 2018 können wir getrost verschlafen!!!!!!!!!!!!!!!!
» » Wenn dann allerdings obige Voraussagen eintreffen,dann gehts 2019
» » bestimmt los!!!
» »
» » 2018 Niete!
» » 2019 Treffen nach Rose Stern, Sybille von Prag, X-Forscher?,kyrn?
» Blinder
» » Jüngling von Prag? Einem Schauenden aus dem Weltenwendeforum.
» Irlmaier?
» »
» » 2018 können wir also getrost vergessen. Um so mehr müssen wir uns
» auf
» » 2019 vorbereiten!
» »
» » Nur ruhig Blut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
» »
» » kyrn
»
»
» Hallo,
»
» Nichts passiert, so dein Credo, dagegen setze ich......doch, es
» wird etwas passieren...werde aber nichts näher mehr dazu ausführen!
» Neben dem Hinwies, den ich hier schon einmal bezüglich Hr. Wolffsohn und
» seinem Interview machte, möchte ich auf eine besondere Sequenz im
» Statement von Hr. Lindner kurz verweisen, welches er unmittelbar nach den
» Verhandlungen machte....
»
» Er sagt etwas sehr entscheidendes, wer es versteht.......
»
» ab. 2.20 Min - 2.52 Min......natürlich wissen die mehr....
»
» https://www.youtube.com/watch?time_continue=281&v=exAKAv-SnR8
»
»
» Sprüche 27 - Lutherbibel 2017
» 12 Ein Kluger sieht das Unglück kommen und verbirgt sich; aber die
» Unverständigen laufen weiter
»

»
» Gruss
» z

Ja, der schwarze Schwan wartet. Und im Nahen Osten wird es immer brenzliger:

https://de.sputniknews.com/zeitungen/20171121318378346-naher-osten-zentralasien-schlittern-krieg/

Dann kann die Welt auch langsam Shalom rufen...

19375 Postings in 2240 Threads, 314 registrierte User, 66 User online (0 reg., 66 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum