Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Goran

07.12.2017, 19:33
 

Träume von letzten Monat (Biblische Prophezeiungen / Zusammenh�nge)

Servus

Also jetzt schreibe Ich euch meine Träume von letzten Monat was es eine Bedeutung haben können mal sehen was ihr daraus filtern können.

erste Traum geschah am ende November

Ich bin zu hause ist Frühjahr ,einer meine Nachbarn fährt gerade den Kuhmist auf der Wiesen und zwar mit den Traktor ,jedoch unsere Felder sind oben 7 km entfernt auf den Berg es ist denke so Ende Juni oder so. Auf den Felder ist Mais gewachsen jedoch unregelmäßig gewachsen ,Zeit wann das alles sein sollte nach meine Innere Gefühlt ist, denke ich danach ,weil aktuell auf den Wiesen oben ist einen Obstgarten und das Feld neben Ihm ist genau so zugewachsen .
Also Der Traktor ist alle Felle dabei müsste dann die Jahren danach sein .


Zweite Traum

Ist von heute Früh

Es ist Schlacht Zeit wir sind bei meinen Bekannten helfen gerade die Schweine zu schlachten ,sind viele Leute dabei werden auch viele Schweine geschlachtet. Die Menschen welche dabei sind ,sind alle eigentlich in Amerika wir sind Froh das wir uns zusammen unterhalten können ,da wir uns alle lange nicht gesehen haben ,.Wir arbeiten alle irgendwie sehr schnell aber wir sind sehr entspannt und Glücklich.

die Leute kommen wieder zurück nach Kroatien bzw.in Dörfer werden die Serben wieder zurückkehren .

Zweite Sequenz ist bei meine Eltern auf den Hoff wir schlachten die Schweine das passiert bei uns immer Ende November bis Mitte Dezember, genau so viele meine bekannten welche in Amerika sind ,sind auch dabei und helfen mit ,es ist eine sehr Entspannte Atmosphere ,und wir arbeiten bis es Dunkel ist, die Nachthimmel ist mit Sternen bestückt ,eine oder andere Wolke kann ma
n sehen ,Ich richte die Augen auf den Vollmond welche unter Wolken ist, wie die Wolken weg gehen sehe ich zwei Planeten einer ist der Mond andere genau so Groß wie der Mond gleich neben ihm, der Mond geht hinter diesen Planet ,so wie bei Sonnenfinsternis und der Planet erscheint sehr Hell Ich sehe an den so wie Sonnenflecken ,und dann kommt ein Große Wolke und bedeckt Ihm und dann kann man ihm nicht mehr sehen ,genau so wie den Mond .Traum Ende


Also meine Erklärung

Vor als die Serben ,Kroaten und alle andere nicht nach Hause kommen wird diese Planet nicht auf die Erde vorbei fliegen.
Ich denke das die Schlacht Zeit eigentlich schnelle vorbereiten ist in ganzen Dörfern wegen den vorbei Flug von den Himmelkörper ,da die Leute wissen das es danach schwer sein wird.
Das wird an den Tag Passieren wenn wir bei mir die Schweine geschlachtet haben das wird ende November mite Dezember sein.



Mfg

Goran

kyrn(R)

08.12.2017, 14:02

@ Goran
 

Träume von letzten Monat

Servus Goran,

danke für Deine Träume!

Zum zweiten Mond fällt mir die Prophezeiung ein:"Niemand denkt daran,dass die Geißel Gottes kommt!"

Bei aller Diskussion um Prophezeiungen und Analyse sollten wir immer im Auge behalten,dass Gott alles in Händen hält!

Wenn ich jetzt höre muss,dass Hessen den Gottesbezug aus der Verfassung streichen will,dann wundert es mich nicht,dass nach dem Waldviertler dort alles bis zur Gänze zerstört werden wird!


Jegliche Vernichtung hat ihre Ursache im Abfall von Gott!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Gottesfürchtige Grüße

kyrn

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
08.12.2017, 20:46

@ kyrn
 

Träume von letzten Monat

» "... Wenn ich jetzt höre muss,dass Hessen den Gottesbezug aus der Verfassung
» streichen will,dann wundert es mich nicht,dass nach dem Waldviertler dort
» alles bis zur Gänze zerstört werden wird!
»
»
» Jegliche Vernichtung hat ihre Ursache im Abfall von
» Gott!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ..."
»
»
» Gottesfürchtige Grüße
»
» kyrn

Dem kann ich nur zustimmen kyrn

Silberschwinge

Goran

10.12.2017, 11:05

@ Silberschwinge
 

Neue traum

Servus

Also heute Früh gab es eine Schau

Irgendwo in der Nähe von München ,ganz Nah an den Statt München wird eine Neue BMW OIL RAFINERIE entstehen ,oder so ein ähnliches Großes Werk, alle fälle ist das für den Oil Bearbeitung oder so was.
Also Ich sitze in Auto fahre Richtung München aber von Glonn her, wenn man vor den München ist, wo die Kreisverkehr ist, geht man durch Ihm durch ,jedoch ist die Straße normale Weiße gerade aber da steht eine Brücke eher ein Viadukt ,ich fahre mit den Auto über diese Brücke, die Straße ist ganz Neue gemacht .sind nicht mal noch die Weiße Streifen drauf, wenn ich Links durch den Autofenster schaue sieht man riesen Großen Raffinerie Werk, schaut so wie Raffinerie in Ingolstadt ,jedoch die Rohre sind aus Rostfrei und Oben auf eine diese Sollen ist ein Große Logo von BMW .

Was mir aufgefallen ist das die Autos in den Traum anderes aussehen als normale Weiße .Die haben keinen Auspuff ,Ich rege mich auf da einer verkehrt rum in den Kreisverkehr gefahren ist, habe Ich kaum ausweichen können. autos bewegen sich eher langsamer ,sind auch nicht so viele Leute mit Autos unterwegs .

was auch wichtig ist unter diese Brücke ist auch eine Neue Straße gebaut ,welche vorbei neben denn Werk fährt jedoch wo das hinfährt keine Ahnung.


Wahrscheinlich ist das weit weg in Zukunft.


Mfg

Goran

KimS(R)

10.12.2017, 12:01

@ Goran
 

Neue traum

Hallo Goran,
ich bin ja jemand, der die Hoffnung nicht verloren hat und deshalb auch an eine "Verschiebung Richtung positiver Zeitlinie" glaubt.
Klar, kann Dein Traum weit in der Zukunft liegen, aber es kann auf jeden Fall hindeuten, dass die (Bürger-)Kriegs-Zustände nur vorübergehend sind (wenn es denn kommen sollte) und danach wieder zivilisatorisch weitergeht.
Ich verweise da nur auf Stan Wolf und seine "Reise" in eine von 3 Zukünften 2029, wo die eine eben sehr positiv war mit einer positiven Weiterentwicklung der jetzigen Zivilisation.

Wenn Du nicht vorher schon ähnliche Träume hattest, dann ist das vielleicht jetzt der erste Hinweis darauf, dass wir auf den Weg in eine positivere Zukunft sind. Wäre doch fantastisch!
Dazu passt vielleicht (keine Ahnung), dass ich heute Nacht ebenfalls einen intensiven Traum hatte, allerdings bin ich da ausversehen ins Jahr 1997 geraten und war ganz bemüht, wieder zurück in meine Zeit zu kommen. So einen Traum hatte ich auch noch nie und könnte vielleicht darauf hinweisen, dass irgendetwas mit "der Zeit" gerade passiert oder passiert ist?!

Die Autos, die Du beschreibst, erinnern mich an Elektroautos (da kein Auspuff) und dass sie so langsam unterwegs sind, ebenfalls.
Die Ölraffinerie würde aber dann nicht so gut dazu passen, wenn die Autos dann Elektroautos sind. Höchstens vielleicht in dem Zusammenhang, dass man zukünftig noch mehr Abfall als bis jetzt recycelt und eben auch das Plastik und evtl. kann man dadurch dann wieder Strom erzeugen:
http://www.vdi-nachrichten.com/Technik-Wirtschaft/Vom-Kunststoff-zurueck-Oel

Goran

10.12.2017, 12:56

@ KimS
 

Neue traum

» Hallo Goran,
» ich bin ja jemand, der die Hoffnung nicht verloren hat und deshalb auch an
» eine "Verschiebung Richtung positiver Zeitlinie" glaubt.
» Klar, kann Dein Traum weit in der Zukunft liegen, aber es kann auf jeden
» Fall hindeuten, dass die (Bürger-)Kriegs-Zustände nur vorübergehend
» sind (wenn es denn kommen sollte) und danach wieder zivilisatorisch
» weitergeht.
» Ich verweise da nur auf Stan Wolf und seine "Reise" in eine von 3
» Zukünften 2029, wo die eine eben sehr positiv war mit einer positiven
» Weiterentwicklung der jetzigen Zivilisation.
»
» Wenn Du nicht vorher schon ähnliche Träume hattest, dann ist das
» vielleicht jetzt der erste Hinweis darauf, dass wir auf den Weg in eine
» positivere Zukunft sind. Wäre doch fantastisch!
» Dazu passt vielleicht (keine Ahnung), dass ich heute Nacht ebenfalls einen
» intensiven Traum hatte, allerdings bin ich da ausversehen ins Jahr 1997
» geraten und war ganz bemüht, wieder zurück in meine Zeit zu kommen. So
» einen Traum hatte ich auch noch nie und könnte vielleicht darauf
» hinweisen, dass irgendetwas mit "der Zeit" gerade passiert oder passiert
» ist?!
»
» Die Autos, die Du beschreibst, erinnern mich an Elektroautos (da kein
» Auspuff) und dass sie so langsam unterwegs sind, ebenfalls.
» Die Ölraffinerie würde aber dann nicht so gut dazu passen, wenn die
» Autos dann Elektroautos sind. Höchstens vielleicht in dem Zusammenhang,
» dass man zukünftig noch mehr Abfall als bis jetzt recycelt und eben auch
» das Plastik und evtl. kann man dadurch dann wieder Strom erzeugen:


Keine Ahnung aktuell habe Ich viele Träume über zeit danach und da sehe Ich viele Neue Gebäuden und es lauft weiter hin Gut, es kann sein das der lieber Gott das alles verschiebt noch in weite Zukunft mal sehen ,alle Träume welche Ich zur zeit habe sind denke Ich Zeit danach oder mindestens viel Später ,da bin ich echt gespannt ob der Gott das alles doch nicht verschiebt .Mal sehen .Wäre Toll wenn der Schöpfer das macht da ist keine Hoffnung verloren.


Mfg

Goran

KimS(R)

10.12.2017, 13:09

@ Goran
 

Neue Träume

Vielen Dank für diese Bestätigung, dass Du noch mehr solcher Träume hast, wo alles "weitergeht" im positiven Sinne (wie ich finde).

Ja, ich interpretiere Deine neuen Träume dann wirklich so, dass die Zeitlinie sich geändert haben könnte. Die Hoffnung stirbt zumindest zuletzt.

Und falls sie sich nicht geändert haben sollte, so bedeutet das, dass es danach doch wieder "normal" irgendwann weitergeht (wir also nicht komplett wie vor 200 Jahren wieder neu anfangen müssen als Bauern, Jäger und Sammler). Was ja auch positiv ist.

Goran

10.12.2017, 13:19

@ KimS
 

Neue Träume

» Vielen Dank für diese Bestätigung, dass Du noch mehr solcher Träume
» hast, wo alles "weitergeht" im positiven Sinne (wie ich finde).
»
» Ja, ich interpretiere Deine neuen Träume dann wirklich so, dass die
» Zeitlinie sich geändert haben könnte. Die Hoffnung stirbt zumindest
» zuletzt.
»
» Und falls sie sich nicht geändert haben sollte, so bedeutet das, dass es
» danach doch wieder "normal" irgendwann weitergeht (wir also nicht komplett
» wie vor 200 Jahren wieder neu anfangen müssen als Bauern, Jäger und
» Sammler). Was ja auch positiv ist.


Ja mal sehen ,da es bei mir noch vieles in Kroatien gebaut werden muss ,gehe Ich mal davon aus das es so kommt ,mit den Bürgerkriegen und Polsprung jedoch eher in eine Ecke Bürgerkrieg ,dann in andere nicht daher ,kann man mit immer wieder kommende Bürgerkriege reden ,aber Zivilisation baut sich schnell auf, danach und zwar schneller als man denkt ,da es nicht überall so sein wird, genau so mit den Polsprung und drei Tägige Finsternis die passiert, in West Europa ,in Kroatien eher auch aber nicht so schlimm wie jetzt in DE, und das könnte bedeuten das die Auswirkungen nicht überall gleich sind, alle Felle werden die Menschen Selbstversorger ,und leben Ländlich in Zukunft nicht in den Stätten .



Mfg

Goran

LaMargarita(R)

Österreich,
10.12.2017, 13:37

@ Goran
 

Träume - Träumer?

Hallo ihr zwei...
Das soll jetzt nicht böse gemeint sein - aber...
In Richtung nach hinten verschoben?
Vielleicht sogar durch unsere Gebete?

Ich stelle fest, dass die Welt immer schlimmer wird, von der Politik über die Umwelt, Wirtschaft....bis hin zum Volk.
Ich kann da absolut NICHTS feststellen, dass sich der Mensch sichzum Guten bekehrt....bzw zu Gott und Jesus bekehrt.

Passt bitte auf, dass ihr nicht von Träumen in die Irre geführt werdet...
Denn auch auf Träume hat Luzifer Einfluss!

Im ürbrigen kann ich Zitrone wieder einmal in ALLEM recht gebe, was er zu Jerusalem geschrieben hat- und alle Welt buht Trump aus....sie checkens einfach nicht!

Übrigens passt der Name Trump immer besser indie Weltgeschichte ;-)

SDG
Margit

Goran

10.12.2017, 14:15

@ LaMargarita
 

Träume - Träumer?

» Hallo ihr zwei...
» Das soll jetzt nicht böse gemeint sein - aber...
» In Richtung nach hinten verschoben?
» Vielleicht sogar durch unsere Gebete?
»
» Ich stelle fest, dass die Welt immer schlimmer wird, von der Politik über
» die Umwelt, Wirtschaft....bis hin zum Volk.
» Ich kann da absolut NICHTS feststellen, dass sich der Mensch sichzum Guten
» bekehrt....bzw zu Gott und Jesus bekehrt.
»
» Passt bitte auf, dass ihr nicht von Träumen in die Irre geführt
» werdet...
» Denn auch auf Träume hat Luzifer Einfluss!
»
» Im ürbrigen kann ich Zitrone wieder einmal in ALLEM recht gebe, was er zu
» Jerusalem geschrieben hat- und alle Welt buht Trump aus....sie checkens
» einfach nicht!
»
» Übrigens passt der Name Trump immer besser indie Weltgeschichte ;-)


Ja kann sein das du recht hast ,da die Zeitspanne sehr Groß ist kann sein das die Sachen zuerst in 30 Jahren kommen, was wichtig ist abwarten Gott ist unsere Zeuge ,für mich ist einziges Sicher das der Nord Korea Krieg vor den Türen stehet alles anderes werden wir erleben ,da Ich damit rechne das alles ab 2015 bis 2025 passiert könnte durch aus möglich sein das es 2029 wieder recht schnell aufwärts geht ,wenn man die Steinzeit von ca.3 Jahre berechnet zwischen 2024 und 2027 kann sein das es 2045 die Zivilisation wieder gibt.
Weil wir werden auf den Balkan das weniger spüren als Ihr in DE in Prophezeiungen von unseren Seher wird wären diesen Krieg Serbien aufblühen ,und aus Süden kommt die Hilfe den Donau entlang hat er Irlmeier gesehen .
Aber zuerst müssen meine Landsleute nach Hause kommen und das ist noch nicht passiert jedoch wird passieren ab ende 2017 bis ca 2021 bis dort hin herrscht in DE Chaos ,in ganze Europa genau so ,Amerika auch.

Ob er das verschiebt, das kann schon mal vorkommen und mit Bitten wird es passieren denke ich .

daher an Gott vertrauen und Bitten.


Mfg

Goran

Dannylee(R)

10.12.2017, 15:42

@ Goran
 

Träume - Träumer?

»
»
» Ja kann sein das du recht hast ,da die Zeitspanne sehr Groß ist kann sein
» das die Sachen zuerst in 30 Jahren kommen, was wichtig ist abwarten Gott
» ist unsere Zeuge ,für mich ist einziges Sicher das der Nord Korea Krieg
» vor den Türen stehet alles anderes werden wir erleben ,da Ich damit
» rechne das alles ab 2015 bis 2025 passiert könnte durch aus möglich sein
» das es 2029 wieder recht schnell aufwärts geht ,wenn man die Steinzeit von
» ca.3 Jahre berechnet zwischen 2024 und 2027 kann sein das es 2045 die
» Zivilisation wieder gibt.
» Weil wir werden auf den Balkan das weniger spüren als Ihr in DE in
» Prophezeiungen von unseren Seher wird wären diesen Krieg Serbien
» aufblühen ,und aus Süden kommt die Hilfe den Donau entlang hat er
» Irlmeier gesehen .
» Aber zuerst müssen meine Landsleute nach Hause kommen und das ist noch
» nicht passiert jedoch wird passieren ab ende 2017 bis ca 2021 bis dort hin
» herrscht in DE Chaos ,in ganze Europa genau so ,Amerika auch.
»
» Ob er das verschiebt, das kann schon mal vorkommen und mit Bitten wird es
» passieren denke ich .
»
» daher an Gott vertrauen und Bitten.
»
»
» Mfg
»
» Goran


Danke, Goran,

dass Du Deine Träume mit uns teilst. Und ich denke auch, dass Du
diesmal wirklich schon weit in der Zukunft warst. Die Elektroaustos
sprechen jedenfalls dafür.
Allerdings vermute ich auch, dass wir erstmal durch 'ne schlechte
Zeit hindurch müssen. Ob da jetzt was verschoben wird, da bin
ich mir wie La Margarita nicht ganz so sicher. Gibt es doch zu viele
Schauungen, die auf den Zeitraum zwischen 2018 bis ca. 2025 hindeuten.
Eher 2021/22.
Gabriele Hoffmann teilte Stephan Berndt 2010 mit, dass sie
in etwa 18 - 20 Jahren viele Menschen nach Siebirien!!! auswandern
sehe, in der Hoffnung auf ein besseres Leben (von 2010 aus gesehen).
So wie früher viele Auswanderer auf 'ne bessere Zukunft in Amerika
hofften, wird's diesmal in Richtung Osten gehen.
Sie konnte sich diese Schau nicht erklären. Das Land dort werde dann
urbar sein und für Einwanderer reichlich vorhanden.
(Weitere Klimaerwärmung oder gar durch einen Polsprung/Verschiebung
der Erdachse verursacht, wie von einigen Sehern geschaut?
Und wenn wir hier (z. B. nach Irlmaier und dem Selber Bauern) gar
subtropisches Klima bekommen, dass sogar Bananen gedeihen, wird's
sicher auch in Sibirien etwas kuscheliger.;-)
Das heißt dann allerdings auch, dass die Umwälzung/en) in ca. zehn bis
zwölf Jahren von jetzt an so ziemlich abgeschlossen wären, und die Menschen fangen langsam an, sich wieder neu zu orientieren.

Freundliche Grüße

Carola

Schwalbe(R)

10.12.2017, 18:19

@ Dannylee
 

Träume - Träumer?

Hallo,

bezüglich dem Beginn, der Zeitspanne und Abfolge vorhergesehener Umwälzungen (Finanzcrash, Umweltkatastrophen, Kriege, Seuchen, Kosmos etc.), kann man lang und viel herumspekulieren. An die Möglichkeit des Wegbetens solcher Ereignisse glaube ich persönlich jedenfalls nicht, sie finden statt, so wie es geschrieben steht, in einer Zeitlinie.
Erstaunlich, wie viele Menschen glauben, derart globale tiefgreifende Umwälzungen und ihre Folgen könnten innerhalb einiger Jahre überwunden werden. Das dürfte eher mehrere Generationen dauern. Dennoch können die Überlebenden diese Zeit durchaus als glücklichen Abschnitt sehen. Ein einfaches Leben rückt das Wichtige wieder ins Zentrum und der Zusammenhalt in Familien und Gemeinschaften wird wieder gestärkt.

Viele Elektroautos auf der Straße (Goran) und ein fortschrittliches Leben im Jahr 2029 (Stan Wolf) lassen für mich momentan nur diese Schlussfolgerungen zu:

1. Die (Elektro-)Autos, wie von Goran in seinem Traum geschildert, fahren schon vor den schlimmsten Umwälzungen auf den Straßen (in München) oder wir befinden uns bei dieser Szene sehr weit in der Zukunft.

2. Stan Wolf hat ein anderes Verständnis von Zivilisation, bzw. vor 2029 kommt es zu keinen ungewöhnlich aufregenden Veränderungen (daran glaube ich allerdings nicht!).

3. Die zahlreichen Vorhersagen, Träume und Prophezeiungen der Gegenwart (und den letzten Jahrzehnten) sind insgesamt schwer in ein abgerundetes Bild zu bekommen.



Lieber Gruß Schwalbe

Zitrone(R)

E-Mail

10.12.2017, 17:12

@ Goran
 

Träume - Träumer?

»
» Ja kann sein das du recht hast ,da die Zeitspanne sehr Groß ist kann sein
» das die Sachen zuerst in 30 Jahren kommen, was wichtig ist abwarten Gott
» ist unsere Zeuge ,für mich ist einziges Sicher das der Nord Korea Krieg
» vor den Türen stehet alles anderes werden wir erleben ,da Ich damit
» rechne das alles ab 2015 bis 2025 passiert könnte durch aus möglich sein
»

Hallo Goran,

Du bist mit deiner Zeitschiene sehr nah an biblischen Zeitrhythmen.
Denn Sie wissen, was sie tun.......meint: Hier wird nicht umsonst der Zeitrahmen mit 2025 angegeben...wobei man da auch etwas zwischen den Zeilen erkennen kann................wer es versteht.


http://www.deagel.com/country/Germany_c0078.aspx

Gruss
z

LaMargarita(R)

Österreich,
10.12.2017, 19:08

@ Zitrone
 

Deagel

» Du bist mit deiner Zeitschiene sehr nah an biblischen Zeitrhythmen.
» Denn Sie wissen, was sie tun.......meint: Hier wird nicht umsonst der
» Zeitrahmen mit 2025 angegeben...wobei man da auch etwas zwischen den
» Zeilen erkennen kann................wer es versteht.
»
»
» http://www.deagel.com/country/Germany_c0078.aspx
»
» Gruss
» z

Servus Zitrone!
Ich hab mir gerade jetzt diese deagel Zahlen angeschaut und ein bisschen verglichen....und ein bisschen komisch finde ich sie schon.

Vergleicht selber: erste Zahl 2016 - zweite Zahl 2025 (Millionen E)

D.... 81 - 31
A.... 8,7 - 6,2
CH... 8,2 - 6,5
NL... 17- 17
F.... 67 - 42
I.....62- 45
GB....64 - 16
USA...324 - 54
SE....9.9- 7,4

Also manche Länder, wie USA, D, GB werden drastisch reduziert - dann Länder wie A, CH, I, SE werden gemäßigter reduziert - und die Niederlande bleibt gleich?

Wie sind diese Zahlen berechnet worden?

SDG
Margit

Schwalbe(R)

11.12.2017, 11:58

@ LaMargarita
 

Deagel

» Vergleicht selber: erste Zahl 2016 - zweite Zahl 2025 (Millionen E)
»
» D.... 81 - 31
» A.... 8,7 - 6,2
» CH... 8,2 - 6,5
» NL... 17- 17
» F.... 67 - 42
» I.....62- 45
» GB....64 - 16
» USA...324 - 54
» SE....9.9- 7,4
»
» Also manche Länder, wie USA, D, GB werden drastisch reduziert - dann
» Länder wie A, CH, I, SE werden gemäßigter reduziert - und die
» Niederlande bleibt gleich?
»
»
Hallo Margit,

ganz interessant hierzu:
http://www.konstantin-kirsch.de/2017/08/was-taugen-die-prognosen-der-deagel-liste.html

Neben den üblichen in Vorhersagen beschriebenen Faktoren, sehe ich eine so drastische Reduktion der Bevölkerung in D und USA nur in Zusammenhang mit großflächigem Verlust an bewohnbaren und für Erzeugung von Nahrungsmitteln nutzbaren Gebieten.
Ein Tsunami der Gebiete an der Nordsee nach Schauungen treffen und stark in Mitleidenschaft ziehen soll, scheint hier nicht in die Berechnungen eingeflossen zu sein (wurde also zumindest nicht vorher geplant), da die Niederlande vom Bevölkerungsschwund praktisch nicht betroffen ist.

Lieber Gruß Schwalbe

KimS(R)

11.12.2017, 18:04

@ Schwalbe
 

Deagel

Danke für den tollen Link!
Der Autor sieht die Ursache in dem Hinweis auf der Deagel-Seite:
Zitat
"Ein Hinweis wurde auf der Webseite der Firma Deagel veröffentlicht: Es wird von einem Kollaps des Finanzsystems ausgegangen, der den Lebensstandard derart verändert, dass zum einen viele Menschen sterben und zum anderen viele Menschen (vermutlich in den warmen Süden) auswandern."

Und zwar da die Bevölkerung sehr überaltert ist und teilweise abhängig von Medikamenten (viele auch von Drogen und Alkohol), würde sich diese in einer Krisensituation sehr schnell schon alleine dadurch dezimieren.

Dann muss ich wieder an Gorans Bemerkung denken, dass seine Landsleute zurückkehren.

Ich könnte mir vorstellen, dass eben viele Migranten wieder zurückgehen, sobald es hier nicht mehr so gut zu leben ist. Und andererseits ein Großteil der Bevölkerung einfach wegstirbt, wenn es wortwörtlich NICHTS mehr gibt.
Übrigens scheint laut Deagel die Bevölkerungsanzahl bis einschließlich 2020 noch so hoch wie heute zu sein und sich erst danach ändern.

Der Einwandereranteil soll ja bei ca. 20 Mio liegen, d.h. die Bio-Deutschen sind ca. 60 Mio. Davon eine ganze Reihe schon "älter". Und schon ist das mit den 30 Mio, die übrigbleiben gar nicht mehr so unrealistisch.

Zitrone(R)

E-Mail

11.12.2017, 19:23

@ LaMargarita
 

Deagel

» » Du bist mit deiner Zeitschiene sehr nah an biblischen Zeitrhythmen.
» » Denn Sie wissen, was sie tun.......meint: Hier wird nicht umsonst der
» » Zeitrahmen mit 2025 angegeben...wobei man da auch etwas zwischen den
» » Zeilen erkennen kann................wer es versteht.
» »
» »
» » http://www.deagel.com/country/Germany_c0078.aspx
» »
» » Gruss
» » z
»
» Servus Zitrone!
» Ich hab mir gerade jetzt diese deagel Zahlen angeschaut und ein bisschen
» verglichen....und ein bisschen komisch finde ich sie schon.
»
» Vergleicht selber: erste Zahl 2016 - zweite Zahl 2025 (Millionen E)
»
» D.... 81 - 31
» A.... 8,7 - 6,2
» CH... 8,2 - 6,5
» NL... 17- 17
» F.... 67 - 42
» I.....62- 45
» GB....64 - 16
» USA...324 - 54
» SE....9.9- 7,4
»
» Also manche Länder, wie USA, D, GB werden drastisch reduziert - dann
» Länder wie A, CH, I, SE werden gemäßigter reduziert - und die
» Niederlande bleibt gleich?
»
» Wie sind diese Zahlen berechnet worden?
»
» SDG
» Margit



Hallo M.,

nur ganz kurz...glaubt jemand, es sei Zufall, dass Schulz gerade diese Zahl nimmt: 2025 ?.....auch der Prognosezeitraum von Deagel....hinter den Zahlenspielen verbirgt sich dennoch eine Info.

https://afdkompakt.de/2017/12/08/abschaffung-deuts...nds-2025-ist-erklaertes-ziel-von-martin-schulz/

Gruss
z

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
10.12.2017, 21:03

@ Goran
 

Träume - Träumer?

»" ...für mich ist einziges Sicher das der Nord Korea Krieg
» vor den Türen stehet ..."»


Hallo zusammen,

ja ich schätze auch, dass es wohl da zu etwas kommt - es soll wohl so sein - wir können nur hoffen, dass es nicht gar so schlimm wird. Aber die Scharmützel mit Nordkorea sind auch der Grund dafür das die US-Seite dann Israel nicht beistehen kann (was auch von mindest einem vorausgesagt wurde - soweit ich weiß von Nostradamus). Es sieht so aus, dass sich dann die US-Armada vor Korea befindet, wenn Israel wohl seinen Schirlingsbecher für die Jerusalem-Anerkennung durch US gereicht bekommt.

@KimS
Luzifer darf seit dem Erscheinen und den 40 Tagen Wüste von Jesus nur noch versuchen - natürlich wird er auch in unseren Träumen jedes As ausspielen, welches er hat. Gott wird nur bei Kindern oder ganz besonderen Menschen eingreifen.
Karma hieße wie im Buddhismus eine festgelegte Richtung und entspräche eigentlich nicht dem was Gott uns kundtat vom freien Willen, der würde mit Karma ja faktisch ausgehebelt.

Gruß Silberschwinge

KimS(R)

11.12.2017, 06:10

@ Silberschwinge
 

Träume - Träumer?

Wenn jemand sündigt, dann zeigt sich das als schwarze Energie (Synonym Karma) in seiner Aura (Aura= Energiefeld des Menschen, siehe Darstellung von Jesus/Heiligen: der Strahlenkranz um die Person).
Diese schwarze, zähe Substanz schirmt einen von Gott ab, so dass man immer weniger an Gott glaubt und deshalb auch immer leichter sich versündigen kann. In dieses schwarze Feld kann sich nun das Böse leichter tummeln und den Menschen noch weiter runterziehen/ verführen.

Je heller also eine Person ist, desto weniger kann er von Luzifer verführt bzw. in seinen Träumen von Luzifer beeinflusst werden. Gott wird auch eher eingreifen, als bei einer sündigen Person und ihn schützen. Karma ist diese schwarze Substanz, die jeder, der schlechte Dinge tut, bekommt (ausgetauscht mit seiner hellen, weißen Substanz).

Was den freien Willen betrifft:
jeder kann selbst nach seinem freien Willen entscheiden, ob er Gutes oder Schlechtes tut. Jeder ist also für seine eigene weiße oder schwarze Substanz und damit sein Schicksal selbst verantwortlich.

LaMargarita(R)

Österreich,
13.12.2017, 15:34

@ KimS
 

Träume - Träumer?

Liebe KimS!

Da ich deine Gedankengänge sicher sehr gut kenne, weil ich selber Tonnen von Bücher in dieser Richtung gelesen habe, und eine Menge Geld in (im Nachhinein betrachtet) völlig sinnlose Seminare ausgegeben habe, kann ich dir nur etwas empfehlen:
Schmeiß das alles weg....und nimm nur die Bibel, sonst nichts anderes mehr in die Hand...
Alle diese Bücher...mit schlechter Energie...Aura....usw sind die reinsten Irrlehren.
Wirklich, bitte glaube mir!

SDG
Margit

KimS(R)

13.12.2017, 17:04

@ LaMargarita
 

Träume - Träumer?

Hallo,
es ist eine allgemeingültige Wahrheit, dafür musste ich keine Bücher lesen:
das was man (Gutes oder Schlechtes) tut, kommt zu einem wieder zurück (in guter oder schlechter Weise). Früher oder später. Aber irgendwann bekommt man seine Sünden oder guten Taten in irgendeiner Weise wieder zurück.

Ja, es hat eine Auswirkung, ob wir gute oder schlechte Menschen sind! Und wir können das selber entscheiden, wie wir uns verhalten.

Wir können uns nicht zurücklehnen und sagen: nun sind wir Christen, nun hilft uns Gott (aber ich darf mich genauso schlecht verhalten wie vorher), die Gnade Gottes ist ja soooo gut und reicht. Nein, sie reicht nicht. Wir müssen uns als Christen auch entsprechend gut verhalten.

Schwalbe(R)

13.12.2017, 17:26

@ KimS
 

Träume - Träumer?

» Hallo,
» es ist eine allgemeingültige Wahrheit, dafür musste ich keine Bücher
» lesen:
» das was man (Gutes oder Schlechtes) tut, kommt zu einem wieder zurück (in
» guter oder schlechter Weise). Früher oder später. Aber irgendwann bekommt
» man seine Sünden oder guten Taten in irgendeiner Weise wieder zurück.
»
» Ja, es hat eine Auswirkung, ob wir gute oder schlechte Menschen sind! Und
» wir können das selber entscheiden, wie wir uns verhalten.


Hallo KimS,

obwohl ich Margit schon auch zustimme, es gibt Unmengen an irreführender Literatur, aber der Satz mit der Wahrheit von Dir, trifft den Punkt. So oft habe ich das in meinem Umfeld erleben dürfen, manchmal dauert es viele Jahre, aber das Gute, wie das Böse kommt wieder zurück. Für mich ist das eine Lebenseinstellung und eröffnet eine besondere Sichtweise vieler Dinge!

Von mir ein:ok:

Lieber Gruß Schwalbe

KimS(R)

10.12.2017, 14:18

@ LaMargarita
 

Träume - Träumer?

Goran sieht das doch total realistisch - er hat gar keine rosarote Brille auf der Nase, vor allem, wenn er sagt, dass danach alle wieder Selbstversorger sein werden.

Und warum sollte man danach nicht wieder schnell vieles wieder aufbauen?

Luzifer hat nur Einfluss auf unsere Träume, wenn Gott das zulässt. Und das lässt er nur zu, wenn derjenige Mensch ein schlechter Mensch ist bzw. Lücken (Sünde/Karma) hat.

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 16 User online (0 reg., 16 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum