Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
10.01.2018, 20:22
 

2018, das Jahr wo Weichen gestellt werden ? (Archiv_sonstige Themen)

Moin Zusammen,
die Reihe 2017 ein Jahr das es in sich hat?, ist mit dem Jahr 2017 zu Ende
gegeangen. Das Jahr 2018 liegt vor uns. Ein Jahr wo vielleicht Weichen für
die Zukunft gestellt werden. Jedenfalls ein guter Grund für einen Thread.
Folgendes habe ich dazu gefunden:
https://www.journalistenwatch.com/2018/01/10/die-w...-werden-wir-moechten-nicht-geschlachtet-werden/
und
https://www.journalistenwatch.com/2018/01/10/hamme...en-den-verbandsbuergermeister-der-stadt-kandel/
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
10.01.2018, 20:47

@ Exlibris
 

Steuererhöhungen unausweichlich !

Moin Zusammen,
einige werden sicher die Aussage vom Mühlhiasl kennen: "Die hohen Herren aber,
machen Steuern aus, die kein mensch mehr bezahlen kann. Folgendes habe ich
dazu gefunden:
https://www.focus.de/finanzen/steuern/finanzexpert...ueschen-warnt-vor-steuer-schock_id_8272987.html
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Schwan(R)

12.01.2018, 15:28

@ Exlibris
 

Grundsteuer

Ihr Lieben,

der Focus hatte diese Woche darüber berichtet, daß die Grundsteuer um das dreißigfache steigen könnte.

Der Link ist nicht mehr aufrufbar, nur noch NTV berichtet kurz:

https://www.n-tv.de/ratgeber/Hausbesitzer-befuerchten-Mietenexplosion-article20215973.html

Das trifft nicht nur Immobilieneigentümer, sondern auch Mieter, da die Grundsteuer auf diese umgelegt werden kann.

Wir kennen das aus der DDR, dort waren die Steuern, wenn ich recht informiert bin, so hoch, daß sie einer Enteignung gleich kamen.

Dazu kommt, daß es auch Unternehmen trifft, die dies an ihre Kunden weitergeben müssen.

Wann stehen die Deutschen endlich auf und wehren sich?


Beste Grüsse

Schwan

Zitrone(R)

E-Mail

13.01.2018, 17:04
(editiert von Zitrone, 13.01.2018, 17:18)

@ Schwan
 

Lügen über Lügen..Schulz dementiert im ZDF eine “Obergrenze”

Gestern wurde noch lauthals verkündet, man hätte sich auf eine Obergrenze von 220000 Flüchtlingen geeinigt. Heute schon gesteht Schulz n..ein, im Grunde stimmt dies nicht!

Der SPD-Vorsitzende lässt in dem TV-Gespräch nachweislich keinen Zweifel, dass für ihn auch 260.000 (oder beliebig mehr) Zuwanderer jährlich möglich sind. Er macht in diesem Zusammenhang auf Formulierungen in der Vereinbarung aufmerksam, die das offen lassen.


. Die im Groko-Sondierungspapier aufgeführte „Begrenzung“ des Migrantenstroms auf jährlich 220.000, also in etwa der Größe einer mittelgroßen Stadt, wird voraussichtlich weit übertroffen werden.

„Wenn jeder der über 1,4 Millionen Menschen, die seit 2015 in Deutschland Asyl beantragt haben, zur Ankerperson für neu in der EU ankommende Schutzsuchende wird, reden wir über ganz andere Größenordnungen als bei der Familienzusammenführung.“

........mindestens 7-14 Millionen arabische Muslime / Afrikaner .....

Da kann sich jeder an fünf Fingern abzählen, welches Ausmaß an Veränderung für diese Gesellschaft geplant ist. 85 % der Wahlbevölkerung wählen die Parteien , die diese Politik organisieren, somit also gewollt....soll sich am Ende keiner beklagen......sie hätten mal wieder nichts gewusst...der Horst blendet die Bayern mit dieser nichtssagenden Zahl einer vermeintlichen Obergrenze....ob die Bayern dieses Märchen durchschauen, nachdem Schulz immerhin sehr ehrlich war...?

http://www.pi-news.net/2018/01/spd-vorsitzender-schulz-dementiert-im-zdf-eine-obergrenze/

z

Zitrone(R)

E-Mail

20.01.2018, 11:50

@ Zitrone
 

David Icke zu Merkel.....-Was diese Frau so alles treibt….

David Icke zu Merkel.....-Was diese Frau so alles treibt….

https://www.youtube.com/watch?time_continue=85&v=PsWI2e3DlGM




Das OLG Koblenz stellt fest: Im Bereich Asyl gibt es keinen Rechtsstaat mehr

Für alle, die es schriftlich brauchen, der Rechtsstaat gehört der Vergangenheit an:
“58. Zwar hat sich der Betroffene durch seine unerlaubte Einreise in die Bundesrepublik nach §§ 95 Abs. 1 Nr. 3, 14 Abs. 1 Nr. 1, 2 AufenthG strafbar gemacht. Denn er kann sich weder auf § 15 Abs. 4 Satz 2 AufenthG noch auf § 95 Abs. 5 AufenthG i.V.m. Art. 31 Abs. 1 GFK berufen. Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist in diesem Bereich jedoch seit rund eineinhalb Jahren außer Kraft gesetzt und die illegale Einreise ins Bundesgebiet wird momentan de facto nicht mehr strafrechtlich verfolgt.”


http://www.landesrecht.rlp.de/jportal/portal/t/7qe...case=1&doc.id=KORE242742017&doc.part=L, abgerufen am 16.01.2018


https://osthollandia.wordpress.com/2018/01/17/das-...en-rechtsstaat-mehr/comment-page-1/#comment-340

z

Koblenzer(R)

E-Mail

Koblenz,
21.01.2018, 16:18

@ Zitrone
 

Das Jahr beginnt spannend

Das neue Jahr ist zwar erst 3 Wochen alt, aber ich finde, dass jetzt überall der Startschuss gegeben wurde.


Sei es der Shutdown in der USA
http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump...am-tag-2-des-shutdown-in-den-usa-a-1188982.html
der eigentlich nur mit einem "Übergangsdeal" zu lösen ist :clap: (bis die neu festgesetzte Schuldenobergrenze bald wieder erreicht wurde )

oder die Türken, die dann zuerst Syrien von der Luft und jetzt mit Bodentruppen angreifen
http://www.rp-online.de/politik/ausland/angriff-au...truppen-marschieren-in-syrien-ein-aid-1.7335549
....was den Russen übrigens gar nicht gefällt....

oder unsere liebe Bundeswehr, die kaputt gespart wurde....
https://www.stern.de/politik/deutschland/bundesweh...-desaster-armee--nicht-einsetzbar--7829904.html

oder unsere liebe Regierung, wo einem schon ein bisschen übel wird wenn man
zu lange zuhört.
Alleine die SPD, die unter sich noch nicht mal klar ist, lässt einfach nur den Kopf schütteln....
https://www.focus.de/politik/deutschland/spd-parte...-bonn-parteitag-der-spd-beginnt_id_8337161.html


Es gibt sicher noch andere "Startschüsse", die in dem noch jungen Jahr 18 losgingen oder nicht mehr verheimlicht werden können.

Und leider kommen wir dem Ende immer DEUTLICH näher....

Spannende und besorgte Grüße

Koblenzer

Koblenzer(R)

E-Mail

Koblenz,
21.01.2018, 16:33

@ Koblenzer
 

Das Jahr beginnt spannend

Nun sind wir doch einen riesen Schritt auf die GroKo hin gekommen.

Dann wird es auch hier demnächst richtig spannend was alles auf uns zukommt.


Koblenzer

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
22.01.2018, 12:53

@ Koblenzer
 

Das Jahr beginnt spannend

» Das neue Jahr ist zwar erst 3 Wochen alt, aber ich finde, dass jetzt
» überall der Startschuss gegeben wurde.
Hallo Koblenzer,
der Nachtwächter schreibt zum Shutdown in der USA folgendes:
http://n8waechter.info/2018/01/government-shutdown-theaterdonner-oder-taktik/
Das ganze könnte auch geplant sein.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
13.01.2018, 20:07

@ Schwan
 

Grundsteuer

Na toll ... und wenn dann das Problem Wasser noch dazu kommt, kann man sich ja ausdenken, was dann hier los ist.

http://www.tagesschau.de/ausland/duerre-suedafrika-101.html

Der Bericht stammt zwar noch vom 30.12.2017, aber bei n-tv war gestern ein Bericht drin und es gibt dazu sogar ein Video

https://www.n-tv.de/mediathek/sendungen/auslandsre...t-der-Stunde-Null-entgegen-article20225951.html

Wenn es deswegen denn mehr als xxx werden (wieviel auch immer), brauchen wir nicht nur einen extra Wintermantel (fürs warm anziehen), sondern auch noch nen extra Regenschirm, wenn die dann hier noch extra Quellen sprudeln lassen.

Gruß Silberschwinge

TruthWellTold(R)

14.01.2018, 10:12

@ Schwan
 

Grundsteuer

Hallo Schwan,

ich hatte ihn noch in meiner Chronik

https://www.focus.de/immobilien/mieten/spd-will-re...mietern-und-eigentuemern-helfen_id_8265084.html

Brutus(R)

14.01.2018, 11:54

@ Schwan
 

Grundsteuer

» Wir kennen das aus der DDR, dort waren die Steuern, wenn ich recht
» informiert bin, so hoch, daß sie einer Enteignung gleich kamen.

Hallo Schwan,

deutlich zu sehen, dass dieses grünlinke Geschmeiß unbedingt jetzt schon auch an die Immobilien ran will. Ohne Bürgerkrieg ist das alles ohnehin nicht mehr lösbar. Und das Polizei und Bundeswehr nicht auf die eigene Bevölkerung schießen würden, halte ich für Wunschdenken. Sie werden es tun.

Grüße von Brutus!

Roy(R)

14.01.2018, 15:07

@ Brutus
 

Grundsteuer

Hallo

Mein Sohn ist bei der Bundeswehr ein guter Kumpel bei einer Spezialeinheit und ein Onkel in der Verwandtschaft bei der Polizei.
Da hört man andere töne.

Gruß Roy

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
14.01.2018, 16:29

@ Roy
 

Reichsbürger Armee ?

» Hallo
»
» Mein Sohn ist bei der Bundeswehr ein guter Kumpel bei einer Spezialeinheit
» und ein Onkel in der Verwandtschaft bei der Polizei.
» Da hört man andere töne.
Hallo Roy,
jetzt hat die "Obrigkeit" schon Angst, die Reichsbürger könnten eine Armee
aufstellen. Wie ich das gelesen habe, wußte ich nicht, ob ich lachen oder
weinen sollte. Jedenfalls, denen da oben ist nicht mehr wohl in ihrer Haut.
Das Ganze paßt auch zu den Preophezeiungen.
https://www.focus.de/politik/deutschland/zahl-auf-...und-bereiten-sich-auf-tag-x-vor_id_8287726.html
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Goran

16.01.2018, 21:42

@ Exlibris
 

Reichsbürger Armee ?

» » Hallo
» »
» » Mein Sohn ist bei der Bundeswehr ein guter Kumpel bei einer
» Spezialeinheit
» » und ein Onkel in der Verwandtschaft bei der Polizei.
» » Da hört man andere töne.
» Hallo Roy,
» jetzt hat die "Obrigkeit" schon Angst, die Reichsbürger könnten eine
» Armee
» aufstellen. Wie ich das gelesen habe, wußte ich nicht, ob ich lachen
» oder
» weinen sollte. Jedenfalls, denen da oben ist nicht mehr wohl in ihrer
» Haut.
» Das Ganze paßt auch zu den Preophezeiungen.


» https://www.focus.de/politik/deutschland/zahl-auf-...und-bereiten-sich-auf-tag-x-vor_id_8287726.html
» G.E.

ja das wird auch so kommen ,die werden eine Armee bilden,und das wegen wird die Merkel eine EU Arme bilden ,bzw.es wird einen Wehrpflicht ab Ende 2019 kommen,kann sein das der Nachfolger das in die Wege leitet.

Mfg

kyrn(R)

17.01.2018, 01:45

@ Roy
 

Grundsteuer

» Hallo
»
» Mein Sohn ist bei der Bundeswehr ein guter Kumpel bei einer Spezialeinheit
» und ein Onkel in der Verwandtschaft bei der Polizei.
» Da hört man andere töne.
»
» Gruß Roy

Dazu die Prophezeiung des Lothringers:"Das Volk steht auf mit den Soldaten!"
Die Soldaten werden nach dem Finanzcrash genau so mittellos wie das ganze deutsche Volk dastehen und deshalb zwangsläufig sich mit diesem solidarisieren!

Gruß

kyrn

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
17.01.2018, 20:26

@ kyrn
 

Grundsteuer

» » Hallo
» »
» » Mein Sohn ist bei der Bundeswehr ein guter Kumpel bei einer
» Spezialeinheit
» » und ein Onkel in der Verwandtschaft bei der Polizei.
» » Da hört man andere töne.
» »
» » Gruß Roy
»
» Dazu die Prophezeiung des Lothringers:"Das Volk steht auf mit den
» Soldaten!"
» Die Soldaten werden nach dem Finanzcrash genau so mittellos wie das ganze
» deutsche Volk dastehen und deshalb zwangsläufig sich mit diesem
» solidarisieren!
»
» Gruß
»
» kyrn

Das könnt ich mir gut vorstellen, kyrn.
Naja, abgesehen davon dürften wohl nicht nur diese sogenannten Reichsbürger im Ernstfall eine Art Bürgerwehr aufstellen. Stellt euch mal all die Grundstücke reicher Leute vor - da wimmelt es dann mit Sicherheit vor Privatsecurity, was im engeren Sinn einer Bürgerwehr gleichkommt.

Gruß Silberschwinge

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
19.01.2018, 18:08
(editiert von Exlibris, 19.01.2018, 19:09)

@ Silberschwinge
 

Zusammenbruch der Wirtschaft

Moin Zusammen,
folgendes habe ich auf HG gelesen. Paßt zu den Prophezeiungen, daß die
Wirtschaft zusammen bricht, bevor das Volk aufsteht.
Gruß, Exlibris

Paßt auch zum Thema:
http://der-bondaffe.com/2017/11/12/von-bitcoin-tul...wiebeln-und-der-mutter-aller-finanzmarktblasen/

Das geht jetzt immer schneller und irgendwann ist dann der Tropfen dabei, der das Faß zum Überlaufen bringt.

Es ist phantastisch und unglaublich, was an den Aktienmärkten läuft. Man hangelt sich von "Hoch zu Hoch", teilweise auch von "Allzeit-Hoch und Allzeit-Hoch" und es gibt praktisch keine Korrekturen mehr. Gerade auf langfristiger Basis. Das ist krank, hier kommen dann die Manipulationen zum Ausdruck.

An eine Hyperinflation glaube ich nicht. Die ist zeitlich nicht umsetzbar. Eine Hyperinflation würde voraussetzen, daß ein ausufernder inflationärer Prozess über Monate hinweg geht. Das wird nicht passieren, schon allein weil die EZB vollmundig betont, daß es keine Inflation gibt. Wo soll dann eine Hyperinflation herkommen? Hyperinflation ist psychologische Angstmacherei und offiziell wird sie gar nicht eintreten. Die Schafe sind beruhigt.

So dürfte u.a. folgendes geschehen. Schneller massiver Absturz der Aktienmärkte von (teilweisen) Allzeithöchst-Ständen (absolut niemand würde das verstrehen). Durch den massiven Verkaufsdruck verursachte Illiquidität der Aktienmärkte, Platzen der globalen Schuldenblasen, darauf folgend Währungscrashs innerhalb kurzer Zeit. Hyperinflationsphase fällt crashbedingt aus. Kryptowährungen als möglicher Ersatz sind keine Option, alles drängt in physisches Gold und Silber, welches nicht da ist.

Ich verstehe den Ex-Banker schon, er sieht und fühlt das gleiche wie viele Systemkenner. Im Prinzip hätte man schon vor ein paar Monaten runterfahren können und wir sind alle überrascht, daß es nicht umgesetzt wurde. Derweilen sind noch ein Tropfen dazu gekommen und das Faß ist immer noch nicht übergelaufen.

Je mehr Informationen kommen, daß es sich noch ziehen könnte, sind eigentlich als Ausdruck zu sehen, daß es innerhalb von Stunden bzw. Minuten losgehen kann. Das bringt der Ex-Banker zum Ausdruck.

Das kam vom Messenger des Ex-Bankers:

Auch der EX-Banker kommt nicht richtig mit der Sprache raus, aber er ist sich fast sicher das es jetzt losgeht.

Für eine echte Hyperinflation müsste so wie in Venezuela die Währung richtig crashen. Das ist aber bei uns nicht der Fall. Im Gegenteil, die Leute lassen sich mit Nullzinsen abspeisen. Es wird der Total-Crash kommen, das übrigbleibende Papiergeld geht dann in eine schnelle Hyperinflation gegen Gold und Silber.

PS: der Ex-Banker weiss sicher mehr, als er uns mitteilt. Aber das genaue Timing dürfte er auch nicht kennen. Meine militärischen Quellen sind offenbar auf Tauchstation gegangen. Maulkorb?WE.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
22.01.2018, 12:59

@ Exlibris
 

Plan B ?

Moin Zusammen,
irgendwie scheint das mit der Regierungsbildung nicht so ganz zu klappen.
Oder vielleicht doch ? Jedenfalls gibt es mit Sicherheit einen Plan B.
http://staatsstreich.at/d-harte-groko-verhandlungen-und-die-order-aus-bruessel.html
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
22.01.2018, 13:13

@ Exlibris
 

Der nahe Osten

Moin Zusammen,
die Propheziungen sprechen davon, daß es im nahen Osten losgeht und nicht
in Nordkorea. Wie es scheint, sichern sich einige schon eine günstige
Startposition. Die Ecke war immer schon ein heises Pflaster. Ums Haar
hätten sie mich zum Minenräumen in die Ecke geschickt. Damals aber verstieß
in BW Einsatz auserhalb des Nato Gebiets noch gegen das Grundgesetz. Wie
sich das Grundgesetz doch geändert hat bzw. die Auslegung.
https://deutsch.rt.com/international/63870-dschibuti-startet-dritte-weltkrieg-hier/
Gruß Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Koblenzer(R)

E-Mail

Koblenz,
22.01.2018, 13:59

@ Exlibris
 

Der nahe Osten

» Moin Zusammen,
» die Propheziungen sprechen davon, daß es im nahen Osten losgeht und
» nicht
» in Nordkorea. Wie es scheint, sichern sich einige schon eine günstige
» Startposition. Die Ecke war immer schon ein heises Pflaster. Ums Haar
» hätten sie mich zum Minenräumen in die Ecke geschickt. Damals aber
» verstieß
» in BW Einsatz auserhalb des Nato Gebiets noch gegen das Grundgesetz. Wie
» sich das Grundgesetz doch geändert hat bzw. die Auslegung.
» https://deutsch.rt.com/international/63870-dschibuti-startet-dritte-weltkrieg-hier/
» Gruß Exlibris

Hallo Exlibris,

ich glaube nicht das der WW3 dort losgeht.
Aber dessen Lage ist strategisch sicher von Bedeutung.
Soll anfänglich nicht auch der Russe die Türken überrennen?
Was strategisch natürlich auch wichtig wäre (südliche Flanke sichern)
Mir kam in den Sinn das, jetzt wo Erdoğan in Syrien einmarschiert, er (also Erdoğan)
vielleicht einen noch größeren Höhenflug bekommt als er bereits jetzt schon hat.
Russland hat ja u.a. auch gesagt, das sie das Treiben der Türken ganz genau beobachten werden.
Als ich in den Nachrichten vom Angriff der Türken hörte, kamen mir sofort die Russen in den Sinn.

Gruß Koblenzer

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
22.01.2018, 14:06

@ Koblenzer
 

Der nahe Osten

» Mir kam in den Sinn das, jetzt wo Erdoğan in Syrien einmarschiert, er
» (also Erdoğan)
» vielleicht einen noch größeren Höhenflug bekommt als er bereits jetzt
» schon hat.
» Russland hat ja u.a. auch gesagt, das sie das Treiben der Türken ganz
» genau beobachten werden.
» Als ich in den Nachrichten vom Angriff der Türken hörte, kamen mir
» sofort die Russen in den Sinn.
Hallo Koblenzer,
da braut sich was zusammen. Die Türkei spielt jedenfalls dabei eine ent-
scheidene Rolle.
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Goran

22.01.2018, 14:10

@ Exlibris
 

Der nahe Osten

» » Mir kam in den Sinn das, jetzt wo Erdoğan in Syrien einmarschiert, er
» » (also Erdoğan)
» » vielleicht einen noch größeren Höhenflug bekommt als er bereits
» jetzt
» » schon hat.
» » Russland hat ja u.a. auch gesagt, das sie das Treiben der Türken ganz
» » genau beobachten werden.
» » Als ich in den Nachrichten vom Angriff der Türken hörte, kamen mir
» » sofort die Russen in den Sinn.
» Hallo Koblenzer,
» da braut sich was zusammen. Die Türkei spielt jedenfalls dabei eine ent-
» scheidene Rolle.
» G.E.

Türkei hat gerade angefangen mit eigen Auflösung das dauert noch .
Syrien ist noch nicht gefallen ,zuerst wenn der Asad weg geht und die Russen das land verlassen gehts richtig los.

Mfg

Goran

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
22.01.2018, 20:00

@ Exlibris
 

Der nahe Osten

Guten Abend zusammen,

ich denke, wenn Erdogan es soweit nun treibt, dann dürfte er im Ernstfall auch keine Hemmungen haben, die regulären Truppen Syriens anzugreifen, falls die es wagen sich ihm in den Weg zu stellen ... und spätestens dann wird ihm Putin schon zeigen wieviel Geduld er mit solchen Leuten hat. Dann hat Erdogan die Russen schneller im Rücken als er gucken kann. Denen käme das allerdings gelegen, wie Goran sagte: Sicherung der Südflanke, was immer dann im Nachgang dazu kommt.

Gruß Silberschwinge

Goran

22.01.2018, 14:07

@ Koblenzer
 

Der nahe Osten

» » Moin Zusammen,
» » die Propheziungen sprechen davon, daß es im nahen Osten losgeht und
» » nicht
» » in Nordkorea. Wie es scheint, sichern sich einige schon eine günstige
» » Startposition. Die Ecke war immer schon ein heises Pflaster. Ums Haar
» » hätten sie mich zum Minenräumen in die Ecke geschickt. Damals aber
» » verstieß
» » in BW Einsatz auserhalb des Nato Gebiets noch gegen das Grundgesetz.
» Wie
» » sich das Grundgesetz doch geändert hat bzw. die Auslegung.
» »
» https://deutsch.rt.com/international/63870-dschibuti-startet-dritte-weltkrieg-hier/
» » Gruß Exlibris
»
» Hallo Exlibris,
»
» ich glaube nicht das der WW3 dort losgeht.
» Aber dessen Lage ist strategisch sicher von Bedeutung.
» Soll anfänglich nicht auch der Russe die Türken überrennen?
» Was strategisch natürlich auch wichtig wäre (südliche Flanke sichern)
» Mir kam in den Sinn das, jetzt wo Erdoğan in Syrien einmarschiert, er
» (also Erdoğan)
» vielleicht einen noch größeren Höhenflug bekommt als er bereits jetzt
» schon hat.
» Russland hat ja u.a. auch gesagt, das sie das Treiben der Türken ganz
» genau beobachten werden.
» Als ich in den Nachrichten vom Angriff der Türken hörte, kamen mir
» sofort die Russen in den Sinn.
»
» Gruß Koblenzer


Das krieg fängt nicht dort ,uch nicht mit Nordkorea ,das ist alles noch vor Kriegs Zeit ,das sind die Auslöser des Weltweites geschehen .
Zuerst wenn Israel mit den Iran krieg führt dann wird es los gehen bis dort hin bleibt alles noch in Land Grenzen .


Mfg

Goran

kyrn(R)

23.01.2018, 00:59

@ Goran
 

Der nahe Osten

» » » Moin Zusammen,
» » » die Propheziungen sprechen davon, daß es im nahen Osten losgeht
» und
» » » nicht
» » » in Nordkorea. Wie es scheint, sichern sich einige schon eine
» günstige
» » » Startposition. Die Ecke war immer schon ein heises Pflaster. Ums
» Haar
» » » hätten sie mich zum Minenräumen in die Ecke geschickt. Damals
» aber
» » » verstieß
» » » in BW Einsatz auserhalb des Nato Gebiets noch gegen das
» Grundgesetz.
» » Wie
» » » sich das Grundgesetz doch geändert hat bzw. die Auslegung.
» » »
» »
» https://deutsch.rt.com/international/63870-dschibuti-startet-dritte-weltkrieg-hier/
» » » Gruß Exlibris
» »
» » Hallo Exlibris,
» »
» » ich glaube nicht das der WW3 dort losgeht.
» » Aber dessen Lage ist strategisch sicher von Bedeutung.
» » Soll anfänglich nicht auch der Russe die Türken überrennen?
» » Was strategisch natürlich auch wichtig wäre (südliche Flanke
» sichern)
» » Mir kam in den Sinn das, jetzt wo Erdoğan in Syrien einmarschiert, er
» » (also Erdoğan)
» » vielleicht einen noch größeren Höhenflug bekommt als er bereits
» jetzt
» » schon hat.
» » Russland hat ja u.a. auch gesagt, das sie das Treiben der Türken ganz
» » genau beobachten werden.
» » Als ich in den Nachrichten vom Angriff der Türken hörte, kamen mir
» » sofort die Russen in den Sinn.
» »
» » Gruß Koblenzer
»
»
» Das krieg fängt nicht dort ,uch nicht mit Nordkorea ,das ist alles noch
» vor Kriegs Zeit ,das sind die Auslöser des Weltweites geschehen .
» Zuerst wenn Israel mit den Iran krieg führt dann wird es los gehen bis
» dort hin bleibt alles noch in Land Grenzen .

So sah es auch Irlmaier,aber der zündende Funken wird im Balkan gelegt!
»
»
» Mfg
»
» Goran

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
23.01.2018, 11:02

@ kyrn
 

und täglich grüßt das Murmeltier

Moin Zusammen,
die Flüchtlingskrise ist ja zum Zankapfel für die GroKO gewurden.
(So heißt es wenigstens). Dabei ist man/frau sich über dieses Thema
hinter den Kulissen längst einig. Folgendes habe ich dazu gefunden:
http://www.journalistenwatch.com/2018/01/22/eu-kom...du-csu-und-spd-stimmten-im-eu-parlament-dafuer/
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
24.01.2018, 10:38
(editiert von Exlibris, 24.01.2018, 10:50)

@ Exlibris
 

und täglich grüßt das Murmeltier

Moin Zusammen,
Eva Herman meint dazu folgendes:
http://www.eva-herman.net/aktuelle-meldungen-22-01-18-28-01-18/
Gruß, Exlibris

P.S.: Das Video ist sehenswert

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

LaMargarita(R)

Österreich,
24.01.2018, 11:43

@ Exlibris
 

und täglich grüßt das Murmeltier

» Moin Zusammen,
» Eva Herman meint dazu folgendes:
» http://www.eva-herman.net/aktuelle-meldungen-22-01-18-28-01-18/
» Gruß, Exlibris
»
» P.S.: Das Video ist sehenswert


Ja, das habe ich schon vor längerem gehört, dass die "Dublinregelung" aufgelöst wird.
Diese ganzen Diskussionen um "Obergrenzen" sind somit eine völlige Farce.
Und alle, die sich in Italien, Spanien und Griechenland eingefunden haben, dürfen dann losziehen..... dorthin, wo sie hinwollen. Denn diese Länder sind dann nicht mehr zuständig für sie....

Da kommt was großes auf uns zu.....

SDG
Margit

Koblenzer(R)

E-Mail

Koblenz,
24.01.2018, 12:07

@ LaMargarita
 

und täglich grüßt das Murmeltier

» Ja, das habe ich schon vor längerem gehört, dass die "Dublinregelung"
» aufgelöst wird.
» Diese ganzen Diskussionen um "Obergrenzen" sind somit eine völlige
» Farce.
» Und alle, die sich in Italien, Spanien und Griechenland eingefunden haben,
» dürfen dann losziehen..... dorthin, wo sie hinwollen. Denn diese Länder
» sind dann nicht mehr zuständig für sie....
»
» Da kommt was großes auf uns zu.....
»
» SDG
» Margit


Das sehe ich genauso....leider.

Der Stein fängt spürbar schneller an zu rollen.

Gruß

Koblenzer

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
24.01.2018, 12:20

@ Koblenzer
 

und täglich grüßt das Murmeltier

Passt auch zum Thema:
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/neue-maerzgefallene-und-wendehaelse-a2329856.html
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Stefan(R)

E-Mail

24.01.2018, 20:21

@ Exlibris
 

Nummern oder Zahlen

Hallo.

Es gibt ja viele verschiedene Meinungen zu Trump. Die Medien wollen ihn für dumm verkaufen, oder? Uns? Er macht gerne große Ankündigungen. Etwaige Erwartungen können enttäuscht werden?
Am 21.10.2017 machte er die Ankündigung, dass er am Montag darauf die JFK-Akten freigegen will. Dies war der 26.10. Es wurde aber nur ein Teil freigegeben und wir warten immer noch auf Sensationen. Laut Trump wurde eine Frist von 180 Tagen, bis zur Veröffentlichung, angesetzt.
Am 03.01.2018 gab er bekannt, dass er einen „Fake-news-award“ austeilen will. Bekanntgabe 08.01. wurde auf den 17.01 verschoben.
Ankündigung 21.10 und 03.01 ergibt die Quersumme 4.
Für die Daten der Offenlegung 26.10, 180, 08.01 und 17.01 ergibt sich jeweils die Quersumme 9.

Für Aufsehen sorgte auch eine Abstimmung über den US-Haushalt. Zum Schluss wurde eine Zwischenfinanzierung gegeben. Von 99 Abgeordneten stimmten 81 dafür und 18 dagegen (Habe verschiedenes bei einem Nachtwächter gelesen). Es hätten wohl 60 Stimmen gereicht, aber die Quersumme wird etwas runder auf diese Weise 9 - 9.

Oder hat der Senat auch andere Botschaften? 81 18 oder 18 81. Der US-Präsident James Garfield wurde am 2.Juli 1881 angeschossen und starb 79 Tage später, hat aber damit hoffentlich nichts zu tun.
Trump hat ein Bild veröffentlicht (hab es auch auf seiner FB-Seite gesehen). Dies zeigt ihn in seinem Büro. An der Wand ein Bild des 7. Präsidenten der USA, Andrew Jackson. Und daneben eine Fahne mit der Zahl 1775. 1775 begann der amerik. Unabhängigkeitskrieg und Jackson zerschlug die amerik. Nationalbank.

Zufälle gibt’s. Ab und zu kann man sich fragen, wer die hervorbringt.

LG

Stefan

---
Respektvoller Umgang miteinander, erleichtert die Kommunikation.

Spooky(R)

25.01.2018, 10:04

@ Stefan
 

Nummern oder Zahlen

» Zufälle gibt’s. Ab und zu kann man sich fragen, wer die hervorbringt.

Das war bestimmt Rainer Zufall

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
30.01.2018, 22:53

@ Spooky
 

Super Blau Mond

Moin Zusammen,
irgendwie schon seltsam. Schon wieder ein seltsames Naturereignis.
Scheint sich in letzter Zeit zu häufen. Jedenfalls scheint auch die
Natur im Umbruch zu sein. Den folgenden Absatz habe ich von den
Palmblatt-Prophezeiungen kopiert, passt irgendwie zu Irlmaier und
Mühlhials. Auch häufen sich die Anzeichen, daß "Mutti" es wohl
nicht mehr lange machen wird. Schaun wir mal:

Es wird jedoch ab 2018 wieder ruhiger. Zu dieser Zeit hat sich dann auch die Einstellung vieler Menschen in Bezug auf Geld und materielle Werte stark verändert. Dadurch wird das gesamte Rechtssystem in Frage gestellt, denn die Menschen spüren, dass Recht und Gerechtigkeit weit auseinander klaffen.

https://www.hna.de/welt/mondfinsternis-im-januar-2...super-blau-blutmond-am-mittwoch-zr-9571962.html

https://www.pravda-tv.com/2017/09/eine-70-jahre-al...chreibt-die-kommenden-zeichen-der-veraenderung/

https://esoterik-plus.net/palmblatt-prophezeiungen-die-zukunft-europas-bis-2018/

Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Schwalbe(R)

31.01.2018, 06:26

@ Exlibris
 

Zeitlinie?

Hallo,

folgendes wurde im WW-Forum eingestellt und wird dort ausgiebig zerpflückt:

https://schauungen.de/forum/index.php?id=36943

Was haltet ihr von Abfolge und Zeitangaben?
Vielleicht können auch Foristen, die mit Maria nicht viel am Hut haben, sich dazu äußern (bitte ohne diese leidige Diskussion).

Leider schreibt Dennis hier schon länger nicht mehr, seine Einschätzung bezüglich Erdbeben/Überschwemmung würde mich interessieren.

LG Schwalbe

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
31.01.2018, 08:57

@ Schwalbe
 

Zeitlinie?

Hallo Schwalbe,
die Zeitlinie bzw. das nächste Ereignis, auf das ich bespannt warte,
ist, daß A. Merkel nicht mehr Kanzlerin ist. Es deutet auch einiges
darauf hin, daß da kräftig an ihrem Stuhl gesägt wird. Wenn wir dann
wieder einen Kanzler haben (möglicher strenger Herr), würde das
nach den Prophezeiungen passen.

Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Koblenzer(R)

E-Mail

Koblenz,
31.01.2018, 15:29

@ Exlibris
 

Zeitlinie?

Hallo Schwalbe,

sehr interessant Deine Verlinkung.

Ich persönlich glaube aber, dass es noch zu ruhig ist,
als dass es bereits schon ab 2019 los geht.

Es wird richtig Chaos herrschen.
Es wird drunter und drüber gehen.
Und bislang ist es einfach noch viel zu ruhig.

Im Moment stellt sich alles "nur" in Startposition, um dann
zu explodieren bzw. loszulegen.

So kommt es mir zumindest vor.

Was ich mir vorstellen kann ist, dass 2024 näher liegt als 2019.
Aber das ist meine persönliche Meinung.

Was aber sehr wohl stimmt ist, dass die prophezeite Zeit,
die ab dem 23.09 begann, immer schneller und schneller zur Erfüllung kommt.

Ich hoffe nicht dass ich mich mit ´24 täusche.

Grüße

Koblenzer

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
31.01.2018, 20:41

@ Koblenzer
 

Zeitlinie?

Hallo zusammen,

rein von der Betrachtung her gebe ich Koblenzer recht, da neige auch ich dazu auf eher '24 zu tippen.
Bei der Ruhe (vor dem Sturm?) bin ich etwas skeptischer. Was wenn diese Ruhe nur oberflächlich ist? Unser Problem ist, dass vieles nicht so an die Oberfläche (Öffentlichkeit) gelangt, wie es wirklich ist. Eine prima Konstellation für Verschleierung. Die Frage hinsichtlich der von Koblenzer angeführten "Startposition" ist, wie viele haben diese bereits erreicht und wie viele noch nicht?
Jedenfalls mutet mir das im Augenblick mehr so an, als ob nur noch der berühmte letzte Tropfen ins Fass fallen muss um es zum Überlaufen zu bringen, der Funken, der die Lunte zum Brennen bringt - und wie lang ist die Lunte?

Gruß Silberschwinge

mirai(R)

31.01.2018, 20:42

@ Koblenzer
 

Zeitlinie?

Hallo,
ich habe diesen Eindruck auch oft. Dann aber spiele ich bestimmte Szenarien durch und wenn es eine Sache gibt, die innerhalb kürzester Zeit chaotische und zerrüttete Zustände hervorbringen kann, dann ist es genau das, was viele Prophezeiungen an den Anfang stellen und einem beinahe täglich als Möglichkeit in den Medien begegnet: ein Finanzcrash. Sollte dies passieren, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass die brüchig gewordene Oberfläche, auf der jetzt noch alles vermeintlich sicher steht, bricht. Das Vertrauen in den Staat ist allgemein in Mitleidenschaft gezogen - da kann mir keiner mit irgendwelchen Beteuerungen kommen. Dass also ein solches Ereignis am Anfang einiger Prophezeiungen steht und durchaus realistisch ist, macht mir Angst, auch wenn das kein guter Ratgeber ist.
Gruß,
mirai

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
31.01.2018, 21:24

@ mirai
 

Zeitlinie?

» Hallo,
» ich habe diesen Eindruck auch oft. Dann aber spiele ich bestimmte
» Szenarien durch und wenn es eine Sache gibt, die innerhalb kürzester Zeit
» chaotische und zerrüttete Zustände hervorbringen kann, dann ist es genau
» das, was viele Prophezeiungen an den Anfang stellen und einem beinahe
» täglich als Möglichkeit in den Medien begegnet: ein Finanzcrash. Sollte
» dies passieren, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass die brüchig
» gewordene Oberfläche, auf der jetzt noch alles vermeintlich sicher steht,
» bricht. Das Vertrauen in den Staat ist allgemein in Mitleidenschaft gezogen
» - da kann mir keiner mit irgendwelchen Beteuerungen kommen. Dass also ein
» solches Ereignis am Anfang einiger Prophezeiungen steht und durchaus
» realistisch ist, macht mir Angst, auch wenn das kein guter Ratgeber ist.
Hallo mirai,
ich verweise auf den Thread "Widerstand formiert sich langsam2. Wenn
sogar die CIA von 2020 ausging, wohlgemerkt vor der Flüchtlingskrise,
dann dürfen wir so ziemlich anm Ende der Zeitlinie sein. Oder anders
gesagt q.e.d. (was zu beweisen was)
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Goran

31.01.2018, 22:23

@ Exlibris
 

Zeitlinie?

Servus

er hat das alles gut begründet jedoch passt nicht alles in 2 Jahren .

Das dauert noch länger.

Zuerst kommt Nordkoreakrieg und Finanzkrasch Zeit wann das passiert könnte Mai 2018 oder das was Ich gesehen habe Apfelblühte das ist in Mai.

zweite ist das was Ich gesehen habe die Bavaria Tauer die werden schon fertig sein wenn die Ereignisse los gehen .Das kommt am ende 2018.das was Ich gesehen habe ist in Sommer denke Juli wo die Leute auf die Straße in München liegen und die dunkele Wolken auf den Himmel zu sehen sind.

dritte es ist Sommer wo die Flüchtlinge aus Norddeutschland die A94 entlang gehen alle sind erschöpft und sehr müde die Kleidung ist zerfetz ,da ich die Bienenhaus auf den Ausfahrt B12 Hohenlinden habe bin Ich dort und sehe mich das alles an mit den Bauer von neben an ,Monat: ende Juni Anfang August. Die gehen gerade aus, den Autobahn entlang ,da Ich mit den Bauer auf den Ausfahrt stehe und schaue die Kolone ,das heißt das die A94 der Abschnitt von Pasteten nach Heldenstein frühestens zum 31. Oktober 2019 fertig werden soll.
da sind wir schon am ende des Jahres 2019 .daher kann sein das diese Ereignis in 2021 Sommer stat findet, oder sogar Sommer 2019.

vierte wo ich den Planet gesehen habe bin Ich bei einen anderen Bauer und zwar mit den Auto mir schauen auf den Himmel und ist Sommer also abends ca 18 Uhr und Ich sehe auf Linke Seite gedreht nach Süden einen Planet mit den Großen Krater in oberen Tel des Kugels und der Mond ist rechts von uns .Das heißt dauert noch .In Traum ist noch alles Normal .

Fünfte Traum wenn der Erdbeben oder einer von denen statt findet bin Ich auf den Autobahn vor den Karawanke tunnel ist Kolone kommt keiner durch da der Tunnel eingebrochen ist oder wegen den beben die Leute stehen geblieben sind ,auf die Linke Seite des Autobahns ist die Ganze Bergspitze runtergestürzt und zwar wie das die mit den Messer abgeschnitten ist.


sechste die Russische Panzer überrollen den Graben in welche ich oder jemand anderes ist und zwar in Winter es ist trockene winter ,die Graben befinden sich an die Autobahn A8 Richtung Salzburg und zwar vor den Süd Krezung.In den Wald wo die der Autobahn Drei Spürig ist. sind die Russen

achte Ich befinde mich bei meinen Patient in Ebersberg und unterhalte mich mit seine Ehefrau das es sehr merkwürdig ist da die Kirschen alle in Dezember voll in Blühte ist .

neunte mein Patient stirbt in August Ich bin in Dienst werde ihm auch vorfinden tot auf die liege.

in Frühjahr es ist März sitzen wir vor den haus meine Tante alle in Uniformen in Kroatien die Waffen sind auf den Wiesen gelegt und die Kocht Café für uns und wir schauen über Fernglas ist ein Panzer zu sehen auf den anderen Hügel ist ein T55 .
es ist Frühjahr wo die Russen mit den Mig 29 die Stellungen der kroatische Armee bombardieren und die Verkehrs Ader wird zerstört Angriff findet in Nacht statt .Ich bin in Kroatien dann da meine Mutter heult und Ich sage zu Ihr es ist nicht der erste krieg und nicht der letzte welch wir erleben.
Es ist auch in März Ich und einer meine Nachbarn schauen versteckt durch die Gardinen da lauft eine kleine Batterie von drei Panzer, sind denke die Engländer durch meine Dorf .

auf den Autobahn A8 ist eine große Kolone Autos die stelle ist vor den Chiemsee ,ist Sommer in graben rechts gesehen Richtung Chiemsee liegen verbrannte Autos und Tote Leute, in eine andere Szene schießen die entweder die Russen oder Chinesen von andere Ufer auf die Autos und zwar es liegt ein Soldat auf den Bahnübergang zwischen Gleisen und schießt aus einen MG 53 Gewähr auf uns Gesicht kann Ich nicht sehen jedoch Uniform es sind entweder Russen oder Chinesen .

es ist Herbst wo die Russen die Salzach zu Fuss übersteigen auf die stell wo sich zwei kleine Flüssen zusammen tun oder Salzach in den Inn rein kommt.

ich befinde mich in eine Halle schaut wie eine Turnhalle ist verglast und jemand ruft die kommen die Leute eilen zu AK 74 sind mehrere auf den Wand gestellt und fangen zu schießen an ,Ich bin in der Ecke und lade die Magazine mit Munition auf das muss irgendwo in West DE sein.

Ich bin unterwegs irgendwo in Bayern es ist keine Menschen Selle zu sehen die Haus ist ein Große denke ich Schloss ,vorne ist eine Schaufenster wo die Bayerische trachten sind ,bin mit noch welche Leute zusammen kann jedoch keinen erkennen draußen ist Sommer oder besser gesagt Spätsommer wir gehen ins Haus und ich schau nach draußen ist schöne Blick in den garten ,dann gehe ich weg von den Fenster und auf einmal wird es dunkel jedoch brennt da licht ich gehe zu Fenster da schneit es aber ich denke schaut wie schwarze Schnee muss Vulkan Asche sein.

Ich befinde mich in meinen Dorf der ist durch Schwefel staub bedeckt alles ist so Gelb schmutzig ist alles zugewachsen die Straßen auch sehr verschmutzt und Ich bin ca.45 Jahre Alt leicht aus gemagert und Ich sage da hat meine Familie gelebt ,in Dorf finde Ich drei Leute sind ca 70 Jahre alt die ganze Zwetschgen wiese ist nach vorne gerutscht und die sagen mir das meine Familie weg gegangen ist .auf diese stelle ist das Krieg zu ende Ich bin 45 ca. Jetzt aktuell bin Ich 38 Jahre Alt also das dauert noch bis da ende da ist .

auf die stelle bleibe Ich stehen es gibt noch vieles aber dass alles kann nicht in 2 Jahre passieren .

mfg

Goran

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
01.02.2018, 19:22
(editiert von Exlibris, 01.02.2018, 19:36)

@ Goran
 

Zeitlinie?

Moin Zusammen,
folgendes habe ich gerade gefunden, könnte hin kommen:

Welche Alois Irlmaier Prophezeiungen gibt es für Europa?

Die Prophezeiungen von Alois Irlmaier für 2018 beschreiben innenpolitische Krisenherde und gewaltsame Auseinandersetzungen in den EU-Ländern Deutschland, Italien und Frankreich. Unmittelbar, bevor die bürgerkriegsähnlichen Unruhen ausbrechen, prophezeit der bayrische Brunnenbauer speziell für Deutschland gravierende Steuererhöhungen. Das Risiko einer neuen Wirtschaftskrise sehen Experten aktuell in der Gefahr der Unregierbarkeit vieler EU-Länder. Laut der Vorhersagen von Alois Irlmaier für 2018 weisen europaweite Auslöser auf schwere Unruhen in den wirtschaftlich mächtigsten EU-Staaten hin.

Auch für Deutschland veranschaulichen die Prophezeiungen 2018 bestimmte Entwicklungen:

Zunehmende Ungleichheit zwischen Arm und Reich
Verfall der Gesellschaft
Folgenschwere Naturereignisse
Sinkender Lebensstandard
Nachlassende Wirtschaftskraft
Wachsende Bürgerunruhen


Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
02.02.2018, 10:22

@ Exlibris
 

es brodelt mittlerweile gewaltig

Moin Zusammen,
über die "Tatenlosikeit" und über das "über den Kopf des Volkes hinweg
entscheiden" der Regierung wächst immer mehr Wiederstand. Folgendes
habe ich dazu gefunden:
https://juergenfritz.com/2018/01/31/120db/
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Schwalbe(R)

02.02.2018, 11:29

@ Exlibris
 

es brodelt mittlerweile gewaltig

Servus Exlibris,

sollte der Traum von Goran eintreffen (Export von "Fachkräften" per Schiff in großen Mengen...) mag ich mir gar nicht vorstellen, was vorher passiert und solche Konsequenzen nach sich zieht. Aber irgendwann öffnet sich das Ventil...

LG Schwalbe

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
02.02.2018, 15:48

@ Schwalbe
 

Demokratie ade?

Moin Zusammen,
die Prophezeiungen sprechen ja von Bürgerkriegs ähnlichen Zuständen.
Hier habe ich einen weitern Tropfen gefunden, der das Faß irgendwann
zum überlaufen bringen wird:
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/will-...demokratie-neuen-typus-erschaffen-a2338105.html
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
02.02.2018, 17:26

@ Exlibris
 

qui bono ?

Moin Zusammen,
wieder so ein Beitrag, der die Stimmung anheizen dürfte. Wie es scheint,
wird es wirklich in Richtung Bürgerkrieg laufen.
Folge dem Gelde:
http://www.pi-news.net/2018/02/warum-familiennachzug-ein-so-grosses-thema-ist/
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
03.02.2018, 06:26

@ Exlibris
 

Steuern die kein Mensch mehr bezahlen kann

Moin Zusammen,
die Prophezeiungen sprechen auch von masiven Steuererhöhungen. "Die
hohen Herren ab, werden Steuern ausmachen, die kein Mensch mehr be-
zahlen kann, (Mühlhiasl). Folgendes habe ich dazu auf HG gefunden:

[15:50] Lesserzuschrift-DE: Neues vom Finanzamt:

Ich hab was neues von unserem lieben Finanzamt: mit der Neuregelung der GoB - Grundsätze ordentlicher Buchführung - haben die Finanzämter jetzt ein Instrument an der Hand, mit dem sie zu Steuerschätzungen bei 95% der kleinen und mittleren Betriebe mit Bargeldverkehr berechtigt sind. Eine Hinzuschätzung bedeutet sehr oft Insolvenz für den Betreiber. Auch ohne Steuerhinterziehungen im Vorfeld. Kompliziert UND brutal...

[20:10] Leserkommentar-DE zu Neues vom Finanzamt (gestern):

Mit der neuen "Kassensicht" ist jeder Bareinnahmen Betrieb dran!!! Wie schon gesagt, da sind alle Kleinstbetriebe dran!!! Mein Steuerberater geht regelmäßig auf Seminare mit Steuerfahndern. Hinter vor gehaltener Hand spricht man, wie der Kommentator, von 95 % Insolvenzen, gewollt!!!! Man will alle Kleinstbetriebe los werden, egal ob Gastronomie, Kfz Werkstatt, Einzelhandel,... Nur noch "Ketten", dann ist es keine Steuerhinterziehung, sondern Steuervermeidung!

Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
03.02.2018, 15:28

@ Exlibris
 

Gespenstische Vorhersagen zum Weltgeschehen 2018 ?

Moin Zusammen,
folgende vorhersagen zu 2018 habe ich noch gefunden. Es zeichnet sich
immer mehr ab, daß die Wirtschaft 2018 eher stagnieren als wachsen wird.
Auch Steuererhöhungen zeichnen sich immer mehr ab, sowie, daß der Unmut
der Bevölkerung immer größer werden wird:

Welche Prophezeiungen gibt es für 2018?

Die Menschheit glaubt immer seltener an die Verheißungen der Regierenden. Viele wenden sich der jahrhundertealten Prophetie zu.

Ob Nostradamus Prophezeiungen oder Alois Irlmaier Schauungen – in den zentralen Botschaften geht es immer um eine globale Krise und den nahen 3. Weltkrieg.

Speziell die Prophezeiungen 2018 beziehen sich auf den Niedergang von Moral und Kultur. Die Mächtigen nutzen die Weltlage aus, es entstehen mehr Gesellschaften mit hierarchischen Strukturen.

Bürgerkriegsähnliche Zustände
und die dramatischen Auswirkungen des Klimawandels
bringen die Menschen in Not.

Auch für Deutschland veranschaulichen die Prophezeiungen 2018 bestimmte Entwicklungen:

Zunehmende Ungleichheit zwischen Arm und Reich
Verfall der Gesellschaft
Folgenschwere Naturereignisse
Sinkender Lebensstandard
Nachlassende Wirtschaftskraft
Wachsende Bürgerunruhen

Nostradamus Vorhersagen für 2018

Die blutigen Anschläge der jüngsten Zeit zeigen, dass der Terror auch Deutschland gefährlich nahe gekommen ist. Dazu kommen Gewitter, Gluthitze, Starkregen. Schwere Unwetter richten extreme Verwüstungen an.

In den Nostradamus Prophezeiungen für 2018 ist von einer gigantischen Umweltkatastrophe die Rede. Viele Nostradamus-Experten interpretieren die Centurie als Gift- und Chemieunfall.

Der französische Seher beschreibt in seinen nebulösen Versen außerdem einen Höllenfürst, der in Europa unfassbare Gräueltaten begeht.

„Die Würfel gefallen, die Netze schon ausgeworfen.“

Alois Irlmaier Prophezeiungen für 2018

Auch Alois Irlmaiers Prophezeiungen für 2018 erregen Aufsehen. Der Brunnenbauer sah im Zweiten Weltkrieg präzise vorher, an welchen Orten Bomben niedergehen.

Irlmaier-Kenner halten aufgrund der Zukunftsvoraussagen bewaffnete Konflikte in Europa und die Verarmung der Bevölkerung für möglich. Auslöser der kriegerischen Handlungen könnte ein Zusammenbruch des Finanzsystems sein.

Marktanalysten sind sicher, dass der nächste Finanzcrash intensiver ist als alle bisherigen.

Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Xforscher(R)

03.02.2018, 23:27

@ Exlibris
 

Gespenstische Vorhersagen zum Weltgeschehen 2018 ?

Servus E.,

ein nicht bös gemeinte Frage: Woher entnimmst Du die Jahreszahlen bei den Prophezeiungstexten?

Ansonsten kann ich Dir nur zustimmen, dass wir uns 2018 auf einen gigantischen Eurocrash/Währungscrash mit anschliessender Weltwirtschaftskrise vorbereiten sollten. Wenn dieser bis Mitte des Jahres nicht eingetreten ist, dürfte er dieses Jahr nicht mehr kommen. Wenn er kommt, dann wohl im Mai. Ein Jahr drauf im Sommer gehts dann rund.

...nach dem Crash kommen die Steuererhöhungen, danach die Inflation, dann der Hunger, danach die Unruhen bis hin zu Bürgerkriegen.

Morgen soll die Groko stehen, ich glaube nicht dran.

Gute Nacht

XForscher

---
"Jedes böse Erwachen setzt einen tiefen Schlaf voraus"
Autarkes Leben in Ungarn: hofinungarn@gmail.com

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
04.02.2018, 08:41

@ Xforscher
 

Gespenstische Vorhersagen zum Weltgeschehen 2018 ?

» Servus E.,
»
» ein nicht bös gemeinte Frage: Woher entnimmst Du die Jahreszahlen bei den
» Prophezeiungstexten?

Hallo Xforscher,
die Jahreszahlen habe ich aus dem www. Ich selber halte von Jahreszahlen
nicht sooo viel, weil sie meistens nicht stimmen. Aber die Strömungen, d.h.
Ereignisse in einem bestimmten Zeitabschnitt sind interessant. Ich habe
mich vorgestern erst mit Margit ausgetauscht über Ereinisse in ihrer Ecke
Waldviertel (Österreich) und meiner Ecke (Bay. Wald). Es stehen noch einige
Vorhersagen aus, es bleibt also noch Zeit, aber die Dendenzezen sind
nicht zu übersehe.
Gruß, Exlibris

https://esoterik-plus.net/gespenstische-vorhersagen-zum-weltgeschehen-2018/

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
04.02.2018, 09:14

@ Exlibris
 

Wer soll das bezahlen ?

Moin Zusammen,
während die letzten Jahre unser Staat systematisch kaputt gespart wurde,
(Polizei, Schulen, Kindergärten usw.), scheind jetzt Geld bei der GroKo
keine Rolle mehr zu spielen. Nur, wie will sie es gegen finanzieren ?
Wenn dann auch noch der wirtschafts Boom der letzten Jahre einbricht,
was dann ? Der wirtschaftliche Boom hält nun schon einige Jahre an und
es geht auch mal abwärts und nicht immer nur aufwärts. Die Prophezeiungen
sprechen ja auch von masiven Steuererhöhungen. Der logische Schluß wäre über Steuererhöhungen. Folgendes habe ich dazu gefunden:
Gruß, Exlibris

https://www.focus.de/politik/deutschland/politik-die-teuerste-zwangsehe-aller-zeiten_id_8365229.html

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
04.02.2018, 09:37

@ Exlibris
 

100 Jahre deutsche Sonderrolle

Moin Zusammen,
der I. Weldkrieg wird auch als "Urkatasrophe" für Europa bezeichnet.
Die damalige ungeschickte Politik, hat Deutschland innerhalb weniger
Jahre isoliert. Nun hat sich die Geschichte wiederholt. Durch die
"eigenmächtige" Grenzöffnung 2015, hat "unsere Kanzlerin" die anderen
EU-Länder vor den Kopf gestoßen. Das "Mutti" damit einen Mechanismus
ingange gebracht hat, der sich nur noch sehr schwer stoppen läßt, will
sie und andere Politiker immer noch nicht einsehen. Jedenfalls hat sich
damit eine weitere Prophezeiung erfüllt und wir sind auf dem besten
Weg, daß sich weitere Prophezeiungen erfüllen werden. Die "Flüchtlings-
politk" der Kanzlerin, hat, jedenfalls enorme Auswirkungen auf die
weitere Zukunft Europas. Folgendes habe ich dazu gefunden.
Gruß, Exlibris
http://www.achgut.com/artikel/100_jahre_deutsche_sonderrolle

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
04.02.2018, 14:09

@ Exlibris
 

wird es eskalieren?

Moin Zusammen,
die Prophezeiungen geben Italien und Frankreich als erstes an, wo die
Unruhen beginnen werden. Folgendes habe ich dazu gefunden:
http://unser-mitteleuropa.com/2018/02/02/calais-ohne-kontrolle/
und
http://www.epochtimes.de/politik/europa/eskalation...-auto-auf-afrikanische-auslaender-a2339384.html
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
05.02.2018, 14:43
(editiert von Exlibris, 05.02.2018, 14:58)

@ Exlibris
 

es brodelt mittlerweile gewaltig

» Moin Zusammen,
» über die "Tatenlosikeit" und über das "über den Kopf des Volkes hinweg
»
» entscheiden" der Regierung wächst immer mehr Wiederstand. Folgendes
» habe ich dazu gefunden:
» https://juergenfritz.com/2018/01/31/120db/
Tja, der Geist wird sich nicht so leicht wieder in die Flasche zurück
befördern lassen:
https://juergenfritz.com/2018/02/05/wer-steckt-hinter-120db/

passt auch zum Thema:

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/wendt...-warnt-vor-sexuellen-uebergriffen-a2340157.html
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
05.02.2018, 19:03

@ Exlibris
 

Die Zeichen deuten auf Bürgerkrieg

Moin Zusammen,
die Prophezeiungen sagen ja "bürgerkriegs ähnliche" Zustände in Europa
vorher. Wie es scheint, nimmt die Gewalt immer mehr zu. Es ist leider
keine Seltenheit mehr, daß Polizisten und mittlerweile auch Rettungs-
kräfte angegriffen werden. Folgendes habe ich dazu gefunden:

https://www.journalistenwatch.com/2018/02/05/migrantenkrawalle-der-eingewanderte-buergerkrieg/

Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
06.02.2018, 11:51

@ Exlibris
 

Stehen wir vor einem Finanz-Tsunami ?

Moin Zusammen,
wieder einmal knirscht es gewaltig im System. Bislang gelang es immer
wieder, den Chrash zu verhindern. Eine Krise in der Finanzwirtschaft,
hat natürlich auch große Auswirkungen auf die Realwirtschaft. Denn
ohne Moos nix los, heißt es bekanntlich. Die Prophezeiungen sagen ja
auch einen Zusammenbruch des Finanzsystems vorraus. Auch wenn es nicht
gleich zum großen Knall kommt, es hat jedenfalls große Auswirkung auf
die Wirtschaft. In Hinblick auf die Flüchtlingspolitik wäre es fatal,
wenn die Wirtschaft einbrechen würde. Ein Zusammenbruch der Wirtschaft
wurde aber ebenfalls in den Prophezeiungen vorhergesagt. Folgendes
habe ich dazu gefunden:
http://www.epochtimes.de/politik/welt/globales-fin...ystem-der-tsunami-nimmt-formen-an-a2340930.html

und

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/finanzmarkt/da...ch-in-deutschland-die-aktienkurse-15434865.html

Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
06.02.2018, 17:27
(editiert von Exlibris, 06.02.2018, 17:58)

@ Exlibris
 

es brodelt mittlerweile gewaltig

Moin Zusammen,
wie nicht anders zu erwarten, wurde das Video 120db auf Facebook gelöscht.
Nur, helfen werden solche "Maßnahmen" nicht. Es zeigt nur um so mehr, daß
bestimmte Sachen mit aller Gewalt unter den Teppiche gekehrt werden sollen.
Vielmehr werden solche Aktionen von Facebook, dem Vertrauen der Website
schaden. Wer sich etwas mit Geschichte befasst hat, wird wissen das solche
"Maßnahmen" in der Vergangenheit noch nie geklappt haben und das Gegenteil
erreicht wurde. Folgendes habe ich dazu gefunden:
https://www.journalistenwatch.com/2018/02/04/facebook-loescht-video-der-120db-kampagne/
Gruß, Exlibris
auf youtube ist es aber noch zu finden:
https://www.youtube.com/watch?v=H_75jOtZaPI

Gibt auch schon eine englische Version davon:
https://www.youtube.com/watch?v=RJxU8iiyOS0

P.S.: Den Geist bekommen sie nicht mehr in die Flasche.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
06.02.2018, 19:00

@ Exlibris
 

2018

Moin Zusammen,
über das Titelbild der Zeitschrift "The Economist" haben wir uns hier
im Forum schon öfter unterhalten, besonderes das mit dem Phönix und
der Jahreszahl 2018. 2018 wird jedenfalls ein entscheidendes Jahr werden.
Auch in Hinblick auf den in den Prophezeiungen vorhergesagten Währungs-
zusammenbruch der duchaus gewünscht sein kann. Folgendes habe dazu
gefunden:
https://www.youtube.com/watch?v=NjJ4bASgKtM
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Xforscher(R)

06.02.2018, 19:20

@ Exlibris
 

2018

» Moin Zusammen,
» über das Titelbild der Zeitschrift "The Economist" haben wir uns hier
» im Forum schon öfter unterhalten, besonderes das mit dem Phönix und
» der Jahreszahl 2018. 2018 wird jedenfalls ein entscheidendes Jahr werden.
» Auch in Hinblick auf den in den Prophezeiungen vorhergesagten Währungs-
» zusammenbruch der duchaus gewünscht sein kann. Folgendes habe dazu
» gefunden:
» https://www.youtube.com/watch?v=NjJ4bASgKtM
» Gruß, Exlibris

Servus E.

ich habe auch ein super Video entdeckt, was auch dieses Thema und weitere aufgreift. Es geht hier hauptsächlich um den Finanzmarktcrash und den Plan dahinter. Den Crash erwarte ich wie schon mehrfach geschrieben in diesem Jahr vemutlich im Mai. Dies deckt sich mit mehreren mir bekannten Prophezeiungen.

Wie kann man sich vorbereiten? Kann man das überhaupt? Ich glaube alles was die Grundversorgung, also Lebensmittel und Wärme übersteigt ist nicht planbar, und das ist schwer genug.

https://m.youtube.com/watch?v=Bp2zvS06yMY

Grüsse xForscher

---
"Jedes böse Erwachen setzt einen tiefen Schlaf voraus"
Autarkes Leben in Ungarn: hofinungarn@gmail.com

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
06.02.2018, 19:29

@ Xforscher
 

2018

» Servus E.
»
» ich habe auch ein super Video entdeckt, was auch dieses Thema und weitere
» aufgreift. Es geht hier hauptsächlich um den Finanzmarktcrash und den
» Plan dahinter. Den Crash erwarte ich wie schon mehrfach geschrieben in
» diesem Jahr vemutlich im Mai. Dies deckt sich mit mehreren mir bekannten
» Prophezeiungen.
Hallo xForscher,
lt. den Prophezeiungen soll die wirtschaftliche Lage in Deutschland sich
langsam aber stetig verschlechtern, der Währungszusammenbruch jedoch
über Nacht erfolgen. D.h. zuerst muß die Wirtschaft einbrechen.
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Xforscher(R)

06.02.2018, 19:48

@ Exlibris
 

2018

» » Servus E.
» »
» » ich habe auch ein super Video entdeckt, was auch dieses Thema und
» weitere
» » aufgreift. Es geht hier hauptsächlich um den Finanzmarktcrash und den
» » Plan dahinter. Den Crash erwarte ich wie schon mehrfach geschrieben in
» » diesem Jahr vemutlich im Mai. Dies deckt sich mit mehreren mir
» bekannten
» » Prophezeiungen.
» Hallo xForscher,
» lt. den Prophezeiungen soll die wirtschaftliche Lage in Deutschland sich
» langsam aber stetig verschlechtern, der Währungszusammenbruch jedoch
» über Nacht erfolgen. D.h. zuerst muß die Wirtschaft einbrechen.
» G.E.

Hallo E.,

ich weiss dass man sich das derzeit nicht vorstellen kann. Ich gehe schon davon aus dass es für 2018 zumindest geplant ist. Noch brummt die Wirtschaft, nicht zuletzt durch die niedrigen Zinsen. Gestern wurde schon von einem Black-Monday wegen des Dow Jones-Crashs gesprochen und das nur weil die Anleger höhere Zinsen erwarten. Was passiert eigentlich wenn es nicht gelingt eine Regierung zu bilden, ja wenn es wirklich zur Auflösung des Bundestags kommt (lt. Antje Sophia)?? Ich habe vorhin eine Umfrage gelesen wonach die Groko keine Mehrheit mehr hat; was also wenn eventuelle Neuwahlen eine Regierungsbildung unmöglich machen. Wie reagiert dann die Wirtschaft??

Nur so ein paar Überlegungen zumThema. So richtig vorstellen kannnund mag ich es mir derzeit auch nicht.

Grüsse xForscher

Nachtrag: Die Frage ist auch ob ein Finanzmarktcrash nur sie Einleitung der folgenden Wirtschaftskrise darstellt und danach erst der finale allesumfassende Crash kommt?!

---
"Jedes böse Erwachen setzt einen tiefen Schlaf voraus"
Autarkes Leben in Ungarn: hofinungarn@gmail.com

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
06.02.2018, 20:00

@ Xforscher
 

2018

» Hallo E.,
»
» ich weiss dass man sich das derzeit nicht vorstellen kann. Ich gehe schon
» davon aus dass es für 2018 zumindest geplant ist. Noch brummt die
» Wirtschaft, nicht zuletzt durch die niedrigen Zinsen. Gestern wurde schon
» von einem Black-Monday wegen des Dow Jones-Crashs gesprochen und das nur
» weil die Anleger höhere Zinsen erwarten. Was passiert eigentlich wenn es
» nicht gelingt eine Regierung zu bilden, ja wenn es wirklich zur Auflösung
» des Bundestags kommt (lt. Antje Sophia)?? Ich habe vorhin eine Umfrage
» gelesen wonach die Groko keine Mehrheit mehr hat; was also wenn eventuelle
» Neuwahlen eine Regierungsbildung unmöglich machen. Wie reagiert dann die
» Wirtschaft??
»
» Nur so ein paar Überlegungen zumThema. So richtig vorstellen kannnund mag
» ich es mir derzeit auch nicht.
»
» Grüsse xForscher
»
» Nachtrag: Die Frage ist auch ob ein Finanzmarktcrash nur sie Einleitung
» der folgenden Wirtschaftskrise darstellt und danach erst der finale
» allesumfassende Crash kommt?!
Hallo xForscher,
ich weiß nicht was schlimmer ankommt, Neuwahlen oder eine GroKo die
jederzeit auseinander brechen kann. Die Autoindustrie steht auch wieder
unter schwerem Beschuß, irgend jemand mag uns da ganz und gar nicht.
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
06.02.2018, 20:11

@ Exlibris
 

es brodelt mittlerweile gewaltig

Moin Zusammen,
ich war mal ein wenig neugierig, wieviele Aufrufe es zu 120db gab.
Bis jetzt gabs:

» auf youtube ist es aber noch zu finden:
» https://www.youtube.com/watch?v=H_75jOtZaPI
6.145 Aufrufe

» Gibt auch schon eine englische Version davon:
» https://www.youtube.com/watch?v=RJxU8iiyOS0
105.849 Aufrufe
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
07.02.2018, 13:14

@ Exlibris
 

Der Nahe Osten, wieder mal

Moin Zusammen,
der Nahe Osten kommt nicht zur Ruhe. Nach den Prophezeiungen fällt ihm ja
eine entscheidende Rolle zu. Folgendes habe ich dazu gefunden:
https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/64774-medien-syrisches-militar-reagiert-auf-israel/
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
07.02.2018, 18:26

@ Exlibris
 

Die Mogelpackung der CSU

Moin Zusammen,
wie hat doch unser "Drehhofer" rumgedröhnt zur Flüchtlingspolitik. So
kann es nicht weiter gehen, wir haben ein Sicherheitsproblem, Verfassungs-
klage, kündigung des Kolaitionsvertrags usw. Tatsache ist, "Horsti und
Mutti" sind sich längst einig. Es geht weiter in der Flüchtlingspolitik
wie bisher. Folgendes habe ich dazu gefunden.
http://www.freiewelt.net/nachricht/deutschland-laesst-weiter-unbegrenzt-migranten-ins-land-10073511/
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
07.02.2018, 20:07

@ Exlibris
 

Die Mogelpackung der CSU

Hallo Exlibris,

mal ehrlich, wer anderes erwartet hat, der muss schon ziemlich blauäugig sein.

Gruß Silberschwinge

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
07.02.2018, 21:03

@ Silberschwinge
 

Die Mogelpackung der CSU

» Hallo Exlibris,
»
» mal ehrlich, wer anderes erwartet hat, der muss schon ziemlich blauäugig
» sein.
Hallo Silberschwinge,
richtig, es ist völlige egal wer an der Regierung ist ob SPD oder CDU / CSU.
Trotzdem gibt es Leute, die diese Parteien noch voller Überzeugung wählen.
Es läuft immer mehr auf ein Szenario hinaus, wie es in den Prophezeiungen
vorhergesagt wird.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Kreuzritter(R)

08.02.2018, 09:32

@ Exlibris
 

Die Mogelpackung der CSU

» Moin Zusammen,
» wie hat doch unser "Drehhofer" rumgedröhnt zur Flüchtlingspolitik. So
» kann es nicht weiter gehen, wir haben ein Sicherheitsproblem,
» Verfassungs-
» klage, kündigung des Kolaitionsvertrags usw. Tatsache ist, "Horsti und
» Mutti" sind sich längst einig. Es geht weiter in der Flüchtlingspolitik
» wie bisher. Folgendes habe ich dazu gefunden.
» http://www.freiewelt.net/nachricht/deutschland-laesst-weiter-unbegrenzt-migranten-ins-land-10073511/
» Gruß, Exlibris

da muss ich dir Recht geben. Aber bei uns in Österreich ist es nicht besser. Wenn meine Frau alleine abends unterwegs ist, telefonieren wir die ganze Zeit, die sie zum Auto braucht, damit ich mitkrieg was los ist und wenn ihr Gefühl noch etwas mulmiger wird, dann wird sie sich wohl bald etwas zur Verteidigung zulegen. Dabei kommt sie ursprünglich aus der rot/grünen Ecke.

Pilger(R)

07.02.2018, 22:00

@ Exlibris
 

Der Nahe Osten, wieder mal

» Moin Zusammen,
» der Nahe Osten kommt nicht zur Ruhe. Nach den Prophezeiungen fällt ihm
» ja
» eine entscheidende Rolle zu. Folgendes habe ich dazu gefunden:
» https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/64774-medien-syrisches-militar-reagiert-auf-israel/
» Gruß, Exlibris

Soviel von den Rednern und Medien,
ich bekam vorhin einen Brief aus Lybien von einem Major der US Streitkräfte die den Auftrag haben Raketenabschussbasen aufzufinden und die Terroristen zu eleminieren. Es geht bald rund da... das kann ich bestätigen!

Pilger

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
07.02.2018, 21:22

@ Exlibris
 

es brodelt mittlerweile gewaltig

» Moin Zusammen,
» ich war mal ein wenig neugierig, wieviele Aufrufe es zu 120db gab.
» Bis jetzt gabs:
»
» » auf youtube ist es aber noch zu finden:
» » https://www.youtube.com/watch?v=H_75jOtZaPI
» 6.145 Aufrufe
»
» » Gibt auch schon eine englische Version davon:
» » https://www.youtube.com/watch?v=RJxU8iiyOS0
» 105.849 Aufrufe

Mittlerweile 6.525 und 111.101 Aufrufe
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
07.02.2018, 23:48

@ Exlibris
 

Willy Wimmer zur kommenden GroKo

Moin Zusammen,
Willy Wimmer (war mal Bundestagsabgeordneter) meint zur GroKo folgendes:
http://www.freiewelt.net/blog/berliner-gewuerge-10073510/
Gruß, Exlibris

Heißt es nicht in den Prophezeiungen,"alle reden vom Frieden, aber
insgeheim rüstet man sich für den Krieg".

Die Kriegs-Freude Deutschlands im Interesse der Französischen Republik und der angelsächsischen Jahrhundert-Krieger wird steigen. Dafür sorgt schon die Ausdehnung der EU-Kriegskomponete über jeden Verteidigungsgedanken hinaus.

zur Person:
https://de.wikipedia.org/wiki/Willy_Wimmer

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
08.02.2018, 15:08
(editiert von Exlibris, 08.02.2018, 15:45)

@ Exlibris
 

Merkels "Götterdämmerung" ?

Moin Zusammen,
wir haben hier im Forum ja schon festgestellt, daß es Mutti wohl nicht
mehr lange machen wird. Was ihr zum Verhängnis werden kann, ist der
"faule GroKo Kompromis", bzw. die Ministerposten Verteilung. Der "strenge
Herr", wie in den Prophezeiungen vorhergesagt, kann schneller auftauchen, als viele es für möglich halten. Folgendes habe ich dazu gefunden:
Gruß, Exlibris

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/ein-...ls-gedacht/ar-BBIPlc9?li=AAaxdRI&ocid=ientp

Unser "Horstl" ist mit dem Ministerposten Geschachere wohl nicht so
ganz einverstanden. Wäre auch schlimm, wenn er mit seiner "Nibelungen-
treue" zum "Mutti" auch gehen müßte. Horstl in der Rolle des
"Hagen von Tronje" ? Den hat ja bekanntlich auch eine Frau zu Fall
gebracht:

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/seeho...uer-kabinettsposten-stimmen-nicht-a2343191.html

passt auch zum Thema, was wenn nicht Nahles sondern Scholz
Kanzler wird ?

https://www.focus.de/politik/deutschland/kuenftige...-maechtigsten-frau-deutschlands_id_8433147.html

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
08.02.2018, 17:09

@ Exlibris
 

eben "Götterdämmerung"

Moin Zusammen,
wie es scheint rumort es in der CDU gewaltig. Muttis Abschied rückt
in greifbare Nähe. Noch traut sich keiner, ihr den "ersten Dolchstoß"
zu versetzen, aber die Messer werden mit Sicherheit schon gewetzt.
Folgendes habe ich dazu gefunden:
Gruß, Exlibris
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/n...r-cdu-herrscht-untergangsstimmung/20941888.html

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
09.02.2018, 12:41
(editiert von Exlibris, 09.02.2018, 12:57)

@ Exlibris
 

letzte Chance "Selbstversenkung" ?

Moin Zusammen,
es wird immer klaren, daß es bei der neuen GroKo um reinen Machterhalt
geht. Da werden sogar gute Freunde fallen gelassen, wie z.B. unser
"noch Außenminister" Gabriel. Alleine schon das die SPD bei der
Ministerverteilung besser abschneidet als die CDU/CSU macht nachdenklich.
Jedenfalls, noch eine GroKo wird unserem Land mehr schaden als nutzen.
Eine winzige Chance gibt es aber noch, aus diesem Dilemma heraus zu
kommen. Wenn die SPD Basis bei der Abstimmung zur KroKo mit "Nein"
stimmt und damit den Weg für Neuwahlen frei macht. Folgendes habe
ich dazu gefunden:
Gruß, Exlibris

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/das-g...ang-von-schulz-merkel-und-der-spd-a2343815.html

und
https://www.journalistenwatch.com/2018/02/09/cdu-jetzt-fliegen-die-fetzen/

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
09.02.2018, 13:45

@ Exlibris
 

Export der Sparbücher !

Moin Zusammen,
die prophezeiungen sagenja auch "und wer noch bin bischen was hat, dem
nehmen Sie das Letzte weg". Folgendes habe ich dazu gefunden:
Gruß, Exlibris

http://www.achgut.com/artikel/versprochen_groko_exportiert_deutsche_sparbuecher

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Pilger(R)

09.02.2018, 14:45

@ Exlibris
 

letzte Chance "Selbstversenkung" ?

» Jedenfalls, noch eine GroKo wird unserem Land mehr schaden als nutzen.

Das sehen Andere auch so, heute schon gelacht?...
https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/2785...547482109e763e8af5333821bd4faf4&oe=5B1546D4

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
09.02.2018, 14:53
(editiert von Exlibris, 09.02.2018, 15:10)

@ Pilger
 

letzte Chance "Selbstversenkung"

» Das sehen Andere auch so, heute schon gelacht?...
» https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/2785...547482109e763e8af5333821bd4faf4&oe=5B1546D4
Servus Pilger
die Übereinstimmung den jetzigen Verhätnissen den denen des antiken
Roms ist mehr als erschrecken. Das kann nur noch in die Hose gehen.
G.E.

https://de.wikipedia.org/wiki/Quod_licet_Iovi,_non_licet_bovi

(Der Spruch soll übrigens auch von Caligula sein). Nun ja, Schulz
als Ross-Gottes, nicht schlecht. (Bayr. Spruch: "Du bis noch dümmer
als das Ross-Gottes und das war bekanntlich ein Esel)".

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
09.02.2018, 15:16
(editiert von Exlibris, 09.02.2018, 16:00)

@ Exlibris
 

GroKo im Größenwahn, eine Analyse

Moin Zusammen,
der Beitrag spricht für sich:
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/klein...n-eine-analyse-von-vera-lengsfeld-a2344203.html
G.E.
und
https://www.focus.de/politik/deutschland/wettbiete...tails-aus-verhandlungsnacht-aus_id_8441817.html
und
http://www.pi-news.net/2018/02/merkel-wem-die-letzte-stunde-schlaegt/

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
09.02.2018, 17:38

@ Exlibris
 

Wem die Stunde schlägt !

Moin Zusammen,
ich habe es kürzlich schon geschrieben (Merkels Götterdämmerung), die
Tage von Mutti dürften gezählt sein. Ob durch ein "Nein" bei der Abstimmung
der SPD zur GroKo, oder den stetig wachsenden Wiederstand in der GroKO.
Jedenfalls 4 Jahre hat "Mutti" mit Sicherheit nicht mehr. Dann wäre
der Weg frei, für den "strengen Herrn" ldt. den Prophezeiungen. Folgendes
habe ich dazu gefunden:
Gruß, Exlibris
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-m...fuer-rueckzug-in-absehbarer-zeit-a-1192730.html

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Brutus(R)

09.02.2018, 19:53

@ Exlibris
 

Merkels "Götterdämmerung" ?

» wir haben hier im Forum ja schon festgestellt, daß es Mutti wohl nicht mehr lange machen wird.

Sowas blödes aber auch. War gerade wie elektrisiert, dass es tatsächlich doch mal so weit wäre für das "Höllenengelchen". Aber nix da. Schon wieder eine herbe Enttäuschung.

Grüße von Brutus

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
09.02.2018, 21:59

@ Brutus
 

Merkels "Götterdämmerung" ?

» Sowas blödes aber auch. War gerade wie elektrisiert, dass es tatsächlich
» doch mal so weit wäre für das "Höllenengelchen". Aber nix da. Schon
» wieder eine herbe Enttäuschung.
Abwarten Brutus,
die Iden des März liegen noch vor uns.
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
10.02.2018, 12:05

@ Exlibris
 

Wann stürtzt die Börse ab ?

Moin Zusammen,
über den prophezeiten Zusammenbruch der Währungen haben wir uns hier
im Forum schon oft unterhalten. Es ist ja auch erstaunlich, da wurden
Prophezeiungen teilweise vor sehr langer Zeit gemacht (einerlei Geld
kommt auf , aber lange wirds nicht halten), die die jetztige Sitiation
nur zu genau beschreiben. Leider glauben noch zu viele, das Spiel
kann ewig so weiter gehen. Ich selber bin fassungslos, daß das Ganze
nicht schon vor Jahren aus war. Jedenfalls der große Knall wird über
Nacht und völlig unerwartet für viele kommen. Auch dies, wurde in den
Prophezeiungen vorhergesagt. (Die Leute sind wie verrückt hinter dem Geld
her, aber über Nacht wirds keins mehr geben). Folgendes habe ich dazu
gefunden:
Gruß, Exlibris
https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180209319467022-boersen-crash-kommt/

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Kinolim(R)

10.02.2018, 15:06

@ Exlibris
 

Wann stürtzt die Börse ab ?

Hallo,

nachdem der Dax abgestürzt war, wurde ich auch ein wenig unruhig und habe den Rat eines Freundes ein geholt, der sicht recht gut mit Finanzen, Börse, Wirtschaft auskennt.

Seine Aussage: Der Absturz des Dax war eine gesunde Regulation, die einfach fällig war. Für einen Börsencrash geht es der Wirtschaft - vor allem in Amerika - momentan einfach zu gut.

Also erst schlechte Wirtschaftslage, dann könne es auch sein, dass die Börse crasht.

Gruß - Kinolim

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
10.02.2018, 15:30

@ Kinolim
 

Wann stürtzt die Börse ab ?

» nachdem der Dax abgestürzt war, wurde ich auch ein wenig unruhig und habe
» den Rat eines Freundes ein geholt, der sicht recht gut mit Finanzen,
» Börse, Wirtschaft auskennt.
»
» Seine Aussage: Der Absturz des Dax war eine gesunde Regulation, die
» einfach fällig war. Für einen Börsencrash geht es der Wirtschaft - vor
» allem in Amerika - momentan einfach zu gut.
»
» Also erst schlechte Wirtschaftslage, dann könne es auch sein, dass die
» Börse crasht.
Hallo Kinolim,
da gebe ich Dir recht, noch ist die Wirtschaftslage zu gut. Die Prophezeiungen
sprechen aber auch davon, daß diese sich langsam aber stetig verschlechtern
wird. Es könnte aber auch sein, daß da jemand bewußt nachhilft. Denn um
eine Weltwährung einführen zu können, müssen die vorhandenen Währungen
auf die eine oder andere Art weg. Und die Eine Weltwährung hätten einige
nur zu gerne.
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

xsurvivor(R)

10.02.2018, 17:07

@ Kinolim
 

Wann stürtzt die Börse ab ?

» Hallo,
»
» nachdem der Dax abgestürzt war, wurde ich auch ein wenig unruhig und habe
» den Rat eines Freundes ein geholt, der sicht recht gut mit Finanzen,
» Börse, Wirtschaft auskennt.
»
» Seine Aussage: Der Absturz des Dax war eine gesunde Regulation, die
» einfach fällig war. Für einen Börsencrash geht es der Wirtschaft - vor
» allem in Amerika - momentan einfach zu gut.
»
» Also erst schlechte Wirtschaftslage, dann könne es auch sein, dass die
» Börse crasht.
»
» Gruß - Kinolim

Da hat dein Bekannter aber wenig Ahnung von den Zusammenhängen.

2008 ging es der Wirtschaft auch gut, trotzdem kollabierten die Börsen und das führte dann dazu, dass auch die reale Wirtschaft in die Krise kam.
Die Börsen heute haben doch schon lange nichts mehr mit der realen Wirtschaft zu tun!
Der DAX stieg letztes Jahr um 14%, während die reale Wirtschaft gerade gut 2% zulegte - das ist schlicht alles absoluter Wahnsinn an den Börsen und reif für einen kompletten Zusammenbruch.

Selber schuld wer Aktien und ähnlichen Unsinn kauft.

Der letzte Blödsinn von "Experten" war, dass es gar keinen Crash geben könne, weil alles so extrem aufgebläht ist, dass es alle zerreißen wird wenn das platzt.

Auch diesedmal wird die Qiewrtschaft durch den Finazcrash kolalbieren und nicht umgekehrt!

Schwalbe(R)

10.02.2018, 17:12

@ Kinolim
 

Wann stürtzt die Börse ab ?

Hallo Kinolim,

es ist sicher auch in Betracht zu ziehen, dass eine außergewöhnliche Naturkatastrophe in einem, für die Weltwirtschaft wichtigen Land oder ein (beabsichtigt) aus dem Ruder gelaufenes Kriegsgeschehen, mit internationaler großer Bedeutung, einen Weltwirtschafts-Crash auslösen können.

Momentan habe ich selber eher so etwas auf dem Radar.

LG Schwalbe

Xforscher(R)

10.02.2018, 17:43

@ Kinolim
 

Wann stürtzt die Börse ab ?

» Hallo,
»
» nachdem der Dax abgestürzt war, wurde ich auch ein wenig unruhig und habe
» den Rat eines Freundes ein geholt, der sicht recht gut mit Finanzen,
» Börse, Wirtschaft auskennt.
»
» Seine Aussage: Der Absturz des Dax war eine gesunde Regulation, die
» einfach fällig war. Für einen Börsencrash geht es der Wirtschaft - vor
» allem in Amerika - momentan einfach zu gut.
»
» Also erst schlechte Wirtschaftslage, dann könne es auch sein, dass die
» Börse crasht.
»
» Gruß - Kinolim

Grüsst Euch,

Gefahr für einen Crash besteht Anfang - Mitte März, dann wieder Mitte - Ende Mai. Der SPD Mitgliederentscheid läuft bis Anfang März. Sollte sich keine Groko ergeben, könnte das auch einen kräftigen Kursrutsch bewirken.

Innerhalb weniger Tage haben die Börsen-Leitindizes Dow Jones und Dax ein Auf und Ab von historischen Verlusten, rasanter Erholung und erneuten großen Einbrüchen erlebt. Auch die vielgepriesenen Kryptowährungen haben ihre Jungfräulichkeit verloren. Für Finanzmarktexperten steht fest: Wir stehen vor der nächsten systemischen Krise.

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180209319467022-boersen-crash-kommt/

Grüsse xForscher

---
"Jedes böse Erwachen setzt einen tiefen Schlaf voraus"
Autarkes Leben in Ungarn: hofinungarn@gmail.com

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
10.02.2018, 17:56

@ Xforscher
 

Wann stürtzt die Börse ab ?

Ewig geht die Sache mit Sicherheit nicht gut.
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/8039706...h-koenig-prophezeit-die-70-prozent-crash-chance
und
http://www.handelsblatt.com/finanzen/anlagestrateg...hard-sauren-wann-kommt-der-crash-/19656888.html
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
10.02.2018, 22:27

@ Exlibris
 

Wann stürtzt die Börse ab ?

moin Zusammen,
zu dem Thema habe ich ein Video gefunden, daß u.a. auch die Prophezeiungen
ein geht.
G.E.
https://www.youtube.com/watch?v=vynx_1r1DpM

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
11.02.2018, 13:40
(editiert von Exlibris, 11.02.2018, 14:58)

@ Exlibris
 

Wenn der Staat kapituliert

Moin Zusammen,
der folgende Artikel befaßt sich mit den Vorgängen in Calais. Es ist
erschreckend, daß die Regierung dagegen nicht unternimmt. Das könnte
der Anfang der Unruhen sein, wie sie in den Prophezeiungen vorher-
gesagt wurden:

https://www.journalistenwatch.com/2018/02/10/calai...nd-jeder-kann-hier-jederzeit-erschossen-werden/
und
http://www.allesroger.at/artikel/blutige-flecken-auf-der-landkarte-no
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
12.02.2018, 09:55

@ Exlibris
 

Der prophezeite Sittenverfall

Moin Zusammen,
der folgende Artikel hat mich spontan an den Stittenverfall erinnert,
wie er in den Prophezeiungen vorhergesagt wurde. Unsere Eliten gehen
da leider mit "guten Beispiel" vorran. Das daß auch auf das
Volk "durchschlägt" dürfte nicht verwunden. Den nicht umsonst heißt
es, "wie der Propst, so das ganze Kloster". Folgendes habe ich dazu
gefunden:
https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-...d-wirtschaftseliten-keine-bedeutung-mehr-haben/
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
13.02.2018, 15:10
(editiert von Exlibris, 13.02.2018, 15:23)

@ Exlibris
 

Antifa, wieder mal

Moin Zusammen,
ein vom GG garantiertes Recht, ist das Recht auf freie Meinungsäußerung oder
das Demonstrationsrecht. Das dieses Grundrecht aber von einigen mittler-
weile masiv bekämpft wird, spricht nicht gerade von Demokratie Verständnis.
Diese "Typen" haben rein gar nichts aus der Geschichte gelernt. Und die
Politiker schauen nur zu gerne weg. Es ist nur noch eine Frage der Zeit,
bis es zu den prophezeiten Unruhen kommt. Folgendes habe ich dazu
gefunden:
Gruß, Exlibris
https://juergenfritz.com/2018/02/13/buergerliche-mitte-erheben/
und
https://juergenfritz.com/2018/02/12/anschlag-uta-ogilvie-haus/
und
http://www.tichyseinblick.de/meinungen/hamburg-bericht-aus-einer-verwunschenen-welt/
und
https://www.youtube.com/watch?v=tlZ9z8Zf70w

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
13.02.2018, 17:53
(editiert von Exlibris, 13.02.2018, 19:03)

@ Exlibris
 

Aufstände in Deutschland

Moin Zusammen,
so berichte die Ausländische Presse:
https://www.youtube.com/watch?v=S-9DvX6lGdI
G.E.
deutsche Fassung:
https://www.compact-online.de/warum-sollen-diese-m...gn=Newsletter+2018-02-13T15%3A11%3A57%2B01%3A00

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
13.02.2018, 19:37
(editiert von Exlibris, 13.02.2018, 20:55)

@ Exlibris
 

Olaf Scholz

Moin Zusammen,
Olaf Scholz mausert sich. Wenn Mutti gehen muß, könnte er durchaus
Kanzler werden. Es bleibt spannend.
https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/.../Olaf-Scholz-wird-kommissarischer-SPD-Chef.html
und
https://www.welt.de/politik/deutschland/article173...-nominiert-Scholz-uebernimmt-kommissarisch.html
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
13.02.2018, 21:23

@ Exlibris
 

Der zunehmende Glaubensverfall

Moin Zusammen,
die Prophezeiungen sprechen auch von einem zunehmende Verfall des
Glauben. "Der Glaube wird so klein werden, daß man ihn mit einem
Besen zusammen kehren kann. Am weisten spotten die eigenen Christen
darüber". (Mühlhials) Folgendes habe ich dazu gefunden:
Gruß, Exlibris
https://dieunbestechlichen.com/2018/02/das-klima-a...tschen-unis-wird-zunehmend-christenfeindlicher/

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Koblenzer(R)

E-Mail

Koblenz,
13.02.2018, 21:41

@ Exlibris
 

Der zunehmende Glaubensverfall

Hallo Exlibris,

ich möchte dir gerne eine für mich wichtige Frage stellen.
Ich hätte es gerne als PN gemacht, aber du hast keine Möglichkeit eingestellt.

Schreibst du mich mal an?
Dann hätte ich ja deine Adresse.

Grüße

Koblenzer

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
13.02.2018, 22:02

@ Koblenzer
 

Der zunehmende Glaubensverfall

» Schreibst du mich mal an?
» Dann hätte ich ja deine Adresse.
Schau mal in Dein Postfach. Ich habe die I-Mail Funktion im Forum
jetzt freigeschaltet, bitte schüttet mich aber nicht PNs voll.
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
14.02.2018, 11:37

@ Exlibris
 

Was die Medien nur zu gerne verschweigen

Moin Zusammen,
es ist schon erstaunlich, der "Maulkorberlaß" funktioniert immer noch.
Das es aber in unserem Land mittlerweile schon gewaltig blodelt, weiß
auch jeder. Daß das Ganze auf Dauer nicht gut gehen kann, dürfte auch
jedem klar sein. Die Prophezeiungen sprechen ja auch von Unruhen
europaweit. Folgendes habe ich dazu gefunden:
Gruß, Exlibris
https://www.youtube.com/watch?time_continue=15&v=ZEFo88RinD4

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
14.02.2018, 20:44

@ Exlibris
 

Der zunehmende Glaubensverfall

» Moin Zusammen,
» die Prophezeiungen sprechen auch von einem zunehmende Verfall des
» Glauben. "Der Glaube wird so klein werden, daß man ihn mit einem
» Besen zusammen kehren kann. Am weisten spotten die eigenen Christen
» darüber". (Mühlhials) Folgendes habe ich dazu gefunden:
» Gruß, Exlibris
» https://dieunbestechlichen.com/2018/02/das-klima-a...tschen-unis-wird-zunehmend-christenfeindlicher/

Lang hats gedauert, Exlibris, aber nun ist es auch bei den Unis angekommen. Wie Clemens Schweiger vom "Campus für Christus" richtig bemerkt "Der Glaube wird zunehmend ins Private gerückt" ist aber eine Tatsache, die sich in der Arbeits-welt schon seit Mitte/Ende der 90iger immer mehr breit machte. Wohl haben es die Unis geschafft diesen Prozeß noch hinaus zu zögern, am meisten wohl jene, die auch Theologie und Religionen als Studienfächer anbieten, aber letztlich wird und war es - vor allem bei den rein wissenschaftlich ausgerichteten Unis - bei allen nur eine Frage der Zeit. Es ist ohnehin traurig zu sehen, was letztlich dadurch unserer Gesellschaft verloren geht und es wird wohl noch viel trauriger werden.

Gruß Silberschwinge

kyrn(R)

15.02.2018, 00:45

@ Exlibris
 

Olaf Scholz

In Vilshofen gestikulierte er wild,ballte die Fäuste und hieb auf den Tisch!!!
Seine Rede war kämpferisch und aggressiv sowie eiskalt kalkulierend!!!

Koblenzer(R)

E-Mail

Koblenz,
15.02.2018, 09:59

@ kyrn
 

Spannung wächst

Die Spannungen schaukeln sich hoch.
Türkei vs USA.....und die Russen sind auch noch mit im Spiel....

http://m.fr.de/politik/syrien-krieg-usa-und-tuerkei-auf-konfrontationskurs-a-1448257

Spannende Grüße

Koblenzer

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
15.02.2018, 10:34
(editiert von Exlibris, 15.02.2018, 10:45)

@ Koblenzer
 

Wann fällt Uschi ?

Moin Zusammen,
nun ist es also amtlich, die BW kann ihre Bündnisverpflichtung nicht
mehr erfüllen. Da werden keine Kosten und Mühen gescheut, um eine
Proschüre für militärsch / korrektes Poppen herauszugeben, aber
für Wartung und Ersatzteile ist wieder mal kein Geld da. Viele fragen
sich mittlerweile, gehts noch ? Wie ist das eigentlich mit dem
Amtseid als Minister ? Wieso handelt die Bundesregierung bei so einem
Missmanagement nicht ? Jedenfalls dürfte der prophezeite Überraschungs-
angriff mittlerweile kein Problem mehr sein, besonderes wenn frau
noch Öl ins Feuer schüttet wie mit dem neuen Nato-Hauptquatier.
Gruß, Exlibris
http://www.bento.de/gefuehle/bundeswehr-sexheft-y-was-drin-steht-1796040/
und
http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-0...er-nato-speerspitze-nicht-einsatzbereit-003.htm
und
https://deutsch.rt.com/inland/64846-russischer-angriff-als-vorwand-neues/

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Schwalbe(R)

15.02.2018, 10:50

@ Exlibris
 

Wann fällt Uschi ?

Hallo Exlibris,

vielleicht verderben auch zu viele Köche (besonders externe) den Brei.
http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-07/ursula-von-der-leyen-berater-ruestung-ausgaben

http://www.zeit.de/2015/10/katrin-suder-bundeswehr

http://www.manager-magazin.de/politik/deutschland/...ieg-aus-verteidigungsministerium-a-1192745.html

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ursula-v...uestungsberater-geht-zu-mckinsey-a-1112078.html

Mit Uschi ist das halt wie mit Mutti...sie leisten ganze Arbeit...bis zum Ende...


LG Schwalbe

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
15.02.2018, 11:21

@ Schwalbe
 

Wann fällt Uschi ?

Hallo Schwalbe,
ich werde da dumpfe Gefühl nicht los, daß Russland zu einem Präventiv-
schlag herausgefordert wird. Es würde nur zu gut zu den Prophezeiungen
passen. Weil der Böse ist der, der zuerst zuschlägt. Ich schicke den
kleinen Bruder vor, der provoziert ohne Ende, während ich mich im Hintergrund
halte. Dann wenn der kleine Bruder eine auf Maul bekommt, eile ich ihm
zur Hilfe und der Böse ist der, der meinen kleinen Bruder zuerst geschlagen
hat.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
15.02.2018, 11:27
(editiert von Exlibris, 15.02.2018, 11:58)

@ kyrn
 

Olaf Scholz

» In Vilshofen gestikulierte er wild,ballte die Fäuste und hieb auf den
» Tisch!!!
» Seine Rede war kämpferisch und aggressiv sowie eiskalt kalkulierend!!!
Ja, ja,
"von Vilshofen er wird kommen, zu richten die Langhaarigen und
Intellektuellen". Jedenfalls scheint sich einiges zu tun.
Gruß, Exlibris
http://www.geolitico.de/2018/02/15/shakespear-dramen-in-union-und-spd/
P.S.:
Ich glaube an die Politik,
den Vater Staat und seine Diener,
den Schöpfer der Arbeitslosigkeit und Ausbeutung
und an die Gewerkschaften,
die Mächtigen hinter dem Rücken aller,
geboren aus Profitgier und Erwerbsstreben,
empfangen vom roten Geist,
gelitten unter der schwarzen Lobby,
gedemütigt, besiegt und bestochen,
hinabgestiegen in die Inflationsgefahr,
aufgefahren in den Steuerhimmel,
dort sitzend zur äussersten Rechten
der König der Bayern.
Von Vilshofen er kommen wird
zu richten die Langhaarigen und die Intellektuellen.
Ich glaube an die Girokonzerne,
die heilige Gemeinde der Steuereintreiber und Hausbesitzer,
Gemeinschaft der Scheinheiligen,
Vergebung der Staatsschulden,
Auferstehung des Wirtschaftswachstums
Und an Donald Duck.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
15.02.2018, 13:23

@ Exlibris
 

Die osmanische Ohrfeige

Moin Zusammen,
über einen möglichen Krieg zwischen der Türkei und Griechenland haben
wir uns hier im Forum schon öfters unterhalten. Die Prophezeiungen
sprechen jedenfalls davon. Tatsache ist, es braut sich was zusammen.
Folgendes habe ich dazu gefunden:
Gruß, Exlibris
https://www.journalistenwatch.com/2018/02/15/dritt...ogan-bittet-zum-tanz-mit-osmanischen-ohrfeigen/

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
15.02.2018, 13:52

@ Exlibris
 

Uta Ogilvie gibt auf

Dazu erübrigt sich jeder Kommentar:
http://www.pi-news.net/2018/02/antifaterror-hamburgerin-uta-ogilvie-zieht-sich-zurueck/
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
15.02.2018, 19:27
(editiert von Exlibris, 15.02.2018, 19:52)

@ Exlibris
 

Wer wirbt da mit unseren Frauen als Freiwild ?

Moin Zusammen,
da läuft im Hintergrund ein ganz übles Spiel. Folgendes habe ich dazu gefunden:
Gruß, Exlibris
http://www.guidograndt.de/2018/02/15/weisse-sklavi...d-gegen-europaeische-deutsche-frauen-gehetzt-1/
paßt auch zum Thema:
http://www.120db.info/

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
16.02.2018, 12:45

@ Exlibris
 

mittels Flächenbrand zum vereinten Europa ?

Moin Zusammen,
damit ein Feuer ausbrechen kann, benötigt man 3 Bestandteile. Brennmaterial, Sauerstoff
und Zündtemperatur. Fehlt ein von den dreien, kann kein Feuer ausbrechen. In den
Prophezeiungen wird ja von einem Bürgerkrieg in Europa gesprochen. Die Voraus-
setzung für das Aufflammen eines Bürgerkrieg ist ähnlich wie die eines Feuers.
Auch hier brauche ich drei Voraussetzungen . Zwei unterschiedliche Gruppen (Material)
einen Konflikt (Zündtemperatur) und Sauerstoff (Ordnungsmacht). Es gibt zwei Dinge,
an dem sich ein Herrscher nie vergreifen darf. Man Geld des Volkes und an seinen
Frauen. Wenn Frauen zum Freiwild werden ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis
daraus ein Bürgerkrieg wird. Wenn dann auch noch genügend Sauerstoff vorhanden
ist, eine Ordnungsmacht gibt es nicht mehr, die wurde kaputt gespart (Polizei), wird
sehr schnell aus einem Entstehungsbrand ein Flächenbrand. „Für ein vereintes
Europa brauchen wir eine richtig große Krise“
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
16.02.2018, 13:43

@ Exlibris
 

Auflösung der BW ?

Moin Zusammen,
mittlerweile kommt immer mehr raus, wie um Uschis "starka Truppe"
steht. Aus schnell wie Windhunde, zäh wie Leder und hart wie
Krupp-Stahl, ist, blond wie Adolf, schlank wie Hermann (Göring) und einen
Adlerblick wie Heinrich (Himmler) geworden. Armes Deutschland!
Gruß, Exlibris
https://www.focus.de/politik/deutschland/der-bunde...schaft-darf-keinen-ueberraschen_id_8477266.html

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
16.02.2018, 20:27

@ Exlibris
 

Auflösung der BW ?

» Moin Zusammen,
» mittlerweile kommt immer mehr raus, wie um Uschis "starka Truppe"
» steht. Aus schnell wie Windhunde, zäh wie Leder und hart wie
» Krupp-Stahl, ist, blond wie Adolf, schlank wie Hermann (Göring) und
» einen
» Adlerblick wie Heinrich (Himmler) geworden. Armes Deutschland!
» Gruß, Exlibris
» https://www.focus.de/politik/deutschland/der-bunde...schaft-darf-keinen-ueberraschen_id_8477266.html

Zum Heulen :crying: .... ich male schon mal das Schild .."Selbstbedienung" zum Raushängen.

Gruß Silberschwinge

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
16.02.2018, 20:39

@ Silberschwinge
 

Auflösung der BW ?

» Zum Heulen :crying: .... ich male schon mal das Schild .."Selbstbedienung"
» zum Raushängen.
Hallo Silberschwinge,
Insider gehen von 10 jahren aus, die benötigt werden, um die BW wieder
in die Eisatzbereitschaft z.Z. kalten Krieges zurück zu versetzen. Das wäre
natürlich auch mit enormen Kosten verbunden. So wurden z.B. auch Liegen-
schaften für Muni-Depos verkauft, die müssten natürlich zurück gekauft
werden.
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
16.02.2018, 22:28
(editiert von Exlibris, 16.02.2018, 23:08)

@ Exlibris
 

Schmierentheater GroKo Verhandlung !

Moin Zusammen,
das was uns da "Drehhofer" über die "lange Nacht des Schweigens" verkauft
hat, war wohl schon im Vorfeld abgesprochen. Ich kann nur sagen, der
Artikel ist lesenswert.
Gruß, Exlibris
http://www.theeuropean.de/vera-lengsfeld/13519-die-koalition-ist-auf-lug-und-trug-aufgebaut
paßt auch zum Thema:
http://www.freiewelt.net/nachricht/die-sprache-verraet-den-bankrott-der-alt-parteien-10073591/

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
17.02.2018, 10:14
(editiert von Exlibris, 17.02.2018, 11:49)

@ Exlibris
 

Syrien kommt nicht zur Ruhe !

Moin Zusammen,
Syrien kommt eine entscheidende Rolle zu, zu den weiteren Ereignisen
im Nahen Osten. Durch den Stützpunkt Russlands in Syrien, ist bei
einem militärischen Konflikt ein aufeinander prallen von Nato und
Russland nicht auszuschließen. Die Prophezeiungen sprechen ja auch
von einem Konflikt im Nahen Osten, der daß weitere Geschehen aus-
lösen wird. Folgendes habe ich dazu gefunden.
Gruß, Exlibris
https://www.compact-online.de/was-zur-hoelle-braut...gn=Newsletter+2018-02-16T17%3A06%3A51%2B01%3A00
und
https://de.sputniknews.com/politik/20180217319577700-willy-wimmer-msk/
und
http://www.epochtimes.de/politik/welt/muenchner-si...t-anfang-2018-am-abgrund-a2350335.html?latest=1

Die USA reagieren auf ihren schwindenden Einfluss in Syrien mit drastischen Mitteln. Nach den vermuteten Lieferungen von schultergestützten Boden-Luft-Raketen an islamistische Milizen, die am Wochenende zum bedauerlichen Abschuss einer russischen ‚Suchoi Su-25‘ über Syrien geführt haben, greift das US-Militär nun auch selbst in den Konflikt ein.

Nach einem angeblichen Angriff der auf Stellungen der von Washington unterstützten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) übten amerikanische Einheiten blutige Vergeltung, bezeichneten diese Aktion aber als „Verteidigungsschlag“.

An dieser Stelle muss darauf hingewiesen werden, dass die einigen legitimierten Streitkräfte in Syrien die reguläre syrische Armee und die russischen Streitkräfte sind. Alle anderen Streitkräfte und darunter ganz besonders die amerikanischen Truppen verfügen über keinerlei völkerrechtliche Legitimation in Syrien aktiv zu werden.

Dass Washington nun verstärkt seine indirekten (Finanzierung, Training und Waffenlieferung an Terroristengruppen) und direkten Interventionen in Syrien wieder verstärkt, ist auf den dramatischen Bedeutungsverlust der Amerikaner in Syrien zurückzuführen. Die amerikanischen Bodentruppen in Form der kurdischen Milizen stehen durch die Offensive der Türkei mit dem Rücken zur Wand und sind mit eigenen Problemen beschäftigt.

Hauptaugenmerk der USA ist somit keinesfalls die Bekämpfung des IS, sondern primär eine Zerschlagung Syriens und damit auch die Bekämpfung von Baschar al-Assad. Der IS stellte somit von Anfang an nur das Vehikel dar, das die militärische Präsenz der USA in Syrien legitimieren sollte. Die internationale Gemeinschaft nimmt dies nahezu widerstandslos zur Kenntnis, ohne dabei auf die unstrittige Legitimation von Assad als ordentliches Staatsoberhaupt von Syrien einzugehen. Hinter dieser Ignoranz steckt aber wahrscheinlich System, denn ebenso schwieg man im Fall Ukraine über die Legitimation von Wiktor Janukowytsch, als Aufständische mit Hilfe ausländischer Kräfte einen Putsch durchführten und dies dann im Nachhinein als „Revolution der Würde“ titulierte. Interessanterweise haben ausländische Kräfte eine ähnliche „Revolution“ vor dem bewaffneten Konflikt in Syrien versucht, jedoch erfreulicherweise erfolglos.

Insgesamt ist es ausschließlich der Anwesenheit der russischen Streitkräfte zu verdanken, dass Syrien bisher nicht zerschlagen wurde. Syrien ist ein souveräner Staat, der eine für den Nahen Osten herausragende Bedeutung besitzt. Die auf den Staat einwirkenden, zersetzenden Kräfte ignorieren diese Souveränität und haben lediglich die Bodenschätze und die geopolitische Bedeutung eines zerschlagenen Syriens im Sinn.

Diesen Kräften dienen sich bedauerlicherweise wieder die USA als Erfüllungsgehilfen an. Dabei wird jedoch übersehen, dass sich die Welt seit 1990 weitergedreht hat. Die USA sind glücklicherweise nicht mehr die einzige Supermacht, sondern stehen anderen Polen in einer multipolaren Welt gegenüber.

Wer Frieden in Syrien will, kann dies nur mit dem legitimen Staatsoberhaupt Baschar al-Assad erreichen. Wenn die USA weiterhin die Gegner des syrischen Staats unterstützen, muss sich die Völkergemeinschaft fragen lassen, wann sie diesem Treiben endlich Einhalt gebieten will!

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
17.02.2018, 10:38

@ Exlibris
 

Muttis Schlägertruppe !

Moin Zusammen,
daß "unser Rechtsstaat" auf dem "linken Auge" blind ist, ist nichts
neues. Spätestens nach dem G20 Gipfel in Hamburg dürfte das jedem
kritschen Denker klar sein. Das die Antifa auch nicht davor zurück-
schreckt, Frauen und Kinder anzugreifen, zeigt sich im Fall der
"aufmüpfigen Frau Ogitvie". Es scheint wirklich so, daß der prophezeite
Bürgerkrieg wohl nicht mehr aufzuhalten ist. Genau genommen, sind
wir doch schon mitten drin. Folgendes habe ich dazu gefunden:
Gruß, Exlibris
http://vera-lengsfeld.de/2018/02/16/die-antifa-pruegelt-fuer-merkel/#more-2355
und
https://www.journalistenwatch.com/2018/02/16/biker-wollen-marsch-der-frauen-schuetzen/

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
17.02.2018, 20:39

@ Exlibris
 

Auflösung der BW ?

» » Zum Heulen :crying: .... ich male schon mal das Schild
» .."Selbstbedienung"
» » zum Raushängen.
» Hallo Silberschwinge,
» Insider gehen von 10 jahren aus, die benötigt werden, um die BW wieder
» in die Eisatzbereitschaft z.Z. kalten Krieges zurück zu versetzen. Das
» wäre
» natürlich auch mit enormen Kosten verbunden. So wurden z.B. auch Liegen-
» schaften für Muni-Depos verkauft, die müssten natürlich zurück
» gekauft
» werden.
» G.E.

Mal ehrlich, Exlibris, ich glaube nicht das irgendwer 10 Jahre wartet bis wir unsere BW wieder auf Vordermann gebracht haben. So einfach uns die Tür einzurennen wie jetzt, wird es sicher nie mehr sein. Dabei stellt sich die Frage, ob das nicht alles von wem auch immer gewollt ist. Man könnte glatt denken, der Abstieg war geplant.

Gruß Silberschwinge

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
17.02.2018, 20:43

@ Silberschwinge
 

Auflösung der BW ?

» Mal ehrlich, Exlibris, ich glaube nicht das irgendwer 10 Jahre wartet bis
» wir unsere BW wieder auf Vordermann gebracht haben. So einfach uns die
» Tür einzurennen wie jetzt, wird es sicher nie mehr sein. Dabei stellt
» sich die Frage, ob das nicht alles von wem auch immer gewollt ist. Man
» könnte glatt denken, der Abstieg war geplant.
Hallo Silberschwinge,
natürlich war das geplant. Die wollen eine EU-Armee. Das Ganze war von
langer hand geplant.
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
19.02.2018, 20:22

@ Exlibris
 

Auflösung der BW ?

» » Mal ehrlich, Exlibris, ich glaube nicht das irgendwer 10 Jahre wartet
» bis
» » wir unsere BW wieder auf Vordermann gebracht haben. So einfach uns die
» » Tür einzurennen wie jetzt, wird es sicher nie mehr sein. Dabei stellt
» » sich die Frage, ob das nicht alles von wem auch immer gewollt ist. Man
» » könnte glatt denken, der Abstieg war geplant.
» Hallo Silberschwinge,
» natürlich war das geplant. Die wollen eine EU-Armee. Das Ganze war von
» langer hand geplant.
» G.E.

Uiuiui .. langsam wird es mehr als eng für unsere BW, Exlibris. Nun fehlen schon Decken und Zelte etc. wie in der Berliner Morgenpost aber auch bei vielen anderen zu lesen ist.

Gruß Silberschwinge

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
19.02.2018, 21:28

@ Silberschwinge
 

Auflösung der BW ?

» Uiuiui .. langsam wird es mehr als eng für unsere BW, Exlibris. Nun
» fehlen schon Decken und Zelte etc. wie in der Berliner Morgenpost aber
» auch bei vielen anderen zu lesen ist.
Das bringen sie jetzt auch in den Nachrichten. Uschi gehört standrechtlich
erschossen und zwar mit einem Strick. Das ergibt bekanntlich ein sehr langes Loch.
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
19.02.2018, 21:32

@ Exlibris
 

Auflösung der BW ?

» » Uiuiui .. langsam wird es mehr als eng für unsere BW, Exlibris. Nun
» » fehlen schon Decken und Zelte etc. wie in der Berliner Morgenpost aber
» » auch bei vielen anderen zu lesen ist.
» Das bringen sie jetzt auch in den Nachrichten. Uschi gehört
» standrechtlich
» erschossen und zwar mit einem Strick. Das ergibt bekanntlich ein sehr
» langes Loch.
» Gruß, Exlibris

P.S.: Rate mal wo EPa, Zelte, Decken, Sprit und Muni abgeblieben sind.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
17.02.2018, 17:19

@ Exlibris
 

Wer wirbt da mit unseren Frauen als Freiwild ?

Moin Zusammen,
folgend Teil 2 und 3 zu dem Thema. Irgendwer spielt da ein ganz
übles Spiel, daß in einem Bürgerkrieg enden kann.
Gruß, Exlibris
http://www.guidograndt.de/2018/02/16/frauen-weisse...d-gegen-europaeische-deutsche-frauen-gehetzt-2/
und
http://www.guidograndt.de/2018/02/17/sexueller-dsc...d-gegen-europaeische-deutsche-frauen-gehetzt-3/

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
17.02.2018, 22:43

@ Exlibris
 

Drehhofer soll Flagge zeigen !!!

Moin Zusammen,
ich bin mal gespannt, ob Drehhofer auf den offenen Brief antwortet.
Meine Meinung ist allerdings, er wird nicht umsonst Innenminister.
Die Politik der offenen Grenzen wird munter weiter gehen. Den Mumm
gegen Mutti vorzugehen hat er nicht. Nicht als Ministzerpräsident
und schon gar nicht als Innenminister. Deshalb ist er wohl auch als
Innenminister vorgesehen. Was kümmert einen Drehhofer schon ein
Verfassungsbruch!
Gruß, Exlibris
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/offen...isung-der-offenen-grenzen-zurueck-a2351520.html

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
18.02.2018, 16:11

@ Exlibris
 

Zerfällt die Demokratie ?

Moin Zusammen,
die Prophezeiungen sprechen ja ganz offen, das die Demokratie zerfallen
wird und es zu Bürgerkriegen kommt. Da wir in Deutschland eine indirekte
(represntive) Demokratie haben, kann das Volk auch nur indirekt Einfluß
auf politische Entscheidungen treffen. Den Fall, das politische Ent-
scheidungsträger und der Wille des Volkes immer weiter auseinander
triften erleben wir gerade. Der folgende Artikel beschäftigt sich damit.
Gruß, Exlibris
http://www.sueddeutsche.de/politik/populismus-demokratie-bricht-auseinander-1.3860653

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
18.02.2018, 18:17

@ Exlibris
 

Warum ist Merkel so, wie sie ist ?

Moin Zusammen,
viele fragen sich, warum macht Mutti das? Wird sie erpresst ? Oder
ist sie Mitglied eines Geheimbundes ? Oder ist sie einfach nur
durchgedreht ? Der folgende Artikel ist eine erstaunliche Analyse
über das Verhalten der Bundeskanzlerin und anderer Politiker, das
Video ist sehenswert.
Gruß, Exlibris
http://www.pi-news.net/2018/02/max-krah-afd-warum-ist-merkel-so-wie-sie-ist/

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
18.02.2018, 21:05

@ Exlibris
 

Das staatliche Gewaltmonopol

Moin Zusammen,
wir befinden uns schon auf der ersten Stufe eines Bürgerkriegs. Ein Staat der seine Bürger nicht mehr schützen kann, hat kein Fundament mehr.
Gruß, Exlibris
https://www.journalistenwatch.com/2018/02/18/ueber...d-das-staatliches-gewaltmonopol-wird-zur-farce/

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Schwalbe(R)

20.04.2018, 09:19

@ Exlibris
 

Das staatliche Gewaltmonopol und seine Schafe

Ein Staat
» der seine Bürger nicht mehr schützen kann, hat kein Fundament mehr.

Hallo Exlibris,

unsere Volksvertreter fahren viele Geschütze auf um uns in den Untergang zu führen. In Bezug auf einen Artikel, der heute im Focus erscheint ist auch dieses Interview mit Hinweisen recht aufschlussreich:
https://orange.handelsblatt.com/artikel/33021

Moral, Wirtschaft, öffentliche Ordnung, Sicherheit usw...und der Deutsche geht jeden Tag zur Arbeit ...bis...ihn der Schlag trifft.

LG Schwalbe

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
20.04.2018, 14:58

@ Schwalbe
 

Das staatliche Gewaltmonopol und seine Schafe

» Ein Staat
» » der seine Bürger nicht mehr schützen kann, hat kein Fundament mehr.
»
» Hallo Exlibris,
»
» unsere Volksvertreter fahren viele Geschütze auf um uns in den Untergang
» zu führen. In Bezug auf einen Artikel, der heute im Focus erscheint ist
» auch dieses Interview mit Hinweisen recht aufschlussreich:
Hallo Schwalbe,
ich hatte Gestern in Der IHK Landshut zu tun. Mußte als "alter Sack"
mal wieder eine Prüfung im Bewachungsgewerbe ablegen. Bei den Gesprächen
in den Pausen wurde einiges besprochen. Es tut sich was zur Inneren
Sicherheit. Es läuft immer mehr in Richtung Privatwirtschaft. Der Staat
"haben fertig".
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Schwalbe(R)

20.04.2018, 20:43

@ Exlibris
 

Das staatliche Gewaltmonopol und seine Schafe

Hallo Exlibris,

nachdem die BW jetzt ihre Liegenschaften ja ebenfalls von privaten Sicherheitsdiensten bewachen lässt...:confused:...wo das wohl noch enden wird?

LG Schwalbe

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
20.04.2018, 20:58

@ Schwalbe
 

Das staatliche Gewaltmonopol und seine Schafe

» Hallo Exlibris,
»
» nachdem die BW jetzt ihre Liegenschaften ja ebenfalls von privaten
» Sicherheitsdiensten bewachen lässt...:confused:...wo das wohl noch enden
» wird?
»
» LG Schwalbe
Im Bürgerkrieg ? Ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis wir im
Sicherheitsdienst UZwG anwenden dürfen.
G.E.
http://www.buzer.de/gesetz/271/index.htm

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
19.02.2018, 21:45

@ Exlibris
 

Wer wirbt da mit unseren Frauen als Freiwild ?

Dazu erübrigt sich jeder Komentar. Wo bleibt eigentlich die Zensur
wegen Volksverhetzung lieber Herr Maas?
Gruß, Exlibris
http://www.guidograndt.de/2018/02/19/weisse-sklavi...d-gegen-europaeische-deutsche-frauen-gehetzt-4/

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

mirai(R)

20.04.2018, 07:46

@ Exlibris
 

Wann stürtzt die Börse ab ?

Guten Morgen,

das habe ich heute Morgen gefunden: Dieses Anzeichen versetzt die Börse in Angst - WELT

Gruß,
mirai

» Moin Zusammen,
» über den prophezeiten Zusammenbruch der Währungen haben wir uns hier
» im Forum schon oft unterhalten. Es ist ja auch erstaunlich, da wurden
» Prophezeiungen teilweise vor sehr langer Zeit gemacht (einerlei Geld
» kommt auf , aber lange wirds nicht halten), die die jetztige Sitiation
» nur zu genau beschreiben. Leider glauben noch zu viele, das Spiel
» kann ewig so weiter gehen. Ich selber bin fassungslos, daß das Ganze
» nicht schon vor Jahren aus war. Jedenfalls der große Knall wird über
» Nacht und völlig unerwartet für viele kommen. Auch dies, wurde in den
» Prophezeiungen vorhergesagt. (Die Leute sind wie verrückt hinter dem
» Geld
» her, aber über Nacht wirds keins mehr geben). Folgendes habe ich dazu
» gefunden:
» Gruß, Exlibris
» https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180209319467022-boersen-crash-kommt/

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 122 User online (0 reg., 122 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum