Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Anachoret(R)

27.01.2018, 10:28
 

Kriterien für echte tiefe Schauungen (Biblische Prophezeiungen / Zusammenh�nge)

Hallo,

ich hab Stephan Berndts Buch Weltkrieg 3.0 gelesen und dann dieses Forum hier gefunden und schon ein wenig reingelesen. Seit dem Lesen des Buches und auch hier beschäftigt mich sehr die Frage nach Abgrenzungskriterien zwischen Fantasie und tiefen Schauungen.

Da hier einige Leute auch ihre Prophezeihungen niederschreiben bekomme ich vielleicht ein paar Antworten zu meinen Fragen bzw. freu ich mich auch über Literatur-Tipps zu dem Thema :-)

Also:

1.Wie unterscheidet ihr eine tiefe innere Schau von Fantasie, bei euch selbst oder bei den zahlreich existierenden Propheten?
Wie unterscheidet ihr bei Nachtträumen Fantasie, Verarbeitung von emotionalen Tagesresten (Krimi im Fernsehn, Katastrophenmeldungen der Nachrichten,...), aktuelle persönliche Belastungen, persönliche Neurosen+Ängste, Wünsche, etc. von tiefer innerer Schau, die möglichst frei von persönlicher Färbung ist?


2.In welchen Zuständen seid ihr selbst, wenn tiefes inneres Schauen geschieht? Habt ihr Rituale (Meditation, Stille,etc.), verwendet ihr Drogen (Alkohol, etc.)?

3.Wie weit spielt die Ausrichtung auf Gott dabei eine Rolle? Was meint ihr: welche und inwiefern?

Freu mich über ein paar Antworten:-)

Zitrone(R)

E-Mail

27.01.2018, 10:34

@ Anachoret
 

Vorstellung

Hallo,

bevor Du solch einen Fragenkomplex einstellst, wäre es wohl angebracht, dich etwas vorzustellen; dürfte eigentlich klar sein.

z

Anachoret(R)

27.01.2018, 11:15

@ Zitrone
 

Vorstellung

» Hallo,
»
» bevor Du solch einen Fragenkomplex einstellst, wäre es wohl angebracht,
» dich etwas vorzustellen; dürfte eigentlich klar sein.
»
» z

Danke für den netten Empfang hier.:-|

Wie ich recherchiert habe, gibts nicht mal von dir selbst ein Vorstellungsposting. Dein erster Eintrag war am 16.1.2007 zum Thema Iran.
Deine Agression ist für mich unverständlich. Offenbar macht dich das Thema wohl agressiv, ist es das?

Ich habe auch nirgends Foren-Regeln gefunden, die eine Vorstellung verlangen.

Wenn du was wissen willst, kannst mich normal und höflich fragen.
Ein wenig hab ich über mich bereits geschrieben, wenn ich das Gefühl habe, mich mehr und persönlicher einbringen zu wollen, werde ich das dann auch gern tun.

Zitrone(R)

E-Mail

27.01.2018, 11:48

@ Anachoret
 

Vorstellung

Hallo,

ich gehe mal davon aus, dass Du mitgelesen hast, bevor Du dich angemeldet hast. Da dürfte es dir sicher aufgefallen sein, dass man sich vorstellt. Ich finde es müssig, jedes mal wieder darauf zu verweisen. So einfach ist es.
Ich möchte insofern nichts wissen.....
Somit nochmals die Bitte, dich vorzustellen.

z

Vit85(R)

E-Mail

Eichstätt,
27.01.2018, 16:21

@ Zitrone
 

Vorstellung

» Hallo,
»
» ich gehe mal davon aus, dass Du mitgelesen hast, bevor Du dich angemeldet
» hast. Da dürfte es dir sicher aufgefallen sein, dass man sich vorstellt.
» Ich finde es müssig, jedes mal wieder darauf zu verweisen. So einfach ist
» es.
» Ich möchte insofern nichts wissen.....
» Somit nochmals die Bitte, dich vorzustellen.
»
» z

Hallo Zitrone,

wo ist deine Vorstellung? Wieso antwortest du nicht auf die Frage,
wenn du schon immer eine Vorstellung forderst?

Zitrone(R)

E-Mail

28.01.2018, 18:49

@ Vit85
 

Vorstellung

»
» Hallo Zitrone,
»
» wo ist deine Vorstellung?

Wer sucht, der findet.....

z

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
27.01.2018, 12:06

@ Anachoret
 

Vorstellung

» » Hallo,
» »
» » bevor Du solch einen Fragenkomplex einstellst, wäre es wohl
» angebracht,
» » dich etwas vorzustellen; dürfte eigentlich klar sein.
» »
» » z
»
» Danke für den netten Empfang hier.:-|
»
» Wie ich recherchiert habe, gibts nicht mal von dir selbst ein
» Vorstellungsposting. Dein erster Eintrag war am 16.1.2007 zum Thema Iran.
» Deine Agression ist für mich unverständlich. Offenbar macht dich das
» Thema wohl agressiv, ist es das?
»
» Ich habe auch nirgends Foren-Regeln gefunden, die eine Vorstellung
» verlangen.
»
» Wenn du was wissen willst, kannst mich normal und höflich fragen.
» Ein wenig hab ich über mich bereits geschrieben, wenn ich das Gefühl
» habe, mich mehr und persönlicher einbringen zu wollen, werde ich das dann
» auch gern tun.
Hallo Anachoret,
nicht ärgern über Zitrone, so is Er eben.
Willkommen bei uns
Gruß, Exlibris

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Schwalbe(R)

27.01.2018, 12:36

@ Anachoret
 

Vorstellung

Hallo Anachoret,

eine persönliche Vorstellung hat aus meiner Sicht auch etwas mit Fairness zu tun, fast alle hier im Forum haben anfangs einige Worte über sich selber gesagt. Man kann dazu den internen Bereich nutzen. Falls du also etwas von dir preisgeben möchtest, mich würde interessieren, was dich zu dem Namen "Anachoret" bewogen hat.

LG Schwalbe

Anachoret(R)

27.01.2018, 15:31

@ Schwalbe
 

Vorstellung

» Hallo Anachoret,
»
» eine persönliche Vorstellung hat aus meiner Sicht auch etwas mit Fairness
» zu tun, fast alle hier im Forum haben anfangs einige Worte über sich
» selber gesagt. Man kann dazu den internen Bereich nutzen. Falls du also
» etwas von dir preisgeben möchtest, mich würde interessieren, was dich zu
» dem Namen "Anachoret" bewogen hat.
»
» LG Schwalbe

Hallo Schwalbe,

nun Anachoret drückt mein Bedürfnis nach Stille und Rückzug aus und meinen Respekt vor Menschen, die das voll gelebt haben. Je stiller es innen wird umso reicher wird es oft......

Dannylee(R)

27.01.2018, 16:02

@ Anachoret
 

Vorstellung

» » Hallo,
» »
» » bevor Du solch einen Fragenkomplex einstellst, wäre es wohl
» angebracht,
» » dich etwas vorzustellen; dürfte eigentlich klar sein.
» »
» » z
»
» Danke für den netten Empfang hier.:-|
»
» Wie ich recherchiert habe, gibts nicht mal von dir selbst ein
» Vorstellungsposting. Dein erster Eintrag war am 16.1.2007 zum Thema Iran.
» Deine Agression ist für mich unverständlich. Offenbar macht dich das
» Thema wohl agressiv, ist es das?
»
» Ich habe auch nirgends Foren-Regeln gefunden, die eine Vorstellung
» verlangen.
»

Hallo, Anachoret,

da schließe ich mich Exlibris an:
Sei ganz herzlich willkommen.:-)

Carola

Silberschwinge(R)

Rhein-Main,
27.01.2018, 20:44

@ Dannylee
 

Vorstellung

» Hallo, Anachoret,
»
» da schließe ich mich Exlibris an:
» Sei ganz herzlich willkommen.:-)
»
» Carola


Hallo Anachoret,

auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum.

Gruß Silberschwinge

Roy(R)

28.01.2018, 19:09

@ Anachoret
 

Vorstellung

Hallo

Wenn man neu hinzukommt sollte man doch mit wenigen Worten etwas über sich Schreiben können.
Du möchtest viele Fragen beantwortet bekommen daher sollte man wissen mit wem man es zu tun hat.

Roy

Johannes(R)

E-Mail

28.01.2018, 23:41

@ Anachoret
 

Vorstellung

» Danke für den netten Empfang hier.:-|
»
» Wie ich recherchiert habe, gibts nicht mal von dir selbst ein
» Vorstellungsposting. Dein erster Eintrag war am 16.1.2007 zum Thema Iran.
» Deine Agression ist für mich unverständlich. Offenbar macht dich das
» Thema wohl agressiv, ist es das?



Es stimmt, daß ich die Begrüßungs-eMail vergessen hatte, in der ich alle Neuen
um eine kurze Vorstellung bitte. Aber Du kennst das, weil Du ja schon im Forum
gelesen hast.

Deinen bisherigen Beiträgen entnehme ich, daß Du Dich nicht vorstellen willst,
sondern Zitrone (Co-Admin) lieber frech antwortest.

Es muß sich niemand im Forum vorstellen - aber es wird auch niemand
mitschreiben, der das nicht möchte.

Gruß

Johannes

---
"Ich aber und mein Haus, wir wollen dem Herrn dienen"

KimS(R)

27.01.2018, 11:19

@ Anachoret
 

Träume

Hallo Anachoret,

(ich kann nur über Träume berichten):
also, bei mir ist das so: wenn ich einen wichtigen Traum haben sollte, dann kann ich mich am nächsten Morgen und lange Zeit danach an sämtliche Details erinnern und weiss auch intuitiv, dass er wichtig war und etwas bedeutet oder bedeuten soll.

Das ist allerdings sehr selten, dass ich einen wichtigen Traum habe. Aber wenn er passiert, dann ist der Unterschied zum normalen Traum einfach so eklatant, dass man das selber einfach WEISS.

Irgendwelche Rituale etc. habe ich nicht dafür und würde das auch nicht unbedingt empfehlen.

Forcieren würde ich so etwas auch nicht wollen. Wenn ein wichtiger Traum kommen soll, dann kommt er von sich.

Anachoret(R)

27.01.2018, 15:33

@ KimS
 

Träume

» Hallo Anachoret,
»
» (ich kann nur über Träume berichten):
» also, bei mir ist das so: wenn ich einen wichtigen Traum haben sollte,
» dann kann ich mich am nächsten Morgen und lange Zeit danach an sämtliche
» Details erinnern und weiss auch intuitiv, dass er wichtig war und etwas
» bedeutet oder bedeuten soll.
»
» Das ist allerdings sehr selten, dass ich einen wichtigen Traum habe. Aber
» wenn er passiert, dann ist der Unterschied zum normalen Traum einfach so
» eklatant, dass man das selber einfach WEISS.
»
» Irgendwelche Rituale etc. habe ich nicht dafür und würde das auch nicht
» unbedingt empfehlen.
»
» Forcieren würde ich so etwas auch nicht wollen. Wenn ein wichtiger Traum
» kommen soll, dann kommt er von sich.

Danke:-)

Goran(R)

27.01.2018, 20:46

@ Anachoret
 

Träume

Servus

bei mir passiert das alles in die Früh wenn ich sagen wir so ab 6 Uhr bis 10 schlafe dann bin Ich in so genannte Rem Phase und Träume zum Teil Wach ,dann kommen die Ereignisse und die sind unterschiedlich von Normalen Träumen da Sie lebendiger sind.

Jedoch kann Ich auch zum Teil direkt schauen ,aber es gelingt mir schwer da Ich das nie übe .
Ich bekomme viel unbewusst mit, wenn mir jemand Hand gibt dann weiß Ich ca. zu 80 % mit wem Ich zu tun habe außer ist der Jenninger ein Seher den kann ich nicht war nehmen da die viele Wand vor sich haben außer er wärt sich nicht und lässt die Schwingungen Frei.

Bei mir sind die Bilder zum 90 % aus Fremde Augen gesehen,ein klein teil bin ich selber und da bin ich mir auch nicht sicher.

In meinen Träumen riche ich auch ,Ich bekomme alles mit von hitze bis gestank .

Aber problem ist wenn was ganz Büsess ist lauft mir das Bild ganze Tag vor der Augen.

Das ist zum teil ein Segen aber auch ein Fluch,da man nie normal leben kann sondern daurend nacht eigene wahrnehmung handelt,statt ap und zu zuzuhören .

Mfg

Goran

Anachoret(R)

28.01.2018, 08:13

@ Goran
 

Träume

hi goran,


» bei mir passiert das alles in die Früh wenn ich sagen wir so ab 6 Uhr bis
» 10 schlafe dann bin Ich in so genannte Rem Phase und Träume zum Teil Wach
» ,dann kommen die Ereignisse und die sind unterschiedlich von Normalen
» Träumen da Sie lebendiger sind.

würdest du auch in tiefenentspanntem zustand "sehen" können? z.b. mit entspannungsübungen oder meditationen? die übergänge von schalf-wachzustand sind ja auch tiefenentspannende zustände. das würde auch bedeutetn, wenn du tiefes schauen abstellen wollen würdest, müsstest du dich selbst nur so richtig aufwecken (lautes radio, wecker)?

»
» Jedoch kann Ich auch zum Teil direkt schauen ,aber es gelingt mir schwer
» da Ich das nie übe .
» Ich bekomme viel unbewusst mit, wenn mir jemand Hand gibt dann weiß Ich
» ca. zu 80 % mit wem Ich zu tun habe

kommen dann Bilder? oder tiefes inneres Wissen? oder starke Emotionen?

außer ist der Jenninger ein Seher den
» kann ich nicht war nehmen da die viele Wand vor sich haben außer er wärt
» sich nicht und lässt die Schwingungen Frei.

was meinst du mit "viele Wand"?

»
» Bei mir sind die Bilder zum 90 % aus Fremde Augen gesehen,ein klein teil
» bin ich selber und da bin ich mir auch nicht sicher.
»
» In meinen Träumen riche ich auch ,Ich bekomme alles mit von hitze bis
» gestank .
»
» Aber problem ist wenn was ganz Büsess ist lauft mir das Bild ganze Tag
» vor der Augen.

Ist das nur ein Bild? Oder auch ein starkes gefühl?



Danke:-)
Lieben Gruß!

Goran(R)

28.01.2018, 21:16

@ Anachoret
 

Träume

» hi goran,

»
» würdest du auch in tiefenentspanntem zustand "sehen" können? z.b. mit
» entspannungsübungen oder meditationen? die übergänge von
» schalf-wachzustand sind ja auch tiefenentspannende zustände. das würde
» auch bedeutetn, wenn du tiefes schauen abstellen wollen würdest,
» müsstest du dich selbst nur so richtig aufwecken (lautes radio, wecker)?
»
Servus keine Ahnung ob ich das so sehen kann vielleicht unter Hypnose ,meine Kopf macht das nicht so mit wie Ich will, Ich kann kaum etwas davon steuern.
» »

»
» kommen dann Bilder? oder tiefes inneres Wissen? oder starke Emotionen?

also wenn mir jemand Hand gibt dann Emotionen Ich spüre sein leiden, oder Freude ,oder wenn ich Ihm schon sehe weiß Ich ob er lügt ob er Wahrheit sagt ,oder ist vorsichtig.
Bilder kommen wenn Ich mich konzertiere, aber da ist sehr vieles Falsch da Ich sehe zum Beispiel einen Mann in Büro sitzen und eine Hohe Gebäude neulich habe ich mit jemanden sich über Email ausgetauscht da war er erschrocken da Ich Ihm sehen könnte ,aber da kommen auch die Falsche Bilder rein welche von meine eigene Gedanken gelöst werden das wegen mach Ich das auch nicht.
inneres Wissen habe Ich wenn wir uns unterhalten über zum Beispiel über die Ereignisse aber die Grunde kann Ich nicht nachvollziehen ,das wegen suche Ich dauernd die Erklärungen dafür.

» was meinst du mit "viele Wand"?

Also alle Menschen welche direkt sehen können und keine Träume haben ,können ihre Aura kontrollieren, da die alle zum Teil Gedanken lesen können das spüre ich wenn sich jemand an meinen Kopf angehängt hat.
Und wenn die mir Hand geben habe Ich keinen Zugang zu seine Energie die halten Sie immer zurück.



» Ist das nur ein Bild? Oder auch ein starkes gefühl?

Bilder sind bei mir Filme besser gesagt, Ich sehe Ereignisse höre auch wenn die Leute sich unterhalten ,genau so wenn Sie richen oder stinken.
Starken Gefühl habe Ich nur wenn jemand viel leidet, wütend ist oder sehe die Todes Ereignisse das ist in mir die gleiche Gefühl wie das es mir passiert ist.

Mfg

Goran

19892 Postings in 2272 Threads, 320 registrierte User, 33 User online (1 reg., 32 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum