Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Zitrone(R)

E-Mail

26.03.2018, 13:10
 

Zahlen und ihre Beziehungen in der Bibel (Biblische Prophezeiungen / Zusammenh�nge)

Zahlen und ihre Beziehungen in der Bibel

Vielleicht für manche inter.:


http://www.cai.org/de/traktate/die-bibel-und-mathematik


5778 on the Hebrew Calendar
https://www.youtube.com/watch?v=ZNoJYQCjmto



https://www.biblegematria.com/messiah.html

http://www.palmoni.net/gematria.htm


z

LaMargarita(R)

Österreich,
26.03.2018, 18:57

@ Zitrone
 

Zahlen und ihre Beziehungen in der Bibel

Super links - vielen Dank! :flower:

SDG
Margit

Zitrone(R)

E-Mail

31.03.2018, 13:14

@ Zitrone
 

TIANGONG...Rosh Hashanah...Pessach

TIANGONG -- Himmelspalast!


Wurde am 29.9.2011 - Rosh Hashanah - gestartet ....fällt im besonderen Jahr 5778 auf die Erde..... während sehr bedeutsamen biblischen Zeitraum:

Pessach.

Ich denke, es ist zeichenhaft zu verstehen ( wer es versteht ), zumal in diesem Jahr an Pessach die Muslime zu taumeln beginnen hinsichtlich Jerusalem und der Anerkennung Trumps sowie die 70 Jahrfeier des Staates Israel ins Haus steht.


Gruss
z

LaMargarita(R)

Österreich,
31.03.2018, 13:52

@ Zitrone
 

TIANGONG...Rosh Hashanah...Pessach

» TIANGONG -- Himmelspalast!
»
»
» Wurde am 29.9.2011 - Rosh Hashanah - gestartet ....fällt im
» besonderen Jahr 5778 auf die Erde..... während sehr bedeutsamen
» biblischen Zeitraum:
»
» Pessach.
»
» Ich denke, es ist zeichenhaft zu verstehen ( wer es versteht ), zumal in
» diesem Jahr an Pessach die Muslime zu taumeln beginnen hinsichtlich
» Jerusalem und der Anerkennung Trumps sowie die 70 Jahrfeier des Staates
» Israel ins Haus steht.
»
»
» Gruss
» z

Schon sehr interessant!
...und wieder einmal die 7...
7 Jahre war er oben, jetzt fällt er!

SDG
Margit

Zitrone(R)

E-Mail

30.04.2018, 12:23

@ Zitrone
 

Zahlen und ihre Beziehungen in der Bibel

Ich stelle die Seite mal hier ein...für Zeitgenossen, die einen erweiterten Bezug zur Mathematik besitzen und diesbezügliche Beziehungen in der Bibel anschauen können...
Wenn man etwas von diesen Zusammenhängen verstehen kann, weiß man auch, dass die Bibel absolut keinen Bezug zur Reinkarnation hat, sondern etwas ganz anderes lehrt.....es ist des Menschen Verständnis über Gerechtigkeit, die ein solches System kreiert....er scheitert aber an der Fragestellung, weshalb überhaupt etwas existiert...
Es ist ein universelles Gesetz, dass nichts außerhalb der Mathematik funktionieren kann. Tatsächlich sind die Mittel, mit denen Gott mit allen Realitäten interagiert, in der Mathematik verwurzelt. Dies zeigt sich sogar in seiner Offenbarung an die Menschheit: Die Bibel in ihren ursprünglichen Sprachen (Hebräisch im Alten Testament und Griechisch im Neuen Testament) ist tief mit numerischem Design verschlüsselt.

https://sites.google.com/site/mathematicalmonotheism/home


https://sites.google.com/site/mathematicalmonotheism/phi-star-of-genesis-1-1




Gruss
z

Zitrone(R)

E-Mail

01.05.2018, 11:15

@ Zitrone
 

Reïnkarnation im Judentum

Hallo,

noch ein Nachtrag, da behauptet jemand, die Reïnkarnation sei schon im Judentum eine Selbstverständlichkeit gewesen. Dies ist Unwahr und somit eine schlichte Lüge!

https://schauungen.de/forum/index.php?id=37489

Vor allem mal wieder eine Verallgemeinerung, im gesamten Judentum sei.....es gibt keine mir bekannten hebr. Texte, die dies belegen würden, außer der Kabbala.
Nein, die Reinkarnation ist kein Bestandteil des jüdischen Glaubens sowie der Bibel, sondern es gibt einige mystische Juden, die diese Lehre aus der Kabbala entnehmen. Aber was ist die Kabbala? Als die Juden in die babylonische Gefangenschaft geführt wurden, erhielten einige jüdische Gelehrte Zugang zu den babylonischen okkulten Mysterienschulen.
Das Wort Kabbala steht für das Empfangen einer Geheimlehre. Ursprünge der kabbalistischen Tradition sind Jahrtausende alt und wurzeln im alten Ägypten und Babylon. Dieser Lehre steht im Widerspruch zur Offenbarung in der Bibel und der math. inneren Harmonie der Schrift, sie kennt keinesfalls die Reinkarnation. Die Kabbala und die Bibel sind zwei verschiedene Offenbarungen! Die wichtigste Schrift der Kabbala ist das Buch ...Bahir....dort finden wir die Seelenwanderung deutlich vertreten. Weder Juden noch Christen, die sich auf die Lehre des Alten Testaments (Tanach) und/oder Neuen Testaments stützen, glauben an Reinkarnation, weil sie der Gesamtaussage der heil.Schrift widerspricht.

Die Bibel ist diesbezüglich ganz klar: "Und so gewiss es den Menschen bestimmt ist, einmal zu sterben, danach aber das Gericht" (Hebräer 9,27-28).

http://www.hagalil.com/judentum/kabbala/5768/kurs-01.htm

Dieser Leute glauben an Reinkarnation, was mich auch nicht überrascht...

Eliphas Levi war ein Okkultist, Eingeweihter und ein Kabbalist.
https://www.hermetik-international.com/de/mediathek/corpus-hermeticum/levi-magie-der-magier/

https://horst-koch.de/reinkarnation-2/

http://www.theologisches.info/welt3.htm

https://www.gotquestions.org/Deutsch/Wiedergeburt-Reinkarnation-Bibel.html

z

Zitrone(R)

E-Mail

20.05.2018, 11:04

@ Zitrone
 

Zahlen und ihre Beziehungen in der Bibel

Vielleicht für manche neu und eine Erweiterung der Sichtweise....

http://kabbalahsecrets.com

z

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 86 User online (0 reg., 86 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum