Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Simon(R)

E-Mail

Oberpfalz,
15.04.2018, 19:16
 

Aktuelle Lage, meine Gedanke dazu (Israel / Naher Osten)

Was derzeit alles passen würde in Hinsicht auf die politische Lage und den gängigen

Prophezeiungen, wobei ich davon keine einzige aufgrund unglaubwürdigkeit ausklammern

will, so wie im WW Forum gehandhabt.

1. Syria has the key, Syrien hält den Schlüssel für den 3.Weltkrieg.(Veronika Lueken

(1970er Jahre)

2. "Zur Zeit der grössen Spiele" nach Nostradamus (die WM in Russland) in Bezug auf den

Mai(Sonne 20 Grad im Stier) und das grosse Theater das zerbricht!(evtl Hinweis auf

Manhattan nach Waldviertlers Schauung)

3. Im Folgejahr dann der kurze aber schlimmste Krieg auch hierzulande, wo man recht gut

seine beiden 8er und den 9er, sowie die drei 9er perfekt unterbringen kann.

4. Ein Plattmachen von New Yorks City könnte im weiteren Verlauf tatsächlich den grössten

Truppenabzug der US-Armee aus Deutschland auslösen, so wie prophezeit. Natürlich ist hier

auch noch Platz für etwaige Naturkatastrophen auf dem Amerikanischen Kontinent die dazu

beitragen könnten.

5. Wenn USA mit seinen Verbündeten in Syrien richtig ernst macht und das Land in Schutt

und Asche bombt, solange die Russen und der Iran mit von der Partie sind, dann könnte

sich Russland mit einem Schlagabtausch der Superlative revanchieren. Mit der Gefahr das

es seinen einzigen Flugzeugträger und einen Grossteil der sonstigen Schiffe und Kampfjets

verliert! Was gar nicht mal soweit hergeholt ist, denn ich überlege mir schon lange warum

ein prophezeiter Angriffskrieg auf Europa mit 3 Panzerkeilen geführt wird, und das in

einem Zeitalter von Hightech! Vielleicht haben Sie zu dieser Zeit nichts mehr als Ihre

Panzer und ihren Willen, sowie das Atomwaffenarsenal???

6. Das schoßhundverdächtige Verhalten von Macron gegenüber der USA könnte der

französischen Bevölkerung den Grund liefern, ihr eigenes Land niederzubrennen.

7. Ein gewaltiger Schlagabtausch in Syrien wäre ein nur allzu driftiger Grund für eine

eiligst einberufene Friedenskonferenz, wo der noch unbekannte 3. Hochgestellte ermordet

wird. Dazu würde auch passen(lt. Irlmaier) das Alle Frieden, Shalom rufen. Bisher dachte

ich immer das dieses Geschrei stattfindet weil ein "falscher" Frieden bereits herscht.

Doch kann die Meute tatsächlich Frieden/Shalom rufen weil sie den absoluten Krieg direkt

vor Augen hat.

8. Obwohl ich Gorans Beiträge zwar skeptisch überdenke und sie nicht so richtig einordnen

kann, ist mir bei einem seiner Träume etwas hängengeblieben: Wo die Leute den Fernseher

abschalteten, weil so was Furchtbares noch nie dagewesen war, könnte wieder ein Hinweis

auf Manhattan sein, der laut Bauer aus Krems nicht zum WK3 gehört, sondern sich vorher

erreignet.

9. Wenn Russland einst wirklich nur noch seine Panzerflotte besitzt und seine Atomwaffen,

dann wäre es eine logische Erklärung für die nuklearen Zündungen über dem Meer, das

mitunter England versinken lässt. Die Russen könnten womöglich mit diesem Einsatz den USA

zuvorkommen und so die gesamte US-Seestreitmacht daran hindern, damit Sie sich auf dem

Weg in Ihre Nähe macht. Weit hergeholt, ich weis, aber nichts ist bekanntlich unmöglich.

10. Die Nukleare Verwüstung in New York wäre ein wahrhaftiger Grund für eine

Weltwirtschaftskrise, aus der es kein Erholen geben dürfte. Und die wahren Übeltäter im

Hintergrund, welche die NWO anstreben, wären einen grossen Schritt weiter.

11. Russland kündigt an auch das gemeinsame Weltraumprojekt ISS fallen zu lassen und

allen die mit USA/Nato zusammenarbeiten keinerlei Geschäfte im eigenen Land mehr zu

erlauben, was auch Investitionen einschliesst. Vielleicht fällt dieses Grosse Haus im

Himmel doch noch auf die Erde vor WK3? Auch kündigt der Russe die Lieferung von TITAN an

den Westen, sowie die Lieferung von Triebwerken zur Satellitenbeförderung.

12. Von einer Christenverfolgung lt. der Bibel ist die Welt gar nicht mehr so weit

entfernt, aber nicht nur wegen dem Islam, sondern auch wegen solcher Köpfe wie Trump,

Merkel und Macron. Wer die Wahrheit erkannt hat, und sie predigt so wie ich das hier tue,

hat eigentlich schon verschissen bevor jemand das überhaupt liest. So schauts aus, meine

Lieben.

Letztendlich möchte ich noch sagen, wahrscheinlich wird mich die Mehrheit hier im Forum

als einen Angstmacher und Spinner verurteilen, aber wie sagte bereits der Messias zu

Lebzeiten? Prüft Alles und behaltet das Gute. Wenn ich nur einen einzigen hier zum

Nachdenken angeregt habe um ihn in seinem Urteil eine Hilfestellung war, so war es die

Zeit wert zum verfassen diesen Beitrags. Ich brauche auch niemanden der mich als

Forumspolizist zurechtweist, denn wenn ich jedesmal meinen Senf dazu abgeben würde auf

manch fragwürdigen Beitrag, mein Gott dann müsste ich wohl mit dem Notebook ins

Heiabettchen gehen.
Nach biblischer Überlieferung soweit von mir: Lasst Euch nicht verführen, oder wie man

noch im alten Forum lesen konnte: "Kommt gut durch!"


Peter

PS:.....es gäbe noch viel mehr auszugraben aus den Prophezeiungen, aber ich bin heute

einfach gesagt, ehrlich zu faul weil ich zu viel Arbeit habe, auch privat.

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
15.04.2018, 19:38

@ Simon
 

Aktuelle Lage, meine Gedanke dazu

Hallo Simon,
ich kann Deinen Gedänkengängen nur voll und ganz zustimmen. Allerdings
sagt mir mein "Bauchgefühl" das es dieses Jahr noch nicht soweit ist.
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Simon(R)

E-Mail

Oberpfalz,
15.04.2018, 19:44

@ Exlibris
 

Aktuelle Lage, meine Gedanke dazu

Grüss Dich Waldler:-)

Na dann bleibt doch zu hoffen, das Du Dich nicht irrst, und die "lange Stang"(Holzkirchner Kerze mit 13m) ihren Weg heil auf den Bogenberg findet!:ok:

Vielleicht treffen wir uns Beide mal, wärst Du einverstanden? Ist ja wirklich nur ein Katzensprung bei uns im Wald.

Peter

Simon(R)

E-Mail

Oberpfalz,
15.04.2018, 19:50

@ Simon
 

Aktuelle Lage, meine Gedanke dazu

Ausserdem könnte ich jetzt noch einen Beitrag verfassen warum es wirklich noch nicht soweit ist, aber meine Freundin kommt jetzt von der Spätschicht deshalb nur in absoluter Kurzform.

Kein im Bau befindliche Rheinbrücke, keine Bahngleis über den Reschenpass ins Pitztal, keine schnellen wendigen Panzern mit flachen Kuppeln in irgeneiner Armee usw....

In diesem Sinne: Es sind nur meine Gedanken, ich hab keine Angst und will auch keine verbreiten, aber Augen offenhalten schadet nicht.

Schönen Sonntagabend: Peter

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
15.04.2018, 19:56

@ Simon
 

Aktuelle Lage, meine Gedanke dazu

» Vielleicht treffen wir uns Beide mal, wärst Du einverstanden? Ist ja
» wirklich nur ein Katzensprung bei uns im Wald.
Hallo Peter,
sicher bin ich damit einverstanden. Ich würde mich auch freuen.
G.E.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

20953 Postings in 2330 Threads, 324 registrierte User, 85 User online (0 reg., 85 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum