Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Bienenfee(R)

26.04.2018, 18:35
 

Truppenbewegung (Biblische Prophezeiungen / Zusammenh�nge)

Was denkt ihr darüber?Spannend sind, meiner meinung nach auch die Kommentare.

Lg,
claudia

https://www.onetz.de/kreis-amberg-sulzbach/vermisc...-groessten-konvois-seit-15-jahren-d1848289.html

Zitrone(R)

E-Mail

26.04.2018, 19:42

@ Bienenfee
 

Truppenbewegung

» Was denkt ihr darüber?Spannend sind, meiner meinung nach auch die
» Kommentare.
»
» Lg,
» claudia
»
» https://www.onetz.de/kreis-amberg-sulzbach/vermisc...-groessten-konvois-seit-15-jahren-d1848289.html

Hallo,

was soll man wohl hiervon halten.....;-)

US Marines trainieren in Europa"

RIOT CONTROL: US-MARINES TRAINIEREN IN EUROPA - NIEDERSCHLAGUNG VON VOLKSPROTESTEN

Die in Europa stationierten Spezialeinheiten der US-Marines (U.S. Marine Forces Europe) üben in Norwegen verstärkt die Niederschlagung von Volksprotesten ("Riot Control";), und zwar in Polizeiuniform, wo doch ihre eigentliche Aufgabe im militärischen Küstenschutzbereich liegt und nicht im Bereich polizeilicher Aufgaben.
......von der offiziellen Seite der US-Marine: https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2131531370195635&id=119944541354338


z

Zitrone(R)

E-Mail

30.04.2018, 15:01

@ Zitrone
 

Truppenbewegung

» US Marines trainieren in Europa"
»
» RIOT CONTROL: US-MARINES TRAINIEREN IN EUROPA - NIEDERSCHLAGUNG VON
» VOLKSPROTESTEN
»
» Die in Europa stationierten Spezialeinheiten der US-Marines (U.S. Marine
» Forces Europe) üben in Norwegen verstärkt die Niederschlagung von
» Volksprotesten ("Riot Control";), und zwar in Polizeiuniform, wo doch ihre
» eigentliche Aufgabe im militärischen Küstenschutzbereich liegt und nicht
» im Bereich polizeilicher Aufgaben.
» ......von der offiziellen Seite der US-Marine:
» https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2131531370195635&id=119944541354338
»
»
»
» z


Passend dazu......

Das deutsche Heer probt den Bürgerkrieg

http://www.wsws.org/de/articles/2018/04/30/schn-a30.html

z

Appzerus(R)

26.04.2018, 22:34

@ Bienenfee
 

Truppenbewegung

» Was denkt ihr darüber?Spannend sind, meiner meinung nach auch die
» Kommentare.
»
» Lg,
» claudia
»
» https://www.onetz.de/kreis-amberg-sulzbach/vermisc...oessten-konvois-seit-15-jahren-d1848289.htmlnfo

Danke Claudia für die Info , ich denk die Kontare sind nicht nur spannend sondern spiegeln die Realität wieder ... würde mich dem Anschliesen

---
So seid nun wach allezeit und betet, daß ihr würdig werden möget, zu entfliehen diesem allem, das geschehen soll, und zu stehen vor des Menschen Sohn. Lukas 21.36

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
27.04.2018, 15:08

@ Appzerus
 

Vom Kriege (Clausewitz)

Servus Bienenfee,
bei einem Krieg will man eine schnelle Entscheidung. Alles was jetzt
so läuft, ist Ablenkung. Deshalb setzt man bei der BW auch auf Auftrags-
taktik (wenigsten wars mal so, zu meiner Zeit). Clausewitz hat immer
für die offensive Kriegsführung, nie für die devinsive Kriegsführung
plädiert. Viele Politiker bedenken das nicht.
Gruß, Exlibris
http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_16/LP05218_270418.pdf
und
https://www.zeit.de/1982/49/vom-kriege

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
03.05.2018, 07:00

@ Exlibris
 

Rollen bald die EU-Panzer Richtung Russland?

Moin Zusammen,
der größe Witz ist, daß bei uns etliche Brücken zurück gebaut wurden.
Das heißt, früher waren alle Brücken bei uns so gebaut, daß sie
jederzeit gesprengt (mit Käseladungen) werden konnten. Macht ja auch
Sinn, wenn die erste Verteidigunslinie die Donau ist.
Gruß, Exlibris
https://www.journalistenwatch.com/2018/05/02/rollen-bald-die-eu-panzer-richtung-russland/
P.S.: Ich habe mir von einen Hauptfeldwebel vor einen 1/2 Jahr sagen
lassen müssen, wir brauchen keine Verteidigungsarmee mehr, denn wir
sind umzingelt von Freunden. Meine Bemerkung, dies könne sich sehr
schnell ändern, wollte er nicht glauben.

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Exlibris(R)

E-Mail

tiefster Bay.Wald,
03.05.2018, 08:18

@ Exlibris
 

Massives Manöver in Estland hat begonnen

Moin Zusammen,
was da abläuft ist erschreckend. Man/frau darf sich nicht wundern, wenn
Russland eines Tages "die Gunst der Stunde nutzt" und uns angreift. Z. B.
wenn der Ami wegen eigener Probleme ( Big One, Atomschlag gg. New York )
verhindert ist. Nach Völkerrecht wäre ein Prävientivschlag auch zulässig,
da Russland bei dem was da abgeht mit einem Angriff durch die Nato rechnen muß.
Gruß, Exlibris
https://deutsch.rt.com/europa/69310-massives-nato-manoever-in-estland/

---
Die Feder ist mächtiger als das Schwert. Denn wer das Schwert
wählt, wird durch das Schwert umkommen.(Original Exlibris)

Mechaniker(R)

Österreich,
03.05.2018, 08:34

@ Exlibris
 

Massives Manöver in Estland hat begonnen

» Moin Zusammen,
» was da abläuft ist erschreckend. Man/frau darf sich nicht wundern, wenn
» Russland eines Tages "die Gunst der Stunde nutzt" und uns angreift. Z. B.
» wenn der Ami wegen eigener Probleme ( Big One, Atomschlag gg. New York )
» verhindert ist. Nach Völkerrecht wäre ein Prävientivschlag auch
» zulässig,
» da Russland bei dem was da abgeht mit einem Angriff durch die Nato rechnen


Hallo Exlibris!

Amerika wird in jedem Fall verhindert sein. Das waren sie schon bei Beginn des ersten Weltkriegs (offizieller Eintritt 1917), bei der Aufrüstung der Wehrmacht und beim Großteil des 2. Weltkriegs. Dazu brauchen Sie nicht einmal spezielle eigene Probleme.

Sie werden wieder zusehen, wie sich Europa zerreibt und dann als "Retter" auf der Bühne erscheinen, wenn sie nicht mehr verlieren können.

Im Nachhinein können sie damit argumentieren, über die Nato-Ost Erweiterung und die derzeitige "Aufrüstung" alles für Europa getan zu haben, um es zu schützen, was natürlich lachhaft ist.

Wie alt ist die Militär-technik, die bei uns ankommt und so großzügig an der Grenze zu Rußland verteilt wird? Gibt es Nachschublinien, die im Ernstfall funktionieren?
Ich denke, das ist alles Hollywood-Fassade, so haben die immer schon gearbeitet.

Nüchterne Grüße

Georg

kyrn(R)

04.05.2018, 23:44

@ Exlibris
 

Massives Manöver in Estland hat begonnen

» Moin Zusammen,
» was da abläuft ist erschreckend. Man/frau darf sich nicht wundern, wenn
» Russland eines Tages "die Gunst der Stunde nutzt" und uns angreift. Z. B.
» wenn der Ami wegen eigener Probleme ( Big One, Atomschlag gg. New York )
» verhindert ist. Nach Völkerrecht wäre ein Prävientivschlag auch
» zulässig,
» da Russland bei dem was da abgeht mit einem Angriff durch die Nato rechnen
» muß.
Dass ist doch wohl ein Witz bei einem NATOmitglied Deutschland,dessen Militärgerät überhaupt nicht einsatzfähig ist! Deutschland stellt zudem die Luftwaffe fürs Baltikum,weil dies keine besitzt. Putin hat doch die Einnahme des Baltikums bei Zapad 2017 schon geprobt!
Nach den Prophezeiungen wird Russkand keinen Präventivschlag gegen den Westen führen,sondern über Nacht(Irlmaier) einen Überraschungsangriff,wenn der Westen so desolat(insbesondere Deutschland)ist,dass er keinen Widerstand mehr leisten kann!!!
» Gruß, Exlibris
» https://deutsch.rt.com/europa/69310-massives-nato-manoever-in-estland/

xsurvivor(R)

05.05.2018, 09:16

@ kyrn
 

Massives Manöver in Estland hat begonnen

» Dass ist doch wohl ein Witz bei einem NATOmitglied Deutschland,dessen
» Militärgerät überhaupt nicht einsatzfähig ist! Deutschland stellt
» zudem die Luftwaffe fürs Baltikum,weil dies keine besitzt. Putin hat doch
» die Einnahme des Baltikums bei Zapad 2017 schon geprobt!
» Nach den Prophezeiungen wird Russkand keinen Präventivschlag gegen den
» Westen führen,sondern über Nacht(Irlmaier) einen
» Überraschungsangriff,wenn der Westen so desolat(insbesondere
» Deutschland)ist,dass er keinen Widerstand mehr leisten kann!!!
» » Gruß, Exlibris
» » https://deutsch.rt.com/europa/69310-massives-nato-manoever-in-estland/

Eben, danke für die Klarstellung.

Ich verstehe nicht, warum gerade in diesem Forum immer wieder für den Aggressor Russland Partei ergriffen wird?
Die NATO gibt es doch heute nur noch auf dem Papier und war noch nie eine Bedrohung für Russland und heute schon gar nicht.

Die Prophezeiungen sagen ganz klar dass Russland uns ANGREIFEN wird - sie sind Aggressor und Feind!

Koblenzer(R)

E-Mail

Koblenz,
05.05.2018, 11:15

@ xsurvivor
 

Massives Manöver in Estland hat begonnen

» Die NATO gibt es doch heute nur noch auf dem Papier und war noch nie eine
» Bedrohung für Russland und heute schon gar nicht


Wie wahr, wie wahr!

Deutschland hat sich der NATO übrigens verpflichtet im Krisenfall 83 Eurofighter zur Verfügung zu stellen.
Wie soll das bitte funktionieren, wenn Deutschland zwar 128 bestehende Eurofighter hat, davon aber nur 4 (!!!) einsatzbereit sind??

Traurig traurig.
Aber seitens der Regierung soll unsere Bundeswehr in den kommenden Jahren ja wieder ganz aufgebaut sein.
Zumindest die Kampagne steht:“ Schlagkräftige Bundeswehr 2025“

In 2025 brauchen wir keine Bundeswehr mehr....

https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Der-Eurofighter-das-neue-Sorgenkind-id51008216-amp.html

Gruß

Koblenzer

xsurvivor(R)

05.05.2018, 09:14

@ Exlibris
 

Massives Manöver in Estland hat begonnen

» Moin Zusammen,
» was da abläuft ist erschreckend. Man/frau darf sich nicht wundern, wenn
» Russland eines Tages "die Gunst der Stunde nutzt" und uns angreift. Z. B.
» wenn der Ami wegen eigener Probleme ( Big One, Atomschlag gg. New York )
» verhindert ist. Nach Völkerrecht wäre ein Prävientivschlag auch
» zulässig,
» da Russland bei dem was da abgeht mit einem Angriff durch die Nato rechnen
» muß.
» Gruß, Exlibris
» https://deutsch.rt.com/europa/69310-massives-nato-manoever-in-estland/

Leute - vergesst doch mal RT - das sind russische Fake-News!

Die NATO hat gerade einmal symbolische 7.000 Mann im Baltikum - Russland steht an der Westgrenze mit über 150.000 Mann und noch mehr Im Hinterland.
Wer bedroht hier eigentlich wen?

Wie soll die NATO also mit lächerlichen 7.000 Mann die größte Atommacht der Welt angreifen können - das ist doch Schwachsinn!

Wer ist in sein Nachbarland eingefallen und hat dort mit Terroristen das Land annektiert?

Leute - redet mal mit Menschen aus dem Baltikum und lasst Euch sagen, warum die Angst vor den Russen haben - berechtigte Angst!

deGinder

05.05.2018, 13:52

@ xsurvivor
 

Massives Manöver in Estland hat begonnen

» Wer ist in sein Nachbarland eingefallen und hat dort mit Terroristen das
» Land annektiert?
»
Ja von wem redest Du da so eigentlich?
Etwa von den Amerikanern die im 19. Jh. erst Texas und dann Kalifornien annektiert haben, welche ehemals zu Mexiko gehörten? Oder meinst Du die Annexion des Irak durch die USA?

xsurvivor(R)

05.05.2018, 15:58

@ deGinder
 

Massives Manöver in Estland hat begonnen

» » Wer ist in sein Nachbarland eingefallen und hat dort mit Terroristen
» das
» » Land annektiert?
» »
» Ja von wem redest Du da so eigentlich?
» Etwa von den Amerikanern die im 19. Jh. erst Texas und dann Kalifornien
» annektiert haben, welche ehemals zu Mexiko gehörten? Oder meinst Du die
» Annexion des Irak durch die USA?

Wen interessieren diese alten Kamellen die ohnehin so nicht richtig sind wie die Sowjets es behaupten.

Sowjet-Russland das seine Nachbarn angreift und Land mit Terrortruppen (Soldaten ohne Abzeichen) annektiert - um das geht es.

kein Wunder, dass kein einziges Land das von den Sowjets besetzt war jemals wieder mit denen was zu tun haben will.

Ganz anders mit den USA, mit denen die meisten Länder gerne zusammenarbeiten.

oder wohin würdest Du gehen: In die USA oder nach Sowjet-Russland?

Wenn es die Sowjets so gut mit uns meinen: Warum haben sie dann nicht schon in 40 Jahren die DDR aufgebaut sondern nur ausgebeutet?

Aber da kommen von so Putin-Trollen wieder keine Antwort.

Serapine(R)

E-Mail

Essen,
05.05.2018, 17:16

@ xsurvivor
 

Massives Manöver in Estland hat begonnen

Putin Trolle also aha. Tja ich bin auch pro Russland. Und ich würde eher nach Russland gehen als zu den Amis diesen Kriegstreibern. Und nun. Schönes Video kannst du dir ja mal ansehen.

Wenn uns das deutsche Volk um Hilfe bittet werden wir helfen.

https://www.youtube.com/watch?v=ScnD3pRoh9k

Letztes Jahr im April veröffentlicht worden. Betonung liegt auf das deutsche Volk. Sicher wird das nicht ohne militärischen Einsatz einhergehen. Aber ich sehe Russland eher als Befreier und nicht als Angreifer.

Ist aber nur meine persönliche Meinung und die meines Umfeldes. Wir werden sehen was letztendlich passieren wird und wann es soweit ist.

Serapine

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 159 User online (0 reg., 159 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum