Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Simon(R)

E-Mail

24.05.2018, 10:25
 

Sonntags: Holzkirchner Kerzenwallfahrt zum Bogenberg (Archiv_sonstige Prophezeiungen)

Geschichte

Das Entstehungsjahr der Holzkirchener Wallfahrt nach Bogenberg ist nicht genau bekannt. Sicher ist nur, dass sie im 15. Jahrhundert entstand. Die erste sichere Quelle für die Existenz der Fußwallfahrt ist ein Wallfahrtsbuch aus dem Jahr 1632. Vor über 500 Jahren wütete eine Borkenkäferplage in den Wäldern um Holzkirchen. Um dieser Plage Einhalt zu gebieten, schworen die Holzkirchner der Mutter Gottes jenen Eid, ihr jedes Jahr an Pfingsten eine Pilgerreise nach Bogenberg zu widmen und ihr dort ein Opfer in Form einer riesigen Kerze darzubringen. Kurz nach dem Ablegen des Eids verschwand die Plage aus Holzkirchen. Die Wallfahrt besteht bis heute. Vor allem viele junge Menschen begeistern sich Jahr für Jahr für die zweitägige Kerzenwallfahrt nach Bogenberg. Diese findet seit dem 19. Jahrhundert am Pfingstsamstag und –sonntag statt. Heute zeigen sich die Menschen dankbar, dass sie eine Krankheit, eine Prüfung oder eine Lebenskrise gut überstanden haben.
Überlieferung

Viele der Einheimischen kennen die geheimnisvolle Überlieferung um die „lange Stang“. Die Spitze der Kerze darf nicht den Boden berühren, geschweige denn abbrechen, sonst stehen Krieg und Hungersnot ins Haus. Aufzeichnungen nach brach die Kerze 1913 und 1938 ab, also jeweils ein Jahr vor Ausbruch des ersten und zweiten Weltkrieges. Ob das nun zufällige Übereinstimmung ist oder es sich um ein Zeichen Gottes handelt, muss jeder für sich entscheiden. Trotz aller Strapazen - es tut gut. Es reinigt die Seele. Es gibt Kraft.

________________________________________________

Ich war dabei und habe einige Fotos gemacht, diese möchte ich gern im Forum teilen, zum Abschied. Ein Klick auf das Vorschaubild öffnet das Foto. Gute Nachricht, bis auf einige Schiefhänger in Baumwipfeln fand die Kerze Ihren Weg in die 129m hoch gelegene Kirche, und wirde gegen die rechts vom Altar stehende Kerze von 2016 ausgetauscht. Nächstes Jahr wird die Linke Kerze von 2017 gegen die "lange Stamg" von 2019 getauscht. Euch allen eine schöne Zeit und achtet die Zeichen unserer Zeit, ich hoffe das JOHANNES eine baldige Lösung findet, um weiterhin einen Austausch über Prophezeiungen im Licht der Bibel zu tätigen.


Peter



[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]

22067 Postings in 2382 Threads, 325 registrierte User, 143 User online (0 reg., 143 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum