Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel)



Forums-Ausgangsseite

Kontakt/Impressum

Bücher zum Forum:
Tribun - Leo DeGard - Torsten Mann - Stephan Berndt - über Irlmaier
- (Ruben Stein)

Linkliste - Amazon

log in | registrieren





Rubenstein(R)

22.03.2013, 21:07
 

Aus aktuellem Anlass ... (Archiv_sonstige Themen)

Hallo zusammen,

mit großem Erstaunen konnten wir der Presse entnehmen, dass sich Netanyahu heute bei Erdogan für den Angriff auf die türkischen Gaza-Terroristen ... äh, -Aktivisten ... entschuldigt hat.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/netanjahu-en...-erdogan-wegen-toedlicher-attacke-a-890473.html

Wir sollten dies zum Anlass nehmen, der tiefen jüdisch-muslimischen Freundschaft zu gedenken:

http://www.youtube.com/watch?v=sFoqZkn7lAQ&feature=youtube_gdata_player

Gruß,
R.

Zitrone(R)

E-Mail

23.03.2013, 08:10

@ Rubenstein
 

Aus aktuellem Anlass ...

» Hallo zusammen,
»
» mit großem Erstaunen konnten wir der Presse entnehmen, dass sich
» Netanyahu heute bei Erdogan für den Angriff auf die türkischen
» Gaza-Terroristen ... äh, -Aktivisten ... entschuldigt hat.
»
» http://www.spiegel.de/politik/ausland/netanjahu-en...-erdogan-wegen-toedlicher-attacke-a-890473.html
»
» Wir sollten dies zum Anlass nehmen, der tiefen jüdisch-muslimischen
» Freundschaft zu gedenken:
»
» http://www.youtube.com/watch?v=sFoqZkn7lAQ&feature=youtube_gdata_player
»
» Gruß,
» R.

Hallo R.,

danke für dieses schöne Video, einfach nur geil ( man möge mir diesen Ausdruck hier verzeihen), aber Broder und der Ägypter sind ein Spitzenteam und zeigen den Spiegel einer Gesellschaft vor, die sich längst durch gezielte Manipulation gesteuertem Zerfall und dem Gleichmachen von geistiger, geistlicher und politischer Autorität verunsichern lies, dies beschleunigt ihren Zerfall.
Die Massenmedien manövrieren unsere Gesellschaft auf ein bestimmtes Ziel hin...Unsere Gesellschaft geht am Zerfall ihrer Werte zu Grunde, wie einst das römische Imperium.
Eine fehl-programmierte, des-informierte und manipulierte Menschheit wird erneut den wichtigsten Augenblick ihrer Geschichte verpassen.

Zu Erdogan und Entschuldigung.
Vorbereitung auf..........überlasse ich deiner Phantasie, aber steht im Kontext mit den deutschen Patriot Raketen in der Türkei......;-)

Gruss
z

Rubenstein(R)

23.03.2013, 09:02

@ Zitrone
 

Aus aktuellem Anlass ...

Hallo Z.,

ja, das Video ist wirklich "endgeil", um mal im Duktus der jungen Leute zu bleiben ;-)

Du sprichst die Manipulation der Massen durch die Massenmedien an. Da gebe ich dir natürlich Recht. Ebenso in deiner Einschätzung, dass eine ahistorische, geistig-kulturell entwurzelte Gesellschaft keine Zukunft hat. Die Frage ist nur, ob man alles auf die sog. "Elite" schieben kann, oder ob nicht vielmehr auch diese Elite ein Opfer des Systems ist. Wenn man Spenglers beeindruckendes Werk "Der Untergang des Abendlandes" gelesen hat, ist man ja eher geneigt, alles auf gewisse Gesetzmäßigkeiten innerhalb der Schöpfungsordnung zu schieben, denen die Kulturen (Volksseelen) einfach nicht entkommen können.

Wie dem auch sei - wenn wir Spengler mal außen vor lassen, lässt sich die Manipulationspyramide in vier Schichten unterteilen:

1. "Big Money" (damit meine ich nicht die kleinen Fische, die in der "Forbes-Liste" stehen)
2. Die Thinktanks (z.B. die Bilderberg Gruppe; diese Gruppen nehmen die Befehle der Geldelite entgegen, systematisieren und strukturieren deren Vorstellungen und destillieren daraus Handlungsanweisungen für die dritte Ebene)
3. Top-Politiker (z. B. der US-amerikanische Präsident) und Massenmedien. Ihnen obliegt es, die Vorstellungen der Elite publikumswirksam zu verkaufen
4. Die gelenkten Massen der sog. "Sklavenwelt"

Was die Annäherung Netanyahu/Erdogan betrifft: Da lasse ich mal meine Fantasie walten ;-)

Gruß,
R.

Zitrone(R)

E-Mail

23.03.2013, 09:22

@ Rubenstein
 

Aus aktuellem Anlass ...

Hallo R.,
zu deiner Anmerkung:

"Wenn man Spenglers beeindruckendes Werk "Der Untergang des Abendlandes" gelesen hat, ist man ja eher geneigt, alles auf gewisse Gesetzmäßigkeiten innerhalb der Schöpfungsordnung zu schieben, denen die Kulturen (Volksseelen) einfach nicht entkommen können."

Stimme zu, denn die Volksseelen werden gelenkt, obwohl sich doch der Mensch so frei wähnt.

Epheser 6,11–18
Denn unser Kampf ist nicht wider Fleisch und Blut, sondern wider die Fürstentümer, wider die Gewalten, wider die Weltbeherrscher dieser Finsternis, wider die geistlichen Mächte der Bosheit in den himmlischen Örtern.

Die Worte zeigen uns, dass die Engelwelt mit den Vorgängen auf dieser Erde, mit den Wegen Gottes hienieden, in einer wirksamen, wenn auch für uns geheimnisvollen Verbindung steht. Mehr darüber zu sagen, hieße über das hinauszugehen, was Gott uns zu offenbaren für gut befunden hat...

Alle Eingeweihten wissen dies, auch die griechische Mythologie offenbart solche Zusammenhänge, die Volksseele steht in Kommunikation mit diesen Geistmächten.

Gruss
z

Girgir(R)

23.03.2013, 19:40

@ Rubenstein
 

Aus aktuellem Anlass ...

Hallo Rubenstein,

Du würdest es nicht glauben, wieviele Menschen in der Türkei genauso denken wie Du bezüglich dieser neun Terr-äh Aktivisten.

Auf diesem terrordampfer befand sich übrigens einer der beiden libyschen al Kaida Fuzzis, wobei ich jetzt vergessen habe, ob das Mehdi al Harati war oder Abdelhakim Belhadj, die selben Typen, denen der Westen gehofen hatte, Libyen platt zu machen.

Und jetzt machen sie (zusammen mit anderen UND mit Hilfe der türkischen regierung (sage hier bewusst nicht Türkei, denn die meisten Menschen sind da dagegen hier) gerade Syrien zur Schnecke.

Könnte da sehr viel drüber schreiben, ich mache es aber kurz. Es gibt das sog. Greater Middle East Project, und genau das wird jetzt gerade durchgesetzt.

Erdogan hat sich als Mitinitiator dieses Projektes ganze 34 mal öffentlich geoutet und Netanyahu scheint da auch mit im Boot zu sitzen. Mir kommt es vor, daß diese Aktion dieser IHHamas Terroristen dazu angetan war, hier einen Anpfiff zu tätigen, denn kurz danach gings los mit dem arabischen Fimbulwin...äh frühling.

Und ja, Ich glaubne Zitrone hat das bereits angesprochen, das alles mit dieser Enbtschuldigung hängt zusammen mit den Patriots und mit dem Malatya Raketenschutzschild.

Es wird wohl in Kürze in Syrien sehr ungemütlich werden und Erdogan und Netanyahu werden hier wohl den Stellvertreterkrieg übernehmen........

Wir brauchen jetzt nur noch auf einen eindeutigen Giftgasangriff zu warten (wer den ausübt in Wirklichkeit, darüber darf spekuliert werden)

Dann wird zurückgeschossen werden;-)

Und dann mischt sich der Iran ein. Und so hat die Nato einen Grund, Bündnishilfe zu leisten, ohne das lästige bnervioge UN-Mandat.

Das wiederum könnte Russland und China auf den Plan rufen, und wir sind nicht mehr weit von dem Prophezeiungsszenario entfernt, wo die Russen dann Iran, Irak und die Türkei besetzen.

Ach ja, und diese angebliche Kurdenversöhnung ist lediglich dazu da, eben auch dieses Greater Middle East Project voranzutreiben, diese Leute werden Erdogan die benötigten Stimmen für eine Präsidialdemokratur bescheren, dafür bekommen sie dann einen kurdischen Föderalstaat.

Mal sehen, was weiter passiert. Vielleicht mag ja aucch Gilgamesch was dazu schreiben noch über die neuesten Entwicklungen, wir bekommen hier in der Türkei zwar mehr mit als die Leute im Westen (ihr hört ja nicht mal was von den vielen Demos in der Türkei derzeit) aber Gilgamensch weiss sichelrich noch mehr über Syrien als wir hier (auch wenn wir regierungsferne Sender sehen und das, was in Syrien derzeit passiert, sicherlich als himmelschreiende Ungerechtigkeit erkennen können)

» Hallo zusammen,
»
» mit großem Erstaunen konnten wir der Presse entnehmen, dass sich
» Netanyahu heute bei Erdogan für den Angriff auf die türkischen
» Gaza-Terroristen ... äh, -Aktivisten ... entschuldigt hat.
»
» http://www.spiegel.de/politik/ausland/netanjahu-en...-erdogan-wegen-toedlicher-attacke-a-890473.html
»
» Wir sollten dies zum Anlass nehmen, der tiefen jüdisch-muslimischen
» Freundschaft zu gedenken:
»
» http://www.youtube.com/watch?v=sFoqZkn7lAQ&feature=youtube_gdata_player
»
» Gruß,
» R.

Girgir(R)

23.03.2013, 19:44

@ Girgir
 

Aus aktuellem Anlass ...

Ach ja:

Atatürk dreht sich täglich mindestens 60 Mal in der Stunde im Grabe herum.

Es gibt keinen laizistischen Staat Türkei mehr, diese Islamisten krempeln hier alles um und tilgen sogar die Namen namhafter türkischer Helden des Befreiungskrieges aus den Schulbüchern, ebenso wie sie langsam aber sicher das gesamte Schulsystem islamisieren.

Könnte Stunden darüber schreiben, was hier abgeht. Die gesamte Region wird ins finstere Mittelalter verfrachtet.

Hier trotzdem was zum Schmunzeln:

http://www.youtube.com/watch?v=FOGG_osOoVg

Rubenstein(R)

23.03.2013, 20:04
(editiert von Rubenstein, 23.03.2013, 20:17)

@ Girgir
 

Aus aktuellem Anlass ...

Hallo Girgir,

keine Sorge, bin vollumfänglich im Bilde. Kann hier aber gewisse Zusammenhänge nur andeuten. Erdogan und Netanyahu sind nur Figuren auf dem Schachbrett. Die Musik machen Obama und Putin.

Ganz nebenbei: 50 Prozent meiner Freunde sind Türken und Israelis (links und weltoffen). Meine Lieblingsstädte sind Istanbul und Tel Aviv. Ich weiß ziemlich genau Bescheid, wie zivilisierte Menschen ticken.

Das Video kannte ich schon.

Gruß,
R.

Kurze Ergänzung: In Tel Aviv gab es nicht ein einzige Mal ein Problem wegen meiner türkischen Einreisestempel, wohl aber in Istanbul wegen meiner vielen israelischen Einreisestempel.

22236 Postings in 2388 Threads, 325 registrierte User, 139 User online (0 reg., 139 Gste)
Prophezeiungsforum (aktuelles Weltgeschehen im Licht der Bibel) | Kontakt
RSS Feed
Amazon-Link (Test) _____________ powered by my little forum